Kundenrezensionen


110 Rezensionen
5 Sterne:
 (88)
4 Sterne:
 (17)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


182 von 187 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Applaus! Applaus! Applaus... für diese Veröffentlichung der ersten Staffel!
Die Special Edition der Staffel 1 der Muppet Show enthält auf 4 DVDs alle 24 Folgen der ersten Staffel.

Im dünnen Pappschuber befindet sich jeweils eine DVD in einer Slimcasehülle. Die Hüllen sind unterschiedlich gestaltet. Auf der Vorderseite jeweils einer Hülle sind Kermit, Miss Piggy, Fozzi Bär und Gonzo einzeln...
Veröffentlicht am 2. Dezember 2010 von Mediensammler

versus
81 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schön dass es sie gibt.
Ich möchte ein paar kritische Worte zur technischen Umsetzung der ''beflockten'' Special Edition machen. Wobei ''kritisch'' bitte als differenzierte Auseinandersetzung mit der Materie anzusehen ist. Zunächst: ich - und ich glaube viele tausend andere Fans auch - bin sehr froh, dass es zu dieser Veröffentlichung gekommen ist. Punkt und aus. Denn man hat nun...
Veröffentlicht am 10. Dezember 2010 von Jürgen Steudtner


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

182 von 187 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Applaus! Applaus! Applaus... für diese Veröffentlichung der ersten Staffel!, 2. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Muppet Show - Die komplette erste Staffel (Special Edition) [4 DVDs] (DVD)
Die Special Edition der Staffel 1 der Muppet Show enthält auf 4 DVDs alle 24 Folgen der ersten Staffel.

Im dünnen Pappschuber befindet sich jeweils eine DVD in einer Slimcasehülle. Die Hüllen sind unterschiedlich gestaltet. Auf der Vorderseite jeweils einer Hülle sind Kermit, Miss Piggy, Fozzi Bär und Gonzo einzeln abgebildet.

Ein Booklet ist leider nicht enthalten.

Die Gaststars sind:
Rita Moreno, Ruth Buzzi, Joel Grey, Bruce Forsyth, Paul H. Williams, Jim Nabors,

Charles Aznavour, Florence Henderson, Harvey Korman, Candice Bergen, Sandy Duncan, Avery Schreiber,

Ben Vereen, Phyllis Diller, Vincent Price, Valerie Harper, Ethel Merman, Twiggy/Mary Roos,

Kaye Ballard, Juliet Prowse, Connie Stevens, Mummenschanz, Lena Horne und Peter Ustinov.

Erfreulicherweise sind beide Versionen der Folge 18 enthalten:
Die Version der Folge 18 mit Twiggy im Original mit optional deutschen Untertiteln als Extra.
Seinerzeit wurde die Version der Folge 18 mit Mary Roos neben Twiggy speziell für den deutschen Markt produziert. Sie enthält nur deutschen Ton. Mary Roos tritt hier aber nur einmal auf und singt ein Lied. Sonst ist Twiggy zu sehen.

Als Bonusmaterial sind enthalten:

Die bereits erwähnte Version von Folge 18 mit nur Twiggy im Original 25:32
Der Pilotfilm "Sex and Violence" (hier ist die Bildqualität etwas schlechter, als bei den einzelnen Folgen) 25:25
Bewerbungsvideo 2:41
Die besten Gags 1:46

jeweils im Original mit deutschen Untertiteln optional und
der "Muppet Modus" zu allen Folgen

Beim "Muppet Modus" handelt es sich um Untertitel mit sehr interessanten Informationen zu den Folgen. Diese Untertitel sind in deutscher Sprache.

Das Bild ist erfreulich gut für eine über 30 Jahre alte Serie. Schöne Farben, kaum Rauschen und gute Bildschärfe. Der Ton ist gut verständlich. Dies gilt für beide Tonspuren.

Insbesondere handelt es sich auch um die vertrauten Synchronstimmen.

Es sind nur deutsche Untertitel anwählbar.

Das Hauptmenü ist animiert.

Wer die Muppet Show nicht kennt, für den sei gesagt, daß sich die Show, im Gegensatz zur Sesamstraße nicht hauptsächlich an Kinder richtet, sondern eher auch Erwachsene ansprechen sollte.
Kermit hat regelmäßig mit diversen Schwierigkeiten im Theater zu kämpfen. Weitere Hauptfiguren der Serie sind z. B. seine Verehrerin Miss Piggy, Fozzi Bär, Gonzo, der Koch, die Band und die Kritiker Waldorf und Statler, die die Geschehnisse mit bissigen und amüsanten Bemerkungen aus ihrer Loge begleiten.

Die Auftritte des Kochs, die Muppet Nachrichten, das Labor oder die Star Trek Persiflage "Schweine im Weltall" sowie "Die Tierklinik" sind weitere Highlights der sehr unterhaltsamen Shows.

Durchaus ein Familienprogramm und beste Fernsehunterhaltung, die nicht ohne Grund seinerzeit weltweit sehr erfolgreich war.

Diese schöne Veröffentlichung kann ich nur empfehlen und viel Vergnügen wünschen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


63 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Its time to put on make-up, its time to dress up right..., 2. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: The Muppet Show - Season 1 [UK Import] (DVD)
its time to raise the curtain on the muppet show tonight !

Auch ich gehöre zu denjenigen, welche die englische DVD nur gekauft haben, weil es mit der deutschen Fassung in absehbarer Zeit nicht zu klappen scheint. Ich muss sagen, der Kauf hat sich gelohnt:

Trotz der englischen Urfassung sind die DVDs ein Tripp in die 1970er, wenn man am samstag nachmittag die Muppet Show geguckt hat. Die Gags sind einfach zeitlos und auch in der englischen Fassung gut zu verstehen. An die Original-Stimmen gewöhnt man sich recht schnell, lediglich die Stimme von Gonzo nervt, da hat mir der dt. Synchronsprecher besser gefallen.
Die verbalen Kämpfe zwischen Fozzie Bear und Waldorf & Statler sind nach wie vor klasse und wenn der schwedische Chefkoch erscheint, falle ich regelmäßig vor Lachen vom Sofa: Zwar ist der "Smörebröd"-Song nur eine deutsche Erfindung, aber auch das englisch/schwedische-Kauderwelsch ist einfach genial !
Da die Figuren zum Teil recht schnell sprechen, lasse ich die englischen Original-Untertitel mit laufen, so dass es keine Verständnisschwierigkeiten gibt.
Die Ausstattung der DVDs ist vergleichsweise mager, aber das war damals halt noch nicht die Zeit der making-ofs etc., dafür bekommt man mit den sog. "muppet morsels" einen witzigen Audiokommentar zu den einzelnen Episoden.
Letztere sind nicht in chronologischer Reihenfolge angeordnet, aber das fällt nur einmal richtig auf, nämlich wo Scooter vorgestellt wird, obwohl er schon seit einigen Folgen dabei ist...
Viele der Gaststars dieser ersten Staffel waren mir persönlich unbekannt, aber das wird auch daran liegen, dass sich die Hollywood-Stars erst in den späteren Staffeln mit steigender Popularität darum gerissen haben, einen Auftritt in der Show zu bekommen.

Ich habe den Kauf der Original-Version keinesfalls bereut, man sollte sich durch das Englisch nicht abschrecken lassen. Die Muppet Show ist letztendlich eine Kindersendung und daher vom Vokabular nicht zu anspruchsvoll.
Ich freue mich jetzt schon auf die 2. Staffel !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Warten hat kein Ende, 16. August 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Muppet Show - Season 1 [UK Import] (DVD)
Weil die vor bald einem Jahr angekündigte DVD-Version für den deutschsprachigen Markt nach wie vor auf sich warten lässt, habe ich nun zum englischsprachigen Original gegriffen. Das punktet dank Remastering der Aufnahmen mit erstaunlich gutem Bild und Ton, bietet sogar englische Untertitel und ist auch sonst ein guter Griff für jeden Muppet-Fan, der wie ich das Warten leid ist. Diverse der für die Muppets typischen Kalauer funktionieren eh nur im englischen Original - umso besser lässt es sich verschmerzen, dass zwar eine französische Synchronfassung, nicht aber eine deutsche angeboten wird. Das Bonusmaterial ist, freundlich ausgedrückt, recht überschaubar; "Held" dieser Box sind in der Tat die 24 Episoden der ersten "Muppet"-Staffel. Der so genannte Pilot (hier moderiert noch nicht Frosch Kermit, und auch der charakteristische Vorspann mit der einprägsamen Showmusik fehlt noch), der zusätzlich angeboten wird, ist ganz interessant, manche der Hintergrundinformationen, die man einblenden lassen kann, sind es ebenfalls. Dass die einzelnen Discs des Papp-Schubers nicht in der für Single Discs üblichen, breiten Amaray-Hülle stecken, sondern in der "Schmalspurversion", spart im heimischen Filmregal Platz - Danke, liebe Vertriebler, hier hat offensichtlich wer mitgedacht. Einen keks Abzug gibt's dafür, dass die Verpackungen sich allzu beharrlich über Details der einzelnen Episoden ausschweigen: Wer wissen möchte, wer in welcher Folge als Stargast auftritt, dem bleibt nur der Blick in die Menüs der DVDs. Es bleibt zu hoffen, dass auch die nachfolgenden Staffeln irgendwann auf DVD veröffentlicht werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


119 von 126 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Den heiligen Gral (der TV-Serien auf DVD) in den Händen..., 22. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Muppet Show - Die komplette erste Staffel (Special Edition) [4 DVDs] (DVD)
So, habe die deutsche DVD-Box hier in der finalen Verkaufsfassung bei mir liegen (NICHT die limitierte Stoff-Version). Nicht fragen woher, ich habe sie halt ;-).

Um die meisten Unklarheiten zu beseitigen:

Enthalten sind alle 24 Folgen der ersten Staffel in der deutschen und der englischen Sprachfassung (DD 2.0). Und ja, in der ALTBEKANNTEN deutschen Sprachfassung.
Es gibt nur deutsche, leider keine englischen (oder sonstige) Untertitel.

Fast alle Folgen sind tatsächlich UNGESCHNITTEN (in den USA und angeblich auch in UK waren vor allem einige Musiknummern der ersten Staffelbox aus lizenzrechtlichen Gründen geschnitten) - mit einer einizigen Ausnahme: in der Folge mit Joel Grey fehlen noch immer die beiden Muppets-Kurznachrichten-Segmente sowie ein Statler & Waldorf-Gemaule nach dem Song 'Razzle Dazzle' gegen Ende.

Die Bild- und vor allem die Tonqualität gehen gemessen am Alter der Folgen in Ordnung - Wunder sollte man allerdings keine erwarten.

Extras:
- Das Originalbewerbungsvideo der Muppets, das sie ins Fernsehen brachte (OmU, rund 3 Minuten)
- Der Original "Muppet Show" Pilotfilm: "Sex and Violence" (OmU, rund 25 Minuten)
- Die besten Gags der ersten Staffel (OmU, knapp 2 Minuten)
- Muppet Modus (hochinteressante Fun-Facts in Form von deutschen Untertiteln zu jeder Folge)
- Episode "Twiggy" komplett im Original mit deutschen Untertiteln (die deutsche Mary Roos-Version ist ebenfalls enthalten, als reguläre Episode)

Ob es Bild- oder Tonprobleme oder -aussetzer gibt, habe ich spontan in der Kürze der Zeit nicht feststellen können, nur per Zufall einen einzigen in der englischen "Twiggy"-Folge im Bonusmaterial (Rowlf spielt ein Klavierkonzert und sagt in der deutschen Version nach einem Verspieler "Kommt nicht wieder vor". In der englischen Folge bewegt er den Mund genauso, ist aber stumm).

Alles in allem wohl DIE Veröffentlichung, auf die alle deutschen (und wegen der überwiegend ungeschnittenen Fassungen möglicherweise auch internationalen) "Muppet Show"-Fans seit Jahren warten - und eine "Muppet Show"-Rehabilitierung für Disney Deutschland.

Bleibt zu hoffen, dass auch die Staffeln 2 und 3 wie angekündigt tatsächlich im Frühjahr 2011 bei uns erscheinen. Mit den Staffeln 4 und 5 sieht es dagegen düster aus, die gibt es bislang nach über zweieinhalb Jahren Pause nach Staffel 3 nicht mal in den USA oder UK.

Ach so ja, da es ja immer noch so viele Pingel hier interessiert : der FSK 0-Flatschen ist natürlich fest aufgedruckt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


81 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schön dass es sie gibt., 10. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Muppet Show - Die komplette erste Staffel (Special Edition) [4 DVDs] (DVD)
Ich möchte ein paar kritische Worte zur technischen Umsetzung der ''beflockten'' Special Edition machen. Wobei ''kritisch'' bitte als differenzierte Auseinandersetzung mit der Materie anzusehen ist. Zunächst: ich - und ich glaube viele tausend andere Fans auch - bin sehr froh, dass es zu dieser Veröffentlichung gekommen ist. Punkt und aus. Denn man hat nun endlich die fast ungeschnittenen Folgen in der vertrauten deutschen Fassung (Mensch da kommen Erinnerungen auf!) und im Original vorliegen. Das mysteriöse ''beflockt'' heißt lediglich, dass ein Teil des Pappschubers mit grünem Samt überzogen ist. Mann kann das ungeliebte FSK-Logo auf einem schmalen, extra Pappschuber einfach abnehmen und entsorgen. Soweit alles schön. Aber: das Booklet ist lediglich eine Auflistung der Staffelnahmen - verdient den Namen also eigentlich nicht. Die Bildqualität empfinde ich als VHS-Standart. Es gibt sehr wohl starkes Bildrauschen und die üblichen rot-grün Probleme mit ausgefransten Konturen etc. Eine Bearbeitung des Bildes oder gar Restaurierung hat nicht stattgefunden. Beim deutschen Ton muss man deutliche Abstriche zum Englischen machen - hier ist meines Erachtens auch nichts überarbeitet worden. Am Anfang der Folgen leiert z.B. der deutsche Ton ganz gewaltig. Fazit: Ich hätte mir eine qualitativ hochwertigere Ausführung gewünscht, bin aber dennoch froh dass es sie gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragende historisch-kritische Ausgabe, 30. August 2006
Rezension bezieht sich auf: The Muppet Show - Season 1 [UK Import] (DVD)
Ob die deutsche Version jemals erscheinen wird, steht in den Sternen, aber angesichts der hervorragenden Qualität der englischen Version (die zwar teuer ist, die man sich ja aber auch schenken lassen kann...) finde ich das gar nicht mehr so schlimm. Mit den englischen Untertiteln kommt man auf jeden Fall gut durch!

Die Macher liefern eine regelrechte historisch-kritische Ausgabe - auf der DVD befinden sich hierzulande für den normalen Fan unbekannte Vorarbeiten (der Trailer, um Produzenten neugierig zu machen und die hochinteressante Pilotfolge) sowie alle Folgen der ersten Staffel in der Reihenfolge ihrer Produktion, also nicht ihrer Ausstrahlung, was, insbesondere was das Erscheinen von Scooter betrifft, sehr spannend ist. Der Clou aber sind die "Muppet Morsels", eine Art Audiokommentar zum Lesen, regelrechte Fußnoten zu allen erdenklichen Details rund um die Puppen, die Produktion und die Gaststars, die als Untertitel zuschaltbar sind und dem Zuschauer ein enormes Detailwissen bescheren ("Schauen Sie gleich mal unten rechts in die Ecke, da erscheint kurz die Hand von Frank Oz im Bild..."). Von daher: Die Extras sind gar nicht so schlecht, wie von den Vorrezensenten bekrittelt, ganz im Gegenteil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Noch Luft nach oben, aber gut!, 11. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Muppet Show - Die komplette erste Staffel (Special Edition) [4 DVDs] (DVD)
Lange hat es gedauert, bis die (konkursbedingten) Rechte frei wurden, aber jetzt sind die "Muppets" endlich auch in Deutschland erschienen. Alleine dafür: "Applaus, Applaus, Applaus!"
Man kan sogar sagen, daß es sich um die bislang beste erhältliche Fassung handeln dürfte, aber alles der Reihe nach.

Bild: (3/5)
Für eine Fernsehserie aus den 70ern geht das Bild vollauf in Ordnung, leider wurde gerade zu dieser Zeit oft nicht auf Film, sondern Videomaterial gedreht, so daß sich ein gewisses Grundrauschen (besonders auf größeren einfarbigen Flächen, wie etwa der rote Vorhang) bemerkbar macht, aber Farben und Kontrast dürften nicht schlechter sein als bei der Fernsehausstrahlung. Interessanterweise wurde sowohl englischsprachiges, als auch deutschsprachiges Bildmaterial verwendet, so daß einige Vor- und Abspänne übersetzt vorliegen. Qualitativ gibt es glücklicherweise keine Unterschiede, und vermutlich liegt der Grund in den Kürzungen der Originalfassung (s. u.). Im Vergleich zu anderen VÖ im Ausland hat man übrigens die Reihenfolge der Episoden durcheinandergebracht (so hat Scooter sein "Vorstellungsgespräch" erst eine Folge später, nachdem er schon im Theater arbeitet). Offenbar hat Disney sich da an der deutschen Erstausstrahlung orientiert.

Ton: (4/5)
Glücklicherweise hat Disney auf eine (normalerweise obligatorische) Neusynchro verzichtet, so daß wir die deutsche Originalsynchronfassung mit Horst Gentzen, Marianne Wischmann & Co. in solidem Mono genießen können. Der O-Ton kommt leider etwas dumpfer daher, geht aber für das Alter und das Material in Ordnung.

Untertitel: (2/5)
Untertitel werden leider ausschließlich in Deutsch angeboten, und leider kleben sie an den Dialogen der Synchronfassung, sind also für das Verständnis des O-Tons nur von geringem Nutzen. Auch hat man leider versäumt, die teilweise nichtsynchronisierten Gesangseinlagen mit zu untertiteln. Eine vollständige englische UT-Spur hätte eigentlich kein Problem sein dürfen, gerade für einen Mediengiganten wie den Disney-Konzern.

Ganz unterhaltsam ist noch der "Muppet-Modus", eine zweite (deutsche) UT-Spur, die Fakten zu einigen Gags einblendet. Dumm nur, daß diese sich auf die Originalfassung beziehen, denn aufgrund der natürlichen Sprachbarriere konnte halt nicht alles in die (ambitionierte, aber objektiv betrachtet manchmal auch etwas platte) Synchronfassung hinübergerettet werden, und manchmal wurde auch willkürlich umgedichtet (so wurde Charlton Heston z. B. zu O. W. Fischer).

Kürzungen:
Ein leidiges Thema, denn aufgrund von Musikrechten wurden nicht weniger als 5 Folgen bislang nur gekürzt veröffentlicht, und in zweien fehlten Aktblenden. Erfreulich: die deutsche Fassung wurde (soweit wie möglich) vervollständigt (anscheinend teilweise aus der ZDF-Sendekopie).

Bislang waren folgende Episoden unvollständig:

- Bei Connie Stevens und Ruth Buzzi fehlte jeweils eine Schwarzblende zwischen zwei Nummern. Bei Buzzi ist sie wieder drin, bei Stevens fehlt sie noch.
- Bei Joel Grey fehlten die Nummer "Stormy Weather" mit Wayne und Wanda (nebst Ansage von Sam dem Adler), zwei kurze "Muppets News Flash"-Sequenzen sowie eine Balkonszene mit Waldorf und Stadler nach "Razzle Dazzle". "Stormy Weather" ist wieder drin, der Rest fehlt (allerdings auch schon in der damaligen deutschen Fassung, wie mir mein Premiere-Mitschnitt verraten hat). Die "News" und der Balkonkommentar wurden wohl erst für die Syndication (Wiederholung im US-TV) eingefügt und wurden seitdem anscheinend auch nicht mehr gesichtet.
- Bei Jim Nabors fehlten die Gesangseinlagen "Gone with the Wind" und "The Danceros", jeweils mit Ansage von Kermit, sowie eine Backstage-Szene mit Scooter. Beides ist auf der deutschen DVD wieder drin!
- Bei Paul Williams fehlte die Gesangseinlage "All of me" nebst Einführung von Kermit. Auf der deutschen DVD ist sie wieder drin!
- Bei Charles Aznavour fehlte das Lied "The Old Fashioned Way". Auch das ist auf der deutschen DVD wieder drin!
- Bei Vincent Price fehlte die Nummer "You've Got a Friend", diese wurde ebenfalls wieder eingefügt!

Desweiteren gab es von den Folgen mit Juliet Prowse und Connie Stevens wohl mal alternative Pilot-Schnittfassungen, die bisher unveröffentlicht blieben (und auch hier fehlen). Dafür gibt es bei den

Extras: (4/5)
- Die alternative Schnittfassung der Folge mit Twiggy, in der exklusiv bei uns Mary Roos auftrat, sowie die US-Originalfassung (OmU).
- Animierte Menüs mit Sprüchen von Waldorf und Stadler (On-Screen!)
- Den schon angesprochenen "Muppet-Modus" bei den UT
- Die besten Gags der ersten Staffel zusammengefaßt
- Das Original-Bewerbungsvideo der Muppets
- Den Original-Pilotfilm "Sex and Violence" (OmU)

Fazit:
Gerade beim Disney-Konzern wäre sicher noch mehr gegangen in Sachen UT+Extras, aber immerhin liefert man uns die längstmögliche Fassung in akzeptabler Qualität, und das ist weit über Disney-Standard (man denke an "Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett", der uns schon zum x-ten mal in der verstümmelten Wiederaufführungsfassung aus den 80ern serviert wurde, obwohl es eine zwar immer noch gekürzte, aber immerhin 20 Minuten längere Kinofassung aus den 70ern gibt).

Kaufempfehlung, besser wird man die Muppets in nächster Zeit wohl nicht mehr zu sehen (und hören!) kriegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlung meiner Bauchrednerschule, 11. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: The Muppet Show - Season 1 [UK Import] (DVD)
Bei der Muppets-Show ist Puppenspiel und Variete in einer seiner besten Formen zu bestaunen. In meiner Bauchrednerschule rate ich den Kursteilnehmern sich diese grandiose Puppenführung, die Charakterentwicklung, Timing und die treffenden Stimmen als Vorbild zu nehmen. Wer als Kind von der Muppets-Show eher enttäuscht war, sollte einen neuen Versuch wagen, da diese Show für Erwachsene bestimmt ist und Kinder den Witz oft nicht verstehen. Wenn ich mir die DVD ansehe frage ich mich überhaupt wie auch nur die Hälfte der Gags auf Deutsch klingen würden, da fast alles aus englischen Wortspielen besteht, die nicht übertragbar sind. Der englische Untertitel macht das Verstehen leichter. Insgesammt ist die DVD sehr gut ausgestattet, vor allem mit einem sehr interessanten Kommentar.

Für Bauchredner und Puppenspieler unverzichtbar und für jeden, der ein wenig Englisch beherrscht oder lernen will, ein Riesen-Spaß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hier kann man etwas Altbekanntes ganz neu entdecken, 5. August 2007
Von 
Ulrich Hartmann (Mulfingen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: The Muppet Show - Season 1 [UK Import] (DVD)
Ich weiß noch, wie ich mich damals, als die Muppet Show im deutschen Fernsehen lief, mit meinem Bruder gestritten habe, ob das nur etwas für kleine Kinder sei. Sieht man sich die ersten Folgen heute in der Originalfassung an, merkt man, daß das keineswegs eine Sendung vor allem für Kinder war, aber man merkt auch, warum sie hierzulande hauptsächlich als Kindersendung ankam: die vielen Anspielungen und Wortspiele sind unübersetzbar, die meisten Gaststars zu unbekannt. Aber in Wirklichkeit ging es Frank Oz darum, mit seinen Puppen amerikanische Show und europäische Kleinkunst zu verbinden, und das kann man in dieser DVD-Ausgabe entdecken. Hilfreich sind dabei die zuschaltbaren "Muppet Morsels" - erklärende Untertitel, leider mit nervenden Animationen verbunden - mit zahlreichen Informationen zur Show und ihren Hintergründen und auch zu den Gaststars, die viel interessanter sind, als ich sie in Erinnerung hatte. Es macht einfach Spaß, mit diesen DVDs gleichzeitig alte Jugenderinnerungen aufzufrischen und gleichzeitig eine unwahrscheinlich vielseitige, intelligente und witzige Show zu entdecken, die man so noch gar nicht kannte. Was man auch entdecken kann, ist, daß die Muppet Show in England produziert wurde, und so kommt auch dieses DVD-Set aus dem Vereinigten Königreich und ist demensprechend leider etwas teuer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Suuuper toll (auch auf Englisch), 30. November 2008
Rezension bezieht sich auf: The Muppet Show - Season 1 [UK Import] (DVD)
Ich habe Monate und Jahre die erste deutsche Ausgabe bei amazon vorbestellt und immer wieder wurde der Erscheinungstermin verschoben. Vor kurzem habe ich auf "you tube" Ausschnitte in der englischen Originalfassung gesehen und war überrascht, wie ähnlich die Stimmen den deutschen Stimmen sind und wieviel ich doch verstehe. Ich habe dann die erste Box erworben und es war wirklich suuuper...jedem zu empfehlen, der die alten Muppet-Zeiten wieder aufleben lassen will. Einige Gesangsnummern sind aus heutiger Sicht vielleicht etwas antiquiert aber selbst in diesen Momenten überzeugt die Phantasie der Macher und das Können der Puppenspieler. Insofern kann die die bisherigen Boxen nur empfehlen. Hier sind die Stargäste der ersten drei Seasons:

Season one
Episode 1--Juliet Prowse
Episode 2--Connie Stevens
Episode 3--Joel Grey
Episode 4--Ruth Buzzi
Episode 5--Rita Moreno
Episode 6--Jim Nabors
Episode 7--Florence Henderson
Episode 8--Paul Williams
Episode 9--Charles Aznavour
Episode 10--Harvey Korman
Episode 11--Lena Horne
Episode 12--Peter Ustinov
Episode 13--Bruce Forsyth
Episode 14--Sandy Duncan
Episode 15--Candice Bergen
Episode 16--Avery Schreiber
Episode 17--Ben Vereen
Episode 18--Phyllis Diller
Episode 19--Vincent Price
Episode 20--Valerie Harper
Episode 21--Twiggy
Episode 22--Ethel Merman
Episode 23--Kaye Ballard
Episode 24--Mummenschanz

Season two
EPISODE 1: Don Knotts.
EPISODE 2: Zero Mostel
EPISODE 3: Milton Berle
EPISODE 4: Rich Little
EPISODE 5: Judy Collins
EPISODE 6: Nancy Walker
EPISODE 7: Edgar Bergen
EPISODE 8: Steve Martin
EPISODE 9: Madeline Kahn
EPISODE 10: George Burns
EPISODE 11: Dom DeLuise
EPISODE 12: Bernadette Peters
EPISODE 13: Rudolf Nureyev
EPISODE 14: Elton John
EPISODE 15: Lou Rawls
EPISODE 16: Cleo Laine
EPISODE 17: Julie Andrews
EPISODE 18: Jaye P. Morgan
EPISODE 19: Peter Sellers
EPISODE 20: Petula Clark
EPISODE 21: Bob Hope
EPISODE 22: Teresa Brewer
EPISODE 23: John Cleese
EPISODE 24: Cloris Leachman

Season three
* Kris Kristofferson & Rita Coolidge
* Leo Sayer
* Roy Clark
* Gilda Radner
* Pearl Bailey
* Jean Stapleton
* Alice Cooper
* Loretta Lynn
* Liberace
* Marisa Berenson
* Raquel Welch
* James Coco
* Helen Reddy
* Harry Belafonte
* Lesley Ann Warren
* Danny Kaye
* Spike Milligan
* Leslie Uggams
* Elke Sommer
* Sylvester Stallone
* Roger Miller
* Roy Rogers & Dale Evans
* Lynn Redgrave
* Cheryl Ladd
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Muppet Show - Die komplette erste Staffel (Special Edition) [4 DVDs]
EUR 9,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen