Kundenrezensionen


26 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


42 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Bild - schlechte Stabilisierung
Auch ich habe mal den Versuch gewagt und mir einen Camcorder von Rollei gekauft. Doch leider finden sich Punkte, die auch für einen Hobbyfilmer unerlässlich sind, wie z.B. eine gute Bildstabilisierung. Diese lässt wirklich zu wünschen übrig. Das Bild ist bei einem Zoom von 8 - 23x sehr verwackelt und stellt fast keinen Unterschied zu einer...
Veröffentlicht am 6. Dezember 2010 von S. Reike

versus
18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Rollei Movieline SD 23 Camcorder (5 Megapixel, 23-fach optischer Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display) (Elektronik)
hallo,

ich habe den "Rollei Movieline SD 23 Camcorder (5 Megapixel, 23-fach optischer Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display)" ein paar tage lang getestet und dann
schweren herzens zurück geschickt.
warum?
ok dazu etwas später.....zunächst ein paar schöne vorteile:

+ der preis:
hatte ihn in einer sonderaktion für...
Veröffentlicht am 27. Dezember 2012 von an3ra


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Rollei Movieline SD 23 Camcorder (5 Megapixel, 23-fach optischer Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display) (Elektronik), 27. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rollei Movieline SD 23 Camcorder (5 Megapixel, 23-fach optischer Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display) (Elektronik)
hallo,

ich habe den "Rollei Movieline SD 23 Camcorder (5 Megapixel, 23-fach optischer Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display)" ein paar tage lang getestet und dann
schweren herzens zurück geschickt.
warum?
ok dazu etwas später.....zunächst ein paar schöne vorteile:

+ der preis:
hatte ihn in einer sonderaktion für 119 euro bekommen...sehr positiv ;)

+ die verarbeitung:
fand ich recht ordendlich, auch wenn nur fast alles aus kunstoff ist

+ die bildquallität:
im freien ein wirklich sehr schönes klares bild mit guten farben. hat mich sehr positiv überrascht, das in dieser preisklasse sowas möglich ist.

+ bedienung:
die bedienung ist kinderleicht. anleitung ist gut verständlich

+ die ganzen zusatz dinge/einstellungen/feature's:
wie zb. zeitlupe, zeitraffer, dann noch eine einstellung, wo der camcorder schon ein paar sek. aufnimmt, bevor man den auslöser überhaupt gedrückt hat,
dann noch eine einstellung das der camcorder erst dann aufnimmt, wenn sich etwas vor der linse bewegt.

+ einstellungen schnell erreichbar:
wie zb. makro, automatisch, nacht usw.

+ man kann die aufnahme mit einer "pause" taste anhalten und dann weiter fortführen:
praktisch, wenn man zb. filmt und dann die position wechselt (erstpart man sich später einen schnitt pro pause)

+ touchscreen:
ohne groß zu verschmieren läßt sich das display gut bedienen

+ handlich:
der camcorder liegt gut in der hand und ist nicht sonderlich schwer

+ schnell einsatzbereit:
ist der camcorder einmal eingeschaltet, kann man ihn durch zuklappen sozusagen auf standby stellen, denn sobald man ihn wieder aufklappt, ist er in sekunden-schnelle sofort wieder einsatzbereit

+ avi-aufnachmeformat

+ linsen abdeckung:
seperate linsen abdeckung bietet sehr guten schutz

+ stativgewinde aus metal:
leider heutzutage nicht selbstverständlich und man sollte unbedingt auf sowas achten ( die Fujifilm HS20 EXR hat zb. ein schönes platikgewinde was sehr schnell ausbricht und nicht erstattet wird)
-----------------------------------------------------------------------

wie fast jedes gerät, hat leider auch dieses negative eigenschaften:

- die bildquallität in der wohnung bei normaler beleuchtung ist leider schlecht:
ok, für den preis sollte man nicht meckern, aber für's protokoll sollte man doch erwähnen, daß das bild doch stark verrauscht ist.
ich hab noch eine alte canon legria fs200 und da ist das bild auch nicht besser...im gegenteil möchte meinen der camcorder von rollei macht bei sehr wenig licht
sogar noch ein besseres bild
das war nicht der ausschlag gebende grund für das zurück schicken.

- der autofokus:
im freien noch ganz ordendlich, hat er starke probleme bei schlechten lichtverhältnissen. dann pumpt er stark, sprich....verschwommen, klar, verschwommen, klar usw.

- der akku:
hat bei mir ca. 2 stunden gehalten....sprich in etwa eine 8 gb speicherkarte voll

- aufnahme:
bei mir hat der camcorder eine permanennte aufnahme leider in 3 stücke geteilt....warum auch immer???? verstehe bis heute nicht, warum rollei das so gemacht hat???

- der ton:
sehr leise und keine bässe, dh. klingt irgendwie recht blechernd und halt zu leise

- keine anschlußmöglichkeit eines externen micros:

- keine zusatzleuchte:
nur eine digitale zuschaltung einer "leuchte" intern, dh. man sieht das das bild im display nur heller wird, außerhalb allerdings nicht.

- verwacklungsschutz:
kann man zuschalten bringt leider aber zu wenig...aber besser als garnix ;)

- fotoquallität:
nicht brauchbar, da die bilder sehr hell werden und nicht wirklich eine gute qualli haben, aber hey....das is ja auch ein camcorder und keine fotocam ;)

fazit:

ein einsteiger camcorder für leute, die gerne im freien videos machen ist er super geeignet. (wirklich gutes bild draussen im freien)

ich besitze noch eine sony dsc-hx 100v (bridgekamera) und die macht bessere videos als dieser rollei-camcorder (im freien und bei schlechtem licht),
hat einen wesendlich besseren ton und einen super nicht zu vergleichenden bildstabilisator.

dachte das ein camcorder ähnlich gut wäre und dabei noch kleiner und handlicher, aber pustekuchen....leider nicht in dieser preisklasse.
und von daher habe ich den rollei camcorder zurückgeschickt und mache erstmal weiter mit meiner sony bridgkamera videos.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


42 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Bild - schlechte Stabilisierung, 6. Dezember 2010
Von 
S. Reike (Löhne) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Rollei Movieline SD 23 Camcorder (5 Megapixel, 23-fach optischer Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display) (Elektronik)
Auch ich habe mal den Versuch gewagt und mir einen Camcorder von Rollei gekauft. Doch leider finden sich Punkte, die auch für einen Hobbyfilmer unerlässlich sind, wie z.B. eine gute Bildstabilisierung. Diese lässt wirklich zu wünschen übrig. Das Bild ist bei einem Zoom von 8 - 23x sehr verwackelt und stellt fast keinen Unterschied zu einer ausgeschalteten Stabilisierung dar.

Positiv ist die brilliante Bildqualität hervorzuheben. Diese ist wirklich ausgezeichnet für dieses Preisniveau. Außerdem können Zeitraffer- und Zeitlupenaufnahmen gemacht werden.

Wenn die die Stabilisierung besser wäre, würde ich hier 5 Sterne mit Sternchen vergeben, weil dieser Preis sehr attraktiv ist. So bleibt es bei 4 und man erhält einen guten Camcorder mit guter Austattung und toller Bildqualität. Rollei ist auf dem richtigen Weg.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen schöner Camcorder mit mäßiger Bildqualität, 19. Dezember 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Rollei Movieline SD 23 Camcorder (5 Megapixel, 23-fach optischer Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display) (Elektronik)
Der Camcorder macht zunächst einen sehr guten, hochwertigen Eindruck, auf mich. Er scheint recht gut verarbeitet zu sein, liegt hervorragend in der Hand und die wenigen Bedienelemente sind übersichtlich und funktional angeordnet.
Also fünf Sterne für das durchdacht, schlicht Gehäusedesign!

Es gibt über das Bildschirmmenü nur wenig Einstellmöglichkeiten -was ich grundsätzlich als Positiv empfinde. Es erschließt sich alles schnell, ohne das Handbuch lesen zu müssen.

Ich habe das Gerät einen Tag lang bei verschiedenen Lichtsituationen und mit den verschiedenen Einstellungen getestet, und war mit der BIldqualität insgesamt sehr unzufrieden. Zum Vergleich habe ich Aufnahmen mit meiner digitalen Fotokamera (Canon PowerShot SX200) gemacht, die waren in 720p-Auflösung stehts besser.
Es wirkt, als ob der Camcorder bei der Komprimierung der Aufnahme ins AVI (H.264) Format etwas grob ans Werk geht. Die Bilddateien sind für HD sehr klein und haben auch nur eine geringe Bitrate (zB. 7 MBit/s bei 1280x720 30fps und 12 MBit/s bei 1920x1080 30fps) Daher wirken die Aufnahmen wohl meist weichgezeichnet, pixelig und unscharf. Leider lässt sich dies über die Einstellungen auch nicht verändern. -Schade, werde das Gerät daher jetzt wieder zurückgeben.
Die Fotofunktion und die weiteren Sonderfunktionen habe ich nicht ausprobiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preis Leistung ok, 5. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rollei Movieline SD 23 Camcorder (5 Megapixel, 23-fach optischer Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display) (Elektronik)
Hallo,
habe mir trotz der vielen negativen Reaktionen die Kamera für 89 € bestellt. Mal eben einen "Schnappschuss" drehen, Arbeitsfortschritte beim Hausbau aufnehmen oder einfach nur mal Wolkenbilder einfangen (Zeitraffer). Kein Problem für diese Kamera. Im Zimmer bei etwas hellerer Beleuchtung, Video akzeptabel. Für 89 € bekomme ich eine Menge Kameraleistung, vergleichbares in der Preisklasse noch nicht gefunden. Zeitlupe, den herum tollen Hund filmen, kleines Bild aber schöne Aufnahmen.
Diese Kamera kann ich mir in die Hosentasche stecken und wenn ich wirklich wichtige Aufnahmen machen möchte dann nehme ich mir eine bessere Kamera, die nehme ich aber nicht mit auf einer Motorradtour wenn die Sozia unterwegs etwas aufnimmt. Die "preiswerten Helmkameras" bieten auch keine besseren Bildern und sind oft teurer.
Für einen ambitionierten Hobbyfilmer warum nicht, die große Ausrüstung habe ich immer dabei, dieses kleine Ding lässt gut überall mitnehmen und fällt auch nicht großartig auf.
Bin zufireden mit dem Kauf für meine Zwecke!
Rollei Movieline SD 23 Camcorder (5 Megapixel, 23-fach optischer Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach gut, 18. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rollei Movieline SD 23 Camcorder (5 Megapixel, 23-fach optischer Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display) (Elektronik)
Um die Überschrift kurz zu erläutern, das Gerät ist einfach zu bedienen und die Qualität der Aufnahmen ist gut.
Man muss bei diesem Gerät natürlich die Leistung in Relation zum Preis (99€) stellen. Da ich vorwiegend Familienaufnahmen mache, sind künstlerische Aspekte Nebensache. Also genau das richtige Gerät für diese Zwecke.

Wer mehr möchte muss - mehr zahlen.

Ich kann das Gerät für die oben beschrieben Zwecke voll empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Preis ein klasse Camcorder ...., 5. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rollei Movieline SD 23 Camcorder (5 Megapixel, 23-fach optischer Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display) (Elektronik)
Der Rollei Movieline SD-23 ist ein recht guter und einfach zu bedienender Camcorder.
Die Bedienung ist übersichtlich und das Gerät liegt gut in der Hand.
Die Verarbeitung finde ich OK, wenn auch aus Kunststoff, aber das ist auch bei anderen so.
Auch die Bildqualität macht mit Tageslicht einen wirklich guten Eindruck (Schönes klares Bild mit Natürlichen Farben) und hat mich positiv überrascht.
Natürlich bekommt man für mehr Geld auch mehr Qualität, aber das ist ja klar.
Für den günstigen Preis, ist der Camcorder wirklich gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Einsteiger Camcorder mit mäßiger Videoleistung, insbes. bei Innenaufnahmen, 1. Januar 2014
Von 
DSCHUBBI (Malmsheim) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rollei Movieline SD 23 Camcorder (5 Megapixel, 23-fach optischer Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display) (Elektronik)
Der Name, der günstige Preis sowie das Video-Zusatzlicht haben mich bewogen, diesen Camcorder zu kaufen. Nach 2 Wochen Benutzung habe ich ihn allerdings wieder zurückgeschickt, da mir die Videoqualität einfach nicht ausreichend war. Besonders bei Innenaufnahmen waren die Aufnahmen unscharf und "schlierig". Was mich auch besonders störte: wenn man bestimmte Einstellungen verändert, sind diese nach Aus- und wieder Einschalten wieder weg. Schlussendlich habe ich von einem Gerät für UHU (unter hundert EUR) einfach zuviel erwartet. Mein Anforderungsprofil: gelegentliche Filmaufnahmen meiner Kinder bei Vorspielen und ein paar Urlaubsfilme. Lieber ein paar EUR mehr drauflegen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bild und Ton sehr gut !, 18. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rollei Movieline SD 23 Camcorder (5 Megapixel, 23-fach optischer Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display) (Elektronik)
Hallo !
der Camcorder ist sehr handlich und die Aufnahmen sind farblich sehr gut.
Der Verwackelungsschutz ist nicht gut und im Zoombereich ist immer eine unscharfe Stelle.

Alois
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Very Good video camera., 17. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rollei Movieline SD 23 Camcorder (5 Megapixel, 23-fach optischer Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display) (Elektronik)
Easy to use, good results. Recommend it, especially when it is discounted. Good value for the money invested! Get one.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen empfehlenswert, 26. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rollei Movieline SD 23 Camcorder (5 Megapixel, 23-fach optischer Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display) (Elektronik)
Funktioniert sehr gut. Einfache Handhabung. Auch das Fotografieren ist schnell umgestellt. Der Ton ist auch ganz gut.
Einziges minus ist nicht mit Mac kompatibel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen