Kundenrezensionen


214 Rezensionen
5 Sterne:
 (136)
4 Sterne:
 (25)
3 Sterne:
 (21)
2 Sterne:
 (14)
1 Sterne:
 (18)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gutes Dualschnellladegerät (USB)
zur Langlebigkeit des Teils kann ich wenig sagen, aber die getesteten technischen Daten sind solide:

+ passt gut in den Zigarettenanzünder (Golf 4) und kann gut herausgenommen werden
+ vergoldete Kontakte
+ USB Kabel haben guten, festen Sitz im Adapter
+ KEINE Störung des Radioempfang (andere Ladegeräte streuen teilweise HF ein und...
Vor 16 Monaten von hggehrke veröffentlicht

versus
104 von 118 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Erfüllt nicht die Erwartungen
Ich habe mir diesen schicken kleinen USB Lader für mein KFZ in der letzten Woche gekauft, in der Hoffnung sowohl Privat- als auch Firmenhandy laden zu können.
Zunächst das positive. Das Gerät lädt zwei Geräte zuverlässig über USB. Ich habe mich auf Grund der Produktbeschreibung 2000mAh allerdings darauf verlassen, dass auch...
Veröffentlicht am 14. März 2011 von R. Scholte van Mast


‹ Zurück | 1 222 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gutes Dualschnellladegerät (USB), 16. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Hama USB KFZ Auto Ladegerät (2x USB, 2000mA, 12V) für Smartphones, Tablets, Handys und MP3-Player (Zubehör)
zur Langlebigkeit des Teils kann ich wenig sagen, aber die getesteten technischen Daten sind solide:

+ passt gut in den Zigarettenanzünder (Golf 4) und kann gut herausgenommen werden
+ vergoldete Kontakte
+ USB Kabel haben guten, festen Sitz im Adapter
+ KEINE Störung des Radioempfang (andere Ladegeräte streuen teilweise HF ein und der Radioempfang wird schlecht)
+ kann bei Nichtbenutzung eingesteckt bleiben (3-4 mA Strom fließen im Standby, das ist weniger als die Selbstentladung der Autobatterie)
+ liefert mehr als 500 mA Strom an beiden Ausgängen gleichzeitig (getestet mit Motorola Defy und Motorola Razr I)
+ Motorla Razr I kann gleichzeitig geladen werden und als Navi genutzt werden, sollte also mit anderen Telefonen e.g. S3 und S4 auch möglich sein
+ Adapter wird kaum warm im Betrieb, selbst wenn 1 A bei 12 V (fast 2 A bei 5 V) (30 min getestet) fließen

- keine LED (wäre schön um im Dunkeln Die USB Buchsen besser finden zu können)
- USB Stecker sind sehr dicht zusammen, so dass die Kabel nicht dicker als ein Standardkabel sein dürfen

Details zu meinen Tests:

Radiostörung: Radiosender mit schlechtem Empfang in der Tiefgarage eingestellt und getestet, ob unter verschiedenen Lastbedingungen der Empfang schlechter wird (ist bei meinem altem Adapter der Fall, beim HAMA nicht)
Stromtest: Ich habe den Strom von der 12 V Stromquelle gemessen. Im Leerlauf (ohne angeschlossenes Gerät) floss ein Strom von 3.3 mA. Hiermit würde es 10000 Stunden oder mehr als 1 Jahr dauern, bis eine Autobatterie leer wäre. Unter verschiedenen Lastzuständen floss bei mir bis zu 1.0 A bei 12 V. So ein Adapter wird zwischen 70%-80% Effizienz haben, so dass man einen Strom am 5 V Ausgang von etwa 1 A * 12 V / 5 V * 75 % = 1.8 A abschätzen kann. Meine beiden Motorolageräte sind je mit max. 850 mA Stromaufnahme angegeben (2* 850 mA = 1.7 A). Dies zeigt, dass dieser Adapter den maximalen Strom bereitstellt. (Die Geräte wurden bei 50% Akku geladen, GPS lief und ein Benchmark lastete die CPU aus, so dass wohl der maximal Strom gefordert wurde.) Auf dem Gerät wird angegeben, dass es zwischen 12-16 V verträgt und max 1.22 A benötigt.

Iphone Tests stehen noch aus, ich habe leider gerade keines zur Verfügung. Aber für Motorolageräte ist der Ladeadapter bestens geeignet.
Da die Minuspunkte wohl auch Geschmackssache sind, ziehe ich dafür keinen Stern ab. Technische Daten, Verarbeitung und Funktionalität sind meines Erachtens vorbildlich. Ich kann einen Kauf empfehlen.

PS: Wichtig für hohe Ladeströme ist ein "gutes" Kabel, die 49 cent Kabel "aus dem Internet" haben oft einen schlechten Innenwiderstand und können nicht 1 A Strom transportieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Superkompakt und leistungsstark, 22. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama USB KFZ Auto Ladegerät (2x USB, 2000mA, 12V) für Smartphones, Tablets, Handys und MP3-Player (Zubehör)
Im Gegensatz zu vielen anderen USB-Auto-Ladern kann dieser superkompakte USB-Lader auch in meiner in einem Ablagefach untergebrachten Autosteckdose verbleiben.
Der starke Ladestrom (2A) erlaubt auch bei Nutzung der GPS-Navigation (TomTom) mein iPhone aufzuladen, anstatt wie bei anderen USB-Ladern (mit nur 700-800mAh) nur die Ladung zu erhalten.
Mit dem Doppelstecker können parallel zwei Geräte geladen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


104 von 118 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Erfüllt nicht die Erwartungen, 14. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Hama USB KFZ Auto Ladegerät (2x USB, 2000mA, 12V) für Smartphones, Tablets, Handys und MP3-Player (Zubehör)
Ich habe mir diesen schicken kleinen USB Lader für mein KFZ in der letzten Woche gekauft, in der Hoffnung sowohl Privat- als auch Firmenhandy laden zu können.
Zunächst das positive. Das Gerät lädt zwei Geräte zuverlässig über USB. Ich habe mich auf Grund der Produktbeschreibung 2000mAh allerdings darauf verlassen, dass auch mein HTC Desire hier mit "voller Power" geladen werden kann. Leider erkennt das Desire nur USB-Ladung und schaltet auf 500mAh zurück. Dies hat zur Folge, dass das Desire während der Navigation entlädt. Entsprechend kann ich dieses Ladegerät für Freunde der neuen Smartphone-Generation nur sehr eingeschränkt empfehlen. Zum Laden innerhalb des Autos reicht es, gleichzeitige Navigation ist nicht möglich.

Außerdem enthält die Produktbeschreibung einen Fehler. Es wird gesagt, dass 2000mAh geliefert werden. Laut beigelegter Anleitung liefert das Gerät "nur" 1500mAh.

Musste das Ladegerät leider zurücksenden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schick, stabil und klein, 11. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama USB KFZ Auto Ladegerät (2x USB, 2000mA, 12V) für Smartphones, Tablets, Handys und MP3-Player (Zubehör)
Ich habe mich für diesen Adapter entschieden, da ich bei anderen Produkten mitbekommen habe, dass sie Störungen beim Radio verursachen. Da man die Marke Hama auch von anderen Bereichen kennt und auch gute Produkte herstellt, habe ich mir diesen kleinen Adapter mit gutem Gewissen zugelegt. Mein Zigarettenanzünder liegt zwischen der Handbremse und dem Schaltknauf, da wäre ein KFZ-Ladekabel für ein Smartphone oder Navi eher störend weil der Arm Bewegungsfreiheit beim Schalten braucht. Der Adapter ist sehr gut verarbeitet und zeigt keinerlei Fehler oder Mängel auf, keine lose stellen oder sonst was. Er sitzt in meinem Audi A3 Sportback (BJ 2006)bombenfest drin und wackelt nicht. Einen Wackelkontakt gab es bei mir auch nicht, beim Aufladen meines Ipods habe ich ihn gedreht er lud trotzdem weiter. Er ragt nur einige Millimeter heraus, so dass man ihn noch raus ziehen kann. Störungen beim Radiohören habe ich keine bemerkt, ich habe auf verschiedene Kanäle geschaltet, läuft alles sauber. Bis jetzt bin ich zufrieden damit, jedoch konnte ich ihn noch nicht mit meinem Iphone 5, ein Samsung oder ein Navigationsgerät testen. Bis dahin verbleiben die 5 Sterne, falls es doch Probleme gibt werde ich meine Rezension ändern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt, 1. Januar 2014
Von 
Hannibal (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 100 REZENSENT)   
Ich habe mir den Piccolino 2 mitgenommen, weil der Vorgänger zuletzt immer einen Wackelkontakt hatte und ich mich gewundert habe, dass mein Handy nicht aufgeladen wurde.
Da jedoch die Hama-Kfz Adapter für den KFZ-Bereich traditionell gut funktionierten, vor allem der angegebene Ladestrom (annähernd) dem tatsächlichen entsprach, bin ich dem Hersteller treu geblieben.
Der Piccolino 2 wirkt etwas solider und wertiger als sein Vorgänger und mir fiel auf, dass die Usb-Kabel sich erstens besser einstöpseln ließen und zweitens auch sicherer sitzen, also nicht so leicht heraus rutschen, wenn der geringste Zug auf das Kabel kommt.
Der Picco 2 sitzt genau so gut in der Buchse, wie sein Vorgänger, aber nun ohne Wackelkontakte.
5 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Erfüllt nicht die Erwartung, 10. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama USB KFZ Auto Ladegerät (2x USB, 2000mA, 12V) für Smartphones, Tablets, Handys und MP3-Player (Zubehör)
Liefert nicht die erforderlichen 2000 mA,
so dass mein Galaxy Tab (incl aktive Navigation) nicht aufgeladen sondern entladen wird. Daher kann ich keine Empfehlung aussprechen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ungeeignet für HTC - ansonsten möglicherweise ok, 27. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama USB KFZ Auto Ladegerät (2x USB, 2000mA, 12V) für Smartphones, Tablets, Handys und MP3-Player (Zubehör)
Muss mich meinem Vorredner anschliessen: Das HTC Desire (und meines Wissens nach etliche andere HTCs auch) lassen sich damit nur mit 500 mA (USB) laden. Grund ist die fehlende Brücke (0 bis 200 Ohm) zwischen den Datenleitungen (die kann man zwar per Lötkolben ins USB-Ladekabel einbauen, aber das ist ziemlich lästig, zumal man dann immer auf exakt dieses Kabel angewiesen ist). Leider reichen 500 mA aber nicht aus, um das Handy im Navi-Modus zu betreiben. Der Akku entlädt sich also selbst mit angeschlossenem Ladekabel, was das Ladegerät ziemlich sinnfrei werden lässt. Daher ein Stern Abzug wegen des fehlenden Kompatibilitäts-Hinweises.

Zudem ist Etikettenschwindel für meine Begriffe ein absolutes NoGo: 1500 mA (laut Messung) sind halt keine 2000 (laut Werbung). Zwei weitere Sterne Abzug.

Abgesehen davon ist das Ding erfreulich kompakt, trägt an der Bordsteckdose nur minimal auf, eignet sich also auch für Steckdosen, die mit einklappendem Aschenbecher verschwinden - der Adapter kann auch da einfach drin bleiben. Auch macht die Verarbeitung einen sehr soliden Eindruck.

Tipp für HTC-Nutzer: "G&BL USB-Adapter für das Auto 2100 mA 2 x USB". Das gute Stück hat ebenfalls zwei USB-Ports, einen "for Smartphone" (1000 mA) und einen "for Tablet" (2100 mA), wovon zumindest der "niederstromigere" Smartphone-Slot ein HTC Desire ohne weiteres Zutun im AC-Modus (1000 mA) lädt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Trotz 1000mA Ladestrom bei vielen Geräten nur 500ma, 8. Mai 2011
Von 
SchinkenSemmel - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama USB KFZ Auto Ladegerät (2x USB, 2000mA, 12V) für Smartphones, Tablets, Handys und MP3-Player (Zubehör)
Der Stecker passt perfekt in den Zigarettenanzünder und lässt sich im Bedarfsfall auch wieder entfernen, obwohl er kaum aus dem Anzünder rausragt.
Leider werden meine beiden Geräte (Samsung GalaxyS und Navigon 4"Navigation) nur mit jeweils 500ma (also normaler pc USB ladestrom) geladen was beim Galaxy leider bedeutet dass es sich (bei eingeschaltem Bildschirm bei Navigation) entlädt. Ok, der Akku ist zwar immerhin erst anstatt einer Stunde (ohne laden) erst in 2stunden leer aber wirklich nützen tut das dann auch nichts.
Ich denke mal das es daran liegt, das das Handy den Adapter als USB Anschluss erkennt und dann den Ladestrom auf 500ma begrenzt. Das Navigon wird allerdings auch etwas leerer statt voller (akkustand bei 100% beim losfahren und 80% nach 3 stündiger Navigation), aber hier es s nicht so dramatisch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach Top, 28. Februar 2011
Von 
Amazon-Kunde - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama USB KFZ Auto Ladegerät (2x USB, 2000mA, 12V) für Smartphones, Tablets, Handys und MP3-Player (Zubehör)
Das Teil ist einfach top und praktisch. So kann ich nun ohne Probleme zwei Geräte gleichzeitig laden und muss nicht wie früher mit einem 2-fach Zigaretten-Adapter und zwei Kfz-Ladegeräten herumhantieren, was für ein unsägliches Kabelwirrwarr sorgte. Das Teil verschwindet schön in der Steckdose ohne groß überzustehen. Ideal!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unbefriedigende Leistung, 28. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama USB KFZ Auto Ladegerät (2x USB, 2000mA, 12V) für Smartphones, Tablets, Handys und MP3-Player (Zubehör)
Ich habe bereits etliche USB-Lader für mein hTC HD2 im Auto ausprobiert. Grund war die generell nachlassende Akkuladung, wenn Navigation, Bluetooth und Telefon genutzt wurde. Mit BattLog konnte nachverfolgt werden, dass kaum bzw. gar nicht nachgeladen wurde.

Leider trifft dies für den Hama Dual Piccolino auch zu! Es war sogar erstmalig so, dass gar nicht geladen wurde, wenn der Motor nicht lief. Dabei wurde das originale USB-Anschlusskabel des HD2 verwendet.
Also zurück an den Lieferanten.

Glücklicherweise funktioniert der 1A Anschluss des konkurrierenden Kensington PowerBolt Duo perfekt am HD2.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 222 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen