Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Wie immer bei Teufelskicker - ein spannendes Hörspiel, 30. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: 25/1,2,3,Winter-Hexerei! (Audio CD)
Mein Sohn ist begeistert und liebt es, Teufelskicker vor dem / zum einschlafen zu hören. Und das schon seit Jahren - er ist jetzt 13. Teufelskicker - immer empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Teufelskicker, 9. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 25/1, 2, 3, Winter-Hexerei! (MP3-Download)
Na bei einem Lied kann man wenig sagen, entweder es gefällt oder eben nicht, also anhören und Urteil selbst bilden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Teufelskicker - 25. 1, 2, 3, Winterhexerei, 6. Oktober 2010
Von 
Poldis Hörspielseite - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: 25/1,2,3,Winter-Hexerei! (Audio CD)
Erster Eindruck: Schneechaos und ein neuer Freund

Catrina hat zum anstehenden Weihnachtsfest eigentlich nur zwei Wünsche. Den ersten erfüllt sie mit Hilfe ihrer Oma, die ihr ein magisches Ritual erklärt, wie man Schnee herbeizaubert. Und tatsächlich schneit es bald und die Stadt wird mit einem weißen Mantel bedeckt. Beim zweiten Wunsch geht es nicht so einfach voran, denn der dreht sich um den neuen Jugendtrainer Karim...

Satte 25 Folgen umfasst nun die Hörspielserie "Die Teufelskicker", zum kleinen Jubiläum gibt es eine Weihnachtsfolge - die sich natürlich auch wie immer um das Thema Fußball dreht. Die Geschichte ist kurzweilig und unterhaltsam - doch leider wurden hier zu viele Handlungsbögen mit eingebracht, sodass die Geschichte etwas chaotisch und unstrukturiert wirkt. Im Mittelpunkt steht die erste Verliebtheit von Abwehrspielerin Catrina, die im Titel angesprochene Hexerei nur schmückendes Beiwerk. Schneechaos, Streitereien im Team und das nahende Weihnachtsfest stören die Geschichte, die an sich schon wunderbar gewesen wäre: Catrina verliebt sich in den afghanischen Jungen Karim, der zusammen mit seiner Schwester Malika abgeschoben werden soll. Dieser Kernpunkt hätte weiter ausgebaut werden sollen, als von ihm abzulenken. Das ist keinesfalls langweilig, sogar im Gegenteil: "1, 2, 3, Winterhexerei" gehört trotz gewöhnungsbedürftigen Titel zu den unterhaltsamsten Folgen der Serie. Trotzdem hätte die Reduktion auf Catrinas Gefühle und der Kampf gegen die Abschiebung gereicht, um eine tolle Folge zu zaubern.

Tobias Schmidt ist in der Rolle des Karim zu hören, mit seiner warmen Stimme, die es leicht macht, Sympathie zu empfinden, stellt er den freundlichen jungen Mann gekonnt dar. Seine Schwester Malika wird von Katharina von Keller etwas härter angelegt, hier wird mehr auf ihre Befürchtungen vor der drohenden Abschiebung eingegangen. Julia Fölster steht als Catrina erneut im Mittelpunkt und kann die kampferische wie gefühlvolle Spielerin glaubhaft darstellen. Weitere Sprecher sind unter anderem Laura Katzer, Alina Degener und Aaron Kaulbarsch.

Passende und stimmige kleine Musikstücke sind wieder die Untermalung für die Geschichte, in Sachen Akkustik hat sich also nicht allzu viel getan. Gut so, denn in sich wirkt die Serie stimmig. Besonders die Fußballatmosphäre ist sehr gelungen, die sich durch Sportkommentator Ulli Potofski noch weiter verstärkt.

Eine entschlossen und leicht grimmig dreinschauende Catrina mit einem magischen Fußball, zudem ihre erschrockenen Teamkameraden vor glitzerndem Himmel - auf dem Cover wurde etwas dick aufgetragen. Für die Zielgruppe ist das Titelbild aber sicherlich ansprechend und weckt die Neugier auf die Hexerei.

Fazit: Etwas überfrachtet, aber eine schöne und zu Herzen gehende Geschichte um erste Verliebtheit, die Abschiebung mit dem nötigen Ernst behandelt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

25/1, 2, 3, Winter-Hexerei!
25/1, 2, 3, Winter-Hexerei! von Teufelskicker
MP3-Album kaufenEUR 4,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen