Kundenrezensionen


168 Rezensionen
5 Sterne:
 (130)
4 Sterne:
 (31)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


46 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kraftpaket
Habe den Antrieb jetzt ca. 2 Wochen in der Garage montiert und habe bisher keine Probleme. Hebe mit dem Antrieb ein ca. 11qm großes und schon 15 Jahre altes Sektionaltor und man merkt nicht das der Antrieb damit Probleme hätte. Habe die Hubhöhe auf ca. 2,2 m erhöht, indem ich die Kettenschiene nicht am Sturz abgestützt habe, sondern noch einen...
Vor 23 Monaten von Eckert H. veröffentlicht

versus
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Inbetriebnahme schwierig
Habe den Antrieb zum Weihnachtsfest geleistet. Montage alles okay. Bei der Einstellung der Endpunkte begann es Ein Endpunkt konnte ich einstellen, dann war Schluß. Die LED Anzeige zeigt mir nicht die 2 an, sie rotiert ständig. Das Tor fährt nur halb auf und halb zu. Habe alles versucht, einrasten der Kette ausrasten etc. Ich kann nicht mehr auf die...
Vor 6 Monaten von norbert dähn veröffentlicht


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

46 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kraftpaket, 9. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Rademacher Garagentorantrieb Rolloport S1-650N-1 (Neues Modell)
Habe den Antrieb jetzt ca. 2 Wochen in der Garage montiert und habe bisher keine Probleme. Hebe mit dem Antrieb ein ca. 11qm großes und schon 15 Jahre altes Sektionaltor und man merkt nicht das der Antrieb damit Probleme hätte. Habe die Hubhöhe auf ca. 2,2 m erhöht, indem ich die Kettenschiene nicht am Sturz abgestützt habe, sondern noch einen Abstandhalter (ca. 25 cm lang) zwischen Sturz und Laufschiene angebracht habe. Die Handsender sind zwar klein aber haben eine Reichweite von ca. 70m, dazwischen sind eine 25 cm dicke Mauer und einige Sträucher. Mein alter Antrieb ging nach 15 Jahren kaputt und mein Händler des Vertrauens wollte 400€ für einen komplett neuen Antrieb. Ich war am Anfang etwas unsicher ob der Antrieb von Rademacher mein großes Tor auch schafft, aber ich kann sagen er macht es bisher 100%ig. Der Einbau sollte am besten zu zweit gemacht werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Miserable Aufbauanleitung - guter Preis, 3. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rademacher Garagentorantrieb Rolloport S1-650N-1 (Neues Modell)
Mich hat zunächst irritiert, dass es zwei Rolloports S1 gibt.
Den alten:
Farbe: blau; Licht: E14, 24W Glühbirne; Standby: 6W; Sender: 2 Hand- + 1 Wandsender; Preis: 249 EUR
Den neuen:
Farbe: grau; Licht: LED; Standby: <1W; Sender: 2 Handsender; Preis: 109 EUR
Beide werden bei Amazon angeboten.
In den Preisvergleichsmaschinen geht es total durcheinander. Beschreibung alt - Bild neu - oder umgekehrt.

Nach 25 Jahren Betrieb hat sich die Steuerung meines Einhell-Öffners verabschiedet. Der defekte Einhell-Öffner soll nun durch den Rolloport S1 ersetzt werden. Bestellung und Lieferung verliefen problemlos. Dann begann das Studium der Aufbauanleitung.
Wie lang ist der Rolloport S1? Auf Seite 13 eine erste Gesamtansicht- aber keine Längenangabe. Aber auf Seite 30: 3020 mm. Ein wichtiges Maß: Es könnten Deckenleuchten im Wege sein.

Wo schließe ich externe Taster an?
Wichtig wegen der Kabellänge der bestehenden Taster!
Da: auf Seite 26 eine Anschlussskizze. Aber was wird dort dargestellt? Eine Klemmleiste oder die Steuerplatine? Jedenfalls wie kommt man da ran? Schrauben gibt es keine. Nur ein merkwürdiges Symbol auf der transparenten Beleuchtungsabdeckung (Pfeil oben, Riffel, Riffel, Pfeil unten). Da drunter eine Lasche. Meine Phantasie reichte nicht aus - strapazierte aber die Fingernägel. Gemeint ist: Man schiebe einen Schraubendreher mit breiter Klinge zwischen Lasche und Gehäuse und heble damit die Beleuchtungsabdeckung vorsichtig nach hinten weg. Sie ist nur im Gehäuse eingesteckt. Jetzt liegen die LEDs frei.
Links und rechts der LEDs gibt es zwei Kreuzschlitzschrauben, die die untere Gehäuseschale mit der oberen verbinden. Schraubt man die heraus, wird die untere Schale noch immer von zwei Laschen vorne am oberen Teil gehalten. Vorsicht beim Rausziehen! Die untere Gehäuseschale ist noch immer mit der oberen durch das Anschlusskabel des Bedienteils verbunden! Wenn soweit alles gut gegangen ist, baumelt nun die untere Gehäuseschale am Flachbandkabel des Displays und verdeckt den Blick auf die Steuerplatine. Und da entdeckt man dann auch die Klemmanschlüsse für externe Taster (siehe Foto). Die vergrößerten Bezeichnungen entsprechen denen auf der Platine - nicht denen der Aufbauanleitung. Zwischen DOOR und GND (rechts im Bild) können externe, spannungsfreie Taster (nicht Schalter!) angeklemmt werden. Zwischen EMRG und GND kann ein Notschalter angeschlossen werden. Das Tor unterbricht jede Bewegung bei geöffnetem Notschalter. Die eingebaute Leiterbrücke simuliert einen geschlossenen Notschalter. Der Notschalter wird in der Aufbauanleitung "Schlupftorkontakt" genannt. Ziemlich abstrakt! Ein Schlupftor ist eine Tür im Garagentor einer großen Garage (z.B. Kfz-Werkstatt). Für sehr große Garagentore ist der Rolloport S1 aber ungeeignet.
Wofür eine IR-Lichtschranke gut sein soll, kann ich mir nicht denken. Der Hersteller bietet auch keine an. Aber Achtung Bastler! Hier gibt's 12V für Selbstbauten.

Ich habe vor dem Einbau alle Klemmen nach Außen verlagert.

Es gibt zwei 2,5A Sicherungen (Antrieb/Licht). Die sollten natürlich von außen leicht zugänglich sein. Tatsächlich befinden sie sich unter der LED-Platine! Kein Hinweis in der Aufbauanleitung!

Es gibt viel unsinnige Spielerei.
- Was soll ein regelmäßiger Alarmton bei geöffnetem Tor?
- Was soll eine automatische Schließung des Tores nach Zeitablauf?
- Was soll ein 2000-mal-Auf/Zu-Alarm?

Es fehlt:
- Eine Einstellmöglichkeit für die Dauer der eingebauten Beleuchtung.
- Ein spannungsfreier Schaltkontakt zum zeitgleichen Einschalten
einer Zusatzbeleuchtung.
- Ein Lichtsensor (nach vorn), der eine Beleuchtung nur bei geöffnetem
Tor und bei Dunkelheit zulässt.

Trotz einem super Preis/Leistungsverhältnis:
Die miserable Aufbauanleitung und die undurchdachte Konstruktion lassen HÖCHSTENS 4 Punkte zu.

Ich hoffe, allen Käufern mit meiner "Ergänzung zur Aufbauanleitung" geholfen zu haben.

Für mich hoffe ich, dass das Teil auch funktioniert.

NACHTRAG AM 06.09.2013:

Bedienungsanleitung S. 3 (Vertauschung in der Legende zur Gesamtansicht). Gemeint ist:
4 - zweite (kleinere) Taste des Handsenders
5 - erste (größere)Taste des Handsenders

Bedienungsanleitung S. 21 (Bedientaste des Handsenders einstellen).
Hinweis: ... ab Werk auf die zweite Taste ...
Stimmt, das ist die kleinere Taste.
Wollen Sie die größere Taste benutzen (Einzelgarage) sollten Sie die Werkseinstellung wie in der Bilderfolge gezeigt auf Taste 1 abändern. Vor der Anmeldung von Handsendern!

Bedienungsanleitung S. 25 (Handsender anmelden)
Es ist nicht nötig die vorher eingestellte Taste (s.o.) dreimal zu drücken. Drücken Sie die Taste einfach so lange, bis sich das Tor in Bewegung setzt.

Bedienungsanleitung S. 27 (Notentriegelung bei Stromausfall). Gemeint ist:
..., müssen Sie am roten Seil der Notentriegelung in Richtung Tor ziehen, während Sie gleichzeitig das Tor kurz aufdrücken. Dadurch wird das Tor vom Antrieb getrennt.

Bedienungsanleitung S. 19 (Referenzfahrt zur Kraftmessung)
In der Bilderserie ist im Text zum Bild 3 gemeint:
3. Das Tor hebt sich automatisch.
Legen Sie nach Öffnung des Tores ein 5 cm hohes Hindernis (s. Seite 29) auf den Boden, auf das das Tor beim Schließen auflaufen kann.
In der Bilderserie ist im Text zum Bild 6 gemeint:
6. Drücken Sie nach dem Hindernisauflauf auf "P" , um die Information zu speichern und entfernen Sie das Hindernis.

DER SINN DER REFERENZFAHRT WIRD NIRGENDWO ERKLÄRT. Wer hat rein zufällig ein 5 cm hohes, nicht zu hartes Hindernis (Kratzer am Tor) parat?
Mir wäre es lieber, ich könnte den Torlauf "per Hand und Gefühl" abbrechen und ggf. die Kraftbegrenzung (S. 20) neu einstellen (ohne Referenzlauf!).
Was soll die Referenzfahrt?

Bedienungsanleitung S. 29 (Monatliche Prüfung der Hinderniserkennung). Gemeint ist:
4. Stößt das Tor beim Schließen auf ein Hindernis wird es sich wieder öffnen. Stößt das Tor beim Öffnen auf ein Hindernis bleibt es in der aktuellen Position stehen.

Bedienungsanleitung S. 26 (Anschluss elektrischer Zusatzeinrichtungen)
Die Legende (3), vermittelt den Eindruck, man könne nur einen Taster (dort und im Bild falsch Schalter genannt) anschließen. Zur Erklärung: Ein Taster schließt einen Kontakt solange Sie ihn betätigen (Klingelknopf) - ein Schalter stellt einen Kontakt her, bis Sie ihn aufheben (Lichtschalter). Sie können also jede Menge Taster (alle mit ihren Anschlüssen elektrisch verbunden - KEIN 230V-STROM!) an den Toröffner anschließen.
Der Hinweis zum Original-Zubehör ist Unfug. Taster gibt es in jedem Baumarkt.
MERKE: Betriebsanleitungen dienen nur der Verwirrung.
Besser nicht lesen!
Mein Garagentoröffner ist seit einer Woche mit allen Optionen (drei Handsender, zwei Taster) in Betrieb. Bisher funktioniert alles wie geplant.
Jetzt bleibt die Frage: Wie lange hält das Plastik-Ritzel, das den Motor mit dem Antrieb verbindet? Woanders schon als "Sollbruchstelle" bezeichnet.
Viel Glück für uns Kunden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält auch nach einem Jahr ohne Probleme, 12. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Rademacher Garagentorantrieb Rolloport S1-650N-1 (Neues Modell)
Ich habe den Torantrieb jetzt schon über ein Jahr im Einsatz und bin sehr zufrieden. Läßt sich super einstellen, läuft sanft an und bremst vor dem Ende sanft ab. Werde jetzt für die zweite Garage den gleichen noch mal kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leistungsstark, Preis / Leistung ok, 11. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rademacher Garagentorantrieb Rolloport S1-650N-1 (Neues Modell)
Nachdem mein Bosch-Torantrieb nach 20 Jahren seinen Dienst quittiert hat, begann die Suche nach einem neuen Torantrieb. U. a. die Rezensionen hier haben mich beim Kauf des Rademacher unterstützt. Um es vorweg zu nehmen, Gewicht und Stabilität stehen in keinem Verhältnis zu dem alten Bosch. Daher hatte ich zunächst große Bedenken, was die Leistungsfähigkeit des Rademachers betrifft. Die Montagezeit ist mit 2 bis 3 Stunden angegeben und soll von einer Peron allein durchführbar sein. Ich habe einschließlich Demontage des alten Antriebs ca. 3 1/2 Stunden gebraucht, hätte mir zuletzt aber doch noch eine helfende Hand gewünscht. Die Monatageanleitung ist mehr als dürftig, eine besser bebilderte "Schritt für Schritt" Anleitung wäre wünschenswert und würde die Zusammenbauzeit sicher verkürzen. Glücklicherweise konnte ich den alten Bosch-Torwinkel weiterverwenden, denn der mitgelieferte Torwinkel hätte an mein altes Schwintor, welches nur einen Rahmen von 5 cm aufweist nicht gepasst. Wenig Vertrauen erweckt eine Zahnrad-Plastikschürze, die auf das Ritzel gesteckt wird und die für die Kraftübertragung zur Kette zuständig ist. Das ist wohl "das Verschleißteil". In Gang gesetzt verblüffte mich die Kraft und vor allem die Laufruhe des Antriebs. Und so knapp die Bauanleitung ist, umso ausführlicher ist die Justage bzw. Einstellanleitung. Hier kann man Schritt für Schritt Endpunkt, Schließpunkt, Antriebskraft etc. einstellen. Das ist vorbildlich gelöst. Nach einiger Suche fand ich dann in der Anleitung auch die Schaltklemmen zum Anschluss eines externen Tasters vor, so dass ich meinen alten Bosch-Taster weiter verwenden und nun drei Fernbedienungen habe. Bedauerlicherweise gibt der Rademacher keinen Schaltimpuls ab, so dass bzw. das Einschalten der Außen- oder Garagenbeleuchtung nicht möglich ist. (Der gewiefte Heimwerker weiß zwar, wo man am Gerät abgreifen kann, doch dieser Eingriff lässt sicherlich die Garantie erlöschen). Das wäre ein echter Vorteil, den ich seit der Demontage meines Bosch-Antriebes vermisse. Bleibt wohl nur einen Bewegungsmelder für die Beleuchtung nachzurüsten. Alles in allem glaube ich nicht, dass dieser Antrieb wieder 20 Jahre halten wird, da er im Vergleich zu dem alten Bsoch nicht so stabil und wertig wirkt. Da Preis und Leistung meiner Meinung nach stimmen und der Antrieb wirklich sehr leise arbeitet hier aber noch 4 von 5 Sternen. Verbesserungsvorschlag an den Hersteller: 1.) Zahnrad aus Metall, 2.) Abgreifklemme für zusätzliche Schaltimpulse z. B. für Garagenlicht, 3.) Zusammen- und Aufbauanleitung überarbeiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Beste!!!, 28. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rademacher Garagentorantrieb Rolloport S1-650N-1 (Neues Modell)
Ich habe im Familienkreis und bei mir schon viele Antriebe gewechselt. Immer Quellen aus dem Internet.
Dieser Torantrieb ist der Beste. 3 x Fernbedienung (geht bei mir 65 Meter weit, selbst wenn das Tor zu ist. Die Programmierung ist einfach. Keine Endschalter zu montieren und Schnittstellen unter dem blauen Gehäuse für externe Taster, Lichtschranke etc. In 20 Minuten eingebaut (inkl. Werkzeug zusammenräumen) :-)
SPITZE!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert super, 27. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rademacher Garagentorantrieb Rolloport S1-650N-1 (Neues Modell)
Wie schon von anderen beschrieben, funktioniert der Schließer super. Läuft leise, sanft an u. schließt sanft wieder ab. Einbau Zeit 2 Std. zu zweit, wobei man den zweiten nur kurz zum halten braucht. Die Gebrauchsanweisung ist gut.
Ich habe allerdings nicht das Lochband verwendet sondern eine Latte die ich zwischen Schiene u. Decke geklemmt habe.
Zusätzlich habe ich noch zwei Tasterschalter an Türe u. Tor angebracht um auch ohne Fernbedienug das Tor öffnen zu können. Bin sehr zufrieden, ein Bekannter hat schon ein paar Jahre einen Öffner dieser Marke eingebaut u.hatte noch keinerlei Probleme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top in Preis/Leistung!, 8. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rademacher Garagentorantrieb Rolloport S1-650N-1 (Neues Modell)
Habe den Antrieb aufgrund der Rezensionen gekauft. Wenn man den Preis sieht, denkt man doch dass das nichts Gutes sein kann. Wenn aber so viele positive Beurteilungen geschrieben werden muss doch was dran sein. Ich habe mir gedacht, da kann man nichts falsch machen und habe bestellt. Lieferung wie gewohnt schnell von Amazon. Gerät ausgepackt, das sah schon mal gut aus. Da ich schon einen Bosch-Antrieb montiert hatte, war der Einbau sehr schnell erledigt. Der alte Antrieb ist zwar noch nicht kaputt aber die Fernbedienungen sind hin. Und da eine neue Fernbedienung von Bosch 50,- € kostet und ich zwei brauche, kann ich ebensogut einen kompletten neuen Antrieb incl. 2 Fernbedienungen kaufen. Die Fernbedienungen sind auch noch viel kleiner als die Alten. Der Antrieb läuft sehr leise, die Fernbedienungen funktionieren tadellos auch über große Entfernungen. Was mich besonders beeindruckt ist das sehr einfache Einstellen (Programmieren) der Öffnungs- und Schließstellungen. Auch beim Öffnen und Schließen gefällt mir, dass das Tor auf den letzten Zentimetern langsamer wird und leise an den Anschlag fährt. Ich habe den Antrieb zwar erst eine gute Woche aber bis jetzt ist alles bestens. Kann ich nur empfehlen, deshalb fünf Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis-Leistung 100 % i.O, 12. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rademacher Garagentorantrieb Rolloport S1-650N-1 (Neues Modell)
Nach dem Lesen der Kundenrezensionen habe ich mich für den Garagentorantrieb entschieden... gut so !! ..
nach 2 Tage war die Bestellung bei mir zu Hause - :-)
Verpackung einwandfrei - Teile komplett - super visuellen Eindruck
Mit Hilfe der beiliegenden Montageanleitung innherhalb von 1 Std montiert ... kann amn sehr gut alleine machen - 2. Mann nicht von nöten.

Wichtig wie bei Vorschreibern beschrieben: Kabelbinder, die die Kette zusammen halten entfernen und darauf achten das Kette auf dem Ritzel ist - war bei mir auch runter... gut das ich das vorher gelesen habe... ! ! hierauf achten ! !

Programmierung einfach und super beschrieben... Funksender aktivieren ebenso leicht :-)

das DING funktioniert super 5 * verdient --> Daumen hoch <--
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Manko: Installation aufwendiger als versprochen, 14. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rademacher Garagentorantrieb Rolloport S1-650N-1 (Neues Modell)
Vorab: Bei meiner Garage handelt es sich um ein Schwingtor ohne Sturz, ca 210 cm hoch und breit.
Der Rolloport S1 ist mit dieser Konstellation voll kompatibel.

Zur Langlebigkeit des Rolloport S1 kann ich noch nichts sagen, da wir das Gerät erst vor 3 Tagen installiert haben.
Sollte ein Garantiefall eintreten, werde ich diese Rezension updaten.
Was man allerdings sofort erkennt, ist die hochwertige Verarbeitung des gesamten Sets, weswegen ich auch eine lange Lebenszeit erwarte.
Der Antrieb läuft jedenfalls sehr ruhig und stabil, reagiert zuverlässig auf die Fernbedienung und die eingebaute Beleuchtung ist ebenfalls effektiv. Auch die Programmierung von Start- und Endpunkt verlief einwandfrei.
Insgesamt also ein makelloses Produkt, was bei einem Kaufpreis von 100 Euro ein fantastisches Preis-Leistungs Verhältnis bedeutet.

Das einzige Manko ist die Installation.
Es war nicht überwiegend kompliziert oder schlecht geschildert, die von Rademacher angegebenen 3 Stunden sind allerdings stark untertrieben, da jede Garage und jedes Garagentor andere Masse und varieerende Halterungen sowie Steckdosen hat, die im Weg sein können. So mussten wir um die Garagentorschienen und die Steckdose "herumbauen", was sich als sehr aufwendig herausstellte und zusätzliche Winkel usw. erforderte.
Insgesamt haben wir mit 2 handwerklich nicht völlig unbegabten Menschen gute 5 Stunden gebastelt, bis alles sass.
Dafür ziehe ich einen Stern ab, denn 2 zusätzliche Arbeitsstunden können Käufer, die zur Installation auf Dienstleister angewiesen sind, eine Menge Geld kosten.

Nichtsdestotrotz kann ich den Rolloport S1 nur wärmstens empfehlen, Spitzenprodukt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen RADEMACHER RolloPort S1 650N-1 Garagentorantrieb, 25. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rademacher Garagentorantrieb Rolloport S1-650N-1 (Neues Modell)
Habe mir diesen Garagentorantrieb für 99€ woanders besorgt, da er bei Amazon innerhalb kürzester Zeit sich von 99 auf 199€ verteuert hat
Vorab kann man alle positiven Beurteilungen bestätigen. Habe alleine ca. 3 Stunden gebraucht.Mit der Erfahrung von jetzt würde es sicherlich schneller gehen. Die Einstellung der Elekronik ist sensationell einfach. Das ganze Zubehör Schrauben, Dübel, Winkel etc sind von guter Qualität.
Nur Vier Sterne. weil die Montageanleitung noch minimal verbesserungswürdig ist, z.B. mehr Fotos, Kabelbinder auf Kette müssen getrennt werden oder die Verbinder befinden sich auf die Kettenschienen - versteht nur derjenige der es schon eingebaut sein.
Aber ein absolut empfehlenswerter Garagentorantrieb mit einem super Preisleistungsverhältnis.
Deutsche Firma - Zwei Jahre Garantie. KAUFEN

Zusatz:
Ein guter Bekannter hat, nachdem er es bei mir eingebaut gesehen hatte, über mich bei Amazon bestellt.(100€)
War auch super, nur nachdem es schon eingebaut war, machten sich beim Einstellen der Endpunkte Knackgeräusche bemerkbar.
Wie wir dann feststellten war die Antriebskette nicht auf dem Ritzel.Mussten alles wieder demontieren - Kette auf Ritzel - wieder einbauen. Also vor dem Einbau eben gucken, ob Kette auf Ritzel.
Aber nochmal - SUPERTEIL.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen