Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Underland Chronicles" - alles andere als "unterirdisch", 26. Dezember 2010
Von 
M. Böhland "kritischer Tester" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach den wirklich überragenden "Hunger Games" wollte ich unbedingt das Erstlingswerk von Collins lesen - die "Underland Chronicles". Ich muss überrascht gestehen, die Werke von Collins erweisen sich als wahre Glücksgriffe! Die Geschichte von Gregor wird so überzeugend und mit so viel Liebe fürs Detail erzählt - man muss dieses Buch einfach so schnell wie möglich in sich "aufsaugen" :-)

Das Werk handelt von Gregor und seiner süßen 2jährigen Schwester Boots (Margaret), die eines Tages unvorbereitet in die Unterwelt gelangen (aber ganz tief unter der Erde von New York). Wie die Autorin die kleine Boots in die Geschichte eingebaut hat, das ist einfach zauberhaft und ein geschickter Schachzug gewesen. Dazu noch die sehr bildhafte Beschreibung der Unterwelt (vor allem der Hauptstadt der Unterwelt-Menschen) - man kann da als Leser gar nicht anders, als mit den Protagonisten mitzufiebern.

Die beiden Geschwister versuchen dann so schnell wie möglich aus der Unterwelt wieder zurück nach Hause zu kommen, was sich als nicht so einfach herausstellt. Man wird noch vielen Kreaturen begegnen, wie Riesen-Kakerlaken, Riesen-Fledermäusen, natürlich aus Spinnen und Ratten ... auch alles viel größer als auf der Oberwelt. Ich möchte nicht zu viel verraten, aber Collins hat viele Charaktere mit in die Geschichte aufgenommen, die einfach super zur Handlung passen. Ich bin schon gespannt, ob in den folgenden Teilen die "hilfreiche Ratte" wieder auftaucht, denn die hat mir persönlich als Nebencharakter sehr gut gefallen.

Von mir kann es leider nicht mehr 5 Sterne geben. Ich freue mich schon sehr auf die folgenden 4 Teile und werde natürlich auch darüber rezensieren. Wer die Hunger Games kennt, wird sicher auch die Underland Chronicles mögen. Es geht auch hier um Kampf, Hinterlist, Liebe, Vertrauen, Hoffnung und Mut.

Unbedingt lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Addictive!, 27. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Underland Chronicles #1: Gregor the Overlander (Kindle Edition)
After the hunger games triology I was hoping to find something similar and Suzanne Collins didn't let me down! Awesome book! I read it within a few days and now I'm enjoying the sequals...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial, 9. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich die "Hunger Games" von Collins regelrecht verschlungen habe, wollte ich noch mehr von dieser talentierten Frau lesen. Also wurden die "Underland Chronicles" bestellt und es wurde mindestens im selben Tempo verschlungen. Für Collins spricht, das sie es schafft eine gewisse Grundspannung aufzubauen und diese fast durchgängig aufrecht zu erhalten. Das Szenario dieser Bücher ist wunderbar erfrischend und "Neu" und macht einfach mit jedem Buch lust auf mehr. Unbedingt reinlesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Courtesy of Teens Read Too, 28. Februar 2011
After surviving a bizarre fall through a gateway to the Underland--conveniently located in the laundry room of their NYC apartment building--eleven-year-old Gregor and his two-year-old sister Boots discover a world filled with giant talking cockroaches, rats, spiders, and bats. The humans of this formidable world take them in as "guests," but, as Gregor astutely observes, "Guests could leave it they wanted to" (p. 54). Not knowing whom to trust, Gregor flees the palace with Boots, inadvertently igniting the prophesied war between the humans and rats.

Highlighting Gregor's role as the consistently responsible older brother, Collins creates a heroic character for young adult readers even before revealing that Gregor is about to fulfill his destiny as "an Overland Warrior, a Son of the Sun" (p. 109). Yes, there is violence, but not simply for the sake of being violent; Collins's use of violence is appropriate to her story.

Gregor is a great introduction for readers who are new to the fantasy genre. The main characters are human, and are well-grounded in reality--New York City, doing laundry, babysitting, summer camp. Still, there is enough of the fantastic--giant talking animals, gateways into another world, prophecies--to stimulate the imagination and introduce newcomers to fantasy without being overwhelming.

Massachusetts Children's Book Award Honor Book, 2006

Pennsylvania Young Readers' Choice Award, 2006

NAIBA Book of the Year Award, 2004

Reviewed by: Mechele R. Dillard
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Nicht nur etwas für Kinder ;-), 22. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich mag Suzanne Collins Schreibstil sehr gerne und auch wenn es sich hierbei eher um eine Kinderbuchreihe handelt, habe ich (23) die Bücher trotzdem gerne gelesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen awesome, 10. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Underland Chronicles #1: Gregor the Overlander (Kindle Edition)
Great book I wish it were in a bigger series though and he took the sword I love the detail too
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Fesselnd!, 13. Juni 2013
Auch wenn es für Kinder ausgeschrieben ist, konnte ich es nicht aus den Händen lassen.
Die Charakter sind interessant und in jedem Kapitel passiert etwas, das einen einfach nicht aufhören lassen kann zu lesen.
Ich konnte es kaum abwarten bis die nächsten Teile bei mir ankamen.
:)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Impressive!!!, 24. März 2013
Rezension bezieht sich auf: The Underland Chronicles #1: Gregor the Overlander (Kindle Edition)
One of the best books I've ever read. I will start with the second one ASAP.

This books is pretty good to start reading english books. Thumbs up!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen