Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Die 6 großen Messen von Haydn sind eine Offenbarung! Trevor Pinnock hat 1993 eine in sich sehr geschlossene Aufnahme vorgelegt. Der Chor klingt sehr ausgeglichen, besser als bei Gardiner, die Tempi sind schlüssig und nicht zu schnell. Die Solisten sind zwar nicht immer 100% intonationssicher, aber immer noch sehr gut. Das Orchester spielt klasse! Schade, dass es neben der "Nelsonmesse" keine weiteren Aufnahmen dieser Besetzung gibt. Fazit: Unbedingt kaufen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Januar 2002
Die WErke dieser Aufnahme sind nicht besonders eingängig. Aber Trevor Pinnock gelingt es in einer furiosen Einspielung das Wesentliche des Haydnschen Gedankens so griffig herauszuarbeiten, dass es schlicht und einfach mitreißend ist. Das Orchester brilliert vor sauber intonierenden Solisten, die allerdings an einigen Stellen dem überragenden Chor nicht ganz gewachsen zu sein scheinen. Gerade an den musikalisch schwierigen Stellen schafft es der Altmeister immer wieder, eine Plastizität und Tiefe des Klangs zu erreichen, die beeindruckt. Ein Muß für jeden Klassik-Liebhaber!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. Juli 2014
Da ich die Theresienmesse im Selbststudium erlernen wollte, kaufte ich mir diese CD.
Ich konnte die Messe mit dieser CD sehr flott lernen.
Sehr zu empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. September 2009
Da wir selbst im Kirchenchor mitsingen hat es uns interessiert wie diese Messen klingen und wir haben uns sehr gefreut als diese so gelungen rüberkamen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden