Kundenrezensionen


52 Rezensionen
5 Sterne:
 (32)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Traum von einer Creme...
Ein Traum von einer Creme und ich frage mich echt warum ich nicht schon viel früher auf Naturkosmetik umgestiegen bin. Sehr reichhaltig und extrem feuchtigkeitsspendend - ich bin restlos begeistert und verwende die Creme manchmal auch sehr verschwenderisch als Maske. Besonders gefällt mir der sehr hohe Anteil an Bio-Jojoba was ja extrem hautschützende...
Veröffentlicht am 28. Januar 2011 von Rumpelstilzchen

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade
Aufgrund der positiven Rezensionen habe ich mir diese Creme gekauft. Ich verwende seit vielen Jahren ausschließlich Naturkosmetik. Leider verträgt meine Haut diese Creme nicht. Sie brennt und wird rot, über mehrere Stunden hinweg.
Die Konsistenz der Creme ist sehr angenehm und sie lässt sich gut verteilen. Schade, dass sie für meine Haut...
Vor 16 Monaten von Frau Wunderlich veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Traum von einer Creme..., 28. Januar 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Lavera Feuchtigkeitscreme Q10, 50 ml (Badartikel)
Ein Traum von einer Creme und ich frage mich echt warum ich nicht schon viel früher auf Naturkosmetik umgestiegen bin. Sehr reichhaltig und extrem feuchtigkeitsspendend - ich bin restlos begeistert und verwende die Creme manchmal auch sehr verschwenderisch als Maske. Besonders gefällt mir der sehr hohe Anteil an Bio-Jojoba was ja extrem hautschützende Eigenschaften hat. Das ist "meine" Creme - und wechseln werd ich so schnell nicht mehr. Grosser Dank an Lavera!!!

2.Januar 2013 --
Nach fast 2 Jahren täglicher Anwendung habe ich ein wunderbar frisches Hautbild, in all der Zeit keinerlei Irritationen, ich bin überglücklich und liebe diese Creme wirklich über alles. Die Gesichtsmaske gönne ich mir immernoch. Ich habe mir ein Fläschchen echtes türkisches Rosenöl geleistet (sehr teuer aber es hält ewig) und mische die Portion Creme für die Maske mit einem einzigen Tropfen Rosenöl - ein kaum zu beschreibender Genuss ein- bis zweimal die Woche. Ich bin froh, dass Lavera die wunderbare Rezeptur bis heute beibehalten hat. Absolute Kaufempfehlung!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


41 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr skeptisch..., 20. Januar 2012
Von 
Magic Nelly (Ingolstadt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Lavera Feuchtigkeitscreme Q10, 50 ml (Badartikel)
habe ich die Rezensionen zu dieser Creme gelesen und mich dann doch entschieden die Creme auszuprobieren.

Hätte ich ehrlich nicht gedacht, dass mich eine Creme so schnell und so nachhaltig überzeugt.

Ich bin Anfang 40, meine Haut eher trocken und neige manchmal zu Pickelchen im Bereich Kinn (wie viele Frauen in meinem Alter).

Die Creme verwende ich morgens und abends (sehr sparsam, soft und zieht sehr schnell ein !) - abend reinige ich mein Gesicht, dann gibts ein leichtes Peeling (von Alterra, Aprikosenpeeling), Gesichtswasser und die Creme.

Bereits am 3. Tag war mein Hautbild DEUTLICH besser und nach 1 Woche kann ich keinen einzigen Pickel (und auch kein Pickelchen) mehr in meinem Gesicht finden.

Mein Hautbild zeigt sich wirklich deutlich verjüngt (und jaaa, ich habe schon viel ausprobiert !), straff, glatt, zart und rosig - habe von aussen sogar schon Komplimente bekommen, dass ich viel besser aussehe ;o)
Auch benutze ich jetzt kein deckendes Make Up mehr (nein, das hab ich nicht mehr nötig !) sondern nur eine leicht getönte
Tagescreme, da mein Hautbild so herrlich und fein ist, dass ich auf Abdeckstift, Make up und Concealer problemlos verzichten kann.

Ich liebe diese Creme und bin froh, dass ich es gewagt habe hier nochmal zu investieren.
Die Lavera Creme mit Q10 steckt die ganz großen in die Tasche und ist dabei noch OHNE Tierversuche und vegan, was mich besonders freut und mir ein gutes Gefühl schenkt.
Was anfangs etwas verwirrt ist die Tatsache, dass die Creme unwarscheinlich schnell einzieht und ohne einen fettigen Film ein angenehmes Hautgefühl hinterlässt - das kenn ich leider von anderen Cremes so garnicht.

Mittlerweile benutze ich mehr Produkte von Lavera (für die Haare) und bin absolut glücklich und zufrieden.

Daher von mir eine klare Kaufempfehlung !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade, 9. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lavera Feuchtigkeitscreme Q10, 50 ml (Badartikel)
Aufgrund der positiven Rezensionen habe ich mir diese Creme gekauft. Ich verwende seit vielen Jahren ausschließlich Naturkosmetik. Leider verträgt meine Haut diese Creme nicht. Sie brennt und wird rot, über mehrere Stunden hinweg.
Die Konsistenz der Creme ist sehr angenehm und sie lässt sich gut verteilen. Schade, dass sie für meine Haut unverträglich ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen elke kurowski, 15. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lavera Feuchtigkeitscreme Q10, 50 ml (Badartikel)
ich bin mitte vierzig und hatte bis jetzt keine creme gefunden die mir zugesagt hat. aber seit ich von lavera die feuhtigkeitscreme nehme .sind auch meine pickelchen verschwunden. die creme zieht schön ein ohne einen fettfilm zu hinterlassen.mein gesicht sieht frischer aus und es fühlt sich auch so an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Butterzarte Haut - endlich, 17. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lavera Feuchtigkeitscreme Q10, 50 ml (Badartikel)
Meine Haut ist immer schon ein wenig sensibel gewesen und mit Kosmetikprodukten, welche Erdöl und Silikone enthalten, komme ich schon lange nicht mehr klar. Ich bin also schon seit Jahren auf Naturkosmetik umgestiegen. Durch Zufall hatte ich nun hier die Q10-Creme von Lavera gefunden und mich aufgrund der guten Bewertungen gleich zu einem Test entschieden. Und ich muss sagen: Ich bin total begeistert. Meine Haut ist sehr weich geworden und gerade jetzt in der kälteren Jahreszeit fühlt sie sich viel weniger gespannt und trocken an. Der Duft war für mich am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig aber jetzt finde ich ihn sehr angenehm frisch. Für mich auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung! Ach so: Nur zur Klarstellung, ich bin die Frau des Amazon-Kontoinhabers ;-).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse!, 21. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lavera Feuchtigkeitscreme Q10, 50 ml (Badartikel)
Zuerst muss ich sagen, ich war bisher garkein Creme-Typ. Da ich seit Wochen jedoch an sehr trockener Haut leide,
habe ich nach Feuchtigkeitscremes gesucht und bin auf diese gestoßen.
Das Ergebnis: Die Haut ist nicht mehr trocken, obwohl ich die Creme nichtmals täglich auftrage. Und sie verleiht ein frisches Gefühl, wie ich empfinde. Ich leide auch an empfindlicher Haut, hatte bisher aber noch keine negativen Erfahrungen an Hautunreinheiten.

Würd ich immer iweder kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich!, 17. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lavera Feuchtigkeitscreme Q10, 50 ml (Badartikel)
Ich habe leider eine schlechte Haut, Pickel durch Akne und super trocken und viele Falten, wegen der Trockenen Haut.
Mit dieser Creme, habe ich einen Segen gefunden, mein Hautbild ist so viel besser geworden! Mein Teint genauso!
Dazu ist sie sehr ergiebig und gut aufzutragen. Man muss diese aber wirklich einmassieren, nicht lange, aber dadurch zieht sie besser ein und gleichzeitig wird die Durchblutung angeregt :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich bin begeistert, 3. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lavera Feuchtigkeitscreme Q10, 50 ml (Badartikel)
Normalerweise schreibe ich keine Rezensionen für Kosmetikprodukte, aber diese Creme hat mich einfach so sehr begeistert, dass ich nicht anders kann.

Ich kämpfe schon jahrelang mit meiner sehr komplizierten Mischhaut. Ich war lange in Behandlung bei einer Hautärztin, die mir starke (und teure) Medikamente gegen meine Akne und meine Gesichtsrötungen verschrieben hat. Da ich nicht wusste wie ich meine Mischhaut sonst in den Griff bekommen sollte, habe ich mich lange auf diese Produkte verlassen, aber vor einiger Zeit hat mein Körper einfach nicht mehr mitgespielt und ich habe gesagt: Jetzt ist Schluss! Es muss andere Möglichkeiten geben gegen meine Probleme anzukämpfen als Pillen und überteuerte Cremes und Wässerchen.
So habe ich angefangen mich für Naturkosmetik zu interessieren und bin auf diese Creme gestoßen. Die anderen Rezensionen klangen zwar zu gut um wahr zu sein, aber da ich schon so viel ausprobiert hatte, kam es auf eine Creme mehr oder weniger auch nicht mehr an. Ich bin so froh, dass ich diesen Schritt gewagt habe. Diese Feuchtigkeitscreme von "Lavera" ist ein Traum. Schon nach dem ersten Auftragen konnte ich förmlich spüren wie sich meine Haut entspannte. Rötungen und Pickel, die bei mir meistens nach dem Duschen auftreten, verschwinden dank dieser Creme fast über Nacht. Und sie riecht auch noch großartig, meiner Meinung nach jedenfalls.

Den Preis finde ich vollkommen okay, da man sehr lange mit der Creme auskommt. Zwei kleine Fingerkuppen voll reichen schon und ich kann mir damit bequem das ganze Gesicht, den Hals und das Dekollete eincremen.

Der einzige negative Punkt (für den ich aber keinen Stern abziehe) ist die Tatsache, dass die Creme bei mir nicht vollkommen einzieht. Anfangs dachte ich, dass es daran liegen könnte, dass ich zuviel verwende, aber auch bei einer kleineren Menge sah man immer noch weiße Stellen. Das stört mich jetzt aber nicht, weil ich für den Tag sowieso eine andere Feuchtigkeitscreme, auf die ich schon seit Jahren vertraue, verwende. Die "Lavera Feuchtigkeitscreme" kommt bei mir deswegen immer nachts zum Einsatz und wenn ich tagsüber zu Hause bin, da es dann ja nichts macht, wenn ich weiß im Gesicht bin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Keine Offenbarung, 27. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lavera Feuchtigkeitscreme Q10, 50 ml (Badartikel)
Da ich meinen Pflegekram schon seit geraumer Zeit aus naheliegenden Gründen so weit wie möglich auf Naturkosmetik umstelle, komme ich auch an diversen Lavera-Produkten nicht vorbei.
Diese Creme schien den Inhaltsstoffen und den Rezensionen nach ideal auf meine eher feuchtigkeitsarme, noch nicht allzu reife Haut zugeschnitten zu sein. Der Preis geht auch völlig in Ordnung, vor allem für ein Naturkosmetikprodukt. Somit wurde sie vor zwei Monaten gekauft.
Benutzt wird sie seitdem täglich, und inzwischen ist der Tiegel fast leer, sodass es Zeit für ein Fazit wird.

Nun denn: die Creme erledigt im Wesentlichen ihren Job. Die Haut scheint ganz gut versorgt, spannt den ganzen Tag (fast) nicht, zeigt keinen fettigen Glanz. Soweit, so gut.

Daneben gibt es für mich auch gewisse Kontrapunkte.
Da wäre zunächst einmal das Gefühl nach dem Auftragen. Ich habe den Eindruck, es bleibt ein dezenter, schmieriger Film obendrauf, weitgehend unabhängig von der aufgetragenen Menge.
Von dem Film ist einige Sekunden später zwar nichts mehr zu sehen, aber er macht sich erneut bemerkbar, wenn man Make-up aufträgt. Das Ganze krümelt dann nämlich etwas unschön.

Langzeiteffekte (also, über die zwei Monate hinweg) konnte ich nicht bemerken.
Dort, wo vor zwei Monaten vergrößerte Poren waren, sind diese immer noch vorhanden. Unter anderem hatte ich mir die Creme ja wegen der Hamamelis in der Zutatenliste geholt, welche bekanntlich adstringierend wirken soll. In der Hinsicht hat sich aber, wie gesagt, nichts getan.
Fältchen wurden auch nicht gemildert. Da hat sich mittlerweile eher etwas zum Negativen verändert. Die Creme ist vermutlich nicht schuld, hat in der Hinsicht aber eben auch nichts gebracht.

Kleine Unreinheiten gab es und gibt es immer noch.

Somit bleibt zu sagen, dass die Creme sich bestenfalls neutral auf mein Hautbild ausgewirkt hat. Ich werde sie also nicht wieder kaufen.
Nicht zuletzt finde ich die Benutzung eines Tiegels auch aus hygienischen Gründen nicht ideal.

Ich wundere mich ebenfalls über die teilweise überschwänglichen Lobeshymnen hier. Aber vielleicht ist meine Haut auch einfach ein außergewöhnliches Modell.

Zumindest für den Winter werde ich mich somit wieder der Rosencreme von Weleda zuwenden.
Als die perfekte Pflege empfand ich übrigens einst die Produkte von Christine Niklas. Das ist allerdings auch schon etwa vier Jahre her, und seitdem hat sich dort offenbar auch Vieles zum Nicht-Idealen verändert. Die Suche nach dem Optimalprodukt geht also weiter.

Zusatz: Mein Freund vermeldet gerade, dass seine Haut die Creme mag. So ist das eben mit der persönlichen Erfahrung. ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hochwertige Anti-Falten Creme zu einem unglaublich günstigen Preis, 30. April 2012
Von 
Dodo (Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Lavera Feuchtigkeitscreme Q10, 50 ml (Badartikel)
Die Lavera Feuchtigkeitscreme Q 10 ist bislang wohl eher ein Geheimtipp unter den wirksamen Anti-Falten Cremes.
Durch ein begeisterte Empfehlung neugierig geworden, habe ich die Creme mal ausprobiert und bin total zufrieden: sofort nach dem (sparsamen) Auftragen sah meine Gesichtshaut viel frischer und elastischer aus, alle Spannungsgefühle verschwanden. Nach kurzer Zeit entfaltete die Creme dann durch das vollständige Einziehen ihre volle Wirkung und die Haut fühlt sich richtig samtig an.
Die große Überraschung war für mich, dass sogar eine Stelle an meiner Wange, die immer sehr trocken ist und zum Schuppen neigt, plötzlich richtig glatt aussieht.
Sehr angenehm ist auch, dass die Creme trotz der intensiven Pflege keinen Fettglanz macht.

Ich habe schon ähnliche Cremes gehabt, doch die kosteten immer weitaus mehr (z.B."Celestial" von Lush).

Die Creme hat keinen zusätzlichen UV-Schutz (wie bei Bio-Kosmetik nicht unüblich), doch das enthaltene Jojoba-Öl bietet einen natürlichen Sonnenschutz, der im Alltag ausreichen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lavera Feuchtigkeitscreme Q10, 50 ml
EUR 9,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen