wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More vday wsv Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen138
4,5 von 5 Sternen
Preis:98,89 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. März 2011
Also wir sind begeistert von diesem großen, stabilen und fast ausbruchsicheren Freigehege für Kleintiere. Der Aufbau ist einfach und zu zweit leicht und schnell zu erledigen. Das Material scheint mir sehr stabil zu sein. Mir gefällt sehr gut, dass die obere Abdeckung ganz einfach aufgeklappt werden kann, damit man hineinkommt. Weiters möchte ich anmerken, dass ich es toll finde, dass dieses Gehege 230 cm lang und 70 cm hoch ist, das lässt den Tieren wirklich viel Raum zum toben, spielen und hüpfen. Die Ausbruchsperre ist allerdings nur sinnvoll, wenn das Gehege auf halbwegs ebenem Untergrund steht, ansonsten stellt sie sich auf und die Hasen können drunter durch. Alles in allem sind wir und unsere Hasen aber sehr zufrieden mit dem Gehege.
0Kommentar42 von 42 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2011
Das Gehege war bei uns jetzt den ganzen Sommer im Einsatz. Für unsere beiden Zwergkaninchen ist es ein schön großes Freigehege, in dem sie gerne umher hoppeln. Es lässt sich in wenigen Minuten aufbauen, zur Not auch alleine, aber zu zweit geht es leichter. Der Ausbrechschutz wird mit langen Stiften im Boden befestigt, so dass auf ebenem Rasen kein Spalt entstehen kann (allerdings kann man so das Gehege natürlich nicht einfach an einen anderen Platz verschieben). Da unsere beiden Zwerge zum Buddeln zu faul sind, besteht keine Gefahr, dass sie einfach abhauen können. Die seitlichen Türen sind praktisch, ich konnte mit geringer Anpassung ein Häuschen daneben stellen, in das die Beiden bei schlechtem Wetter oder Angst verschwinden können. Die Tür ist auch so niedrig über dem Boden, dass sie keine Treppe o.ä. brauchen. Der Sonnenschutz ist ok (Folie), mal sehen, ob er jahrelang hält. Da er aber nicht sehr groß ist, sollte das Gehege trotzdem unter Bäumen stehen. Gut und wichtig ist auch, dass der Deckel recht einfach zumindest bis zur Hälfte aufgeklappt werden kann, da unsere Beiden leider abends nicht freiwillig kommen und ich rein steigen muss, um sie zu holen.
0Kommentar22 von 22 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2012
ist dieses Gehege sehr gut geeignet. Ich hatte es mir für meine 2 Fellnasen geholt, die auf dem Balkon wohnen.

Mit ein bisschen Geschick und Übung ist es auch allein schnell zusammen- und bei Bedarf wieder auseinander gebaut. Man muss allerdings drauf achten, dass die jeweiligen gegenüberliegenden Seiten parallel zueinander stehen, da die Auflagefläche für die Abdeckung sehr kurz gehalten sind.

Die Ausbruchsperre ist eher "albern", da sich Kaninchen problemlos drunter durchbuddeln. Also falls man das Teil im Garten aufstellen will, unbedingt ein Auge auf die Hoppler haben oder komplett nach unten absichern.

Summa summarum: Empfehlenswert.
0Kommentar13 von 13 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2010
Ich habe dieses Freigehege für meine 3 Meerschweinchen gekauft, damit sie im Sommer auf der Wiese laufen können. Ich bin sehr zufrieden mit dem Freigehege, es läßt sich leicht aufbauen (am besten mit 2 Personen). Durch die Heringe die man in den Boden stecken kann bekommt alles noch mehr Stabilität. Besonders wichtig war mir der Gitterdeckel, der vor Raubvögeln, Katzen und Hunden zuverlässiger schützt als nur ein Netz. Das Freigehege ist riesig und bietet dadurch auch Kaninchen eine artgerechte Auslaufmöglichkeit.
0Kommentar17 von 19 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2011
Ich habe nun schon das Zweite gekauft und bin immernoch zufrieden. Unseren Meerschweinchen und Hasen gefällt das Gehege und es gab noch keinen geglückten Ausbruchversuch. Zur Qualität kann ich sagen: das Erste Gehege ist jetzt 2 Jahre alt und es gibt noch keine relevanten Verschleißerscheinungen.
11 Kommentar5 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2013
Sehr guter Freilauf für max. 2 Kaninchen. Leider Gitterabständer viel zu groß, daher nicht mardersicher und unbedingt zusätzlichen Volierendraht von außen herum anbringen !!!!!!!!! Ansonsten stabil , nach 1/2 Jahr täglichen Gebrauches kann ich dies gut beurteilen.
0Kommentar5 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2012
Nach jahrelangem ausprobieren, wie wir unsere Meerschweinchen im Sommer beim Ausbruch aus den verschiedensten Freigehege hindern, haben wir nun endlich die Lösung!!! Das Kerbl Freigehege mit Ausbruchsperre steht nun auf unserem "Wellenrasen", der früher mal eine Bauernwiese war, und die Meersäue haben keine Chance mehr unten durch zu kommen. Mit der Anzahl der Türen im Freigehege kommen wir gut klar und auch das Weiterrücken des Geheges ist alleine machbar, wenn man es langsam rundum an jeder Stelle etwas weiterrückt.

Ein bisschen Murks(und das erwähn ich nur, damit in Zukunft jemand gleich an den Draht denkt) sind lediglich die Verbindungen, die die Ausbruchssperrgitter in den Ecken miteinander verbinden sollen, damit sie nicht mehr hochklappen können. Nach ein paar Versuchen, die Gitter so zu verbinden, dass es auch zuverlässig hält, hab ich die dafür vorgesehenen Dinger in die Ecke geschmissen und die Gitter einfach mit einem stabilen Draht zusammengebunden.
Wenn man jetzt auch noch zusätzlich die 6 beigelegten Heringe zum Fixieren der Ausbruchsperrgitter benutzt, kommt kein Hase oder Meerschwein mehr unten durch und es klappt 100% nichts hoch.

Nach unserer jahrelangen Meerschweincheneinsperrodysee kann ich nur sagen: der Käfig ist absolut zu empfehlen-ohne Wermutstropfen!!
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2011
Ich habe diesen Freilauf für zwei Mehrschweinchen und ein Kaninchen gekauft. Da es heute warm u.trocken war, durften die drei den neuen Freilauf ausprobieren. Er ließ sich auch alleine problemlos aufbauen, ging ganz schnell. Die drei waren begeistert! Er ist groß genug für drei. Aber am meisten hat mich das verzinkte Dachgitter überzeugt. So kann keine Katze, kein Mader und kein Hund eindringen und unseren Lieblingen gefährlich werden. Dennoch lassen wir sie nicht nachts draussen, denn auch trotz des Ausgrabschutzes können Hasen ausbrechen: sie graben dann einfach von weiter hinten sich eben etwas länger durch. Denn wer ein "Buddler" ist, lässt sich auch durch den schmalen Ausbuddelschutz nicht abhalten... immer im Auge behalten! Der Marder würde den Hasen nachts finden, wo wie es unserm passiert ist, leider... Auch der Sonnenschutz ist super! Die etw. größeren Gitterabstände sind für unsere drei kein Problem. Der Frühling kann kommen!
0Kommentar18 von 21 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2013
Alles in allem war ich ganz zufrieden - der Käfig ist relativ groß und gehört unter Amazon anscheinend zu den größten.

Nun die Vor- und Nachteile (aus meiner Sicht):

Pro:
- Leicht aufzubauen, auch alleine. Der Aufbau ist selbsterklärend und benötigt keine Anleitung. (Die Anleitung war leider eh nicht wirklich zu gebrauchen, da ein schwarz-weiß Foto verwendet wurde, auf dem man kaum etwas erkennen kann. Besser wäre entweder eine Zeichnung oder ein qualitativ hochwertiges Farbfoto)
- viele Klappen, die verschiedene Zwecke erfüllen - eins, um zum Beispiel Futter hineinzustellen und 2, die man hochstellen kann, damit die Tiere hinauslaufen können, zum Beispiel in einen zweiten Käfig.

Contra:
- An einigen Stellen ist der Käfig leider ziemlich unsauber verarbeitet. An einigen Stellen stehen Teile vom Metall über
- Wenn man die Tiere wieder einfangen will, ist das in dem Köfig nahezu unmöglich. Der Deckel soll eigentlich fest sein - wenn man es nicht macht, wird der ganze Käfig instabil. Also kann man den Deckel schonmal nicht zum Einfangen wegklappen. Die zahlreichen Bodenklappen helfen leider auch nicht. Durch diese kann man nicht in den Käfig hineinkriechen, also muss man eigentlich darauf hoffen, dass einem die Tiere von alleine in die Arme springen.
- Die Ausbruchsperre nach unten hin bringt selbstverständlich garnichts, außer eentuell mehr Stabilität für den Käfig. Die Tiere, die sich drunter durchbuddeln wollen, hindern 10cm mehr auch nicht.
- Die Heringe sind aus sehr schlechtem Material. Sie verbiegen bei jeeeeeder Kleinigkeit, was echt frustrierend ist, wenn man den Käfig öfters umsetzen muss. Zum Glück sind sie so weich wie Draht, dass man sie problemlos wieder in Form biegen kann.

Fazit: Auch wenn die Contra-Liste länger als die Pro-Seite ist, überwiegen für mich die positiven Werte, vorallem die Größe ist wichtig. Ich halte das Gehege für empfehlenswert.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2011
Vorne weg das Wichtigste: Dieses Freilaufgehege ist sehr zu empfehlen!! Schon die Größe - sofern man den Platz dafür hat - ist im Vergleich zu anderen verzinkten Freilaufgehegen wohl nicht zu toppen. Die Montage ist einfach, die Nutzung variabel.

Damit läßt sich schon so einiges machen. Sicherlich kommt es darauf an, wie man dieses Gehege einsetzt, denn ein Kaninchen braucht nun mal Platz zum Laufen, Springen, Toben. Bei uns dient dieses stabile und selbststehende Gehege u.a. als Erweiterung des bereits vorhandenen Auslaufs, sowohl im Innen-, als auch im Außenbereich. (Für den Außenbereich wird sogar noch eine zusätzliche Nylon-Abdeckung mitgeliefert, Kaninchens "Sonnenschirm".) Als mobile Freilaufgelegenheit, bzw. "Platz-Abteiler" der einzelnen Elemente auf dem Balkon und im Garten, läßt sich das Gehege gut verwenden. Hier ist dann die verzinkte Gitterabdeckung von großem Nutzen, die als stabiles "Dach" mögliche Angriffe von Greifvögeln abwehrt.

Ob das Kaninchen allerdings nicht in der Lage sein soll, die vom Hersteller beworbene "buddelsichere Ausbruchsperre" zu untergraben, mag ich zu bezweifeln. Wir befolgen deshalb den Hinweis, trotz der Vorsichtsmaßnahmen gegen Vogelangriffe und Buddeleien, das Gehege nie unbeaufsichtigt zu lassen, denn in solch einem Fall wird niemand 100%-ige Sicherheit versprechen und auch halten können.

Alles in allem hat man es hier jedoch mit einer sehr stabilen Gehegeausführung in guter Verarbeitung zu tun, die nicht zuletzt auch durch vier klappbare Türen verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Unsere Kaninchen fühlen sich damit jedenfalls sehr wohl. Den Kauf wird man - dem Zweck entsprechend - nicht bereuen.
0Kommentar22 von 26 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 9 beantworteten Fragen anzeigen