Kundenrezensionen


31 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes und geräuscharmes Gerät!
Da wir in unserer neuen Wohnung einen Kaminofen haben und im Winter fast nur mit Holz heizen, war ein Luftbefeuchter quasi schon ein Muss.
Der Hals kratzte, die Nase war trocken und wir mussten ständig niesen.
Der Beurer Luftbefeuchter ist genau das Richtige für uns!

Der Luftbefeuchter steht bei uns auf einem kleinen Tisch neben der...
Veröffentlicht am 12. November 2011 von BlackSwan

versus
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur anfangs flüsterleise
Ich habe zwei Stück gekauft und war anfangs wirklich begeistert, wieviel kalten Dampf das Gerät bei geringem Betriebsgeräusch produziert. In einem entsprechend kleinen Raum war recht zügig eine angenehme Luftfeuchtigkeit zu erzielen. Man sollte zwingend kalkarmes Wasser verwenden, sonst sind innerhalb kürzester Zeit sämtliche Dinge im Raum...
Veröffentlicht am 12. April 2012 von Marc B.


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes und geräuscharmes Gerät!, 12. November 2011
Von 
BlackSwan (Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Beurer LB 44 Luftbefeuchter (Werkzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Da wir in unserer neuen Wohnung einen Kaminofen haben und im Winter fast nur mit Holz heizen, war ein Luftbefeuchter quasi schon ein Muss.
Der Hals kratzte, die Nase war trocken und wir mussten ständig niesen.
Der Beurer Luftbefeuchter ist genau das Richtige für uns!

Der Luftbefeuchter steht bei uns auf einem kleinen Tisch neben der Couch.
Da das Kabel recht kurz ist, war das die einzige Möglichkeit, dem Gerät einen dauerhaften Platz zuzuweisen.

Durch den Holzofen im Flur haben wir die Zimmertüren immer geöffnet. Der Beurer Luftbefeuchter sollte bei Räumen bis zu 25m² eingesetzt werden; jedoch merkt man bei uns trotz der geöffneten Türen eine wesentliche Verbesserung der Luftqualität.
In dem Fall brauche ich auch die Luftfeuchte im Raum nicht zu prüfen, da sich diese schön überall verteilt.

Was ich sehr angenehm empfinde ist, dass das Gerät wirklich äußerst geräuscharm arbeitet. Man hört hin und wieder ein Gluckern des Wassers, aber wenn das nicht wäre, würde ich total vergessen, dass das Gerät überhaupt läuft.

Der Beurer Luftbefeuchter macht auch optisch was her und wirkt definitiv nicht billig.
Die Funktion ist simpel und die Bedienungsanleitung beantwortet alle Fragen, die man zu dem Gerät haben könnte.

Bei stark kalkhaltigem Wasser sollte man einen Wasserfilter einsetzen, den man separat dazu kaufen kann.
Wir haben eigenes Quellwasser, so dass der Filter für uns entfällt.

Mit den 2.8 Liter im Tank kommt man überraschend lange aus. Der Luftbefeuchter läuft nun bereits seit etwa 12 Stunden und der Tank ist immer noch bis zur Hälfte voll.
Gut ist die Abschaltautomatik, wenn der Tank leer ist. So muss man nicht dauernd daran denken, ob man vergessen hat, den Luftbefeuchter auszuschalten.

Bis auf das etwas kurz geratene Kabel finde ich den Beurer Luftbefeuchter echt klasse!
Wenn man einfach ein Verlängerungskabel nimmt, ist auch dieses Problem schnell behoben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur anfangs flüsterleise, 12. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beurer LB 44 Luftbefeuchter (Werkzeug)
Ich habe zwei Stück gekauft und war anfangs wirklich begeistert, wieviel kalten Dampf das Gerät bei geringem Betriebsgeräusch produziert. In einem entsprechend kleinen Raum war recht zügig eine angenehme Luftfeuchtigkeit zu erzielen. Man sollte zwingend kalkarmes Wasser verwenden, sonst sind innerhalb kürzester Zeit sämtliche Dinge im Raum mit einer feinen Kalkschicht weiß überzogen.
Nach nur 14 Tagen Betrieb wurde der Lüfter jedoch zunehmend lauter. Der morgendliche Start war zum Schluss extrem laut und der Lüfter beruhigte sich erst nach einigen Minuten wieder. Er lief von dort an aber weit entfernt von Ultra quiet...
Ich habe wie gesagt zwei Geräte gekauft und bereits beide bei Beurer direkt reklamiert. Der Austausch verlief problemlos. Es ist jetzt eine Frage der Zeit, bis diese beiden Geräte dasselbe Symptom zeigen. Beurer sollte den billigen China-Lüfter, der ganz offensichtlich einen Dauerbetrieb in einem feuchten Milieu nicht verkraftet, dringend durch einen hochwertigeren Typ tauschen. Danach wäre es ein gutes Gerät, um zügig die Luftfeuchtigkeit in einem Raum zu erhöhen.
An einen Venta LW24 beispielsweise kommt ein LB44 nicht heran. Der Venta kostet aber leider auch das vierfache...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Verursacht Wasserschäden, 2. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Beurer LB 44 Luftbefeuchter (Werkzeug)
Wir besitzen drei dieser Geräte, von denen zwei nach wenigen Wochen Betriebsdauer undicht geworden sind und grössere Wasserschäden verursacht haben. An der Rille zwischen Fuss und Basis trat Wasser aus und hat sich auf dem Parkettboden verteilt. Das Gerät ist billiger Plastikschrott mit extremem Gefahrpotential, falls es in der Nähe von elektronischem Gerät, wertvollen Möbeln oder empfindlichen Fussböden / Teppichen betrieben wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein praktisches Gerät, das innerhalb eines Tages, 7. Dezember 2011
Von 
Pille "Musicus" (Swabia) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Beurer LB 44 Luftbefeuchter (Werkzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
die Luftfeuchtigkeit in unserem Wohnzimmer von knapp unter 40 % auf 54 % gesteigert hat.
Bei kompletter Befüllung des Tankes reicht der Wasservorrat für 3 Tage, sofern das Gerät nachts abgeschaltet wird.
Die Handhabung und Reinigung des Luftbefeuchters ist unkompliziert und geht leicht von der Hand. Beim Ausschütten des auf dem Boden des Gerätes befindlichen Wassers muss allerdings beachtet werden, dass das Gerät über die richtige Seite entleert wird, sonst wird es irreparabel beschädigt. Allerdings ergibt sich dies auch ohne die Bedienungsanleitung schon aus der Betrachtung des Luftbefeuchters.
Das Betriebsgeräusch des Gerätes ist angenehm leise und nur hörbar wenn keine anderen Geräuschquellen wie Radio oder Fernseher aktiv sind. Der Luftbefeuchter erzeugt ein Geräusch, das einem laufenden DVD-Spieler ähnelt.
Ich bin mit diesem Erzeugnis rundum zufrieden !
Nachtrag vom 15. Februar 2012 : Nachdem wir jetzt 14 Tage lang sehr niedrige Temperaturen mit sehr hoher Luft-
Trockenheit hatten, befand sich der Luftbefeuchter im Dauereinsatz. Dabei wurde der Wasserbehälter täglich aufgefüllt und das Gerät lief ununterbrochen mit voller Kraft. Dadurch konnte die Luftfeuchtigkeit auf 40 % gehalten werden. Ohne dieses Gerät wäre die Luftfeuchtigkeit mit Sicherheit extrem niedrig und damit schädlich für uns gewesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schönes Design mit Mängeln in der Handhabung, 13. November 2011
Von 
C. Becker (Frankfurt am Main) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Beurer LB 44 Luftbefeuchter (Werkzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Beurer Luftbefeuchter ist stromsparend für Räume bis 25 Quadratmetern geeignet.

Verpackung:

Die Verpackung ist ausreichend, schützt das Gerät und ist in Punkto Umweltaspekten nicht überdimensioniert.

Bedienungsleitung:
Die Bedienungsanleitung ist mit 10 Seiten pro Sprache, derer es 8 gibt, recht übersichtlich und kurz, aber auch verständlich gehalten.

Design:
Das Design ist eher modern gehalten, jedoch ist leider nahezu alles aus Plastik. Der einzige Blickfang ist der Drehregler zur stufenlosen Einstellung des Dampfaustritts.
Als Mangel erachte ich die Instabilität des Gerätes, vor allem wenn es mit Wasser gefüllt ist. In einem Haushalt mit Kindern, kann der Tank mit dem Wasser ganz schnell unten liegen, da er nicht eingehakt, sondern nur auf die Basis darauf-gestellt wird. Selbst ein leichtes rütteln, wenn der Tank befüllt ist, bringt das Gerät zum schwanken. Dies liegt nun mal an der Masseträgheit, welches das Wasser mit sich bringt. Ein breiterer Fuß, ein Tank zum einhaken und breiteres flacheres Gehäuse wären besser.

Funktion:
Der Luftbefeuchter, macht was er soll. er verdampft etwas über 200ml Wasser pro Stunde mittels Ultraschall. Nur ist der Dampfaustritt immer konstant auf eine Stelle gerichtet. Eine Schwenkvorrichtung, ähnlich wie bei einem Ventilator wäre gut, die für zur eine bessere und gleichmäßigere Verteilung des Dampfes führen würde.

Leider lässt sich die Bedienungsanleitung nicht darüber aus, ob man auch warmes, bzw. heißes Wasser einfüllen kann. Doch selbst wenn man kochendes Wasser nehmen würde, wäre das Wasser irgendwann von selber kalt, da es ca. 8 Stunden dauert, bis der volle 1,8L Tank wieder leer ist.

Zudem ist es nicht möglich, laut Bedienungsleitung, ätherische Öle ins Wasser zu füllen und diese damit im Raum verteilen zu lassen.

Entnimmt man den Tank, so steht noch immer Wasser in der Basis, schüttet man dies in der falschen Richtung aus, ist das Gerät hinüber.
Unverständlich finde ich es, dass ein Hersteller, der aus Deutschland kommt, sein Produkt hier produziert und hier auch vertreibt, die Anweisungen direkt auf dem Gerät nur in Englisch angibt.

Das Gerät ist zwar für das Schlafzimmer als geeignet deklariert, nur hören tut man es schon. Das könnte mit der Zeit nervig sein.

Umweltschutz:
+ Das Gerät schaltet sich selber ab, sobald der Tank leer ist.
+ Für eine Tankfüllung, die in ca. 8 Stunden, bei voller Laufleistung, leer ist, verbraucht das Gerät ca. 0,16 kw/h.
- Man kann das Gerät zwar abschalten, jedoch verbraucht es wirklich erst dann keinen Strom mehr, wenn der Stecker gezogen wird.
- Eine Timer-Funktion mit einer vorzeitigen Abschaltung wäre schön gewesen.

FAZIT: Ein sparsamer Luftbefeuchter ohne Extras, der eher für Wohnräume und kleinere Büros geeignet ist. Kinder sollten von ihm möglichst fern gehalten werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Naßmacher, 16. November 2011
Von 
Bakagaijin - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Beurer LB 44 Luftbefeuchter (Werkzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Was muß so ein Naßmacher können?

Der hier ist mein erster und ich bin mit der simplen Erwartungshaltung darangegangen, dass er das Raumklima verbessern soll. Das tut er - und zwar merklich.

Laut Herstellerbeschreibung ist er nur für kleinere Räume geeignet, kommt bei uns eigentlich nur für das Schlafzimmer in Frage. Dort aufgestellt bewirkt er aber eine sofort wahrnehmbare Veränderung der Raumluft zum Positiven. Was er nicht bewirkt, ist die aktive Förderung des Tiefschlafs. Das durchaus wahrnehmbare Geräusch meines Exemplares stört mich. Auch nicht überzeugend wirkt die Standfestigkeit des Geräts. Zum einen wackelt der Aufsatz, zum anderen ist das Gerät selbst leicht aus dem Gleichgewicht zu bringen. Das sind für mich die zwei Gründe für den Punktabzug.

Die Handhabung ist dabei gänzlich einfach: Behälter mit Wasser füllen, aufsetzen, gewünschte "Verneblungsintensität" einstellen, fertig. Für meine Begriffe "idiotensicher", da selbst ich das schaffe ;_)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen formschön, leise und effektiv, 7. November 2011
Von 
D.von und zu E. - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Beurer LB 44 Luftbefeuchter (Werkzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Gerade jetzt wo der Winter vor der Tür steht, die Heizsaison bereits begonnen hat und die Luft draußen wie drinnen extrem trocken wird, ist ein Luftbefeuchter eine sinnvolle Anschaffung. Die alten Verdunstungssysteme über den Heizkörper haben mich nie wirklich zufriedenstellen können, aber elektrische Verdunster erschienen mir bisher immer zu laut, klobig und unpraktisch.

Der Beuer LB 44 ist schon einmal schick, vergleichsweise klein und auch sehr simpel in seiner Bedienung. Man kann ihn also auch in Sichtweite stehen lassen, ohne das Leute glauben, man hätte Industrieschrott gehortet. Das gefällt. Ein Rad zur stufenlosen Regulierung, ein großer Wassertank sowie Reinigungspinsel ... Bedienung und Komfort werden einem hier sehr leicht gemacht. Einzig das Netzkabel hätte gern noch 50cm länger sein können, für ein derartiges Gerät erscheint mir der eine Meter dann doch etwas knapp.

Zur Lautstärkenproblematik: dank des Ultraschall/Ventilationsystem hört man von der Mechanik erstmal nur ein leises Surren. Wenn ich am Rechner arbeite, übertönt dieser den Luftbefeuchter und man vergisst umgehend, dass er da ist. Ganz im Stillen merkt man aber schnell, dass das Gerät zwar wirklich "flüsterleise" arbeitet, das Wasser im Gerät aber immer gluckert und gluckst. Wer also einen empfindlichen Schlaf hat und sich partout nicht an Umgebunsgeräusche gewöhnen kann, könnte sich daran stoßen.

Mir persönlich ist das aber reichlich egal: ausgetrockente Nasenschleimhäute, gereizte Augen, vermehrte Staubbildung und elektrostatische Miniunfälle zwischen Couch und Finger gehören der Vergangenheit an. Die Luft wird auf angenehme Weise erfrischt, das tut den Augen gut, der Lunge sowieso und die Nase wird es einem auch danken. Ein Hygrometer sollte allerdings vor Ort installiert sein, da man den Raumauch sehr leicht überfeuchten kann, was dann zu Schimmelbildung und ähnlichem führen kann.

FAZIT: formschöner Luftbefeuchter, der zwar nicht ganz so flüsterleise ist, wie behauptet, der aber seine Aufgabe mir Bravour löst und dabei noch eine gute Figur macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Raumbefeuchter in der Preisklasse, 30. November 2011
Von 
Karsten Kisser (Hannover, Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Beurer LB 44 Luftbefeuchter (Werkzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dieser schnittig aussehende Luftbefeuchter von Beurer macht seine Arbeit gut, leise und gönnt sich auch nicht zu viel aus der Steckdose. Allerdings sollte man tunlichst die Herstellerangabe beachten, die da heißt, dass sich dieser Luftbefeuchter nur für Räume bis 25 qm eignet.

Ob man überhaupt einen Luftbefeuchter im Winter braucht, muss letztendlich jeder für sich selber entscheiden. Ich bräuchte keinen, meine Frau findet es klasse. So ist es für mich nur wichtig, dass das Gerät leise ist, denn nichts ist störender als Klassik mit Nebengeräuschen. Auch dass der Beurer eine geringe Leistungsaufnahme hat und sich überdies noch selbständig ausschaltet (was aber für solche Consumegeräte eigentlich selbstverständlich sein sollte), ist positiv auf der Habenseite zu verbuchen. Ebenso ist natürlich der Preis, gemessen an der Leistung des Gerätes, angemessen.

Zum Thema Hygiene, das öfter angeführt wird: Wir habe seit längerem einen Bautrockner im Keller in den Sommermonaten im Einsatz. Im Wassertank ist dann natürlich oft Wasser, das auch nicht immer sofort ausgeschüttet wird. Mir ist noch nie aufgefallen, dass sich irgendwelche Ränder dort bilden oder das das Wasser anfängt zu stinken. Zudem: Trinken will ich es ja auch nicht! So ähnlich verhält es sich auch mit diesem Gerät. Mir jedenfalls sind noch keine gesundheitsgefährlichen Ablagerungen dort im Wassertank aufgefallen.

Fazit: Brauchbares Gerät, leise, stromsparend und preisadäquat, wenn man die Quadratmeterzahl beachtet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfektes Gerät, 2. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Beurer LB 44 Luftbefeuchter (Werkzeug)
Die Verarbeitung ist überdurchschnittlich gut (das ist man gar nicht mehr gewohnt.)

+ Funktioniert perfekt
+ Kinderleichte Bedienung
+ Sehr geringer Stromverbrauch, je nach Einstellung zwischen 12 und 25 Watt
+ Netzschalter, damit kein Standbyverbrauch
+ Angenehm leise
+ 3 Jahre Garantie
+ Automatische Abschaltung bei Wassermangel
+ Sehr leicht zu reinigen
+ Sieht gut aus (das ist aber Geschmackssache)
+ Alles in allem gut durchdacht und absolut empfehlenswert

Es gibt auch negatives das ist aber Konstruktionsbedingt

- Bei hartem Wasser lagert sich im Raum feiner Kalkstaub ab.

Abhilfe:
Wasser aus dem Kondenstrockner verwenden (keinerlei Kalkstaub mehr) oder den
optionalen Kalkfilter kaufen.
Kostet ca. 14 Euro incl. Versand und hält ca. 3 Monate
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Fehlkonstruktion, 13. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Beurer LB 44 Luftbefeuchter (Werkzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Um mal eine angenehme Luftfeuchtigkeit im Winter zu erhalten, vor allem bei trockener Heizungsluft, fand ich die Beschreibung des Beurer Luftbefeuchters ideal, und das Gerät schien einfach genug zu sein, dass auch jemand, der noch nie solch einen Luftbefeuchter hatte, damit zurecht kommt.

Bedienung:
Sehr einfach, nach 5 Minuten einlesen in der kurzen, mehrsprachigen Bedienungsanleitung kann man das Gerät eigentlich schon in Betrieb nehmen. Wasser eingefüllt, Stecker eingesteckt, und los gehts.

Luftbefeuchtung:
Haben wir zwar nicht gemessen, aber der Beurer scheint zu halten, was er verspricht, man merkt eine klare Verbesserung der Raumluft. Minuspunkt gibt es dafür, dass der "Nebel" immer auf derselben Stelle aufsteigt und sich nicht groß verteilt. Die Stelle auf dem Tisch/Schrank usw., genau vor der Öffnung wird aber schnell feucht!

Standfestigkeit:
Eine klare Fehlkonstruktion!!! Was haben die sich nur dabei gedacht? Leider wird einem nirgendwo gesagt, dass Wasser in die Basis läuft. Wenn man also den Tank vorzeitig abnehmen möchte, oder mal wieder nicht daran gedacht hat, dass Tank und Basis nicht miteinander verbunden sind, dann hat man sofort Wasser in der Basis stehen, und laut Bedienungsanleitung sollte eigentlich kein Wasser in die Basis laufen, da das Gerät sonst kaputt geht.... Außerdem wackelt der Tank sehr leicht, steht dadurch sehr unsicher. Möchte man den Luftbefeuchter tragen, muss man ihn also schön unten anfassen, gleichzeitig den Tank festhalten.

Hygiene:
Nach nur zwei Tagen Einsatz hat sich schon ein gelber Rand in der Basis gebildet, obwohl wir extra gefiltertes, also sehr weiches Wasser verwendet haben. Blöd ist auch, dass man keine Aromaöle oder Ähnliches verwenden kann, das hätte der Hersteller von mir aus auch mit extra bestellbaren Zusatzteilen lösen können.

Zusatz Sicherheit:
Ehrlich gesagt würde ich den Beurer weder nachts noch unbeaufsichtigt laufen lassen, schon aufgrund der Standfestigkeit, aber auch der Brandgefahr (!), die selbst in der Anleitung erwähnt wird (zwar bei unsachgemäßer Verwendung, aber wer weiß was dieses "toll konstruierte" Gerät wirklich verträgt). Also lieber Stecken ziehen wenn man es nicht im Blick hat oder in der Wohnung anwesend ist! Die Ausschaltautomatik, wenn der Wassertank (relativ) leer ist, funktioniert allerdings muss man fairerweise zugeben.

Fazit:
Preiswertes Gerät für Leute, die weder Haustiere noch Kinder haben, die Hygienefanatiker sind und alles täglich säubern möchten, außerdem alles 100 %ig nach Bedienungsanleitung ausführen. Für uns ist es eigentlich nicht geeignet, da wir es aber nunmal haben, werden wir sehen, wie es weitergeht. Da die Kritikpunkte schon nach sehr kurzer Benutzung aufgefallen sind, aber leider nur 2 Sterne von uns.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Beurer LB 44 Luftbefeuchter
EUR 48,18
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen