Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen
180
3,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Januar 2011
Also,dieses Teil ist absoluter Schrott beim auspacken war ein Schraubendreher schon auseinandergefallen der blaue Dorn Ausstecher hat 2 Stück geschafft bis er sich verbog und abbrach.Fazit,Hände weg von solchen Billigwerkzeug,es stimmt eben doch wer Billig kauft,kauft zweimal.
11 Kommentar| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2012
Ich bastle gerne mal an meinen Uhren. Das gekaufte Werkzeug ist qulitiatv sicher nicht das non-plus-ultra, aber für die leichteren Einsätze reicht es. Der Preis ist ok, an der Qulität könnte noch nachgebessert werden ;-)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2014
Bis auf die Zange ist das Werkzeug ganz brauchbar. Natürlich darf man keinen Spezialstahl erwarten bei dem günstigen Preis.

Die Flachzange ist kaum zu öffnen und nicht richtig zu schließen. Die Feder ist zu schwach. Nachdem ich mit einer Feile nachgearbeitet habe, funktioniert sie jetzt immerhin so einigermaßen. Für empfindliche Teile ist sie ohnehin zu grob. Ich habe aber bereits einen ganzen Satz kleiner Zangen. Also für mich kein Problem.

Die meisten anderen Teile habe ich bei Uhren bzw. Brillen ausprobiert. Das hat alles funktioniert. Der blaue Stiftaustreiber scheint mir überflüssig zu sein, denn man kann Uhrarmbänder auch mit dem grauen Klotz plus den einzelnen Austreibern kürzen. Vermisst habe ich eine Pinzette aus Kunststoff. Die vorhandene ist aus Metall und funktioniert auch. Aber man kann damit leicht einen Kurzschluss der Batterie verursachen.

Allerdings sollte man die Schwierigkeiten beim Austausch von Uhrenbatterien nicht unterschätzen. Beim Uhrmacher sieht das immer so einfach aus, ist es aber nicht. Meine Erfahrungen mit 3 Uhren:

1. Uhr mit Sprengdeckel
Sie geht problemlos auf und zu, der Batteriewechsel ist etwas fummelig. Alles OK, dafür hätte ich aber das Spezialwerkzeug gar nicht benötigt.

2. Uhr mit Sprengdeckel
Sie zeigt keine Stelle zum Ansetzen des Messers. Nach einigen Fehlversuchen und einigen Schrammen an der Uhr gebe ich auf. Am nächsten Tag schaue ich dem Uhrmacher über die Schulter. Auch er hat Probleme mit dem festsitzenden Uhrdeckel. Aber ich erkenne, wo das Messer angesetzt werden muss. Obwohl die Batterie jetzt gewechselt ist, probiere ich erneut mit dem Messer: Es funktioniert. Das Messer hat den Belastungen prima standgehalten. Zum Schließen benötige ich eine zusätzliche Bodeneinsatzzwinge. Die Kraft der Finger reicht dafür nicht und mit dem Hammer ...

3. Uhr mit Schraubdeckel
Ich bekomme die Uhr mit dem Kastenöffner nicht auf. Das liegt aber nicht an dem Werkzeug, sondern an der begrenzten Kraft der Finger zum Halten des Gehäuses. Evtl. würde es mit einem zusätzlichen Gehäusehalter für die Uhr funktionieren. Aber auch hier hat das Werkzeug keine Schäden davongetragen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2012
Dieses Werkzeug hätte ich mir viel früher zulegen sollen. Dann hätte ich viel Geld für Batteriewechsel sparen können.
Auch das Ändern der Armbänder geht damit sehr leicht.
Sehr praktisch sind der Einlegeblock für das Band und die Stifte zum Ausdrücken der Glieder-Verbindungsstifte.
Die Zange kann man immer gebrauchen.
Der Gehäuse-Öffner ist nur bedingt empfehlenswert, denn für größere Uhren ist er ungeeignet. Hier empfiehlt sich die Anschaffung eines Öffners für verschraubte Uhren (ab ca. EUR 8,-).
Bereits nach 1-2 Batteriewechseln hat sich die Anschaffung des Werkzeugs rentiert.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
Das Werkzeug habe ich mir nur bestellt um eine Uhr zu kürzen.
Für den Preis kann ich negative Bewertungen nicht verstehen.
Das Werkzeug macht was es soll. Man sollte natürlich mit Feinmechaniker Werkzeug auch sensible umgehen. Dann passiert damit auch nichts!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Da ich es leid bin, wegen Bandkürzungen oder -wechseln zum Uhrmacher zu rennen, habe ich mir das Set hier bestellt. Der Preis ist natürlich sehr günstig und so darf man auch keine all zu großen Erwartungen an den Qualitätseindruck haben. Das Werkzeug reicht meiner Meinung nach jedoch für den sporadischen privaten Gebrauch völlig aus und erfüllt seinen Zweck.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
.
Dieses "Uhrmacherwerkzeug" wird in einer unpraktischen großen Blisterverpackung geliefert. Damit die einzelnen Teile
nicht herausfallen sind sie zusätzlich noch mit Klebeband darin festgeklebt. Nach dem Auspacken müssen dann von
diesen Teilen erst einmal die Klebemittelreste entfernt werden.
.
Die Qualität entspricht dem Preis und ist für den gelegentlichen Gebrauch ausreichend. Allerdings verdienen
einige Elemente dieses Sets nicht den Namen Werkzeug. Z.B. die "Uhrmacherschraubendreher" sind als solche
nicht zu gebrauchen. Da ich qualitativ hochwertiges Werkzeug besitze stört mich das weniger. Ich habe dieses
Set nur deshalb gekauft, weil ich einige spezielle Teile davon benötige.
.
Wer qualitativ hochwertiges Werkzeug sucht, der wird hiermit keine Freude haben.
.
Für dieses Set gibt es von mir 3 Sterne.
.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2016
Die Lieferung erfolgte wie angegeben innerhalb 3 Tagen, die Verpackung war in Ordnung.
Beim Uhrenwerkzeug selbst bin ich sehr überrascht, wie sinnvoll, praktisch und umfangreich diese doch sind.
Meine Problem lag im Kürzen eines metallenen Uhrarmbandes, welches sich mit normalen Werkzeugen absolut nicht durchführen ließ.
Mit dem obigen Uhrenwerkzeug hatte ich in 3 Minuten das Armband gekürzt und die Uhr am Arm. Prima!
Auch die anderen sinnvollen Werkzeugteilchen werden demnächst z.B. bei Wechsel von Uhrenbatterien verwendet.
Die bisher mit "Haushaltswerkzeugen" durchgeführten anstrengenden Batteriewechsel gehören nun bestimmt der Vergangenheit an.
Danke!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2015
Das Werkzeugset enthält alles, was man brauchen kann, um ein Gliederarmband einer Uhr zu kürzen, ein Armband zu ersetzen sowie eine Batterie zu wechseln. Die kleinen Schraubendreher lassen sich auch sehr gut für das Festziehen der winzigen Schrauben an einer Brille gebrauchen. Ich bin von dem Produkt überzeugt und kann es mit gutem Gewissen empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2015
Ich habe das Werkzeug hauptsächlich bestellt, um der Familie zuhause die Batterien zu wechseln. Und selten noch ein Armband aus zu tauschen.
Das Werkzeug wirkt billig, aber im Hinblick auf den Preis ausreichend, um seine Zwecke zu erfüllen. Bei den drei Durchschlägen war bereits eine Spitze ab (bei dem Preis habe ich es nicht reklamiert, da der Aufwand für mich nicht im Verhältnis steht). Bis jetzt habe ich es zweimal im Einsatz gehabt und es hat seinen Zweck erfüllt.
Sollte ich noch zwei Batterien tauschen, hat es für mich sein Geld verdient und es hat seinen Zweck erfüllt.
Eine klare Empfehlung kann ich an alle geben, die auch mal ohne Profiwerkzeug zurecht kommen und nur einfache Dinge machen wollen.
Jeder der ein richtiges Profiwerkzeug erwartet und sucht, sollte hier die Finger weg lassen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.