Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Oktober 2010
What the Face Reveals ist eine Zusammenstellung von mehreren Dutzend Experimentprotokollen, die auf den Facial Action Coding System basieren. Dieses wird selbst am Anfang erklärt, wodurch das Buch für interessierte Leser eine spezialisierte Vertiefung ins Thema Mikroexpressionen liefert.
Für Neueinsteiger, die das Wissen dazu nicht in Kontexte einbetten können, ist es nicht zu empfehlen.
Man kann durch die gegliederte Form schnell einen abgeschlossenen Informationskontext aus den Experimenten (je ca. 20-30 Seiten) ziehen.
Außerdem kann man es deshalb auch eine Weile weglegen, um an anderer Stelle ohne Informationsverlust wieder anzusetzen.

Für Studenten der Psychologie definitiv empfehlenswert.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2010
Möchte man tiefer auf dem Gebiet unserer Emotionen eintauchen um Wirkung und Ursache von dem Micro-Ausdruck verstehen zu können, so ist diese exzenllente Kompilation von Paul Ekman genau richtig. Dieses hervorrange Werk befaßt sich unter anderem mit dem klinischen und wissentschaftlichen Aspekt unserer emotionalen Welt. Für meine Begriffe, ein absolutes 'Muß' für all jene, die sich ernshaft mit diese Studie befaßen wollen und nicht ängstlich sind die verschiedenen Aspekte dieser Wissenschaft im 'Augenschein' zu nehmen. Sehr zu empfehlen, wenn man auf diesem Gebiet mehr erfahren möchte. Ein GROSSES Dankeschön an Amazon, weil das Buch so gut vorgestellt wurde!!!!!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2013
Das Buch mag ein Standardwerk sein, allerdings nicht leicht zu lesen. Es wirkt sperrig und sogar etwas überieben, überfrachtet mit Fachbegriffen, Verweisen und Querverweisen. Zum rein schaun, selektiv lesen ja, sonst eher nein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)