Kundenrezensionen


25 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Player - fairer Preis
Ich habe mir vor einigen Tagen Den Toshiba BDX 3100 KE 3D-BD Player gekauft.
Da ich einen Toshiba TV (nicht 3D) besitze und beide REGZA-Link unterstützen fiel die Wahl auf diesen Player.

Nach der üblichen schnellen Lieferung durch Amazon, packte ich das Gerät aus und stellte es auf.

Die Materialanmutung des Players ist tadellos,...
Veröffentlicht am 18. Dezember 2010 von P. Schmidt

versus
40 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider zu "billig"
Moin, moin!

An dieser Stelle meine Meinung ueber den Toshiba BDX 3100.

(Vorab: 3D interessiert mich nicht und wurde auch nicht getestet.)

Ich habe mir das Geraet zugelegt, da ich einen Toshiba Fernseher (46XV743) besitze und einen "passenden" Zuspieler haben wollte. Toshiba bietet mit REGZA Link die Moeglichkeit hauseigene Geraete mit nur...
Veröffentlicht am 27. Februar 2011 von D. Kampschulte


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Player - fairer Preis, 18. Dezember 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX3100KE 3D-Blu-ray-Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX, USB) schwarz (Elektronik)
Ich habe mir vor einigen Tagen Den Toshiba BDX 3100 KE 3D-BD Player gekauft.
Da ich einen Toshiba TV (nicht 3D) besitze und beide REGZA-Link unterstützen fiel die Wahl auf diesen Player.

Nach der üblichen schnellen Lieferung durch Amazon, packte ich das Gerät aus und stellte es auf.

Die Materialanmutung des Players ist tadellos, nichts knarzt oder quietscht und passt mit der schwarzen Hochglanzoptik sehr gut zum TV. Der Player ist nicht besonders schwer und hat eine recht geringe Bautiefe. Die Anschlüsse sind gut beschriftet und so findet jedes Kabel seine Buchse. Das Display besteht aus 8 Zeichen und leuchtet grün. Die Fernbedienung wirkt jedoch nicht besonders wertig. Im Vergleich zur TV-FB ist das Plastik eher billig und die Tasten haben einen etwas schammigen Druckpunkt. Das stört mich nicht weiter, da ich für beide Geräte die FB des TVs verwende.

Nach dem Schnellsetup, die Schritt für Schritt durchgeführt wird kanns dann auch schon losgehen:

Blue-Ray mit "Inception" eingelegt, und dann erst einmal gewartet...
Der Player brauch einige Momente um die Disk einzulesen und die Wiedergabe zu starten - das habe ich auch schon schneller gesehen.
Mir fiel dann auf, dass man zuerst in den Optionen die Sprache für die Disk-Menüs und den Ton separat auf Deutsch stellen muss (obwohl man im Setup die Sprache schon auf Deutsch festgelegt hat), denn Englisch ist hier als Standard voreingestellt.
Dann noch die 1080/24p Ausgabe einstellen und dem Filmgenuss steht nichts mehr im Weg!

Dank REGZA-Link "merkt" der Fernseher sofort, wenn der BD-Player startet und macht sich mit einer entsprechenden Meldung bemerkbar.
Ich hatte vorher nur mit 720p-Signalen zu tun und muss sagen, dass das Bild über den Player mit 1080p einfach super ist! Kein Bildrauschen zu erkennen und es werden sehr viele Details dargestellt.
Zum weiteren Test habe ich dann auch Avatar eingelegt und war schlichtweg begeistert! Ein tolles, klares Bild, flüssige Wiedergabe und ein bombiger Sound - so wie ich es mir vorgestellt habe!
Im Gegensatz zum recht langen Starten des Players funktioniert der Kapitelwechsel schnell und Problemlos.

Wie oben erwähnt besitze ich keinen 3D-TV, habe mich aber trotzdem für einen 3D-Player entschieden, da sich das noch ändern kann und ich dann keinen neuen Player brauche.

BD-Live funktioniert natürlich nur mit angeschlossenem Netzwerkkabel. Auch hier geht die Installation schnell von der Hand. Jedoch muss man sich im Internet registrieren um in den Genuss zu kommen und einen USB-Stick benötigt man außerdem, um die heruntergeladenen Inhalte speichern zu können.
Da ich noch nicht registriert bin kann ich zu dieser Funktion nichts weiter sagen.

Alles in Allem bin ich mit dem Kauf zufrieden - die paar Sekunden bis die BD abgespielt wird kann ich verschmerzen. Dafür bietet der Player eine wirklich einfache Bedienung und tolle Wiedergabequalität zu einem fairen Preis.

Für Besitzer von Toshiba TV-Geräten kann ich den Player nur empfehlen - eine Fernbedienung weniger ist immer ein Segen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen günstig und gut. Firmwareupdate für 3D und Regza war notwendig., 1. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX3100KE 3D-Blu-ray-Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX, USB) schwarz (Elektronik)
Das wichtigste haben die meisten schon gesagt. Es ist ein Preisgünstiges sowie ein eher laufruhiges Abspielgerät.
Mittlerweilen gibt es ja schon den Nachfolger. Das Shrek-Angebot von Amazon mit diesem Gerät hat mich überzeugt noch das Vorgängermodell zu kaufen.

Ein Problem ergab sich beim Regza-Modus und 3D-Filmen. Bei Shrek-3D kam es bei allen 4 Disks in den letzten 30 Minuten teils zu erheblichen Tonaussetzern.
Mit der Playstation 3 gab es das Problem nicht. Über den Menüpunkt System kann man überprüfen welche Firmware installiert ist. Bei mir war es die Version V.21.

Online gibt es die Version v.33.
Diese kann man hier runterladen:
[...]

Installation wie folgt durchgeführt:

1. USB-Stick mit max. 2GB am PC mit Fat oder Fat32 formatieren.
2. Ein Verzeichnis auf den USB-Stick anlegen mit dem Namen 'UPG_ALL" (ohne Anführungstriche!)
3. heruntergeladenes Update in dieses Verzeichnis entpacken.
4. USB-Stick am Toshiba anschliessen (Vorderseite rechts)
5. über den Menüpunkt SYSTEM - Aktualisieren das UPdate einspielen (dauert ca. 2 Minuten)
6. automatischer Neustart erfolgt
7. wenn vorhanden, muss ein vorhandener Receiver/Verstärker evtl. einmal Aus/Eingeschaltet werden.

Achtung:
alle vorherigen System-Einstellungen gehen verloren. Über den Setup-Wizard wird alles wieder neu eingestellt.

Danach lief alles glatt. Sowohl 3D-Filme als auch die Bedienung über Regza lief jetzt einwandfrei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Einstieg in die 3.te Dimension, 29. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX3100KE 3D-Blu-ray-Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX, USB) schwarz (Elektronik)
Nachdem ich mir zu Weihnachten einen Philips 21:9 Fernseher gegönnt hatte fing ich erst überhaupt an mich für das Thema 3D zu interessieren.
Günstig sollte er sein u. als Amazon den Player im Angebot mit der Shrek 3D Collection anbot hatte ich auch gleich noch genug Demomaterial zur Verfügung.
Insgesamt bin ich wirklich begeistert von dem Gerät,einige Rezensenten schreiben hier von langen Reaktionszeiten der FB sowie lauten Laufwerksgeräuschen das kann
ich so in keinster Weise nachvollziehen.
Das Gerät ist bis auf das einlesen der Disk flüsterleise u. die Reaktionszeiten auf Eingabebefehle bewegen sich im Raum von 2-3 Sekunden, ich hatte zuvor
den LG BD 550 der laut wie eine Mikrowelle war und gerne mal 2 Minuten bis zum Filmstart brauchte.
Die Menuführung des Players ist sehr übersichtlich und bietet extrem viel Einstellungsmöglichkeiten in Sachen Bild u. Tonqualität und bislang wurden auch
alle meine Medien Egal welchen Formates über den USB Eingang anstandslos in Topqualität wiedergegeben.
Das einzige was mich Ärgerlich war ist das mein AV -Receiver von Onkyo nur den HDMI 1.3 Standart bedient-3D aber 1.4 Schnittstellen voraussetzt,das ist aber ein Problem des Receivers und nicht
des Players.
Jetzt habe ich den Toshiba halt direkt mit dem Fernseher per HDMI verbunden und der Ton geht über das Koaxiale Kabel an den Receiver was immer noch für einen äußerst überzeugenden Klang reicht.
Ich kann das Gerät nur wärmstens empfehlen Bild und Tonqualität überzeugen auf ganzer Linie. Alle gängigen Filmformatstandarts werden unterstützt, das Gerät läßt sich sehr gut bedienen
und die abgeschrägte Gehäusefront ist optisch sehr ansprechend.
Schnickschnack wie Facebook ,Youtube & Co bietet er zwar nicht aber das unterstützt fast jeder Fernseher Heutzutage und mal ehrlich nutzt man es da?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr Guter Blu-ray Player, 31. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX3100KE 3D-Blu-ray-Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX, USB) schwarz (Elektronik)
Ich habe nicht lange überlegen müssen, da ich schon lange von Toshiba eine TV und DVD habe.
Mir was der BR Player aber immer zu Teuer. aber jetzt wo er bei amazon warehouse deals für 80€ bekommen habe,
musste ich zuschlagen.

Lieferung super schnell, morgens bestellt und 26 Stunden später war er hier. Ohne Sonderlieferung.

aus gepackt alten LG BD-C5500 ab und den Toshiba BDX3100KE 3D Dran.
Das erste Setup war echt schnell gemacht. Noch schnell das Menü für BR und DVD alles auf Deutsch und nach Update geschaut, aber es war das Neuste drauf.

BR rein und klappe zu und ich war es von dem LG gewohnt das ich von klappe zu bis das Menü der BR kommt eine Rauchen konnte und einen Kaffee trinken konnte. Das ist hier nicht der Fall nach 10 bis 20 Sek nach Schließen der Schublade war das Menü da.

Mit der Fernbedienung von meinem TV Toshiba 40XV733G 101,6 cm (40 Zoll) LCD-Fernseher (Full-HD, 100Hz, DVB-T/-C) schwarz Kann man alles von dem BR Player bedienen.

Also von mir eine Volle Kauf Empfehlung.

Bedinung Super einfach

Bild/Ton Super

Laufgeräusche nicht hörbar

Anschlüsse alles was man braucht kein unnötiger schnick schnack.
Denn wer Solche Geräte kauft sollte sie über einen Guten AV Resiever an Schließen. Ich habe alles über den Onkyo TX-NR609 Laufen. Onkyo TX-NR609 7.2 AV-Receiver (THX, 4K Upscaling, Audio-Streaming, iPhone/iPod über USB) schwarz

Von mir gibt es 5 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


40 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider zu "billig", 27. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX3100KE 3D-Blu-ray-Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX, USB) schwarz (Elektronik)
Moin, moin!

An dieser Stelle meine Meinung ueber den Toshiba BDX 3100.

(Vorab: 3D interessiert mich nicht und wurde auch nicht getestet.)

Ich habe mir das Geraet zugelegt, da ich einen Toshiba Fernseher (46XV743) besitze und einen "passenden" Zuspieler haben wollte. Toshiba bietet mit REGZA Link die Moeglichkeit hauseigene Geraete mit nur einer Fernbedienung zu steuern. - Zumindest im Prinzip. Aber dazu spaeter mehr.

Der Toshiba BDX 3100, als preiswerter Blue Ray Player, erschien mir die beste Loesung zu sein, also wurde er angeschafft.

Na ja, eine gute Entscheidung war es wohl nicht, empfehlen werde ich das Geraet auch sicher nicht.

Nun zu den Details:

1. Eindruck
-----------
Der erste, optische Eindruck liess schon nicht all zu viel erwarten.

Das Geraet ist klein, leicht und wirkt auf den ersten Blick, wie ein EUR 25,- DVD-Spieler aus dem Baumarkt. Die Frontblende, aus glaenzendem, schwarzen Kunststoff, wirkt ebenfalls nicht besonders hochwertig. Die "Schublade", sie ist insgesamt, inklusive der Blende nicht mal 1cm hoch, wirkt nur maessig stabil, faehrt jedoch relativ "sauber und weich" herein und heraus.

Die erste negative Erfahrung war gleich das erste Mal, als ich das Geraet eingeschaltet habe. Die Zeit zwischen dem Einschalten und der ersten Reaktion auf den CD-Auswurf liegt bei ca. 30s. Die "ueberhaupt erste Reaktion", also das Einschalten der Anzeige nach dem Druck auf die Taste "Stand By" erfolgt nach ca. 6 Sekunden. => ANWENDERFREUNDLICH IST ANDERS.

Die Geraeuschkulisse
--------------------
Ein Grund, weshalb ich mich fuer den Toshiba BDX 3100 entschieden habe, war, dass er passiv gekuehlt ist, also ohne Luefter arbeitet. Grund dafuer ist, dass ich haeufig sehr leise TV schaue.

Genau hierfuer eignet sich der Toshiba BDX 3100 leider ueberhaupt nicht. Das Laufwerk ist dermassen laut und schlecht abgeschirmt, dass es bei den meisten DVDs/Blue Rays locker den Luefter meines Panasonic DVD Recorders und selbst den der XBox 360 (neues Modell) uebertoent. DVDs, die im Panasonic unhoerbar leise laufen, brummen im Toshiba BDX 3100 oft ziemlich laut. => NOCH EINE ENTTAEUSCHUNG

Uebrigens: Ein zum Vergleich herangezogenes, weiteres Modell war genau so laut, wie mein Spieler. Ist also wohl "normal", das.

REGZA Link - Toshibas "unter sich"
----------------------------------
Der eigentliche Grund, weshalb ich mir den Toshiba BDX 3100 zugelegt habe, war, wie beschrieben, die Verbindung zu meinem TV Geraet. Leider ist auch diese Verbindung alles andere als ideal umgesetzt.

Vorteile:
- Der Fernseher schaltet um, sobald der Toshiba BDX 3100 eingeschaltet wird. - So soll das sein.
- Die grundlegenden Funktionen sind ueber die TV Fernbedienung ausfuehrbar. - So soll das sein.

Was nicht geht:
- Einschalten des Toshiba BDX 3100 ueber die Fernbedienung des TVs (46XV743) ist nicht moeglich.
- Starten der Wiedergabe ueber den "Play-Button" der Fernbedienung des TVs (46XV743) ist nicht moeglich, wenn die CD-Schublade offen ist. ("Play" der mitgelieferten Fernbedienung schliesst die Schublade und startet den Film.)
- einige Tasten fuer REGZA Link liegen hinter einer Klappe der TV Fernbedienung. - Das ist unpraktisch, aber sie funktionieren eh nicht immer richtig...

Das Bild
--------
Das Bild bei Blue Rays ist, wie ich es erwartet haette, einwandfrei und beeindruckend scharf. Wie geschrieben, interessiere ich mich nicht fuer 3D, sodass ich diesbezueglich keine Aussagen machen kann. DVDs werden ebenfalls in akzeptabler Qualitaet wiedergegeben. Aufgrund der Lautstaerke des Geraetes schaue ich sie aber lieber ueber den Panasonic Videorecorder (DVR-EH54D) via SCART, RGB. Das Bild ist auch nicht schlechter. Dafuer hoert man nichts bei der Wiedergabe (s.o.).

Der Ton
-------
Ebenfalls wie erwartet: Alle benoetigten (Digital-) Ausgaenge sind vorhanden. Da gibt es nicht viel zu meckern.

Sonstiges
---------
Die Ladezeiten des Spielers sind eher lang, jedoch nicht absolut stoerend.

Das Geraet kann ans Internet per Kabel (RJ45) angeschlossen werden. Die Dienste funktionieren allerdings nur, wenn man einen (USB-) Speicher an den Spieler anschliesst. Das ist wohl auch ein Zugestaendnis an den Preis. Die Ladezeiten hier sind ebenfalls lang und deutlich langsamer, als meine Internet-Verbindung es zulassen wuerde.

Gesamteindruck/Fazit
--------------------
NIE WIEDER!

Die Kombination aus lautem-, akustisch unglaublich schlecht abgeschirmten Laufwerk und der Bedienung, die "zu wuenschen uebrig laesst", macht, dass ich mir das Geraet nicht noch einmal kaufen wuerde. Grund, weshalb ich es nicht zurueck gegeben habe, ist, dass "DVD schauen" bei mir keinen all zu hohen Stellenwert hat und das das Bild einwandfrei ist. Da es ausserdem auch noch sehr guenstig war, mache ich mir nicht die Muehe es loszuwerden.

Meine Meinung und meine Empfehlung an jeden Kaufinteressenten: Finger weg!

In diesem Sinne...

CU DK
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach (aber) Spitze, 23. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX3100KE 3D-Blu-ray-Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX, USB) schwarz (Elektronik)
Nach guten 4 Wochen, die der BD-Player nun getestet wurde, kann ich mit voller Überzeugung 5 Sterne vergeben, nachdem nun auch die erste 3D-Disk fehlerfrei gelaufen war. Kurz und bündig:

positiv:
- beim Abspielen praktisch geräuschlos (nur beim Laden sind die ersten Justierungen der Leseköpfe zu hören)
- schnelle Ladezeiten zwischen ca. 12 s (DVD) und 30 s (BlueRay); immer gleich schnell, oder schneller als mein Rechner mit 'PowerDVD 9'
- Mini-Display mit "Endabschaltung"
- USB-Port gut zugänglich auf der Frontseite
- übersichtliches Setup
- exzellente Bildqualität bei 1080p in Verbindung mit Toshiba 40 TL 868 G 3D in allen bislang genutzten Formaten

Highlight: beim Abspielen schaltet sich das Display nach wenigen Sekunden aus, und weil es auch nicht die obligatorische blaue LED gibt ist der Player nicht vom ausgeschalteten Zustand zu unterscheiden. Dezenter geht es nicht!

- neutral: von Material und Aufmachung her gesehen schlichte, aber funktionell nicht zu beanstandende Fernbedienung

- negativ: die gedruckte Anleitung ist extrem reduziert. Käufer ohne Internet und PDF-Reader können sich evtl. nicht alle Fragen beantworten

Fazit: für einen 3D-BD-Player unter 100 € ein Modell mit besonderen Qualitäten. Dafür kann man sich bedenkenlos entscheiden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geht in Ornung, 22. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX3100KE 3D-Blu-ray-Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX, USB) schwarz (Elektronik)
Gemessen am Preis ein sehr, sehr gutes Gerät. Die Ladezeit ist etwas lang, was aber wohl eher an den Discs liegt. Denn es gibt durchaus DVDs, die sind schon nach Sekunden einsatzbereit. Dieses Manko würde ich daher nicht dem Gerät anlasten. Die Bildqualität ist enorm, auch in 3D !
Die ausgegebene Tonqualität ist jenseits von Gut und Böse.
Es gibt allerdings auch 2 Mankos, die ziemlich ärgerlich sind und ganz schön frusten. 1) Der Player reagiert auf die Fernbedienung ziemlich träge. Manchmal muss man denselben Knopf 2-3 mal drücken, bis eine Reaktion kommt. Das ist schon beim Einschalten so. Man muss den Einschaltknopf 4-5 Sekunden drücken, bis das Gerät reagiert. (Wenn man Glück hat)
2) man muss einen Mindestabstand von 3m zum Player einhalten, denn der gibt im Betrieb ein deutlich vernehmbares Sirren von sich, das mit der Entfernung abnimmt.
Hier sei erwähnt, dass dieser Ton so hoch ist, dass er ab einem gewissen Alter nicht mehr wahrgenommen wird. Wenn man aber wie ich fantastisch hört.......

Alles in allem aber gilt, für diesen Preis ein fantastisch guter Kauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Für den preis ok, 27. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX3100KE 3D-Blu-ray-Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX, USB) schwarz (Elektronik)
Dies ist kein Luxus-gerät, es erfüllt seinen zweck. die Reaktionszeit ist ok, das bild in Ordnung, der Lärmpegel noch erträglich, die Fernbedienung akzeptabel. aber wer wirklich zufrieden sein will muss woanders schauen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Wir sind zufrieden, 15. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX3100KE 3D-Blu-ray-Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX, USB) schwarz (Elektronik)
Er funktioniert einwandfrei ohne zu mucken.Wir haben zwar noch nicht sehr viele Filme geschaut, aber die die wir gesehen haben liefen sehr gut .Grosse Geräusche macht das Gerät auch nicht. Uns hat es gut gefallen , das wir ihn und unseren Fernseher ,Toshiba Regza, über eine Fernbedienung bedienen können .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Player für alle Formate, 18. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Toshiba BDX3100KE 3D-Blu-ray-Player (HDMI, Upscaler 1080p, DivX, USB) schwarz (Elektronik)
Dieser Blu Ray Player überzeugt auf der ganzen Linie. Verarbeitung und Design sind optimal. Das abspielen von Medien läuft ruhig und ohne Probleme. Ich habe keine Dateien gefunden die dieser Player nicht abspielt. Der Versand über Amazon wie immer zu 100% OK.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen