Kundenrezensionen


53 Rezensionen
5 Sterne:
 (37)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP Game - Leider aber nur die cut-version
Das Game ist von der Aufmachung und von der Idee her TOP.

Allein die Auswahl an Waffen, unbeschreiblich. Die KI der Gegner ist relativ gut.
Die Grafik passt wunderbar zur Atmosphäre.
Am Besten wäre es noch, wenn die Gegner zusätzlich Rüstungen ( es gibt Schilde ), aber leider keine Armors, wie man sie aus anderen Rollenspielen...
Veröffentlicht am 16. November 2010 von J. Zastrow

versus
13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nettes durchschnittliches Spiel in interessanter Optik
Das gute vorweg, Borderlands macht durchaus Spass, wenn man sich drauf einläßt und nicht zu sehr über die vorhandenen Schwächen ärgert. Der RPG-artige Anteil motiviert, doch immer noch eine Mission zu spielen, um vielleicht beim nächsten Mal endlich die viel zu früh gefundene Superwumme nutzen zu können, oder die Auswirkungen einer...
Veröffentlicht am 23. April 2011 von Boswelli


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP Game - Leider aber nur die cut-version, 16. November 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Borderlands - Game of the Year Edition (Computerspiel)
Das Game ist von der Aufmachung und von der Idee her TOP.

Allein die Auswahl an Waffen, unbeschreiblich. Die KI der Gegner ist relativ gut.
Die Grafik passt wunderbar zur Atmosphäre.
Am Besten wäre es noch, wenn die Gegner zusätzlich Rüstungen ( es gibt Schilde ), aber leider keine Armors, wie man sie aus anderen Rollenspielen kennt, droppen würden. Das würde dem gesamten Spiel noch mehr Charakter geben.

Alles in Allem lohnt sich der Kauf.

Die Addons muss man sich leider aus dem Inet laden - man bekommt hierfür einen Code. In der heutigen InetZeit finde ich das nicht problematisch. Die setup.exe der Dateien aber ALS ADMINISTRATOR ausführen (windows 7). Ansonsten lassen sich die Addons nicht installieren.

Wer Action und Rollenspielspass vereinen will, ist hier richtig und sollte zugreifen.

PS: Leider cut :( -- aber vielleicht gibt es demnächst nen uncut-Patch für diese Version
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top mit kleinem Add-On Manko, 5. Januar 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Borderlands - Game of the Year Edition (Computerspiel)
Das Spiel ist absolut erste Sahne. Keine Frage. Spiel und Addons bekommen von mir 5 Sterne.
Alles was man über das Spiel wissen muss findet man bei der Bewertung des Grundspiels. Deshalb gehe ich hier nur auf die GOTY ein.

1. Deutsche Version ist Cut und daher bei so einem Spiel mist. :)
2. Die Add-Ons muss man sich bei der Website runterladen. (Deshalb auch 4 Sterne)
Versteht mich nicht Falsch, ich hatte überhaupt kein Problem damit mir diese zu laden. Wir leben in einer Zeit wo es (für mich) normal geworden ist.
Aber in einer GOTY stell ich mir einfach eine zusätzliche Disk vor, wo dann die Inhalte drauf sind. Aber wegen der einen "fehlenden" Disk ziehe ich nur einen Stern ab. Sonst ist das Produkt Top!

Und falls einer kommt und meint: "Guck doch mal genau hin! So steht es auch auf der Verpackung. Informier dich mal besser!" Ich habe mich informiert und wusste was auf mich zu kommt. :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nettes durchschnittliches Spiel in interessanter Optik, 23. April 2011
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Borderlands - Game of the Year Edition (Computerspiel)
Das gute vorweg, Borderlands macht durchaus Spass, wenn man sich drauf einläßt und nicht zu sehr über die vorhandenen Schwächen ärgert. Der RPG-artige Anteil motiviert, doch immer noch eine Mission zu spielen, um vielleicht beim nächsten Mal endlich die viel zu früh gefundene Superwumme nutzen zu können, oder die Auswirkungen einer neuen Spezialaktion zu sehen. Die Story drum herum ist ebenfalls ganz nett, und, eher untypisch für stupide Ballerorgien, recht witzig ausgelegt. Dazu passen dann auch die völlig überzeichneten Splattereffekte, die ich zwar eigentlich gar nicht so mag, hier jedoch ausnahmsweise mal nicht deplatziert wirken. Grafisch macht Borderlands sowieso einen sehr interessanten Eindruck, denn die Optik erinnert stark an einen interaktiven Comic, wenn auch nicht so extrem wie seinerzeit bei XIII. Auf jeden Fall braucht es keine Mörder-Hardware, um flüssig und mit vollen Details spielen zu können. Ein gutes Mittelklassesystem sollte völlig ausreichen.

Warum gebe ich trotz der vielen positiven Punkte nur 3 Sterne? Nunja, wie bereits erwähnt, hat das Game einige Schwächen. Und diese nerven auf die Dauer doch sehr, so dass mir 2 Punkte Abzug auf jeden Fall gerechtfertigt erscheinen. Zum einen wäre dies da der von anderen bereits erwähnte Speicherbug, der bis heute nicht beseitigt wurde. Das Game neigt leider dazu, beim Gebietswechsel in ca. 30% der Fälle einfach so abzustürzen. Da man im Spiel nicht frei speichern kann, bedeutet dies oft einen relativ großen Rücksprung auf die letzte automatische Sicherung. Ich musste hier des öfteren 2-3 Stunden Spielzeit noch einmal durchlaufen, was einem die Lust, weiterzuspielen, schon sehr vermiest.
Zum anderen irritiert das ständige Respawnen der Gegner, sobald man bestimmte Trigger-Punkte überlaufen hat. Das führt dazu, dass man sich quasi an bestimmten Stellen hochleveln kann, weil ein Schritt vor oder zurück sofort die ganze eben erst erledigte Gegnerschar erneut auftauchen läßt. Außerdem erweckt das Spiel dadurch den Eindruck, viel größer zu sein, als es schlussendlich ist. Ich finde, das hätte es gar nicht nötig, aber offenbar waren die Designer da anderer Ansicht. Es ist kein Wunder, dass man für das Durchspielen von Borderlands 50 Stunden oder mehr braucht, denn gut 2/3 dieser Zeit ist dabei dem Gegner-Respawn geschuldet, also quasi sinnfrei und ziemlich langweilig auf die Dauer.
In dem Zusammenhang ärgerte ich mich mit zunehmender Spieldauer auch über das viel zu klein geratene Inventar. Da man sehr häufig Ausrüstung findet, und diese an den Automaten in sicheren Zonen verkaufen kann, muss ich oft entscheiden, ob nun die Gegenstände vertickt und dabei quasi die ganze Mission erneut gespielt werden soll, weil alle Gegner, die man auf dem Weg bisher abgeräumt hat, wieder auftauchen. Oder ob man lieber überflüssiges Material liegen läßt, mglw. wichtiges Geld verschenkt, aber dafür geradlinig zum Ende des Auftrages geht. Nachträgliches Aufsammeln funktioniert nämlich auch in den seltensten Fällen, da die Instanzen in der Regel nach Überqueren bestimmter Schaltpunkte komplett resettet werden.

Alles in allem bleibt Borderlands für mich eher als durchschnittlicher Comic-Shooter in Erinnerung, der für die kleine Ballerei zwischendurch durchaus Laune macht und vor allem anfangs zu begeistern weiß, jedoch durch die vielen, eigentlich unnötigen, wiederauftauchenden Gegnermassen enorm an Atmosphäre verliert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen episch, 12. April 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Borderlands - Game of the Year Edition (Computerspiel)
rezension kommt einige jahre zu spät^^ aber ich muss nochmal sagen dass das eines der besten spiele meiner zeit war. mittlerweile ist ja schon der dritte teil im gespräch. wollen wir es hoffen, denn der zweite war auch hammermäßig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Borderlands - Game of the Year Edition, 7. April 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Borderlands - Game of the Year Edition (Computerspiel)
ich habe das teil gekauft , weil wir es für zu hause benötigen
und wir mussten auch nicht lange warten auf die bestellung
ging alles sehr schnell
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen HAMMER SPIEL, 19. März 2014
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Borderlands - Game of the Year Edition (Computerspiel)
Das ist ein VERDAMMT GUT gemachtes Spiel, welches auch nach Stunden noch RICHTIG Spaß macht.
Ich habe es relativ spät gekauft, aber dafür war es echt günstig.
Wer mal wirklich Spaß beim Spielen haben will, kommt um dieses Spiel nicht herum.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Mega, 27. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Borderlands - Game of the Year Edition (Computerspiel)
Super schneller Versand, nur zwei Tage! Lob Dafür.
Zum Spiel an sich:
Es ist allein schon wegen der einmaligen Comicgrafik einfach ein MUSS für jeden, der auf Action/rollenspiele steht!
Teil zwei kommt dann am Wochenende.
Kann es jedem nur empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach nur geil !, 22. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Borderlands - Game of the Year Edition (Computerspiel)
Für mich ein sehr sehr gelungenes Spiel ! Die Mischung aus Rollenspiel und EgoShooter ist einfach super gelungen, Langzeitspaß garantiert !! Habe das Spiel für XBox und PC. Finde bei der PC Version schade, dass es kein Splitscreen Modus gibt. Mein PC wird meistens als "Konsole" am Fernseher genutzt. Aber das ist ein anderes Thema. :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen !!, 22. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Borderlands - Game of the Year Edition (Computerspiel)
Super spiel!!Mein Sohn ist mehr wie zufrieden damit also werde ich sicher noch mehr Spiele hier kaufen das steht fest!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schwarzer Humor der Weltklasse, 12. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Borderlands - Game of the Year Edition (Computerspiel)
Ich habe das Spiel schon über einen Monat und spiele es immer noch wenn sich die Gelegenheit ergibt.

Es ist ein Rollenspiel mit Egoshooter zusammen, einfach Weltklasse.

Zum Lachen wird man bei manchen Aussagen der NCC's auch animiert.

Würde es jeden Empfehlen der MMORPG oder Egoshooter gerne spielt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa3206f60)

Dieses Produkt

Borderlands - Game of the Year Edition
Borderlands - Game of the Year Edition von 2k Games (Windows 7 / Vista / XP)
EUR 13,40
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen