summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos SonyRX100 Learn More blogger HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale

Kundenrezensionen

24
4,3 von 5 Sternen
Loriot - Loriot und die Musik [5 DVDs]
Format: DVDÄndern
Preis:22,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. September 2011
Loriot und die Musik ist wirklich ein Thema für sich. Enthalten sind auf dieser Collection die Inszenierungen vom Freischütz und Martha. Loriot inszeniert eher tradiotionell und das ist auch gut. Weiter zu sehen sind Candide von L. Bernstein, Peter und der Wolf, Barbar der Elefant, Loriots Opernführer und auch Wagner's Ring an einem Abend. Warum nur 3 Sterne? Es fehlt etwas. Die 2 Konzerte mit den Berliner Philharmonikern sind leider nicht dabei. Ich möchte diese gerne komplett haben, nicht nur Ausschnitte. Weiterhin sind aus Wagners Ring an einem Abend auch nur Auschnitte enthalten. Weiter auch Loriot's Opernführer. Da sind die Beiträge des Orchesters herausgeschnitten und nur Loriot's Beiträge sind zu sehen. Das fehlt doch. Toll "Peter und der Wolf", "Karneval der Tiere" und "Barbar der Elefant". Auch jedem Kind ans Herz zu legen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Januar 2012
Der Ton beider Opern ist leider nur Mono der Klang daher nicht besonders!!!
Martha und Freischütz wurden wie ich weiß,damals in Stereo aufgezeichnet.
Als Opernfan finde ich es bedauerlich,
das man hier nur auf die Inszenierung setzt. Leider!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. April 2013
Ich habe mir diese Sammlung gekauft wegen der beiden von Loriot inszenierten Opern, nämlich Martha (die man sonst auf DVD gar nicht bekommt) und Der Freischütz. Beide Inszenierungen können die Hand Loriots nicht verleugnen. Es ist bei Martha schon zu Beginn höchst amüsant, wenn sich der Hornist auf die Bühne schleicht und sich vom diensthabenden Polizisten verjagen lassen muss. Und ein netter Gag ist es, wenn sich in der Szene, in welcher die Jagdgesellschaft in der Wirtschaft einkehrt, plötzlich Richard Wagner dazugesellt und sich den Rest des Aktes sozusagen hautnah ansieht.
Oder einfach nur zum 'Schmunzeln, wenn im Freischütz statt des Chores vier
Sänger in Jägerkostümen wie die vier kleinen Schwäne auf die Bühne tanzen und dabei den Jägerchor trällern.
Ich kann diese Sammlung wärmstens empfehlen, es gibt viel zu schmunzeln und Langeweile kommt sicher nicht auf.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Februar 2011
Endlich gibt es die besonderen Operninszenierungen von LORIOT. Ich habe schon lange auf "Martha" gewartet, nun konnte ich mich köstlich amüsieren, ebenso beim "Freischütz".
Viele der hervorragenden Sketche mit den Berliner Philharmonikern sind unbekannt und sehr sehenswert.
Insgesamt: Ein totaler Genuss, den man haben kann, so oft man will, vorausgesetzt, man hat die 5 DVDs.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. März 2013
I bought this for the dvd of Martha - what an inventive and totally hilarious production, yet so stylish. This production is now owned by the Gaertnertheater, Munich and is touring Germany.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Januar 2014
Es ist ein Genuss, die DVD's zu hören und zu sehen.

Loriot verspottet die alten Opern nicht, sondern präsentiert sie

etwas ironisch und geradezu liebevoll.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. August 2011
Nun ist die Edition auf 5 DVDs erschienen, wann kommt die Fassung mit 6, zu seinem hundersten? und dann mit 8, zu seinem zweihundersten,nicht zu vergessen, dass man vielleicht noch Notizen findet, die verfilmt werden könnten, und dann endlich zu seinem fünfhundersten wirklich der komplette Loriot vorliegt?

Sicher ist Loriot ein Markenname und Marken werden ver-mark-tet. Aber einfach Moderationsschnipsel aneinander zu reihen, die sicher ein wenig witzig sind,das ist er ja immer, aber doch keinesfals das Niveau seines bösen Blicks haben, halte ich für nicht für eine gute Idee. Sicher hat er dem zugestimmt, das vielleicht, wahrscheinlich sogar mit ausgewählt.

Aber das, was ihn ausmacht, die Entwicklung des Absurden, das im Keim im "Normalen" vorhanden war und von ihm auf die Spitze getrieben wird, braucht eine gewisse Zeit, die eine Moderation von max. 1.30 gar nicht haben kann.

Die Inscenierungen von Opern, die hier versammelt sind, haben zwar nicht das Zeit-Problem. Davon ist ja genug da, sondern hier sind es die Vorgaben, die Loriot gar nicht überschreiten will.Seine Liebe zur Musik verbietet es ihm , Stoffe zu dekonstruieren. Er kitzelt ein wenig die in ihnen vorhandene Komik heraus; gerade in den Massenscenen, beim Freischütz und auch der Martha, wird das Deutschtümelnde auf die Schippe genommen, aber nicht, es geht ja gar nicht, mit der Unerbittlichkeit seiner eigenen Werke. Dadurch ist die Komik des Alleinstellungsmerkmals von Loriot verlustig gegangen. Man amüsiert sich, aber vom Chaos überwältiges Lachen ( morgen bring ich sie um) kann nicht entstehen.

Am ehesten sind die Extras zu schätzen. Darin verstecken sich ja manche Perlen: die unvergessenen Auftritte bei den Berliner Philharmonikern, ein Einblick in seine fordernde Präzision bei der Probenarbeit zu Martha, unsterbliche Komik, die den Klassikbetrieb unterminiert,einschliesslich der Aufklärung, wie es zu der ein oder anderen Idee kam, im Eckzimmer des Schlosses Elmau.

Wären nur die Extras auf einer DVD vorhanden, es gäbe Jubel ( er lebe hoch, hoch, hoch),aber so...da warte ich dann lieber auf die Edition von letzter Hand zu seinem fünfhundersten.
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. Februar 2013
Vorweg: man muss Loriot- und am besten auch Opernfan sein. Da für mich beides zutrifft, habe ich mit der Sammlung viel Spaß und höre immer wieder mal' rein. Die Kombination aus den dargebotenen Musikstücken und Loriots Kommentaren macht den Reiz der Sammlung aus.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. Dezember 2012
Ich kann nur sagen: Als Loriot-Fan muss man diese DVD-Box einfach haben. Total nett gemacht. Tolle Stücke dabei. Unvergesslich unds in typischer Loriotmanier gelesen von Loriot
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 27. März 2013
Welch ein Vergnügen: Ernstes und Heiteres. Man kann sich die DVDs immer wieder anschauen.
Man sieht die Musik auch mal aus einer anderen Blickrichtung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Loriots kleiner Opernführer (detebe)
Loriots kleiner Opernführer (detebe) von Loriot (Broschiert - September 2007)
EUR 9,90