Kundenrezensionen

6
3,7 von 5 Sternen
The Thornthwaite Inheritance
Format: Kindle EditionÄndern
Preis:4,89 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. August 2009
Ein witzig konstruiertes Buch, was sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene ein Lesevergnügen ist! Besonders am Ende, wenn sich alle Puzzleteile zusammenfügen erkennt man die Brillianz des Buches! Auf jeden Fall weiterzuempfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 27. Oktober 2012
Nur britische Autoren können mit ernster Miene solche durchgeknallten, komischen Jugendbücher schreiben. Die Geschichte der verwaisten Zwillinge, die durch die Bediensteten abgeschirmt von der Umwelt in einem Manor-House leben und die ersten dreizehn Jahre versuchen, einander auf die verrücktesten Methoden umzubringen, ist grandios komisch.

Spannung kommt auf, als die beiden beschließen, auf ihre Fehde zu verzichten und mit dem Familienanwalt und dessen Sohn erstmals dauerhafte Kontakte mit der Außenwelt aufkommen. Die Perspektiven verschieben sich und die beiden müssen erkennen, dass die Wahrheiten, die man ihnen über die Familiengeschichte erzählt hat, vielleicht nicht immer Wahrheiten sind. Je tiefer die beiden in die Geheimnisse eindringen, desto mehr verändern sich die Gesichter der Menschen um sie und desto mehr stellt sich die Frage, wer eigentlich gut oder böse ist oder war. Dabei wird der untergründig trockene Humor nie aufgegeben.

Lesetipp!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Dezember 2012
... für Erwachsene jedoch wird die Geschichte irgendwann etwas unglaubwürdig. Ich hätte mir auch einen etwas originelleren Schluss gewünscht und dann hätte es auch noch einen fünften Stern gegeben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 24. Juli 2012
Ganz nette Geschichte, war mit 0,99 Cent vom Preis her in Ordnung. Inhaltlich hat Reinhard Mey sich bereits dazu in einem Lied geäußert, war vom Ergebnis her aber doch überraschend, dass da bei den Wendungen noch eins drauf gesetzt wurde.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 15. August 2012
Nette Unterhaltung im ersten Teil, wobei man über das Gelesene nicht reflektieren darf. Als Puzzel gedacht, passen die Teile leider nicht zusammen und werden zu einem moralischen happy end zusammengepresst.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. November 2012
It's quite a short story that keep you reading, funny, with silly surprising plot. I liked it. I mistrusted that housekeeper anyway :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden