Kundenrezensionen


300 Rezensionen
5 Sterne:
 (224)
4 Sterne:
 (51)
3 Sterne:
 (16)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


165 von 174 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solide, wertig, überzeugend, zuverlässig ...
... diese Stichworte standen für mich auf dem Pflichtenheft ganz oben. Prestige- oder Lifestylegedanken mussten erst mal hinten anstehen.
Und so fiel meine Wahl sehr bald auf die Bosch MUM56340, welche meinen vorgenannten Vorstellungen am ehesten entsprach.
Um es gleich vorweg zu sagen: Eine bombenrichtige Entscheidung. Alle Punkte sind mehr als...
Veröffentlicht am 4. Juli 2012 von H. Grill

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sollbruchstelle vom Scheibenmitnehmer sehr empfindlich!
Gerät ist nicht schlecht, Zubehör funktioniert einwandfrei, das Gerät hat genug Power, es macht Spass damit zu arbeiten. Einziger Wehrmutstropfen ist die Sollbruchstelle vom Scheibenmitnehmer (Plastikteil für ca. 15 Eur), welches bei einem härteren Stück Parmesankäse raspeln gebrochen ist. Erst nachdem ich Bosch mit Rückgabe des...
Vor 4 Monaten von M.Weckauf veröffentlicht


‹ Zurück | 1 230 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

165 von 174 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solide, wertig, überzeugend, zuverlässig ..., 4. Juli 2012
Von 
H. Grill (Hausham) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch MUM56340 Küchenmaschine Styline MUM5 (900 Watt, Edelstahl-Rührschüssel, Durchlaufschnitzler, Rühr-Schlagbesen und weiteres Zubehör) silber (Haushaltswaren)
... diese Stichworte standen für mich auf dem Pflichtenheft ganz oben. Prestige- oder Lifestylegedanken mussten erst mal hinten anstehen.
Und so fiel meine Wahl sehr bald auf die Bosch MUM56340, welche meinen vorgenannten Vorstellungen am ehesten entsprach.
Um es gleich vorweg zu sagen: Eine bombenrichtige Entscheidung. Alle Punkte sind mehr als zufriedenstellend erfüllt.

Die Maschine ist ausgesprochen gut verarbeitet. Die verwendeten Materialien und Zubehörteile erwecken das Vertrauen auf eine langjährige Zusammenarbeit.
Leicht zu reinigen und mit wenigen Handgriffen auf das jeweilige Einsatzgebiet umgestellt macht das Arbeiten damit richtig Freude.
Die automatische Kabelaufwicklung ist eine gute Sache. Der Sicherheitsaspekt kommt auch nicht zu kurz: Wird mal was nicht 100%ig zusammengesetzt, verweigert die Maschine den Einsatz. Auch ist die Maschine von den Abmessungen gesehen noch kompakt genug, um einen festen Platz auf der Arbeitsplatte zu finden.

Erfreulich gute Ergebnisse habe ich mit dem Fleischwolf erzielt. Sogar Putenfleisch, was ja bekanntermaßen leicht zum Zuschmieren der Messerscheibe neigt, gelingt vorzüglich. Probieren Sie mal Frikadellen aus Putenhackfleisch (Foto anbei), Ihre Familie wird Sie hochleben lassen :-) !!!).
Wer häufig Hackfleisch selber machen möchte, wird wie ich noch weitere Messerscheiben mit unterschiedlichen Feinheitsgraden dazukaufen. Diese Investition lohnt sich dann auf jeden Fall. Eine optionale Scheibe für Kartoffelpuffer (Reiberdatschi, wie der Bayer zu sagen pflegt) habe ich mir gespart, das klappt mit der beigefügten Reibscheibe ganz gut! Der Feinheitsgrad bei der Rohkostscheibe lässt sich außerdem durch unterschiedlichen Druck beim Einführen der Lebensmittel gut dosieren.

Neben dem Fleischwolf eines der wichtigsten Kriterien für mich: Wie geht die Maschine mit festen Teigen um?
Mittelfester Hefeteig und sogar Mürbteig gelingen sehr gut, gerade hier spart man sich enorm viel Zeit und Kraft. Und spätestens hier profitiert man von dem kräftigen Motor - nicht mal lauwarm wird die Maschine nach einem Hefeteig. Das gefällt gut und lässt auf eine hohe Lebenserwartung schließen. Da ist Bisquittteig schon eine der leichtesten Übungen. 1/2 Stunde schlagen um ein perfekt emulgiertes Ergebnis zu erzielen ist kein Problem. Mit einem Handrührgerät einfach nervig!

Mein FAZIT: Ein vielseitiges, gut aussehendes Helferlein für jeden Haushalt, das durchwegs gute Ergebisse liefert.
Ich bin hochzufrieden mit der Maschine und froh, endlich wieder einen zuverlässigen Knecht eingestellt zu haben.
Mit gutem Gewissen 5 Sterne!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


155 von 168 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preis - Leistung stimmt, 8. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Bosch MUM56340 Küchenmaschine Styline MUM5 (900 Watt, Edelstahl-Rührschüssel, Durchlaufschnitzler, Rühr-Schlagbesen und weiteres Zubehör) silber (Haushaltswaren)
Da ich bereits einmal mit einer Kenwood schlechte Erfahrungen gemacht habe (zwischen den Raspelscheiben und dem Behälterrand war soviel "Spiel", daß mir ständig große Stücke in das fertig geraspelte gefallen sind...) habe ich lange recherchiert und überlegt, welche Küchenmaschine ich mir zulegen soll. Die Rezensionen bei der Kitchen Aid waren zum einen sehr gepalten, zum anderen ist deren Preis einfach jenseits meiner Schmerzgrenze. Bei den Bosch-Maschinen waren die Rezensionen immer sehr gut, jedoch wollte ich kein so weißes Ungetüm in meiner Küche stehen haben, ein bißchen was fürŽs Auge sollte die Maschine schon auch hergeben ;-)
Und da tauchte sie auf: die neue Styline!
Um es kurz zu machen, die Raspel-und Schneidergebnisse sind perfekt, die Kuchen locker und luftig!
Endlich habe ich die richtige Küchenmaschine zu einem einigermaßen vernünftigen Preis. Und sie sieht auch noch gut aus und braucht sich vor der Kitchen Aid nicht zu verstecken.
Die Schneidescheiben wasche ich immer von Hand, das ist aber ruck-zuck erledigt. Der Rest kann in die Spülmaschine. Das Zubehör ist umfangreich und für die Grundbedürfnisse sicher ausreichend. Allerdings habe ich mir noch ein paar weitere Schneidscheiben und eine zweite Schüssel gekauft, damit geht die Arbeit noch besser von der Hand.
Darüberhinaus ist die Maschine leise, hat einen sicheren Stand und die Kabelautomatik finde ich einfach genial. Mir ist das Kabel lang genug, aber das ist wohl in jeder Küche anders.
Der einzige Kritikpunkt ist die Einfüllöffnung des Spritzschutzes beim Teigrühren. Die könnte durchaus etwas größer sein, so ist es manchmal etwas schwierig weitere Zutaten hinzuzufügen.
Aber alles in allem bin ich überaus zufrieden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


174 von 191 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein bisschen wie Brad Pitt: sieht gut aus, ist stark und nur eine Macke, 3. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Bosch MUM56340 Küchenmaschine Styline MUM5 (900 Watt, Edelstahl-Rührschüssel, Durchlaufschnitzler, Rühr-Schlagbesen und weiteres Zubehör) silber (Haushaltswaren)
Um es vorweg zu nehmen: Brad Pitts Macke ist dann wohl Angelina Jolie. Und jetzt zurück zur Küchenmaschine.

Wie viele Rezensenten vor mir wollte auch ich mir eine KitchenAid kaufen und - ich muss es jetzt einfach zugeben - das vor allem, weil ich sie so amerikanisch, modern und retro-stylisch finde. Wenn man aber ehrlich zu sich selbst ist, hat das auch viel mit einer Art Apple-iPhone-Hype zu tun und nachdem die KitchenAid jetzt schon bald in jedem Nicht-Koch-und-Back-Haushalt steht, fand ich das selbst irgendwie zu angeberisch und habe meine Entscheidung für ein Gerät auf etwas rationellere Füße gestellt. Ganz im Ernst: die KitchenAid scheint mir einige Sicherheits-Aspekte nicht zu erfüllen, der Schalter ist unpraktisch angebracht, Saubermachen ist mit den vielen Spalten und Knöpfchen schwierig und der Preis ist einfach mit einer popeligen Sonderlackierung alleine nicht gerechtfertigt.

Für die Bosch MUM habe ich mich entschieden, weil meine Großmutter (wöchentliche Kuchenbackerin) seit vielen Jahren eine MUM besitzt und darauf schwört. Auch bei der Waschmaschine habe ich mich schon von ihr beraten lassen und habe den Miele-Kauf nicht bereut, aber ich schweife schon wieder ab. Entschuldigung!

Ich habe das Gerät jetzt seit einem knappen Jahr und bin extrem zufrieden. Sie ist fantastisch ausgestattet und kann alles außer bügeln, scheints. Ich nutze vor allem den Schnitzler, den Mixer und die Teigrührhaken.

1.) Schnitzler: Super! Habe einen Rüblikuchen gemacht - herrlich, wie in 2 Minuten ein Kilo Karotten kleingerieben waren. Danach kurz unter fließend Wasser abgespült, fertig. Wenn ich da an die fingerknöchelgefährdenden Rubbel-Reibe-Stunden denke, bekomme ich heute noch Muskelkater in die Finger. Der Schnitzler ist kraftvoll, leise und sehr schnell. Es bleiben nur wenige Reste zwischen Reibewerk und Schnitzeleinsatz hängen. Das lässt sich wohl nicht so ganz vermeiden.

2.) Mixer: Toller Aufsatz für Shakes und Smoothies. Eiswürfel, Milch und Früchte rein, raschelraschel - schon sind Deine Freunde im Sommer beeindruckt. Viel Geld gespart, einen "Blender" braucht man nicht extra. Super auch: bei mir kommt alles in die Spülmaschine, ist mit dieser Maschine überhaupt kein Problem.

3.) Rührhaken: es sind gleich drei verschiedene mit im Lieferumfang. Wow! Einen fürs Schlagen (Eischnee oder Sahne) - funktioniert hervorragend. Habe in irgendeiner Rezension gelesen, das würde nicht so gut funktionieren... versteh ich nicht, bei mir geht das ganz toll - bester Eischnee in einer Minute! Dann gibt es einen Knethaken für Hefeteige - auch super, nutze ich aber nicht ganz so häufig. Und mein liebster Haken ist eine Art Paddle-Aufsatz, den benutze ich fürs Rühren von Teigen, die nicht gar so fest sind, also Rührkuchenteige. Erst heute wieder 1A Cookies gemacht damit. Mhh....

Mal kurz zu den Angelina Jolie-Punkten dieser Maschine (also den Minuspunkten):

1.) die Zitruspresse ist albern. Erstens völlig überdimensioniert, ich kann das Teil überhaupt nirgends deponieren in meiner kleinen Küche und zweitens aus windigem Plastik, also ich werde das Ding nicht benutzen. Vielleicht kann irgendwo eine Garage mieten für das Teil?

2.) Bei mir kommt ja alles in die Spülmaschine. Das sollte man mit dem Fleischwolf-Innenleben allerdings nicht machen. Das ist wohl aus Aluminium oder so und reagiert etwas eingeschnappt darauf und wird farblich dunkler (ich ignoriere solche Animositäten allerdings - Hackfleisch kaufe ich ohnehin als Hackfleisch).

3.) Das Einfüllen von weiteren Zutaten ist während des Betriebs etwas umständlich: irgendwie ist der Arm über der Schüssel so groß, dass es wenig Einfüllmöglichkeit gibt für spätere Zutaten. Also Maschine aus, Arm hoch und dann stört der Arm und der Rührbesen immer noch ganz schön. Aber das ist vermutlich bei allen Maschinen so ähnlich. Mh... Eher kleineres Problem.

4.) Tipp von einem anderen Amazonuser: es gibt kostengünstige Zweitschüsseln für 20 Euro. I love it! Zum Beispiel hier: Bosch MUZ5KR1 Kunststoff-Rührschüssel für Bosch Küchenmaschine Mum5 Das ist super, wenn man wie ich zu faul ist, zwischendurch abzuspülen. :)

Ach MUM, ich verzeihe Dir all diese kleinen Fehler und erfreue mich jeden Tag an Deinem guten Aussehen (Metall-Look, roter Leucht-Knopf, klare Linien) und der einfachen Reinigung (fast keine Ritzen, wo sich das Mehl hinverkriechen kann!), Deinem kraftvollen, BMW-artigen Motorgeräusch und dem ganzen Schnickschnack. Lass die Angie endlich sausen!

Und jetzt noch ein letzter Tip: ich liebe Amazon, aber der Preis ist hier teilweise bis zu 30% über dem, den man online sonst finden kann. Schaut euch mal bei den Preisvergleichs-Suchmaschinen um, da ist die Maschine für deutlich unter 200 € zu haben, inklusive dem ganzen Zubehör. Und wenn man das mal weiß, ist es doch eigentlich keine Frage mehr, ob das hier die beste Maschine ist, oder?

Also: tschüss, ihr Ami-Schlitten dieser Welt, wir kaufen wieder deutsche Markenqualität (ist David Fitz eigentlich single?)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sogar gut für schweren Teig, 10. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Bosch MUM56340 Küchenmaschine Styline MUM5 (900 Watt, Edelstahl-Rührschüssel, Durchlaufschnitzler, Rühr-Schlagbesen und weiteres Zubehör) silber (Haushaltswaren)
Ich habe die Maschine nun seit 3 Wochen und habe bis auf den Fleischwolf alles mitgelieferte Zubehör ausprobiert: funktioniert alles tadellos und läßt sich gut reinigen. Sogar einen schweren Nudelteig hat die Maschine anstandslos geknetet. Sie hat sich dabei zwar verwunden, aber das ist laut Hersteller normal. Solange sie dabei nicht kaputt geht, ist mir das egal. Und dank Saugfüßen ist sie nicht "gewandert".
Dank Kunststoffgehäuse ist sie sehr pflegeleicht (man sieht nicht jeden Fingerabdruck aber falls nötig, läßt sie sich doch leicht reinigen) und sieht trotzdem aus, als sei sie aus Metall. Dabei benötigt sie relativ wenig Platz und ich finde das Design für eine solch kompakte Küchenmaschine und zu dem Preis - recht gelungen. Dank dieses Designs wirkt sie auf der Arbeitsfläche halbwegs edel aber - im Gegensatz zu manch anderem wesentlich teurerem Gerät - vornehm zurückhaltend. Ich wollte nicht, dass meine Küchenmaschine die ganze Küche optisch beherrscht ;-)
Wenn sie jetzt auch noch lange hält, werde ich sehr zufrieden mit ihr sein.

Ach ja: in einigen Rezensionen sah ich die Beschwerde, dass sich der Kunststoff nach dem Schitzeln einer Möhre bereits verfärbt hat und sich nicht mehr reinigen ließ. Falls man aber in die Anleitung schaut, findet sich dort der Tipp, dass man diese Karottenrückstände gleich mit Öl betupfen und dann reinigen soll. Habs probiert: nur mit Wasser ging die Verfärbung nicht weg. Einfach mit dem Finger etwas Öl über der Verfärbung verwischt und der Kunststoff wurde tadellos sauber! Das ist gleich Anschauungsunterricht dafür, dass Vitamin A (in Karotten) fettlöslich aber nicht wasserlöslich ist ;-D Allein der Tipp wäre mir schon ein paar Euro wert, weil ich das nun auch bei anderen Kunststoffbehältern anwenden werde ...Bosch MUM56340 Küchenmaschine Styline / 900 Watt / Edelstahl-Rührschüssel / Durchlaufschnitzler / Mixeraufsatz Kunststoff / Knethaken Metall / Fleischwolf / Zitruspresse / Rühr-/Schlagbesen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das war die richtige Entscheidung!, 4. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch MUM56340 Küchenmaschine Styline MUM5 (900 Watt, Edelstahl-Rührschüssel, Durchlaufschnitzler, Rühr-Schlagbesen und weiteres Zubehör) silber (Haushaltswaren)
Wochenlang habe ich verschiedenste Küchenmaschinen verglichen, mich bei Stiftung Warentest informiert und Rezensionen gelesen, bis mir der Kopf rauchte.
Ich habe eine sehr kleine Küche, daher wollte ich eine möglichst vielseitige Maschine mit einer Leistung von mindestens 600 Watt, die mir einen adäquaten Ersatz für zich Einzelgeräte wie Handmixer, Mixer, Fleischwolf, Schnitzler und Pürierstab bietet - und habe sie gefunden. :-)
Die Maschine macht trotz viel Plastik einen wertigen Eindruck, die Verarbeitung ist gut und die Anordnung der einzelnen Komponenten wirkt durchdacht. Das Umbauen funktioniert intuitiv und schnell, die bebilderte Gebrauchsanleitung dazu ist hilfreich.
Der Motor ist recht leise (Baby erschrickt nicht), der langsame Anlauf getriebeschonend.
Bis jetzt befinden sich Mixer und Durchlaufschnitzler im täglichen Einsatz.
Mixer: super Mixergebnis, auch problemloses Zerkleinern von Eiswürfeln
Durchlaufschnitzler: ebenfalls klasse, es bleiben nur minimale Reste zurück. Da hatte ich schon andere Geräte...
Insgesamt ein gutes Preisleistungsverhältnis. Einen Punkt Abzug, weil ich lieber einen etwas größeren Mixaufsatz aus Glas gehabt hätte und sich das Plastik schnell mit Karotte einfärbt. Dies lässt sich allerdings schnell mit Speiseöl entfernen. Ich bin sehr zufrieden und kann diese Maschine empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sollbruchstelle vom Scheibenmitnehmer sehr empfindlich!, 2. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch MUM56340 Küchenmaschine Styline MUM5 (900 Watt, Edelstahl-Rührschüssel, Durchlaufschnitzler, Rühr-Schlagbesen und weiteres Zubehör) silber (Haushaltswaren)
Gerät ist nicht schlecht, Zubehör funktioniert einwandfrei, das Gerät hat genug Power, es macht Spass damit zu arbeiten. Einziger Wehrmutstropfen ist die Sollbruchstelle vom Scheibenmitnehmer (Plastikteil für ca. 15 Eur), welches bei einem härteren Stück Parmesankäse raspeln gebrochen ist. Erst nachdem ich Bosch mit Rückgabe des Gerätes gedroht habe (weil noch keine drei Monate alt) haben die mir einen neuen auf Kulanz zugeschickt. Ich hab jetzt ein Ersatzteil vorrätig, das hält glücklicher Weise seit ca. 6 Monaten. Wir nutzen das Gerät regelmässig. Man sollte halt beim raspeln oder schnitzeln keinen zu starken Druck ausüben, mit ein wenig Geduld geht das schon. Ich glaube ich würde mich beim nächsten Kauf doch für eine kittchen aid entscheiden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen vielseitige Küchenmaschine, 18. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch MUM56340 Küchenmaschine Styline MUM5 (900 Watt, Edelstahl-Rührschüssel, Durchlaufschnitzler, Rühr-Schlagbesen und weiteres Zubehör) silber (Haushaltswaren)
Hat fast alles , was man braucht : Entsafter, Fleischwolf, Durchlaufschnitzler, Mixerbecher und last not least grosse Schüssel incl. Knethaken/Rührbesen etc. - und das für 235€ ist ziemlich fair.
Hab umgehend 1 kg Mehl zu Hefeteig verarztet : nach Anleitung (empfohlen 500 - max. 750 g) auf zweimal hintereinander, ging tadelllos, wunderbar durchgeknetet und superschnell. Die Maschine verwindet sich nur ganz leicht - ist stabil genug. Der nächste Test (Sahneschlagen zum Zwetschgendatschi = Verwendung des Hefeteigs) ging auch problemlos - perfekt (ein Becher Sahne verliert sich fast ein bisschen in der Schüssel...).
Am Anfang etwas verwirrend sind die 4 verschiedenen Montagemöglichkeiten, aber beim zweiten Mal gehts schon wie von selbst...
Last not least schaut das Teil recht hüsch aus.
Das Zubehör kann noch um weitere Teile erweitert werden (die Eismaschine und der Entkerner/Entsafter wird noch kommen, bei der Mühle bin ich noch am Überlegen, da im Vgl. zur 4-er Serie ziemlich teuer geraten.....).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Küchenhelfer, 6. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch MUM56340 Küchenmaschine Styline MUM5 (900 Watt, Edelstahl-Rührschüssel, Durchlaufschnitzler, Rühr-Schlagbesen und weiteres Zubehör) silber (Haushaltswaren)
So, nachdem ich die Bosch nun ausgiebig getestet habe, kann ich auch meine Senf dazugeben ;-)

Ich kannte das Gerät bereits von meiner Oma und fand schon immer toll, dass die Maschine rührt/knetet und ich einfach die Zutaten in die Schüssel dazu geben kann.
Die Kitchen Aid ist natürlich auch toll, aber bei weitem viel teurer (auch weitere Zubehörteile haben einen stolzen Preis. Meine Freundin hat die Kitchen Aid und ist natürlich Fan. Trotzdem wollte ich die Bosch!). Nachdem ich mich durch viele viele Rezessionen anderen Küchenmaschinen gelesen habe bin ich letztendlich doch bei der Bosch hängen geblieben.
Ich habe mich dann für die 900 Watt starke Style Edition entschieden. Das Zubehör hätte ich so nicht dazu gekauft, aber da es sowie so dabei ist, ein nice to have.

Kneten/Rühren
Hauptsächlich stelle ich Brotteig mit der Maschine her. Und das funktioniert super. Einziger Negativpunkt ich kann den Teig für zwei große Kastenformen nicht auf einmal herstellen. Die Masse ist dann doch zuviel. Vergangenen Samstag habe ich Plätzchenteig gemacht. 1 Kg Mehl, 1 Kg Butter (Eier und diverse Gewürze). Die Masse konnte ich in einer Schüssel gar nicht verrühren und habe auf zwei Schüsseln aufgeteilt (gut, dass ich die Kunststoffschüssel dazu gekauft habe). Ansonsten gibt es aber nix zu meckern. Sie rührt die Zutaten schön zusammen. Auch Sahne und Eiweiß schlagen sind kein Thema.

Saftpresse
Eine elektrische Saftpresse hätte ich mir nie im Leben zugelegt. Bin dagegen für jede Möglichkeit ein technisches Gerät einzusetzen. So kommt es, dass ich keine Brotschneide Maschine besitze. Jawohl, man kann Brot mit einem Brotmesser schneiden ;-) Genug dazu. Habe meine Handpresse meinem Bruder geschenkt und benutze dann und wann die elektrische. Die lässt sich super einfach aufsetzen. Da ich grundsätzlich keine Bedienungsanleitungen lese und lieber selbst probiere muss ich Bosch für die intuitive Bedienung loben. Sehr toll gemacht. Sollte man doch mal Problem haben, gibt es eine Kurzanleitung mit Bildern, da kann wirklich nichts schief gehen. Saftpresse klappt einwandfrei.

Häckselwerk/ oder auch Durchlaufschnitzler
Das habe ich anfangs etwas gemieden. Meine Zwiebeln und das andere Gemüse schneide ich schnell mit dem Messer klein. Aber für Krautsalat oder Düppekuchen durchaus ein Goldstück.
2 Kg Kartoffeln und  Kilo Zwiebeln ruck zuck klein gemacht. Und eine wirklich gemeine Herausforderung war das Trockenobst. Zumal ich dies in schönen kleinen Stückchen für meine Müsliriegel brauchte. Das Gemeine daran, dass das Trockenobst klebt wie bolle. Dadurch kleben die gesüßten Obstteile an den Scheiben. Wenn man aber die frischen Äpfel mit dem Trockenobst abwechseln durchlässt, klappt es einwandfrei. Natürlich muss man die Teile nach Gebrauch ordentlich sauber machen. Und wenn man mal keine Lust auf Spülen hat, steckt man alles in die Spülmaschine und gut ist. Das kann die MuM (bzw. das Zubehör) nämlich auch. Daumen hoch für das Häckselwerk.

Mixer
Der Mixer funktioniert wie erwartet einfach nur blendend. Er wird einfach aufgesetzt uns los geht’s.
An dieser Stelle möchte ich bemerken, wie TOLL ich es finde, dass die Maschine nicht funktioniert, wenn nicht alles Teile ordnungsgemäß angebracht sind.
Heißt: Mixer drauf, Zutaten rein und anstellen. Ups…ich hab den Deckel vergessen….Nee das gibt’s hier nicht. Fehlt was oder ist was nicht richtig aufgesteckt blinkt den Bedienungsschalter und nichts passiert. Eine wirklich tolle Idee. So kann nichts schief gehen!

Fleischwolf
Den hab ich bisher noch nicht ausprobiert. Aber es gibt wohl noch Extra Zubehör für Spritzgebäck/ Nudeln etc. Sollte man im nächsten Jahr mal in Angriff nehmen ;-)

Ja und das war es dann schon.
Das Gerät besitzt ein Aufrollautomatik (wie beim Staubsauger) und weg ist das Kabel. Einfach nur toll. Es lässt sich leicht reinigen und ist für mein Verständnis leise.
Die Rezept CD...puh. Die liegt irgendwo rum. Hab einmal rein geguckt, das wars. Ein Rezeptheft oder eine App hätte ich persönlich praktischer gefunden.

Alles in allem bin ich super zufrieden und würde die Bosch jederzeit wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wertige Optik, 8. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch MUM56340 Küchenmaschine Styline MUM5 (900 Watt, Edelstahl-Rührschüssel, Durchlaufschnitzler, Rühr-Schlagbesen und weiteres Zubehör) silber (Haushaltswaren)
Nachdem bei meiner alten MUM (Grundmodell) der Deckel verschwunden war und beim Durchlaufschnitzler Plastikteile unreparierbar kaputt waren, musste eine neue her. Bin bis dato sehr zufrieden mit dem Gerät. Die Standfestigkeit ist durch eine verbesserte Haftung weit besser als bei meinem Vorgängermodell. Das gesamte Gerät hat weniger Stellen, in die sich Schmutz hineinsetzen kann. Es funktioniert erst, wenn die Schüssel richtig eingedreht ist (positiv für die Sicherheit). Für unseren 5-Personen-Haushalt hat sie genau die richtige Größe. Und optisch ist sie ein Gewinn im vergleich zum alten Plastik-Teil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hübsch aber labil, 17. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Bosch MUM56340 Küchenmaschine Styline MUM5 (900 Watt, Edelstahl-Rührschüssel, Durchlaufschnitzler, Rühr-Schlagbesen und weiteres Zubehör) silber (Haushaltswaren)
Wir haben die MUM 5X mit 900 Watt jetzt 14Tage im (test) Einsatz. Die Maschine schlägt recht gut Ei-Schnee, auch nur eines, Sahne, die wird nicht so luftig wie gewünscht, mit Rühr- und Mürbeteig kommt sie auch ganz gut klar. Aber bereits bei mittelschweren Hefeteige tut sie einem leid und bei schweren Brotteigen verwindet sie sich der Art, dass der Knethaken mit der Schüssel in Kontact kommt, da ist es nur eine Frage der Zeit wann sie zu Bruch geht. Kurz, dafür ist sie nicht zu empfehlen und das ist keine Frage der Motorleistung. Alles in allen für die meisten Einsätze gut, schwere Teige besser von Hand kneten. Hält nicht ganz, was sie verspricht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 230 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen