Kundenrezensionen

9
4,7 von 5 Sternen
Canon Unterwassergehäuse WP-DC38
Preis:230,59 €+Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Juli 2011
Ich habe das WP-DC 38 gleich mit der S95 ausprobiert, als es geliefert wurde ... allerdings noch nicht unter Wasser (das liefere ich nach dem Urlaub nach, Update folgt).

Sehr praktisch ist die mitgelieferte Diffusor-Scheibe, die die Ausleuchtung per Blitz wirklich auf das komplette Bildformat streut (bei 28mm) - Die Steckverbindung wirkt stabil, nichts wackelt - ich habe sie also gleich draufgelassen.

Das Gehäuse wirkt robust und wertig; alle Bedienelemente der Kamera werden über entsprechende Knöpfe gesteuert, so daß man auch unter Wasser den vollen Funktionsumfang zur Verfügung hat.

Ich hatte mir vor zwei Jahren von einem Freund eine alte S40 inclusive Unterwassergehäuse für den Urlaub ausgeliehen und war davon sehr angetan, weswegen ich mir nun selber eine solche Kombi angeschafft habe.

Update:

Das wichtigste zuerst: Nach einem dreiwöchigen Badeurlaub kann ich meine bisherige Bewertung nur bestätigen. Das Gehäuse ist mit einer vernünftigen Glasplatte vor dem Objektiv ausgerüstet, deren Reinigung folglich - mit einem Microfaser-Tuch - kratzfrei vonstatten geht.

Selbstverständlich ist es wasserdicht (was auch sonst) und die Bedienung ist wirklich simpel (man sollte allerdings vor der Inbetriebnahme mal ein paar "Trockenübungen" machen, damit es sich dann im Einsatz auch vertraut genug anfühlt).

Erwähnenswert ist allerdings, dass das hintere Kontrollrädchen der Kamera nicht über das Gehäuse bedienbar ist (somit etwa im M-Modus keine manuelle Fokussierung möglich). Ein für mich eher unbedeutender, aber trotzdem erwähnenswerter Mangel.

Desweiteren noch ein kleiner Tip: Ich lege das Gehäuse zunächst einige Stunden offen in den Kühlschrank und montiere dann auch durt die Kamera, da kalte Luft am wenigsten Feuchtigkeit aufnimmt. So beschlägt dann die Glasscheibe vor dem Pbjektiv auch im kalten Wasser nicht. Anderenfalls ist dies der Ort, wo zuerst Kondenswasser entsteht, da das Glas eine höhere Temperaturleitfähigkeit aufweist als der restliche Kunststoff.

Mir sind dank des Gehäuses einige wirklich gute Fotos der Unterwasserwelt (inclusive meiner tauchenden Mitreisenden :) gelungen, auf die ich sonst hätte verzichten müssen. Daher eine klare Empfehlung!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. November 2010
Habe das Gehäuse nun 2 Wochen auf den Malediven getestet und bin wieder mal hochzufrieden. Die Bedienbarkeit unter Wasser ist klasse und funktionabel.

Es wäre schön, wenn Canon sich dazu durchringen könnte mal die Knöpfe innerhalb der Powershoot Modellreihen für ein paar Modelle an der selben stelle zu belassen, denn die Gehäuse wären dann auch für mehrere Jahre eine gute Anschaffung...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 100 REZENSENTam 11. März 2012
Dank der hohen Lichtstärke ist die Canon S95 eigentlich für UW Photographie prädestiniert - ich hatte auch die G12 im UW-Gehäuse und habe v.a. bei schlechter Sicht nur vergleichsweise schlechtere Ergebnisse erzählt als mit der S95. Wer das Unterwassergehäuse (oder irgendein anderes) von Canon kauft, sollte es jedoch zum Tauchen nutzen. Wer nur Schnorcheln gehen will, bekommt für den Preis des Gehäuses bereits eine Kamera, die wasserdicht bis ca. 7m ist (z.B. von Panasonic (tough Serie), Canon und Casio) - diese ist dann deutlich weniger klobig und kann auch ggfs. in der Tasche der Badeshorts verschwinden. Dennoch war ich angenehm überrascht, wie gut die Bilder auch außerhalb des Wassers durch die Glasscheibe werden.

TARIERGEWICHTE: Da es einige Verwirrung um die benötigten Tauchgewichte gibt, sollte man vor Kauf bei Canon auf der Homepage nachsehen, ob überhaupt und wenn ja, wie viele Geiwchte benötigt werden. Dass diese bei diesem Preis nicht mitgeliefert werden, gibt schonmal einen Stern Abzug. Die Übersicht zu den Geiwchten gibt es hier (Stand März 2012): (Link von Amazon gelöscht - einfach bei Google den Gehäusenamen und "Weights" eingeben - die Canon US Seite hat die Tabelle) Für die S95 mit diesem Gehäuse empfiehlt Canon im Süßwasser 1 Gewicht, im Salzwasser 2. Ohne Gewichte hat die Kamera einen gewissen Auftrieb - ob einen das dann am Handgelenk stört muss jeder selbst entscheiden.

KRATZFESTIGKEIT: Ist schlicht miserabel - die Glasscheibe vor der Optik ist nicht verkratzbar, das Gehäuse und v.a. die Rückseite jedoch verkratzen auch bei vorsichtigem Gebrauch und geschütztem Transport sehr schnell. Nach 2x Nutzen waren schon sehr deutliche Gebrauchsspuren zu sehen.

REFLEKTORSCHEIBE: Ein weiterer Kritikpunkt ist die Reflektorscheibe - die ist mir bei jedem Tauchgang bisher mindestens einmal abgegangen und hält nicht wirklich gut - Totalverlust ist dank Halteschnur immerhin verhindert worden.

WEITERES ZUBEHÖR: Filter als Zubehör: Von Drittherstellern gibt es recht teure Rotfilter (für Salzwasser) und Magentafilter (für Süßwasser) für dieses Gehäuse (einfach googeln) - leider derzeit nicht über Amazon.de erhältlich. Einen Teil der Verfälschungen kann sicherlich auch die UW-Automatik der Kamera (S95) digital ausfiltern, allerdings ist man dann auf diesen Modus festgelegt - hier erhöht dann ein Filter wieder die Freiheit in der Nutzung des vollen Funktionsumfangs der Kamera.

TRANSPORT: Ich habe Gehäuse und Kamera nebst Gewichten und Zubehör in einem wasserdichten und stoßfesten Hartschalenkoffer untergebracht, dem ein Transport aufs Boot durch Wasser nichts anhaben kann. Ich habe hierzu ein Kundenbild beim Case eingestellt: HPRC 2200F Hardcase mit Schaumstoff (TX01 Material, 5 Liter Volumen, gewürfelt) schwarz.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Oktober 2011
was bis jetzt gesgt wurde, kann ich nur bestätigen. Der Kauf lohnt in jedem Fall. Die angegebenen 40 Meter Wassertiefe musste ich für ca. 20 Min.um 5 Meter unterschreiten, das Wrack lag auf 45 Meter. Alle Funktionen einwandfrei.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. Dezember 2013
Für meine S95 bestellte ich dieses Unterwassergehäuse und nutzte es bei mehrtägigen Tauchgängen auf den Philippinen in bis zu 19 m Wassertiefe.

Was mir sehr gefällt:
+ Erreichbarkeit der Knöpfe perfekt
+ hält dicht!
+ sehr stabil
+ perfekt für die Canon S95
+ Möglichkeit für Tauchgewichte (aber viel zu teuer!)

Es ist schon etwas ungewöhnlich, das erste Mal in 19 m Tiefe in Salzwasser zu filmen (für Fotografie fehlt einfach die Technik wie Zusatzlichter), aber nach etwas Eingewöhnung klappt das auch ganz gut. Klare Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 18. November 2012
Für den Einstieg in die UW-Fotografie ein gutes Gehäuse mit gut erreichbaren Tasten und guter Qualität.
Der O-Ring lässt sich leicht pflegen und die Verarbeitung ist ausreichend.

Allerdings ist diese Gehäuse nicht für die Ewigkeit gebaut. Nach ca. 150 Tauchgängen lassen sich die Knöpfe nicht mehr gut bedienen. Hier merkt man einfach den Preisunterschied.
Aber für den Einstieg ein sehr gutes Gehäuse.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 9. März 2012
Das Unterwassergehäuse hat mich schon in mehrere Salz- und Süßwassergewässer begleitet und war auch oft im Chlorwasser unterwegs. Dabei hat es kein einziges mal Grund zur Beanstandung gegeben. Qualitativ top! Und die Fotos/Videos werden auch super.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 8. Februar 2013
prima Teil Es wäre schön, wenn Canon sich dazu durchringen könnte mal die Knöpfe innerhalb der Powershoot Modellreihen für ein paar Modelle an der selben stelle zu belassen, denn die Gehäuse wären dann auch für mehrere Jahre eine gute Anschaffung
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. Juli 2014
Das Unterwassergehäuse für die S 95 funktioniert einwandfrei. Nach ein bisschen Eingewöhnung lässt es sich sehr gut bedienen. Probleme hatte ich bisher keine. Das Dichtungsgummi sollte natürlich vor Einsätzen gefettet werden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
1.000 Shops von A-Z durchsuchen. Unterwassergehäuse Canon billiger.
  -  
Finden Sie Unterwassergehäuse Canon. Super Angebote bei GigaGünstig!
  -  
Lowest Price On Canon camera Free shipping in stock Buy now