Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Produkt mit Hindernissen
Ich benutze Nero schon seit vielen Jahren und war letztendlich auch immer sehr zufrieden.
Ich hatte aber bei fast allen Versionen teilweise erhebliche Installationsschwierigkeiten,
so auch dieses Mal bei der Version nero 10 Multimedia Suite platinum HD.
Die Installation verlief problemlos, Seriennummer wurde akzeptiert und sogar anstehende Updates wurden...
Veröffentlicht am 4. Februar 2011 von Joachim Thorn

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schlechter Support - Probleme bei der Installation
Es ist schon traurig, dass ein Unternehmen wie nero, es nicht schafft, eine Software zu produzieren, die einfach normal läuft. Die Erstinstallation war noch problemlos. Nach Erstellung einer Diashow von mir konnte dann das Programm diese Diashow auf einmal nicht mehr öffnen (angeblich Datei defekt). Nach Installation aller updates ging gar nichts mehr. Jede...
Veröffentlicht am 8. August 2011 von R.W. Business


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Produkt mit Hindernissen, 4. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD (DVD-ROM)
Ich benutze Nero schon seit vielen Jahren und war letztendlich auch immer sehr zufrieden.
Ich hatte aber bei fast allen Versionen teilweise erhebliche Installationsschwierigkeiten,
so auch dieses Mal bei der Version nero 10 Multimedia Suite platinum HD.
Die Installation verlief problemlos, Seriennummer wurde akzeptiert und sogar anstehende Updates wurden heruntergeladen.
Doch dann: Beim Anklicken aller Applikationen erhielt ich die Fehlermeldung, dass das entsprechende Programm nicht mehr funktioniert
und ich warten soll, bis eine Lösung gefunden wird.
Danach habe ich Nero 9 über cleantool entfernt, Nero 10 Über MS - Software deinstalliert, die Registry bereinigt, Kaspersky und Windows Firerwall deaktiviert
um danach Nero 10 erneut zu installieren. Das Ergebnis war wie gehabt.
Anrufe beim Kundendienst brachten mich zunächst auch nicht weiter. Mir wurde das empfohlen, was ich bereits schon unternommen hatte. zudem wollte man von mir
ein Abbild meines Betriebssystems haben mit Einträgen der Regystry!
Hab ich alles gemacht, doch leider ohne Erfolg.
Ich habe dann den LIVE-Support auf Empfehlung eines Nero-Mitarbeiters genutzt,was mir letzendlich nach 10 Tagen zum Erfolg verhalf.
Nach der Installation der Nero Suite werden von Nero zwei Dateien angelegt, die das Verhalten des Anwenders dokumentieren.
Mir wurde mitgeteilt, dass diese Dateien möglicherweise fehlerhaft sind.
Ich erhielt eine Anweisung, wie diese Dateien zu entfernen sind. Ich habe die Dateien "controldata.bin" und "usagestatdata.bin" deinstalliert.
Diese wurden wieder neu angelegt
Danach funktionierte die Software zu meiner vollen Zufriedenheit.
Ich habe die Software trotz aller Widrigkeiten sehr positiv bewertet, weil sie hervorragend ist, wenn sie erst einmal installiert ist.
Nero sollte aber dringend die Geschäftspolitik überdenken.
Programmtools ,die die eigene Software behindern, den Kunden ausspionieren und somit verärgern, kann auf die Dauer nicht gutgehen.
Derartige Probleme sind mir neben Norton mit anderen Herstellern nicht bekannt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


37 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Produkt mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis, 16. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD (DVD-ROM)
Ich habe schon einige der Konkurrenzprodukten getestet (Cyberlink und Corel) und kann sagen, dass sich das Nero Produkt stark und positiv von der Konkurrenz abhebt. Da in diesem Nero Paket viele Anwendungen enthalten sind, möchte ich kurz auf die (für mich) wichtigsten eingehen:

Nero MediaHub:
Anwendung für Medien-Management und -Wiedergabe. Leider dauert die Startzeit für eine Wiedergabe-Software etwas lange. Aber wenn man sich daran gewöhnt für Medien-Browsing nicht den Windows Explorer sondern MediaHub zu nutzen, dann ist es eine wirklich tolle Anwendung. Playback von allen möglichen und unmöglichen Videoformaten und Videodiscs (VCD, SVCD, DVD, AVCHD, Blu-ray), Playlisten-Erstellung, Musik abspielen im Hintergrund, einfache Bildbearbeitungen (Rote Augen entfernen, Rotieren, Belichtung und andere Effekte). Eigentlich alle Funktionen rund um Medien.
Desweiteren kann man sehr einfach und in nur ein paar Minuten Diashows aus Bildern und Videos erstellen und Videos&Bilder sehr einfach auf Internetplatformen veröffentlichen.

Blu-ray Playback:
Das Blu-ray Playback ist in MediaHub integriert. Hardware Beschleunigung muss man manuell in den Optionen einschalten. Dann läuft das Blu-ray Playback mit deutlich weniger CPU-Last. Die bei mir vorhandenen Blu-ray Discs liefen alle einwandfrei, auch bei Picture-in-Picture und BD Live Inhalte wurden problemlos wiedergegeben. Sogar Multiscreen hat ohne Probleme funktioniert, unabhängig ob ich den Expand oder Clone-Modus eingestellt habe. Sehr praktisch für den Laptop mit HDMI Ausgang. Ich habe keinen Konkurrenzvergleich, aber bei den guten Leistungen und den hohen Preisen der Konkurrenz werde ich den Vergleich wahrscheinlich auch in Zukunft nicht ziehen können.

MoveIt:
Auch MoveIt ist in MediaHub integriert und erlaubt das Kopieren von Mediendateien auf Mobilgeräte wie Handys und MP3-Player. Das Mobilgerät wird in MediaHub unter Geräte erkannt und bekommt die Mediendateien per Drag&Drop kopiert. Dabei bleibt die Oberfläche nicht blockiert, sondern man kann ganz normal weiterarbeiten. Auch weitere zu kopierende Songs, Bilder oder Videos können in die Kopierwarteschleife gelegt werden. Außerdem werden die Mediendateien automatisch in ein für das Mobilgerät nutzbares Format umgewandelt.

Nero Vision:
Anwendung für Videoschnitt und VideoDisc- bzw. Medienerstellung. Der Videoschnitt ist etwas versteckt hinter "Video erstellen". Dort angekommen findet man jedoch beliebig viele Video- und Audiospuren, Effekte und Übergänge. Der Picture-in-Picture Assistent vereinfacht das Erstellen von professionellen Bild-in-Bild-Effekten. Das Hintergrund-Rendering ermöglicht es Effekte sofort im Vorschaufenster zu sehen. Das Ergebnis des Schnitts oder andere Videofiles können in andere Formate konvertiert werden oder auf eine Video Disc gebrannt werden (DVD, AVCHD, Blu-ray Disc). Die diversen Themes und Templates erleichtern die schnelle Erstellung von Menüs und unterstützt die professionelle Videogestaltung.

Nero Burning ROM:
Anwendung zum Erstellen von Discs in allen möglichen Formaten (Video-, Musik-, Daten-, Boot und Span-Discs auf CDs, DVDs und Blu-ray Discs). Muss man eigentlich nicht mehr viel zu sagen: DAS beste Brennprogramm mit allen möglichen Einstellungsmöglichkeiten. Der neue "Brennen" Button rechts unten ist genial: Direktes Brennen ohne nochmalige Einstellungsabfrage.

Nero Express:
Anwendung zum Erstellen von Discs mit Unterstützung eines Assistenten. Geführt zur gebrannten Disc. Wurde von mir nur angetestet, da ich eher Burning ROM nutze. Würde ich aber meinen Verwandten empfehlen (keine PC-Experten). Wirklich einfach zu nutzen.

Nero Recode:
Anwendung zum Erstellen, Konvertieren oder Rippen von VideoDVDs oder Videofiles. Die Qualität der Resultate ist sehr gut bei kleiner Dateigröße. Nutze ich gerne für Videos, die ich auf meinem iPod schauen will.

Nero BackIt Up:
Anwendung zum Sichern von Daten. Die Autobackup-Funktion kann Daten automatisch auf andere Datenträger kopieren und ohne Tool wiederhersstellen. Dabei werden entweder alle Dateien gesichert oder aber nur die geänderten und neuen Dateien seit dem letzten BackUp. Die Anwendung kann aber auch die traditionellen BackUp-Features: Daten-Backups mit Komprimierung & Verschlüsselung und mit einer erstellten Boot-CD oder -DVD System-Backups.

Nero RescueAgent:
Anwendung zur Wiederherstellung von Daten auf Memorysticks und Festplatten. Auf einer (ausversehen) gelöschten SD-Karte hat es perfekt meine Fotos vom letzten Urlaub wiederhergestellt.

Nero ControlCenter:
Anwendung zum Verwalten von Seriennummern und Einspielen von Updates. Eigentlich keiner Erwähnung wert, aber toll das Updates jetzt direkt auf dem Computer landen (ohne Installer).

Mankos:
- MediaHub: Ich würde dort gerne auch noch meine TV-Karte nutzen können. Schließlich auch ein Medium.
- MediaHub: Doppelklick auf das Videofenster führt bei Discs zum Fullscreen-Playback und bei Files zum Abbruch des Playbacks
- MediaHub: Kein On Screen Display (OSD) beim File-Playback
- MediaHub: DVD Strukturen werden nicht als ein Film, sondern als VOBs angezeigt.
- MoveIt: Keine direkte iPod/iPhone/iPad-Unterstützung ohne Umweg über iTunes.
- Vision: Keine Zeitlupe und FastForward Funktionalität

Trotz dieser kleineren Kritikpunkte finde ich das Produkt "Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD" definitiv sehr gut und kann es mit seinem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis wirklich nur jedem empfehlen.

PS: Wer nur Brennen will, kann sich Nero Burning ROM auch als einzelne Anwendung kaufen. Aber die anderen Applikationen sind auch lohnenswert, daher empfehle ich die Suite.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schlechter Support - Probleme bei der Installation, 8. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD (DVD-ROM)
Es ist schon traurig, dass ein Unternehmen wie nero, es nicht schafft, eine Software zu produzieren, die einfach normal läuft. Die Erstinstallation war noch problemlos. Nach Erstellung einer Diashow von mir konnte dann das Programm diese Diashow auf einmal nicht mehr öffnen (angeblich Datei defekt). Nach Installation aller updates ging gar nichts mehr. Jede Menge Fehlermeldungen, aber kein Hinweis, was zu tun ist.
Support mangelhaft
Es gibt bessere Software
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ein Flop, 8. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD (DVD-ROM)
schon das Downloaden ist eine Zumutung, die knapp 1,3 GB dauern unendlich lange, in der Zeit habe ich z.B. Navigon fuer's Iphon 1,8 GB 2x mal geladen. Die Installation dauert extrem lang und liess mir, da ich das Programm in deutsch nutzen wollte, aber in F lebe, keine Moeglichkeit zur Sprachwahl. Die Bedienungsoberflaeche ist eine Zumutung und die Geschwindigkeit, selbst mit einem i7, kraeftiger Grafikkarte und anstaendig Memory sehr unbefriedigend. Adobe PS CS5, Premiere oder fuer diashows Aquasoft Ultimate sind dagegen absolute Raketen. Selbst mein 3D Programm Cinema4D ist schneller. Man hat den Eindruck mit einer eierlegenden Wollmilchsau zu arbeiten, die Feature uberladen ist, aber zur praktischen Arbeit wenig taugt. Als Konsequenz muss man vermuten, die Entwicklungsteams die an den Modulen gearbeitet haben, redeten wohl nur selten miteinander. Da ich die software schnell brauchte habe ich diesmal nicht bei Amazon bestellt, mit denen ich seit vielen Jahren sehr zufrieden bin, sondern direkt im Nero e-shop gekauft. Als jemand der seit langer Zeit mit einigen komplexeren Grafik - und Videoprogrammen arbeitet, kann ich vom Kauf nur deutlich abraten, insbesondere newcomer werden damit keine Freude haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ahead lernt es einfach nicht, 26. April 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD (DVD-ROM)
Ich habe das Programm auf dessen ausdrücklichen Wunsch hin für einen Bekannten gekauft und auf dessen PC, der meinem entspricht installiert.

War schon die überwiegende Meinung bei Nero9 eher durchgehend schlecht so wurden in der 10er Version auch weiterhin die alten Fehler beibehalten und nichts geändert. Vermutlich gibt es im Vergleich von 9 zu 10 auch nur einen Unterschied: Man hat die Nutzeroberfläche geändert.

Wie hier auch schon angesprochen gab es 14 Tage lang Dauerkorrespondenz mit dem Support von Ahead wegen Installationsproblemen; der Support sagen wir mal, wirkte eher leicht desinteressiert als engagiert. Hauptsache eben man hat verkauft.
Desweiteren die gleichen Probleme wie zugemüllte Kontext-Menüs, fraglicher Installationsmethoden und noch fraglicherer Deinstallationsroutinen. Von einer erheblichen Belastung der Festplatte, Performanceeinbußen des PCs und dem leidigen Windows-Umbau ganz zu schweigen.

Was kauft man mit dieser Nero-Suite eigentlich?
1. Ein Nero-Bildanzeiger wo hier bereits IrfanView samt dessen PlugIns installiert sind - also ist der Nero-Anzeiger überflüssig.
2. Neu - kann jetzt auch BluRay brennen. Immerhin. Schick, kann das bereits Nero Express 7 ebenfalls - also reines Marketinggeschwätz.
3. Revocery von Daten - hier ist bereits PC File Recovery für Festplatten und Sticks installiert, nebst Recuva; Alle Programme kosten nix, können auch Sektor-Arbeiten für bessere Wiederherstellungen und ähnliches. Also ist das Nero-Programm überflüssig.
4. DVD-Authoring und Film-Schnitt - jedem ab 14,95-Digitizer liegen solche Programme ebenfalls bei, also ebenfalls überflüssig. Will ich professionell arbeiten dann brauche ich was vernünftiges und keinen Nero-Klimperkasten, de roffensichtlich auch nicht richtig funktioniert. Also ebenfalls überflüssig.
5. Ripping und Format-Konvertierung? Da gibt es Super und andere Freeware-Tools. Und das gilt auch für mobile Geräte. Also ebenfalls völlig überflüssig.
6. Backup? winxp hat es, ab vista und höher sogar bereits eingebaut. Image-Lösungen? Viele Festplattenhersteller bieten das für lau an, reichlich Freeware gibt es auch. In win7 ebenfalls schon eingebaut. Also überflüssig.
7. Media-Server und Streaming? Win MediaPlayer kann es, VLC & Co sowieso, winMedia-Center in win7 auch. Reichlich Freeware findet man ebenfalls. Und das erheblich komfortabler und schneller als Nero. Also überflüssig.
8. Videos digitalisieren? Nur dann wenn man genau die wenige Hardware hat die von nero angesprochen wird. Kaufe ich einen Digitzer liegt neben passenden Treibern auch passende Software bei. Also überflüssig.

Nun will ich ja keinen abschrecken oder Nero madig machen. Betrachten wir uns also einmal warum man sich Nero kauft: Man will Rohlinge brennen mit Filmen, Daten, isos, Bildern. Vorausgesetzt man zieht keine Home-Server-Lösung oder externe Speichermedien vor was mittlerweile billiger zu haben ist und keine Unmengen an Rohlingen verschleudert. Booklets sind sicherlich auch schick, vorausgesetzt man kauft billige Tinten. Audio CDs brennen ist sicherlich auch gut, vorausgesetzt man nimmt keine Freeware a la CD_Ex oder so.

Kann man also eine Brenn-Software von Ahead kaufen, die möglichst zum angemessenen Preis geliefert wird und Nutzer- sowie Windows-freundlich ist? Nein.
Was man kauft ist eher ein überwiegend überflüssiges Programm-Paket zu einem mehr als nur stolzen Preis. Dafür bekommt man auch weiterhin eine völlig aufgeblasene Software-Ansammlung die windows umbaut und windows eher schädigt durch indiskutable und höchst eigensinnige Lösch- und Installationsorgien.
Es hat sich also nichts gebessert und schon alleine die Installationsprobleme zeigen auf das Ahead mittlerweile die Übersicht übers eigene Programm verloren hat.
Sowas kann auf Dauer nicht gutgehen bzw. ergießt sich dann in immer neue kostenpflichtige Programm-Upgrades die dann eventuell das halten was in Vorgängerversionen versprochen wird.

Wer also Geld zuviel hat der kann sich Nero10 zulegen und/oder hat Programme für den gleichen Zweck in multipler Auswahl.
Da Nero kein gescheites Brennprogramm solo anbietet bleibt also nur der Griff zur Konkurrenz und da gibt es auch in der Freeware-Ecke höchst interessante Alternativen die Nero Burning Rom zumindest problemlos das Wasser reichen können.

Insgesamt ein völlig unnützes Programmpaket was Ahead da anbietet und das zu einem abenteuerlichen Preis. Meine Empfehlung lautet daher: Keine Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen glatter Fehlkauf, 14. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD (DVD-ROM)
Diese Version von Nero ist so aufgeblasen, daß nach der Installation meine Rechner bei jeder Multimedia Funktion einige Zeit hängt, die Maus ruckelt, kein Bild, kein Ton, volle CPU Auslastung für fast 1 Minute. Eine Nero Anwendung blockiert erst mal alles für fast 2 Minuten und selbst dann kann man nur mit stockender Maus versuchen das Fenster wieder zu beenden.
Jetzt muß ich den Mist wieder sauber vom System bekommen.
Habe einen AMD DualCore mit 2GB Arbeitsspeicher und SATA Festplatten, nicht neu aber bisher für nichts zu langsam.
Bis Version 7 war ich ein Anhänger von Nero, jetzt nicht mehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ärgerlicher und überflüssiger Fehlkauf, 30. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD (DVD-ROM)
Ich habe leider den Fehler gemacht,die Platinum-Version für 20,00€ zu kaufen. Vor der Installation musste die vorherige Version Nero MM Suite 10 deinstalliert werden. Die Installationsroutine brach jedoch ab und teilte lapidar mit, dass Nero nicht volllständig deinstalliert werden konnte. Ein CleanTool für die Version 10 hat der Hersteller leider noch nicht zusammengepuzzelt.
Nun lässt sich weder Nero Platinum installieren noch die vorherige Version Nero MM Suite 10. Der Nero-Support konnte das Problem nicht lösen. Trotz manueller Entfernung aller Nero-Reste und Säuberung der Registry in stundenlanger Arbeit behaupten beide Versionen beim Installationsversuch, es sei immer noch eine Nero-Version installiert, die Neuinstallation bricht dann ab. Nach mehrwöchigen vergeblichen Support-Versuchen (der Support brauchte im Schnitt 1 Woche, um auf eine Anfrage von mir zu reagieren), teilte man mir mit, man müsse "das Problem nun an die Entwicklung eskalieren".
Danke schön, mir reicht es. In der nerolosen Zeit habe ich festgestellt, dass ich die vorher mit Nero erledigten Aufgaben sehr gut, z.T. sogar besser mit anderer Software abarbeiten kann. So hatte der Ärger am Ende doch noch etwas Gutes. Nero bleibt im Schrank.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Blu-Ray-Disc wird NICHT abgespielt schwere Mängel bei Software und Kundensupport, 4. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD (DVD-ROM)
Ich habe mir diese Paket zugelegt, da ich eine unverselle Brennersoftware gesucht habe. Für mich war besonders reizvoll die Funktion Blu-Ray-Discs abspielen zu können,... jedoch hat der mitgelieferte Kwik Media (player) bisher nicht eine einzige Blu-Ray-Disc abgespielt, da die so genannte Patentaktivierung fehlgeschlagen war. Hierbei handelt es sich wohl um eine Patentaktivierung von einem Drittanbieter, der die Funktionen des Produktes erst freischalten muss. Das soll angeblich "schnell, einfach und kostenlos" funktionieren.
Das tut es nicht!

1. Das fehlen der erforderlichen Datei (neropatentactivation.exe) kann (angeblich) nur durch eine Neuinstallation der Software behoben werden.
!schnell ist das nicht! zumal das Problem danach weiterbesteht (die Neuinstallation inklisive vorheriger, halbherziger deinstallation dauert 35min)

2. Eine Lösung nach 24 Stunden Wartezeit beim Kundensupport gibt es nicht, keine Antwort auf die Mail.
!einfach ist das nicht!

3. Nachdem ich keine Antwort auf meine Mail bekommen habe machte ich früher Feierabend um die Kundenhotline anzurufen (9:00-17:00 Uhr) um dann nicht durchgestellt werden zu können.
!Kostenfrei ist das nicht! 1,86 EUR/min (04.04.2012), gibt wohl keine Warteschleife

Alles in allem äußerst ärgerlich,...bin nicht zufrieden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD Multilingual, 1. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD (DVD-ROM)
Alles Top! Lieferung, Preis und Programm. Mache sehr viel mit Nero Vision Xtra. Diashow etc. Funktioniert prima. Keine Abstürze. Programm braucht beim Laden etwas, trotz ausreichendem Arbeitsspeicher, CPU etc.
Lernen aller Funktionen bei Nero Vision Xtra kann man prima über Youtube. Bin sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Umfangreiches Multimedia-Programmpaket aber nicht schnell genug ?, 11. November 2010
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD (DVD-ROM)
Voller Erwartung habe ich auf das neue Multimedia Paket gewartet und war gespannt, welche Vorteile gegenüber meiner bisher angewendeten Version Nero7 Reloaded in der Multimedia Suite 10 enthalten sind.Der Umfang der Anwendungen ist überwältigend, aber man muß teilweise ganz schön umdenken beim konkreten Arbeiten gegenüber Nero 7, zumal eine direkte Bedienanleitung nicht beiliegt.
Als Windows XP Anwender habe ich den Eindruck, das zB. das Arbeiten mit dem Nero Media-Hub die Fotobearbeitung viel langsamer abläuft ( lange Ladezeiten der einzeilnen Fotos ) als mit Nero 7.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD
Nero Multimedia Suite 10 Platinum HD von Nero AG (Windows 7 / Vista / XP)
Vergriffen
Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen