Kundenrezensionen


44 Rezensionen
5 Sterne:
 (36)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schlicht und super!
Ich muss nach der operativen Entfernung von Nasenpolypen im Rahmen der Nachsorge Nasenspülungen durchführen. Ich hatte zuerst eine Nasendusche aus der Drogerie, an der ich fast verzweifelt bin: der Druck reichte kaum, Drücken der Wände brachte wenig, die Spüllösung lief z. T. aus dem selben Nasenloch wieder heraus, statt die Nase...
Vor 17 Monaten von Bremsgirl veröffentlicht

versus
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Prima Anleitung, Produkt aber nicht ganz perfekt
Die Anleitung zu der Nasendusche ist super umfangreich und gut strukturiert. Die Nasendusche selber ist recht gut gearbeitet und hat ein ordentliches Volumen mit dem man beide Nasenlöcher mit einer Füllung gut spühlen kann.

Nicht so toll

- Das Plastik ist ein wenig dünn und weich.

- Der "Ausguß" (das Rohr...
Vor 6 Monaten von Mr Critic veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schlicht und super!, 6. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Prof. Schmidts Jala Neti Nasenspül-Set, 1 St (Badartikel)
Ich muss nach der operativen Entfernung von Nasenpolypen im Rahmen der Nachsorge Nasenspülungen durchführen. Ich hatte zuerst eine Nasendusche aus der Drogerie, an der ich fast verzweifelt bin: der Druck reichte kaum, Drücken der Wände brachte wenig, die Spüllösung lief z. T. aus dem selben Nasenloch wieder heraus, statt die Nase durchzuspülen. Voller Selbstzweifel, ob ich alles richtig mache, habe ich mich dennoch auf die Suche nach alternativen Gerätschaften gemacht und bin über die positiven Rezensionen bei Amazon auf dieses schöne Nasenspül-Set aus der Yoga-Tradition gestoßen. Ich habe es erst seit wenigen Tagen in Gebrauch.

Das Jala Neti Nasenspül-Set ist von schlichtem und schönem Aufbau, einfach eine Kanne (und natürlich der Dosier-Löffel) und sonst nichts. Keine beweglichen Teile, die man umklappen muss, wenn man die Nasendusche bedienen will, kein Deckel, bei dem man ein Loch zuhalten muss, kein extra Ständer zum Aufbewahren und Abtropfen. Das ist sicherlich viel hygienischer als meine erste Nasendusche. Außerdem vereinfacht es die Anwendung enorm. Man hält einfach die Tülle an das Nasenloch, neigt den Kopf und danach die Kanne, und schon fließt die Spüllösung in einem schönen Strahl aus dem "richtigen" Nasenloch wieder heraus. Man benötigt keine Verrenkungen oder Druckausübung auf die Kanne, da sie gut konstruiert ist. Und nichts rinnt während der Anwendung aus dem "Einfüllnasenloch" wieder heraus, weil die Tülle sehr gut abschließt.

Ich rechne es dem Verdienst dieses Nasenspül-Sets an, dass ich nicht entnervt das Nasenspülen aufgegeben habe. Deswegen hege ich das Bedürfnis, es mit meiner ersten Amazon-Rezension zu ehren ;)
Ich kann das Produkt uneingeschränkt empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nutzen wir seit Jahren sehr erfolgreich, 12. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Prof. Schmidts Jala Neti Nasenspül-Set, 1 St (Badartikel)
Zum Nasenspülen bin ich über meine Frau gekommen. Lange Zeit schaute ich mir das nur skeptisch im Bad an, unwillig es selbst zu versuchen. Das ist nun 2,5 Jahre her. Erst kaufte ich mir eine andere Nasenspülkanne, und mir gefiel das Nasespülen bei einer Erkältung schon auch. Das machte mich neugierig, die "beste Kanne" zu finden. Und aus allen persönlichen Tests und Käufen (geht ja nicht um so große Summen, dass man nicht auch mal einen Testkauf machen kann) ist die von Prof. Schmidt die mit Abstand beste Kanne!

Seit 2 Jahren nutze ich sie jeden Morgen und bin begeistert, denn seitdem hatte ich keine Erkältung mehr. Das ist für mich ein großer Unterschied zu früher, wo ich viele Jahre alle 6-8 Wochen eine Erkältung hatte oder zumindest ein starkes Erkältungsgefühl, mindestens 1x im Jahr war Antibiotika fällig.

Auch wir haben, wie es schon in anderen Rezensionen steht, die Nasenspülkanne im Freundes- und Verwandtenkreis schon verschenkt und haben sehr positive Rückmeldungen erhalten. Besonders faszinierend fand ich, dass mein 74 Jahre alter Schwiegervater das bei einer Erkältung bereitwillig und mit Erfolg mehrmals täglich anwendete.

Mein Tipp noch: Alle 2 Monate mit Essig/Wasser-Gemisch auffüllen, zwei Stunden stehen lassen und dann in der Spülmaschine reinigen, so bleibt alles hygienisch.

Falls doch mal eine Erkältung kommt: die Kanne 3x am Tag nutzen und morgens und abends mit Salbei inhalieren (nicht mit Kamille, Salbei ist besser).

......

Nachtrag 2.1.2013
Habe mir vor einiger Zeit 2 Neue gekauft. Die schon wertige Kunststoff-Kanne wurde an der Ausguss-Stelle leicht verbessert, der Kunststoff ist nun abgerundet und damit komfortabler, Nasenloch-schonender. Die beiliegende Beschreibung ist wirklich sehr ausführlich und liebevoll gemacht. 2 Erkältungen hatte ich inzwischen auch. Da nutzte ich über 2-3 Tage jeweils 7x am Tag die Nasendusche (also mehr als oben beschrieben) und kämpfte so erfolgreich gegen eine Verschlimmerung. Ich bin immer noch sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch ohne Erkältung Top!, 13. Juli 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Prof. Schmidts Jala Neti Nasenspül-Set, 1 St (Badartikel)
Es wird immer über Erkältung geschrieben. Obwohl ich nie irgendein Nasenspray verwende, leide ich schon eine Ewigkeit an chronisch angeschwollenen Nasenschleimhäuten.
Besonders in der Nacht wenn man auf der Seite liegt, dann fällt die eine Nasenseite ein, und die andere ist dann zu-geschwollen. Diese Propfen zur Nasenlocherweiterung sind auch nicht das Gelbe vom Ei. Sie lindern wohl, packen aber das Problem nicht bei der Wurzel.

Ich entdeckte dieses Nasenspülset, und las die Rezensionen. Ich bestellte mir noch Spülsalz dazu (obwohl man sich das sparen kann), und nach der ersten Spülung und der drauf folgenden Nacht, bin ich ganz wild darauf. Ich weiß es klingt übertrieben, aber wenn man so viele Jahre, morgens nie ausgeschlafen ist, und man durch die Folgen (Schlafabnoe) den ganzen Tag gerädert ist, dann stürzt man sich geradezu auf diese Spülung.

Nun, ich kann nicht garantieren, dass es bei jedem so anschlägt wie bei mir, schließlich sind wir alle verschieden und einmalig auf der Welt. Darum sollten Sie es einfach probieren.

Es ist nicht so schlimm wie man am Anfang befürchtet. Wenn man das Salz nicht vergisst, dann rinnt es geradezu angenehm durch die Nasengänge. Sie brauchen kein teures Salz kaufen. Ich benutze über Tag ca. 2x Jodsalz, und vor dem Schlafen das gekaufte Spülsalz. Und das klappt echt super. Den ganzen Tag und die ganze Nacht eine freie Nase. Momentan bin ich schon so weit, dass ich die Verbindung zum Rachenraum mit angehaltenem Atem durchgängig spüle, denn da setzt sich auch so manches ab. Aber das sollte man vorsichtig üben, sonst könnte es sein, dass man sich übergibt.

Ich kann es jedem geplagten Menschen empfehlen, der an einer Erkältung, oder so wie ich, an einer chronischen Verengung der Nasenschleimhäute leidet, dieses Produkt zu versuchen.

Ich wünsche Ihnen gute Genesung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolles Produk, gut beschrieben, 13. März 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Prof. Schmidts Jala Neti Nasenspül-Set, 1 St (Badartikel)
Vor Jahren hat mir meine Krankenkasse ein Nasenspülset geschenkt. Das habe ich ausprobiert und fand es so schrecklich, dass ich es weggeworfen habe, weil mir klar war, sowas nie nie wieder zu probieren.
In diesem Winter wurde Nase samt Nebenhöhlen irgendwie nicht frei. Also habe ich mir die Amazon-Rezensionen vorgenommen und bin bei diesem Produkt hängengeblieben. Und ich bin begeistert! Der Spüldruck ist absolut passend, die Beschreibung zum Artikel ist die wohl beste, die ich je zu einem Produkt gelesen habe, und die Reinigung ist kinderleicht. Auch der Effekt bzw. die Wirkung war gut und ich weiß nun, warum so viele Menschen auf Nasenspülungen stehen. Bei aller Euphorie muss ich aber auch zugeben, dass man sich nicht auf die Spülung am Morgen freut oder es angenehm ist, wenn einem das Salzwasser durch die Nase läuft. Aber die kleine Überwindung lohnt sich.
Noch ein Tipp: Nach den ersten Spülungen mit einfachem Kochsalz habe ich mir "Original Totes Meer Bade-Salz, 500 g, 6er Pack (6 x 500 g)" bestellt, das es auch hier bei Amazon gibt. Das ist etwas milder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nase frei!, 19. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Prof. Schmidts Jala Neti Nasenspül-Set, 1 St (Badartikel)
Als Allergikerin war ich es gewohnt, mehr oder minder ganzjährig abhängig von abschwellenden Nasentropfen zu sein. Maximal in den Wintermonaten kam ich ohne aus, es sei denn, es funkte mir ein grippaler Infekt dazwischen.

Seit ich die Nasendusche für mich entdeckt habe, ist das anders. Auslöser war bei mir, die die Vorstellung, sich Wasser in die Nase zu giessen, fürchterlich abschreckend fand, eine dicke Erkältung, bei der buchstäblich nichts mehr ging: die Nase war komplett zu, und zu meinem Horror stellte sich dann auch noch eine Anosmie ein - ich konnte nichts, GAR NICHTS mehr riechen. Kaffeebohnen, Mentholöl, das mir die Tränen in die Augen trieb - ich roch davon nichts, und niemand konnte mir letztlich sagen, ob und wann mein Geruchssinn zurück kehren würde.

In meiner Not griff ich auch zum Strohhalm Nasendusche, und siehe da - bereits die erste Anwendung, bei der ich mich noch ziemlich dusselig anstellte, brachte Linderung. Ich benötigte trotz des Infekts abschwellende Tropfen nur noch am Abend, und nach wenigen Tagen Anwendung gar nicht mehr. Die sonst bei einem grippalen Infekt für mich übliche bakterielle Sekundärinfektion (für den Laien erkennbar an interessant verfärbten Tempotüchern beim Naseputzen) blieb aus.

Und ich seither der Nasendusche treu. Sie ist jetzt, viele Wochen später, Teil meiner morgendlichen Pflegeroutine. Da ich keinen Infekt mehr habe, verwende ich sie einmal täglich, das ist ausreichend. Abschwellende Nasentropfen brauche ich gar nicht mehr. Mein Geruchssinn ist vollumfänglich und zu meiner grossen Erleichterung wieder her gestellt.

Ich hatte zunächst die Nasendusche von Emser in Gebrauch, fand diese aber suboptimal, da sie keinen ausreichend steten Wasserdruck gewährleistet.

Prof. Schmidts Jala Neti ist perfekt - die Lösung ist darin in Nullkommanix zubereitet, der Spülvorgang verläuft problemlos und angenehm, und die Nasendusche selbst lässt sich auf unkomplizierte Weise reinigen und desinfizieren.

Ich bin schon sehr gespannt, wie sich das Nasenduschen auf meine Allergien auswirken wird, und kann nur jedem empfehlen, das Nasenduschen mit diesem Produkt in die tägliche Routine aufzunehmen - es lohnt sich wirklich!

Deshalb von mir fünf Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nasenpflege, 18. November 2012
Von 
Ulrich Nieten (Ulrich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Prof. Schmidts Jala Neti Nasenspül-Set, 1 St (Badartikel)
Wie die meisten Beurteilungen kann auch ich nur eine "sehr gut" erteilen. Wir haben schon viele Nasenduschen ausprobiert - Glaskolben sehr teuer und empfindlich, andere Geräte von Emsersalz und vergleichbare (mit verstellbarem Ausfluss zum Öffnen/Verschliessen). Bei diesen Geräten war der Wasserdruck zu niedrig, so dass das Durchströmen der Nasenhöhlen sehr langsam vonstatten ging, auch das Öffnen/Verschließen zu umständlich, bzw. der Glaskolben ist eines Tages zersprungen (vielleicht wegen der Kaliablagerungen an den Wänden). Bei der Jala Neti Nasendusche gibt es diese Probleme nicht: Die Herstellung der Salzlösung ist sehr einfach (auch sehr preiswert wegen der Verwendung von normalen Kochsalz), die Salzlösung fließt zügig und druckvoll durch die Nase/Nebenhöhlen und ist leicht zu reinigen/desinfizieren. Ein mehrmaliges Spülen der Nase am Tag würde ich nicht so empfehlen, da durch die Salzlösung die Nasenschleimhäute austrocknen (ggfls Nasenöl anwenden). Aber das ist kein Produkt bedingtes Problem, deshalb sehr zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sollte in keinem Haushalt fehlen!, 5. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Prof. Schmidts Jala Neti Nasenspül-Set, 1 St (Badartikel)
Diese Nasenkanne habe ich seit einigen Jahren im Gebrauch, vor allem in der Schnupfenzeit.

Vorteile:
+einfache Anwendung
+einfache und kostengünstige Dosierung mit dem Dosierlöffel (Salz ohne Zusatzstoffe und Rieselhilfen, z. B. Meersalz verwenden!)
+wirkt bei mir deutlich besser als Inhalation und Meersalz-Nasenspray
+keine Nebenwirkungen
+leicht zu reinigen, da nur 1 Teil mit warmem Wasser ausgespült werden muss

Nachteile hab ich noch nicht gefunden. Ist vielleicht bei der ersten Anwendung etwas gewöhnungsbedürftig, sich Wasser in die Nase zu kippen. Mittlerweile finden sogar meine Kinder (>10Jahre) die Anwendung akzeptabel, wenn sie einen richtig dicken Schnupfen haben, weil es eine schnelle Möglichkeit ist den festsitzenden Schleim loszuwerden oder die ewige Triefnase zu beruhigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Teil, 2. September 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Prof. Schmidts Jala Neti Nasenspül-Set, 1 St (Badartikel)
Klasse Gerät es ist das beste was es an Spülungen gibt, hatte schon eine Nasenspülkanne und sogar eine Nasendusche, alles nicht das wahre, weil nicht genug Druck dahinter oder schlecht in der Handhabung. Das Teil hier ist anders, Salz hinein umrühren ab in die Nase damit und ein gutes Gefühl danach! Klasse Produkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfache Handhabung: praktisch und gut, 18. November 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Prof. Schmidts Jala Neti Nasenspül-Set, 1 St (Badartikel)
Ich nutze diese Nasendusche seit einer Woche, zugelegt hatte ich sie mir während eines hartnäckigen Schnupfens. Ich habe schon Erfahrungen mit zwei anderen Nasenduschen gemacht, die nicht an diese herankommen.
Dieses Set hier ist einfach, praktisch und gut, aber etwas teuer.
Die Kanne ist meiner Ansicht nach aus einem guten Plastik-Material, fest und einfach in der Handhabung. Ich nutze Meersalz, wofür der Messlöffel eigentlich nicht ausgelegt ist, aber durch die sehr ausführliche Gebrauchsanweisung ist es trotzdem möglich, dieses Salz mit dem Messlöffel zu nutzen. In der Gebrauchsanweisung werden viele verschiedene Salzlösungen und Anwendungsmöglichkeiten dargestellt, die ich so bei keinem anderen Set vorgefunden habe.
Durch die einfache Handhabung (Salz einfüllen, warmes Wasser hineingießen)lässt sich die Kanne schnell einsetzen, was eine wesentliche Hemmschwelle abbaut, die man sonst vielleicht mit einem solchen Gerät hätte. Das Wasser fließt schnell und ohne Extra-Druck (durch die Hand) durch die Nase, was bei den anderen Nasenduschen, die ich früher eingesetzt hatte, selten der Fall war.
Auch das Reinigen ist einfach - vorausgesetzt, man setzt die Nasendusche regelmäßig einmal täglich ca. zur gleichen Zeit ein, kann man sie umgedreht auf einem Handtuch austrocknen lassen. Ich befolge zusätzlich den Rat einiger anderer Nutzer hier und werde sie auch mit Essigwasser auskochen und ab und zu in einem Vaporisator (als Ersatz zu einer Spülmaschine) geben.
Eigentlich hätte sie fünf Sterne verdient - aber da ich den Preis etwas zu hoch finde, gibt es einen Punkt Abzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Erfahrungen, 16. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Prof. Schmidts Jala Neti Nasenspül-Set, 1 St (Badartikel)
Schön, dass es Professor Schmidts Nasenspülkanne nun auch bei Amazon gibt.

Ich benutze sie schon seit Jahren zur Vorbeugung (Vermeidung) und Behandlung (Milderung) von Atemwegs-Infekten und habe sie an einige Freunde und Bekannte verschenkt und überwiegend gute Rückmeldungen erhalten. Diese Kanne wird wirklich verwendet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa9e12990)

Dieses Produkt

Prof. Schmidts Jala Neti Nasenspül-Set, 1 St
EUR 10,08
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen