Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hörspiel Kopfhörer Bombast
Na endlich! Rhapsody Of Fire haben endlich wieder zur alten Stärke mit fetterem Sound als bei früheren Epen zurück gefunden. Das 35 Minuten in sieben Kapitel unterteilte "The Cold Embrace of Fear" schlägt die letzten beiden Werke locker und zeigt, dass die Italiener bei EPs immer stark sind. Wer erinnert sich noch an "Rain Of A Thousand Flames"? Das...
Veröffentlicht am 8. November 2010 von Aloysius Pendergast

versus
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wenn ich ein Hörspiel will, kaufe ich mir John Sinclair!!!
Ich bin wirklich ein großer Rhapsody Fan und dies schon seit Jahren, aber die neue EP schlägt dem Fass dem buchstäblichen Boden aus. Viel zu viele gesprochene Passagen und viel zu wenig gute Ohrwurmmusik. Sorry, dass ist wirklich nicht das gelbe vom Ei. Wenn man diesen Song mit den anderen Mammutliedern dieser Combo vergleicht, dann verliert The Cold...
Veröffentlicht am 17. Oktober 2010 von Schnellwelz


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Eine gute CD, bei der man gut schreiben kann, 27. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Cold Embrace Of Fear (MP3-Download)
The Cold Embrace of Fear gefällt mir sehr gut. Sie bringt einem,soabld man die Augen schließt, um in Ruhe diese CD zu genissen, selbst wenn man sie runter geladen hat, dazu, eine eigene Welt entstehen zu lassen. Am Ende sogar eine Geschichte zu schreiben. Dazu die Stimme von Christopher Lee, ist einfach Gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Musik erneut Klasse, Hörspielsequenzen eher langweilig, 22. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Cold Embrace of Fear (Audio CD)
Wie andere an dieser Stelle schon beschrieben haben besteht das 35 minütige Stück zu etwa 12 Minuten nur aus Hörspiel-Sequenzen und die sind zugegebenermaßen spätestens nach dem zweiten mal hören eher langweilig und man skippt sie einfach weg.
Somit sind Act I + II + IV und VII unnötiger Ballast. 1 Stern
Jedoch bekommt man mit Act III einen gewaltigen 15 Minüter, der in bester Rhapsody Manier mit epischen Chorus alles gibt was man von einem guten Rhapsody Song erwartet. Nach dem Gitarrensolo hört der Song dann aber auf und wird erst mit Act VI weitergeführt. Er ist eigentlich der Abschluss des 15Minüters. Beide sind mir 5 Sterne wert.
Zusätzlich gibt es mit Act V eine sehr gute Rhapsody Mittelalter-Ballade die ich mal zu den besseren Balladen der Band zähle. 4 Sterne.

Somit bleiben auf der EP eigentlich nur zwei Songs, die gewohnt Klasse sind, aber das Gesamtpaket bekommt wegen der ausufernden Hörspielsequenzen nur 3 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein Licht und viel Schatten..., 2. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: The Cold Embrace of Fear (Audio CD)
... definieren dieses Album.

Ich denke das meiste wurde hier schon geschrieben, daher hier meine Kurzvariante:

Act 1 Hörspiel
Act 2 Hörspiel
Act 3 Langes gutklassiges episches Stück, wie wir es uns von Rhapsody wünschen, wirklich ein Hammer Song
Act 4 Hörspiel
Act 5 eine Ballade, plätschert leider etwas belanglos dahin, hat Rhapsody schon besser hinbekommen
ACt 6 Midtempo Song, leider auch eher mittelmäßig ausgefallen
Act 7 Hörspiel

Ginge es nur um Song Nr. 3 würde ich ohne Zögern 5 Sterne vergeben. So schwanke ich zwischen 2 und 3. Ich gebe mal 3 Sterne, weil Act 3 so geil ist, dass es über den Rest hinwegtröstet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen So Schlimm Ist Sie wirklich Nicht....., 18. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Cold Embrace of Fear (Audio CD)
ich habe mir die meisten bewertungen durchgelesen und
muss gestehen, dass sie mich doch sehr abgeschreckt haben.

(( doch höre sie seid 1997 und wollte mir meine eigene meinung bilden ))

---- anfangs klingt es etwas merkwürdig ----
---- vermisse einfach die emerald sword sage ----

(( das sind wirklich noch zeiten gewesen ))

nun fällt es rhapsody schwer, das erste bombastische
werk mit einer weiteren saga zu topen.

** kopfschüttel.... gold bleibt gold **

im gegensatz zum letzten album finde ich diese
EP deutlich besser und hoffe, dass die diesen
stil beibehalten.

(( vielleicht etwas mehr hymnen ))

-- rhapsody sound... sind rhapsody sounds --

diese * EP * ist in meinen augen ein muss, für
alle rhapsody fans und freunde von wirklich
gutem EPIC POWER METAL und freunden von
EPISCHEN SOUNDTRACKS.

4 sterne von mir.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Symphonisches Meisterwerk,das Seinesgleiche sucht !, 15. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Cold Embrace of Fear (Audio CD)
Habe heute mit Sapnnung die neue EP der Meister bekommen und nun 5 mal druchgehört,ich behaupte ,daß in diesem Genre Rhapsody keiner das Wasser mehr reichen wird. Was hier abgeht ist unbeschreiblich genial. Der 35 min Song der in 7 Akte aufgeteilt ist, vereint alles was diese Band seit Jahren einzigartig macht. Diesmal kann man von einem metalischem Hörbuch reden, die Story wird mit genialen Spoken Words Passagen und auch Geräuschen untermalt .Die Koposition ist bombastisch,episch,metalmäßig,symphonisch in Perfektion. Ob die Jungs dieses aberwitzige Teil mal Live aufführen werden bleibt spannend. Das wäre sicherlich ein einmaliges Erlebnis.
Ich bin jedenfalls völlig begeistert von dieser Ep und meine Zuneigung zu dieser Band,die ich seit dem genialen Debut Legendary Tales höre, wird noch gestärkt.
Ich freu mich schon auf die Album Tour 2011.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Cold Embrace of Fear
The Cold Embrace of Fear von Rhapsody of Fire (Audio CD - 2010)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen