Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Seinfeld Fans aufgepasst... hier kommt der inoffizielle Nachfolger!!!
Lass es, Larry ist eine Show um den Co-Creator der legendären Seinfeld Sitcom: Larry David. In der ersten Staffel werden 10 ca. 30 minütige Folgen gezeigt, die kein Auge trocken lassen, wenn man auf Situationskomik mit extremen Slapstick Einlagen abfährt. Von der Art des Humors erinnert die Sendung stark an Seinfeld, wobei die Skurillität der...
Veröffentlicht am 22. Dezember 2010 von Schnellwelz

versus
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Seinfeld, ein wenig übertrieben
Man merkt der Serie an von wem sie stammt.

Genau wie in Seinfeld werden Alltagsthemen beleuchtet und sehr viel darüber philospophiert, allerdings wird es hier noch exzessiver gestaltet wodurch die Serie leicht zu nerven beginnt. Sie hat ihre lsutigen Momente (keine Kalauermomente) doch im Gesamten ist sie einfach zu anstrengend anzuschauen.
Veröffentlicht am 19. April 2011 von C. Gehring


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Seinfeld Fans aufgepasst... hier kommt der inoffizielle Nachfolger!!!, 22. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Lass es, Larry! - Staffel 1 [3 DVDs] (DVD)
Lass es, Larry ist eine Show um den Co-Creator der legendären Seinfeld Sitcom: Larry David. In der ersten Staffel werden 10 ca. 30 minütige Folgen gezeigt, die kein Auge trocken lassen, wenn man auf Situationskomik mit extremen Slapstick Einlagen abfährt. Von der Art des Humors erinnert die Sendung stark an Seinfeld, wobei die Skurillität der mitwirkenden Personen meiner Meinung nach noch etwas überspitzer dagestellt ist. Die Handlung zentriert sich um den durch die Seinfeld Show zum Millionär gewordenen Drehbuchautor und Produzenten Larry David, der sich hier selbst spielt. Er lebt mit seiner attraktiven Frau, dargestellt von Cheryl Hines, in einem wunderschönen Haus in einem Vorort von Los Angeles. Weitere wichtige Figuren sind sein übergewichtiger Manager Jeff Greene ( fanatastisch präsentiert von Jeff Garlin) und dessen neurotische Frau Susie Greene ( meiner Meinung nach die absolute Leibrolle für die dafür ausgewählte stand up comedian Sussie Essman) und der sich ebenfalls selbst spielende Komödiant Richard Lewis ( in Deutschland unter anderem bekannt als Prinz John aus der Robin Hood Parodie Helden in Strumpfhosen und als Star der Sitcom Alles ausser Lieber).
Diese fünf Hauptrollen werden im Laufe der Serie immer wieder in alltägliche und weniger alltägliche Situationen gerissen, die Chaos auslösen und ihr Leben in Unordnung bringen. So passieren dann immer wieder äußerst schräge Dinge, um die herum sich die einzelnen Folgen aufbauen. In dieser ersten Staffel gibt Larry z.B. eine irrtümliche Formulierung für die Todesanzeige der Tante seiner Frau an. Der offensichtliche beleidigende Charakter der Verwechslung führt dann natürlich zu einer Lawine von Problemen, die auf Larry zurückfallen. Dies ist ein mehrfach verwendetes Strickmuster in der Serie. Larry macht irgendetwas, z.B. feuert er eine Sekräterin weil sie zuviel Bauchspeck zeigt, im Laufe der Folge stellt sich dann aber heraus, dass die Mutter dieser Frau, psychisch labil und aelbstmordgefährdet ist. Also ist er gezwungen, die junge Frau wieder einzustellen. Die Folge endet dann darin, wie Larry sich krampfhaft an dem Bauchspeck der Frau festhaltend, fürchtet, von einem hohen Dach zu stürzen. ( Spoiler aus einer späteren Staffel, hab ich extra verwendet, um hier keine Gags aus der ersten Staffel zu verraten.)
In der ersten Staffel sind die Folgen noch völlig ineinander abgeschlossen und es gibt wenige Themen, die durch die gesamte Staffel wiederkehren. Dies wird sich in späteren Staffeln dann aber auch ändern
Bemerkenswert an dieser Serie ist auch, dass die Folgen keinem festen Drehbuch folgen, sondern einem recht freien Plot folgen, der dann von den Schauspielern ähnlich der Schiller Strasse in Deutschland improvisiert dargestellt wird. Dabei ist die Rahmenhandlung der einzelnen Szenen zwar umrissen, aber die Schauspieler bestimmen letzten Endes selbst, was sie genau daraus machen.
In den USA läuft die Serie schon seit Jahren erfolgreich, und sehr viele berühmte Stars machen im Laufe der Reihe teilweise mehrere Gastauftritte. In der ersten Staffel sind z.B. auch Cheers Star Ted Danson und Seinfeld Stil Ikone Julia Louis Dreyfus zu sehen. Ted Danson wird dem Cast im Laufe der Serie als wiederkehrende Rolle treu bleiben, aber auch Julia wird immer mal wieder auftauchen, um sich selbst zu spielen.
Ebenso Ben Stiller, Christian Slater, Mel Brooks und Martin Scorsese, um nur einige zu nennen.
Leider gibt es bis jetzt nur die ersten beiden Staffeln der Serie auf deutsch, obwohl in den USA im nächsten Jahr schon die 8.Staffel der wunderbaren Sitcom laufen wird. Ich hoffe, dass die restlichen Staffeln auch noch übersetzt werden, denn ich persönlich finde die Synchro in Ordnung. Natürlich geht ein wenig Wortwitz verloren, aber die Serie ist noch lustig genug. Und wer unbedingt will, kann die Sache ja auch in Orginalsprache sehen.
Trotz der teilweise überspitzten Darstellung der Charaktere und der Handlung, hällt die Serie immer ein gewisses Niveau und der Humor ist definitiv nicht primitiver Natur. Eine echt gute Alternative zu dem gehypten Two and a Half Men.
Übrigens Bastian Bastewka hat sich die Grundidee der Show für seine eigene Bastewka betitulierte Show abgeschaut. Nach dem Genuss des Orginals, muss ich zwar sagen, dass ihm das ganz gut gelungen ist, aber das Orginal immer einen Ticken besser ist. In diesem Fall mehr als einen Ticken, grins.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Don't curb your enthusiasm, 7. Januar 2011
Von 
Spaddl "spaddl" (SH) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lass es, Larry! - Staffel 1 [3 DVDs] (DVD)
Durch eine Empfehlung von amazon bin ich auf die Sitcom "Lass es, Larry!" (Original: Curb your enthusiasm) aufmerksam geworden. Aufgrund der durchweg positiven Rezensionen bei amazon in England und Amerika fiel mir die Entscheidung, die 1. Staffel zu bestellen, nicht sonderlich schwer. Auch wenn der Preis für die relativ geringe Anzahl an Folgen ziemlich hoch ist.

Die erste Staffel beinhaltet insgesamt drei DVDs, die 10 Folgen á 30 Minuten enthalten. Zusätzlich liegt den DVDs eine kleine Broschüre bei, die eine Übersicht der 10 Folgen mit kurzer Inhaltsangabe und einem Szenenfoto aus der jeweiligen Folge enthält.

Worum geht's in "Lass es, Larry!"?
Erzählt werden alltägliche Begebenheiten aus dem Leben des ehemaligen Produzenten und Miterfinders der erfolgreichen Serie "Seinfeld": Larry David. Larry ist reich, hat Freunde und lebt ein ausgelassenes Leben. Er ist jedoch ein Choleriker und regt sich über alles und jeden auf. Dabei hüpft er von Fettnäpfchen zu Fettnäpfen und trägt verbale Auseinandersetzungen aus, die es in sich haben.

Interessant ist der Umstand, dass die Dialogeninhalte und -themen zwar durch ein Skript festgelegt wurden, die Dialoge selbst wurden von den Schauspielern jedoch improvisiert.

Nach der ersten Folge war ich ziemlich enttäuscht. Weder unterhaltsam noch fesselnd gestaltete sich die Geschichte über eine Ausbeulung in Larrys Hose, die dafür verantwortlich war, dass eine Freundin seiner Frau Cheryl dachte, sie sei schuld an dieser prekären Situation.
Dennoch habe ich nicht "aufgegeben" und wurde dafür reich belohnt. Larrys Wutausbrüche, seine fiesen Sprüche und unangenehmen Meckereien werden von Folge zu Folge komischer und regten zum Lachen an. Ein kleiner erster Höhepunkt bildet dabei die Folge "Die Inneneinrichterin", in der Larry sich über die Wartezimmerpolitik seines Hausarztes aufregt und sich daraus resultierend mit so gut wie allen Figuren, die in dieser Folge auftreten, zerstreitet und anschreit.

Auf der dritten DVD befindet sich noch ein Special Feature, das einen Dokumentarfilm beinhaltet, die Larry Davids Vorbereitungen zeigen, um wieder als Stand-Up-Komiker zu arbeiten. Diese 60-minütige Doku ist die Inspiration für die 7 Staffeln umfassende Serie "Lass es, Larry!" gewesen. Das US-Magazin "Daily Variety" nannte dieses Material einen "Geniestreich" - und was soll man da noch hinzufügen: die deutschuntertitelte Dokumentation ist bissig, sehr witzig und beinhaltet viele lustige Momente.

Drosseln Sie auf keinen Fall Ihren Enthusiasmus und genießen Sie 300 interessante und komische Minuten, die einen Menschen zeigen, den man ungern in seinem Freundes- und Bekanntenkreis haben möchte. Wenn man solche Freunde hat, braucht man keine Feinde mehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Im Königreich der Fettnäpfchen, 16. August 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Lass es, Larry! - Staffel 1 [3 DVDs] (DVD)
Larry David, einer der Erfinder der Sitcom Seinfeld - Season/Staffel 1-9 Komplett - Set [32DVDs] spielt sich in dieser US-Fernsehserie selbst. In einem Feuerwerk von urkomischen, wenngleich vorhersehbaren Zufällen und Missgeschicken tapst er von einem Fettnäpfchen ins nächste.

Gut gefällt mir, dass viele der Ungeschicklichkeiten jedem Zuschauer passieren könnten. Beispielsweise versucht Larry, seine Frau mit miesen Lügen darüber zu täuschen, dass er mit einer Freundin eines Bekannten einkaufen geht und sich plötzlich angeblich für Shopping interessiert. Diese Alltagswidrigkeiten sind derart ehrlich, dass sich der Betrachter wie ertappt fühlt.

Interessant ist, dass die deutsche Serie »Pastewka« an »Lass es Larry« (im Original » Curb Your Enthusiasm«) angelehnt ist.

Die DVDs verfügen neben der schwachen deutschen Synchronisation über die Original-Tonspur sowie deutsche Untertitel. Ich empfehle, das Original zu genießen, da die Gags in der Synchro nur ungenügend rüberkommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk, 13. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lass es, Larry! - Staffel 1 [3 DVDs] (DVD)
Curb your Enthusiasm bzw Lass es Larry ist in Europa leider unterschätzt, in den USA bekam die Serie den Golden Globe! Seinfeld Fans sollten ohnehin unbedingt zugreifen, Lass es Larry erscheint mir als eine Mischung von Seinfeld und Woody Allen, natürlich mit dem wunderbaren Larry David. Erwachsener intelligenter neurotischer Humor. Wer wie ich viele Serien im TV als halbherzig langweilig oder kitschig empfindet, sollte auf Lass es Larry ein Auge werfen, hier wurde eine sehr positive Ausnahme geschaffen.

Bild sowie Ton sind für eine DVD vollkommen in Ordnung.

KLARE KAUFEMPFEHLUNG!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen warten auf die nächsten staffeln, 19. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Lass es, Larry! - Staffel 1 [3 DVDs] (DVD)
während in den usa bereits die 8 staffel auf dvd erscheint warten wir auf die 2 staffel wenn sie denn je erscheint,in deutschland scheint es üblich zu sein qualitativ hochwertige serien wie z.b. third watch , las vegas , streets of san francisco , the west wing nur die erste, oder wenns hochkommt die 2 staffel noch zu veröffentlichen dann ist finito ,während viele belanglose serien ohne geistigen nährwert in rekordzeit bis zum schluss erscheinen. für serienfans trifft das sprichwort, amerika du hast es besser auf jeden fall zu. hält man das deutsche publikum hierzulande für blöder oder was, oder sitzen zu viele grünschnabel manager ohne filmverstand in den vorständen die nur auf den gewinn schielen. die serien sind schon längst alle synchronisiert und liegen in den archiven bis sie vergammeln so hoch können die dvd produktionskosten wohl auch nicht
sein oder?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wird auch zeit!!, 7. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Lass es, Larry! - Staffel 1 [3 DVDs] (DVD)
es war wirklich zeit dass es diese serie endlich mal auf deutsch und auf dvd gibt. wer seinfeld kennt wird diese serie lieben! der inhalt ist fast der gleiche. jede menge komische verwicklungen und missverständnisse aus dem wahre leben. wer hat sich nicht schon mal darüber aufgeregt wenn man einen termin beim arzt hat und die leute dann trotzdem in der reihenfolge dran kommen wie sie eben gekommen sind?
einfach ein muss diese serie. der hauptdarsteller larry ist gleichzeitig auch der erfinder von seinfeld und die eigentliche vorlage für george costanza da viele sachen die george in seinfeld passieren larry im wahren leben passiert sind.

dass es die zweite staffel auch schon auf deutsch gibt ist ja ein gutes zeichen dass diese auch bald auf dvd erscheinen wird. allerdings weiß man noch nicht ob und wie es dann weiter geht. nicht dass es hier dann auch so ist wie bei dharma und greg dass nach der zweiten staffel plötlich keine mehr auf dvd erscheinen.

an die deutsche syncro muss man sich natürlich gewöhnen. aber mit der zeit geht das schon. und wer es garnicht ab kann kann sich die serie ja auch im englischen orginal ansehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Seinfeld light, 17. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lass es, Larry! - Staffel 1 [3 DVDs] (DVD)
Der Humor von "Lass es, Larry" ähnelt dem von "Seinfeld" - ist wohl auch nicht weiter verwunderlich. Beide Serien leben vom selben Geist: Das Leben ist absurd und gemein, im besten Falle lächerlich, also erträgt es sich am besten, wenn man darüber lachen kann :-) . Allerdings ist es hier immer nur EINE Person, die in die Absurditäten des Lebens verwickelt wird, halt Larry David selbst. Bei "Seinfeld" hatte man die vierfache Dröhnung, da hatte jede der vier Hauptpersonen ihre eigenen Erlebnisse und zum Schluss der Folge verwoben sich die Handlungsstränge oft noch ineinander. Außerdem war Seinfeld "natürlich" besser produziert, die Pointen waren besser herausgearbeitet, während bei "Larry" eher alles so vor sich passiert. Einen Brüller nach dem anderen, wie bei "Seinfeld" zu den besten Zeiten, sollte man also nicht gerade erwarten. Ich habe bis jetzt allerdings auch erst 3 Folgen der DVD gesehen, vielleicht entwickelt es sich ja noch weiter. Viele Serien brauchen ja ein paar Folgen Anlauf, um sich erstmal zu finden. Einigermaßen witzig ist es aber allemal, ich werde auf jeden Fall noch die 1. Staffel bis zum Ende sehen und dann entscheiden, ob ich mir noch weitere Staffeln hole.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geheimtipp, 8. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Lass es, Larry! - Staffel 1 [3 DVDs] (DVD)
Ich habe die Serie bereits bei Ihrer Erstausstrahlung auf HBO in USA gesehen und war sofort begeistert. Habe mir demzufolge auch schon alle sieben bis jetzt erhältlichen DVD-Staffeln besorgt. Allerding als UK-Import, da man die deutsche Synchronisation vergessen kann. Es gehen, wie auch schon bei SEINFELD, zu viele Jokes und Wortspielereien verloren.
Absolut 5 Sterne wert - die deutsche Fassung kostet in diesem Falle einen Stern!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Seinfeld, ein wenig übertrieben, 19. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lass es, Larry! - Staffel 1 [3 DVDs] (DVD)
Man merkt der Serie an von wem sie stammt.

Genau wie in Seinfeld werden Alltagsthemen beleuchtet und sehr viel darüber philospophiert, allerdings wird es hier noch exzessiver gestaltet wodurch die Serie leicht zu nerven beginnt. Sie hat ihre lsutigen Momente (keine Kalauermomente) doch im Gesamten ist sie einfach zu anstrengend anzuschauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Englische Version 6 Sterne, aber deutsch unmöglich..., 26. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Lass es, Larry! - Staffel 1 [3 DVDs] (DVD)
Ganz kurz gesagt gibt es einfach kulturelle Werke (Bücher, Filme), die sich schlichtweg nicht in andere Sprachen übersetzen lassen, ohne dass das Flair, die Idee des Werkes sowie die kulturelle Sprachidentität komplett verloren gehen.

Curb ist in meinen Augen eine der besten Serien, die jemals produziert wurde, und bekommt in der englischen Version 6 Sterne von mir. Die deutsche Version ist leider absolut schlimm, Curb fällt durch die spezielle Produktionsart (es ist eben KEINE normale Comedyserie, da die Szenen nur grob feststehen und dann beim Dreh spontan improvisiert werden) in die oben genannte Kategorie.

Finger weg von der deutschen Version, englische kaufen und sich totlachen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lass es, Larry! - Staffel 1 [3 DVDs]
Lass es, Larry! - Staffel 1 [3 DVDs] von Robert B. Weide (DVD - 2010)
EUR 24,96
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen