Kundenrezensionen


104 Rezensionen
5 Sterne:
 (40)
4 Sterne:
 (29)
3 Sterne:
 (14)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (12)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So macht Thriller schauen Spaß
Da der Film hier sehr unterscheidlich Bewertet wird möchte ich für ihn eine Lanze brechen.

Es ist sicherlich so das es an der ein oder anderen Stelle zu geringen logischen Diskrepanzen kommt. Aber die sind bei weitem nicht so gravierend wie sie in den Rezensionen beschrieben werden und vor allem bei weitem nicht so ausschlaggebend das sie den...
Veröffentlicht am 18. Februar 2011 von Mariusz Radosz

versus
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen spannend aber inspirationsfrei
Und mal wieder ein "zehn kleine Negerlein"-Thriller mit einigen brutalen Morden, einer Reihe Verdächtiger und Schablonencharakteren. Nein, neu ist an diesem Film absolut gar nichts, nur dass hier eine verlassnene Insel als Trainingsgebiet für Profiler dient.

Über die Darsteller muss man nicht viele Worte verlieren. Glanzleistungen sind ja bei...
Veröffentlicht am 2. Juni 2006 von Till Ermold


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So macht Thriller schauen Spaß, 18. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Mindhunters [Blu-ray] (Blu-ray)
Da der Film hier sehr unterscheidlich Bewertet wird möchte ich für ihn eine Lanze brechen.

Es ist sicherlich so das es an der ein oder anderen Stelle zu geringen logischen Diskrepanzen kommt. Aber die sind bei weitem nicht so gravierend wie sie in den Rezensionen beschrieben werden und vor allem bei weitem nicht so ausschlaggebend das sie den Filmspaß rauben.

Da enthalten Mega-Blockbuster wie Fluch der Karibik ganz andere Logikfehler.

Ich persönlich mag unheimlich gerne die Filme mit dem Hauptstrang "Such den Mörder". Und der Film macht durch einen schönen Spannungsbogen, überzeugende Charaktere, die auch etwas tiefgründiger (Spezialfähigkeiten) dargestellt werden und ausreichend Überraschungsmomenten richtig viel Spaß. Es ist eine schön leichte Thirllerkost mit Hang zur Düsterkeit, die wie ich finde zu einem guten Thriller dazugehört. Ein Film den ich immerwieder gerne genieße.

Und jetzt auch noch mehr durch die gute Blu-ray Umsetzung. Wer den Film kennt weiß das viele Szenen im Dunkeln spielen. Aber dies ist eine der wenigen Blu-ray's wo man sich keine Sorgen machen muss das Details im Schwarz verscheinden. Dabei wirken die anderen Farben schön lebendig um ein richtiges HD-Feeling aufkommen zu lassen. Es ist kein besonders großer Sprung im Vergleich zu der DVD was aber eher daran liegt das schon die DVD über ein tolles Bild verfügte. Der Umstieg lohnt sich aber meiner Meinung nach denn dadurch wirkt das Bild noch Plastischer. Die Schärfe steigert sich ebenfalls auf ein sehr gutes Niveau auch wenn hier vielleicht noch etwas mehr drin gewesen wäre. Klare Konturen wie bei vorbeifliegenden Blättern im Wind erfreuen den Filmfan im großen Maße.

Auch der Ton kann da mithalten. Sprache ist klar verständlich und die Effekte die sich zwar in Grenzen halten (ist ja kein Actionkracher) fügen sich sehr gut, mit der notwendigen Dynamik, ins Geschehen ein und unterstützen das düstere Feeling des Films. Ebenso die Feinzeichnung der Details im Ton (Pfeifen des Windes) ist auf einem ordentlichen Niveau.

Kurz gesagt bei dem Film stimmt die Balance von Story zu Bild zu Ton und deswegen eine klare Wechselempfehlung von DVD auf BR von mir. Für Neueinsteiger ehe empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Man nehme..., 10. Dezember 2006
Von 
Shay (Schwinde, Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Mindhunters (DVD)
...sieben junge FBI-Profiler, ein Übungsplatz in Form einer einsamen Insel sowie einen perfektionistischen Trainer. Dann mische man ein paar merkwürdige Vorfälle darunter, versetzt das Ganze mit einer Prise Panik und Misstrauen und schon hat man den perfekten Thriller ;)

Und dieses Rezept geht bei "Mindhunters" auf.

Spannend gemacht, mit vielen Wendungen, so dass man andauernd einen neuen Verdacht erhebt. Außerdem fließt Blut und die Todesfälle sind - meiner Meinung nach - sehr geil gemacht. (Ich persönlich fand sie eigentlich sehr lustig *g*)

Wer nun eigentlich der Mörder ist, findet man erst am Ende heraus und ist ein wenig überrascht. Natürlich.

Aber nein, nicht schlecht gemacht.

Und empfehlenswert für jeden, der Thriller und Action mag :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannung pur!, 17. Januar 2005
Rezension bezieht sich auf: Mindhunters (DVD)
Mir hat Mindhunters sehr gefallen! Wer auf Nervenkitzel, Spannung und überraschende Wendungen steht, ist hier genau richtig! Der Film erinnert teilweise an Final Destination, hat aber eine eigenständige originell Handlung, die den Zuschauer ständig im Unklaren lässt...man rätselt ständig: wer ist der Serienkiller????
Auch die einzelnen Morde sind extrem "kreativ" gestaltet.
Die Handlung kurz zusammengefasst:
die besten Profiler des FBI werden auf eine abgelegene Insel gebracht, wo sie in einer künstlich erbauten Stadt einen Trainingsfall lösen sollen....sie müssen einen Serienmörder finden. Doch aus der Übung wird bitterer Ernst: ein Profiler nach dem anderen läßt sein Leben. Wer ist der Mörder?
Ich kann den Film nur empfehlen, er ist bis zum Schluss spannend und fesselnd. Leute mit schwachen Nerven sollten den Film nicht alleine ansehen ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen spannender, gruseliger Psychothriller, 16. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Mindhunters (Amazon Instant Video)
Von der ersten Minute an spannend ohne langweilige Szenen.
Gruselig weil die Tode der Einzelnen angehenden Profiler richtig mies
und grausam sind. Bis zuletzt ist es nicht möglich heraus zu finden, wer der Mörder in diesem
Spiel ist und warum er es tut.
Eigentlich habe ich sonst keine Probleme heraus zufinden wer er ist. Doch in
diesem Film ist es ziemlich undurchsichtig.
Ein Filmvergnügen der besonderen Art. Absolut sehenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Story Top Blu Ray, 27. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mindhunters [Blu-ray] (Blu-ray)
Super Story, sehr gut umgesetzt mit insgesamt sehr soliden Darstellern.
Spannung bleibt bis zum letzten Moment erhalten, zieht sich gut durch den ganzen Film, hatte keinen langatmigen Moment dabei.
Bildquali auf sehr gutem Niveau ohne Rauschen mit doch recht guter Schärfe. Deutscher Ton liegt in Master HD vor, was sich auch bemerkbar macht, sehr gelungen, sehr fein, und ordentlich Wumms wenn nötig, besonders Schusswechsel zeigen die Qualität.
Von mir volle Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend, Actiongeladen, Super, 24. Februar 2007
Von 
M. Dreßler "AmokPüppi" (Heidenau, Sachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Mindhunters (DVD)
Entgegen meiner Erwartung von einem typischen Thriller, hat sich Mindhunters als sehr spannend erwiesen. Eine Geschichte die einen nicht ahnen lässt wie sie ausgeht, und trotz allem nicht so verwirrend das man nicht mehr durchblickt. Von Anfang bis Ende meiner Meinung nach sehr gelungen - unbedingt anschauen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bin positiv überrascht!, 12. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Mindhunters (DVD)
Nachdem ich die vielen 1-Sterne Rezensionen hier gelesen habe, war ich schon etwas skeptisch was diesen Film anbelangt. Habe daher eine ziemliche Weile überlegt, ob ich ihn mir aus der Videothek ausleihen und 3 Euro investieren soll.
Im Nachhinein habe ich es nicht bereut! Die Handlung des Films dürfte ja hinlänglich bekannt sein, darum will ich mich nicht lange mit deren Erzählung aufhalten.
Mindhunters ist ein spannender Psychothriller im Stile von "Sieben", auch wenn er natürlich lange nicht an diesen heranreicht. Manche unlogische Szenen verzeih ich dem Film gerne, dafür ist der Schluß umso unerwarteter (Für mich zumindest).
Wer auf solide Psychostreifen steht, dem sei hier "Mindhunters" nachdrücklich empfohlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rästelraten bis zum unerwarteten Ende, 9. April 2007
Von 
Miffe (Karlsruhe) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Mindhunters (DVD)
Ein Killer, viele verwirrte FBI Agenten und eine Katz und Maus Jagd über

100 Minuten. Klingt nach nichts neuem.

Und wirklich neu ist das Konzept auch nicht dem der Film folgt.

Trotzdem ist der Film einfach unglaublich spannend und absolut

empfehlenswert für jeden der auf spannendes Actionkino steht.

Das tolle und wirklich Fesselnde ist, dass man wirklich bis zum Ende

nicht dahinter kommt wer nun der Killer ist.

Viele Vermutungen kann man währrend dem Film anstellen, trotzdem liegt man

bis zum Ende falsch, zu mindest ging es mir so.

Das man für diese Art von Film keine Charakterdarsteller braucht ist

selbstverständlich. Deshalb stört auch ein LL Cool J nicht sonderlich,

sondern wirkt teilweise sogar regelrecht schauspielerisch begabt, neben

den eher mittelmäßigen Darstellern.

Auch die Story verläuft an einem roten Faden ohne wirklich Abschweifungen

und unnötige Szenen, die den Film in die Länge ziehen würden.

Man ist immer mitten im Geschehen und hat kaum wirklich Zeit durchzuatmen.

Ein perfekter Film für einen spannenden DVD Abend mit Freunden, der durch

ein überraschendes Ende und spannende Story punktet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen gute blu-ray, 11. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Mindhunters [Blu-ray] (Blu-ray)
Mindhunters - Eine Gruppe von FBI-Anwärtern soll auf einer einsamen Insel einen simulierten Mordfall aufklären. Doch irgendjemand treibt ein falsches Spiel: Ein Agentenschüler nach dem anderen stirbt einen grausamen Tod...

Dieser Psychothriller präsentiert sich auf blu-ray in schöner und praktisch störungsfreier HD-Optik: Die Bildschärfe ist gut, aber kaum erstklassig. Die Detailzeichnung fällt oft besonders aufgrund vieler Nahaufnahmen von Personen etwas bescheiden aus. Leichtes Grieseln ist zwar vorhanden, macht sich aber so gut wie gar nicht bemerkbar. Die deutsche Tonspur (DTS-HD Master 5.1) klingt einwandfrei: An ein paar Stellen wurde die Lautstärke von Schußgeräuschen und anderen Effekten zum Zwecke der Intensivierung von Spannungs- und Schockmomenten in angemessener Weise angehoben.

Das Bonusmaterial besteht aus:
- 29-minütigem making-of in non-HD und deutscher Sprache
- Trailer
- Musikclip Marrakesch
- Trailer-Show einiger anderer Filme
- BD-live
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend...für ein mal, 3. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Mindhunters (DVD)
Die Story : Der FBI-Ausbilder Harris (KILMER) schickt seine Schüler in ein Trainingscamp auf eine einsame, verlassene Insel um dort das Jagen eines Serienkillers üben zu können. Das Team rund um J.D. Reston (SLATER) hat relativ viel Spaß bei der Arbeit – zumindest bis einer nach dem anderen das zeitliche segnet. Immer wieder tauchen Uhren auf, welche die Todeszeit des nächsten Kandidaten anzeigen. Da sich sonst niemand auf der kleinen Insel befindet, wird schnell klar: Einer von der Gruppe muss der Mörder sein...
Die Story ist vielen schon bekannt, doch trotzdem bietet "Mindhunters" eine Menge. Der Film ist richtig spannend, ab dem ersten Mord. Einer von ihnen ist der Mörder...doch wer. Diese Frage zieht sich fast den ganzen Film bis zum Schluss. Echt ein super Thriller und was ich noch als einen Vorteil sehe ist, dass er doch recht brutal für einen 16er-Thriller ist. Die Mischung machts. Auch die vielen Wendungen beeindrucken mit Erfolg. Der Film hat echt klasse, wobei ich auch sagen muss; Wenn man ihn einmal gesehen hat, wird man ihn sich nicht so schnell wieder anschauen, denn wenn man diesen Film einmal bis zum ende gesehen hat, ist die ganze Spannung weg, und nur darum geht es eigentlich in diesem Film.
Die DVD-Umsetzng ist nicht gerade super, wenn man sich gerne über Bonusmaterial hermacht, denn davon gibt es so gut wie gar nichts. Bild und Ton sind jedoch mehr als ok.
Für einmal anschauen wirklich super, das wars dann aber auch schon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mindhunters [Blu-ray]
Mindhunters [Blu-ray] von Renny Harlin (Blu-ray - 2010)
EUR 8,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen