Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juni 2005
Nach The Blurred Crusade wieder ein geniales Pop-Kunststückchen. Melancholischer Gesang, ins Ohr gehende Gitarrenriffs und wohlüberlegte Arbeit am Keyboard. Alles, aber kein Mainstream-Pop. Allerdings auch nicht besonders gewöhnungsbedürftig, eben intelligenter Gitarrenpop aus Australien. Ebenbürtige Alben kommen von The Smiths, R.E.M. (aus den 80`ern) oder The Jesus and Mary Chain. Auch die Psychedelic Furs haben 1984 ein vergleichbares (wenngleich etwas kommerzielleres) Album (nämlich Mirror Moves) auf den Markt gebracht.
Zur Tracklist: 1. Constant in opal (Konstantinopel??? cooles Wortspiel) 2. Violet town 3. No explanation 4. 10000 miles 5. Maybe these boys 6. Into my hands 7. A month of sundays (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Stück von Don Henley) 8. Volumes 9. Shadow cabinet 10. Remote luxury
Kaufen!!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden