Kundenrezensionen


70 Rezensionen
5 Sterne:
 (44)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen LED Trafo 12V
Ein herrlich kleines Teil, was fast überall zu verstecken geht- nicht nur in Abzweigdosen- auch in Deckenlampensockeln, in denen vorher stromfressende Halogenlampen mit Netzteil eingebaut waren. So kann man schnell durch Tausch gegen LEDs die Lampenleistung bei gleicher Lichtstärke ca. sechsteln.
Veröffentlicht am 21. Dezember 2011 von Lybernd

versus
27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Klein, aber nicht oho
Ich wählte diesen Trafo aufgrund der kleinen Größe, ich wollte Ihn in meiner Lampe unterbringen.

Mein Deckenstrahler war bislang mit 4 Halogen-Lampen betrieben worden, zum Testen wollte ich nun einfach mal diese auf LEDs umrüsten und es musste natürlich ein passender Trafo / Treiber her, damit die LEDs auch lange leben. Leider findet...
Veröffentlicht am 10. Juli 2012 von Florian Brinker


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Klein, aber nicht oho, 10. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Elektronischer LED-Trafo, runde Bauform 12V / 0,5-12W (Elektronik)
Ich wählte diesen Trafo aufgrund der kleinen Größe, ich wollte Ihn in meiner Lampe unterbringen.

Mein Deckenstrahler war bislang mit 4 Halogen-Lampen betrieben worden, zum Testen wollte ich nun einfach mal diese auf LEDs umrüsten und es musste natürlich ein passender Trafo / Treiber her, damit die LEDs auch lange leben. Leider findet man oft nur relativ große Geräte, so entschied ich mich am Ende für diese kleine Bauform, die auch wunderbar in den Lampen-Körper passte, soweit alles super.

Das Problem war dann jedoch die erbrachte Leistung. Das ein 12W Trafo bei 4 3W LEDs knapp werden kann war mir im Prinzip klar, doch ich wollte es auf Grund der Bauform versuchen. 12W Last waren für den Trafo auf jeden Fall direkt zuviel, beim Einschalten blinkten die LEDs nur, war abzusehen. Aber selbst bei 3 LEDs (9W Dauerleistung) versagte der Trafo. Mit 2 LEDs funktionierte es dann im Regelfall, doch auch da gab es manchmal ein Blinken.

Spätestens bei den 2 LEDs (6W) hätte das Gerät richtig funktionieren sollen. Also wer einen LED Trafo sucht, sollte ohnehin etwas mehr Leistung einplanen. Ich nutze nun ein 50W Trafo der hinter meiner Lampe an der Decke hängt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bringt nicht die versprochene Leistung, 5. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Elektronischer LED-Trafo, runde Bauform 12V / 0,5-12W (Elektronik)
Ich habe mir diese Trafos bestellt, da ich ja in einer Rezension gelesen habe dass sie auch die 12 Watt wirklich brächten. Ich musste aber feststellen, dass diese Trafos leider nicht die versprochenen 12 Watt bringen.
Schon ab der dritten 3-Watt LED Lampe war Schluss - die Lampen flackerten.
Es kann jetzt natürlich entweder am Trafo liegen oder an den Lampen (z.B. mehr Stromverbrauch als angegeben). Dehalb habe ich mit einem Amperemter nachgemessen und konnte somit die LED Lampen als Fehler ausschliessen. Der Trafo is für mich somit völlig unbrauchbar und habe sie deshalb zurückgegegeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen bringt nicht die angegebene Leistung, 26. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Elektronischer LED-Trafo, runde Bauform 12V / 0,5-12W (Elektronik)
Der Trafo ist zwar wunderbar kompakt, brachte aber weit nicht die versprochene Leistung von 12 Watt.
Ich wollte damit damit 2 LED-Strahler à 3 Watt versorgen, aber die blinkten dann nur in hoher Frequenz.
Ein Strahler funktionierte einwandfrei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Stört Radioempfang extrem!, 11. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Elektronischer LED-Trafo, runde Bauform 12V / 0,5-12W (Elektronik)
Habe mir ebenfalls 3 Stk. dieser Trafos zugelegt.
Leider musste ich kurz nach dem Auspacken einige Mängel feststellen.
1. Die Drähte auf der Primären Seite (230V) sind Braun-Schwarz.
Laut E-Gesetz muss der Neutralleiter aber immer Blau sein.
Meine Frage: Darf so ein Produkt überhaupt in der EU Verkauft werden?
2. Der Trafo liefert bei weitem keine 12W wie angegeben.
Bei etwa 8W ist Ende.
3. Radiohören ist nach dem Einschalten des Trafos nahezu unmöglich.
Habe es mit 4 Verschiedenen Radios probiert (2x an Steckdose angeschlossene, 1x Handy, 1x Akku Radio).

Diese Mängel wurden bei allen 3 Trafos festgestellt.
Daher -> Retour an Absender.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Billig, 7. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Elektronischer LED-Trafo, runde Bauform 12V / 0,5-12W (Elektronik)
Das Gerät war bereits nach 12 Tagen mit einer LED 2 Watt überfordert und ging Kaputt. Habe es in die Tonne geworfen. Lohnt sich das zurückgeben nicht. Schade um die paar Euro.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Trafo hat nicht die angegebene Leistung !, 5. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Elektronischer LED-Trafo, runde Bauform 12V / 0,5-12W (Elektronik)
der Trafo ist mit 12W angegeben, schließt man 3 LED-Strahler a 3 Watt an ist der Trafo schon überlastet !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen LED Trafo 12V, 21. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Elektronischer LED-Trafo, runde Bauform 12V / 0,5-12W (Elektronik)
Ein herrlich kleines Teil, was fast überall zu verstecken geht- nicht nur in Abzweigdosen- auch in Deckenlampensockeln, in denen vorher stromfressende Halogenlampen mit Netzteil eingebaut waren. So kann man schnell durch Tausch gegen LEDs die Lampenleistung bei gleicher Lichtstärke ca. sechsteln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 0,5 - 12Watt LED Trafo rund, 11. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Elektronischer LED-Trafo, runde Bauform 12V / 0,5-12W (Elektronik)
Der erste Trafo der auch seine Maximalleistung von 12 Watt erreicht. Habe 5x 2,4 Watt an diesem Trafo angeschlossen, wird auch nach 1 Stunde noch nicht mal Handwarm, kein Leistungseinbruch. Top Verarbeitung und günstig. Habe jetzt den 5'ten Trafo dieser Bauart verbaut und bin völlig zufrieden. 5 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Bedienungsanleitung = Volksverdummung, 2. Februar 2015
Rezension bezieht sich auf: Elektronischer LED-Trafo, runde Bauform 12V / 0,5-12W (Elektronik)
Der von mir gekaufte Trafo tut zwar das was er soll (zumindest derzeit, habe gerade erst gekauft), ich habe aber den ein oder anderen Kritikpunkt bzgl. Aufbau und Bedienungsanleitung anzubringen:
- Wie von anderen bereits geschrieben besitzt das mir gelieferte Exemplar auf der Primärseite die Aderfarben schwarz und braun, das ist nicht normgerecht, hier sollte blau/schwarz oder blau/braun vorhanden sein.
- Der Trafo ist für den Einbau in eine UP-Dose gedacht (und das funktioniert auch), die Anschlußleitungen sind aber als Litze ausgelegt. Damit muss man Aderendhülsen verquetschen und kann dann keine Wago-Klemmen nutzen, sondern fängt wieder mit den ollen Lüsterklemmen an - schlecht!
- In der beiliegenden Bedienungsanleitung ist eine Tabelle mit "Angaben zur Energieeffizienz" abgedruckt. Ich darf mal zwei Werte aus der Spalte "100%" (vmtl. prozentuale Last) zitieren: "Aufgenommene Leistung: 2,9W" und ""Wirkausgangsleistung: 11,9W" Interessant, Ein Perpetuum Mobile mit 9W Gewinn!! Ich kaufe also 1000 Stk. davon und ebenso viele DC-AC-Converter auf 230V~, schalte die als Ring zusammen und mache mich energetisch autark, oder was?
- Und dann der Brüller in der Bedienungsanleitung schlechthin, ich zitiere: "Achtung Wichtig: Aufgrund der der bei LED-Lampen oft auftretenden Blindleistung sollten die Transformatoren immer ca. 40-50% stärker gewählt werden" Das Ganze ist dann noch mit einem dazu passenden Rechenbeispiel versehen. Der Laie wundert sich und die Elektrofachkraft fragt sich ob der Hersteller sie noch alle beisammen hat.
Er weiß nämlich zwei Dinge:
1.: Um Blindleistung zu erzeugen bedarf es einer induktiven oder kapazitiven Last, ein Elektromotor ist z. B. eine induktive Last. LED's mit Vorschaltwiderstand sind idR. aber rein ohmsche (wenn auch nichtlineare) Lasten, hier kann also gar keine Blindleistung auftreten.
2.: Das Maß "Blindleistung" wird nicht in W, sondern in VA angegeben und das liegt darin begründet, dass zwischen Strom und Spannung ein Phasenversatz besteht. Ein Phasenversatz kann aber rein logisch nur zustand kommen, wenn eine Frequenz vorhanden ist, im Klartext wir sprechen hier von Wechselstrom. Nun besitzt dieser Trafo aber einen Gleichstromausgang und damit ist die Entstehung einer Blindleistung physikalisch vollkommen ausgeschlossen. Der Trafo kann mit seinem Wechselstromanschluß zwar durchaus selbst eine induktive Last darstellen, das interessiert mich als Anwender aber nicht, ggf. verlangt der Gesetzgeber ein PFC (Power Factor Correction), zu deutsch eine Blindleistungskompensation, die der Hersteller in seine Geräte einzubauen hat.

Fazit des Themas "Blindleistung" also: Was die Bedienungsanleitung hier behauptet ist schlicht Volksverdummung! Ein Trafo mit Gleichstromausgang liefert entweder die auf dem Typenschild vom Hersteller angegebene Leistung oder man muss die Angabe des Herstellers schlicht als Lüge bezeíchnen. Eine nicht erfüllte Leistungsangabe als blindleistungsbedingt zu deklarieren ist dreist!

Der Trafo tut bei mir wie erwähnt derzeit seinen Dienst, diesbezüglich kann ich also nicht klagen. Wegen der Mängel in der Anleitung gebe ich hier aber nur drei Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen LED Treiber, 6. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Elektronischer LED-Trafo, runde Bauform 12V / 0,5-12W (Elektronik)
Der erste Treiber den ich bekommen habe, war schon gebraucht und funktionierte nicht. Nachdem ich diesen zurück gesendet habe bekam ich einen neuen. Jedoch brachte dieser die LED's nur zum blinken. Nachdem heute der Elektriker bei mir zu Hause war habe ich ihn auch gleich auf das Problem aufmerksam gemacht, da es ja vielleicht an meiner Verkabelung oder Dimensionierung der Komponenten liegen könnte, jedoch hat auch er mir versichert das es an dem LED Treiber liegt.
Ich rate davon ab!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen