Kundenrezensionen


168 Rezensionen
5 Sterne:
 (160)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


69 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eneloop - besser geht nicht
Nachdem ich seit Jahren durch verschiedene Freizeitaktivitäten einen hohen Bedarf an Akkus habe (MiniMagLites, WalkyTalky, Hiking GPS-Geräte, LED Taschenlampen, usw.), sind mir die Unterschiede sehr deutlich aufgefallen.
Man probiert im Laufe der Jahre so einiges, zumal die billigen Varianten nicht nur billiger sind sonder (auf dem Papier) teils auch noch...
Veröffentlicht am 26. Januar 2011 von Oliver Wolter

versus
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Neu oder bereits gebraucht?
Bin ein Fan der Enellops, aber bei diesem Kauf bin ich jetzt echt etwas skeptisch. Normalerweise sind die Eneloop Akkus ja bereits vorgeladen, von allen 16 Akkus war keine geladen, einige mussten länger geladen werden, 2 haben die komplette Ladung gar nicht gepackt.
Könnte es sein, das hier kein Neumaterial geliefert wird? Da in dieser Zusammenstellung ja...
Vor 9 Monaten von Gerhard Michel veröffentlicht


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

69 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eneloop - besser geht nicht, 26. Januar 2011
Von 
Oliver Wolter "Oliver Wolter" (Köln) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: 16er Pack Sanyo Eneloop Akkus MIGNON AA Akku Batterien in Kraftmax Akkuboxen - Neueste Version BK-3MCCE (Zubehör)
Nachdem ich seit Jahren durch verschiedene Freizeitaktivitäten einen hohen Bedarf an Akkus habe (MiniMagLites, WalkyTalky, Hiking GPS-Geräte, LED Taschenlampen, usw.), sind mir die Unterschiede sehr deutlich aufgefallen.
Man probiert im Laufe der Jahre so einiges, zumal die billigen Varianten nicht nur billiger sind sonder (auf dem Papier) teils auch noch mit besseren Leistungsdaten aufwarten. Und von dem Gedanken getrieben habe ich (leider) schon etliche Produkte ausprobiert:
- Billige No-Name Produkte aus dem Internet mit herausragenden Leistungsdaten. Nach kurzer Zeit muss man feststellen, dass die Batterien die Spezifikationen nicht einhalten und unheimlich schnell den Geist aufgeben. Von ca. 50 Batterien sind bis auf eine alle übrigen nach über einem Jahr defekt.
- Billigangebote von Lidl: Ein absoluter Witz die Dinger. Schon nach wenigen Tagen sind die ersten ausgefallen. Nach 3 Monaten sind alle kaputt. Austauschen wollte Lidl die minderwertige Ware auch nicht. War für mich also das letzte Mal, dass ich hier non-food kaufe.
- Testsieger, nach intensiver Auswertung verschiedenster Testergebnisse: Für meinen Bedarf, (hohe Leistung, geringe Selbstentladung weniger erforderlich, da ich die fast täglich zum Einsatz bringe) bin ich bei den Texus gelandet. Bieten sehr hohe mAh-Spezifikation, bei allerdings recht hoher Selbstentladung. Das wäre noch ok, da ich es wußte, aber was die ganzen Testergebnisse leider nicht beschreiben ist auch hier wieder das Ergebnis der Dauerbelastbarkeit / Haltbarkeit. Die Texus sind zwar in der Tat sehr leistungsfähig, fallen jetzt aber nach einem Jahr auch nach und nach aus.
- Auch andere Markenbatterien geben sehr schnell den Geist auf: hier die grünen Grundig
- Empfehlen von der Haltbarkeit her - nicht unbedingt von der Selbstentladung kann ich noch die silberfarbenen Energizer. Seit über 7 Jahre im Einsatz und noch keine hat den Geist aufgegeben.

Die besten sind und bleiben aber die Sanyo Eneloop. Selbst wenn man hier etwas mehr pro Stück ausgiebt, spielen die das locker wieder rein:
- immer einsatzbereit dank geringer Selbstentladung
- hochwertigste Verarbeitung und nicht einen einzigen Ausfall bei über 50 Batterien der Sorte AA und AAA
- Éin weiteres Kriterium welches zwar kaum beachtet wird, aber in der Praxis sich sehr wohl bemerkbar macht ist die Maßhaltigkeit. Während die Sanyos immer problemlos in die Batteriefächer passen habe ich bei vielen anderen Modellen (Grundig und Texus, nur mal so zum Beispiel) ganz anderes festgestellt. Ergebnis ist, dass man die Schutzfolie der Batterien sehr schnell verletzt und teilweise auch nur überaus schwierig aus den Batteriefächer entnehmen kann. Das Problem addiert sich im wahrsten Sinne des Wortes, wenn mehrere Battieren nebeneinander ins Batteriefach eingelegt werden müssen.
- Auch wenn die angegebene Leistungsspezifikation allenfalls durchschnitt ist, so zeigt sich in der Praxis allerdings ein völlig umgekehrtes Bild. Hier stechen die Eneloop deutlich über alle übrigen heraus. Allenfalls die frisch geladenen Texus können hier mithalten. Immer dann wenn ich also verläßliche Leistung brauche, schiebe ich die EneloopZs rein. Für unkritische Anwendungen zu Hause kommen die Schwächlinge aus den Restbestände der übrigen Anbieter rein.

Dieses Modell ist die neueste Variante der Eneloops. Nach UTG gönnt sich Sanyo jetzt noch einen weiteren Buchstaben und nennt sich: UTGA
Vorteile der neuesten Generation gegenüber der Vorgängervariante:
- Ladezyklen: 1000 > 1500
- Restkapazität ca. 80%: noch nach 1 Jahr > noch nach 3 Jahren
- geeignet bis Temperatur: minsu 10' Celsisu > minus 20' Celsius
- mit normaler Energie vorgeladen > mit Solarstrom vorgeladen

Allerdings sind die neuen auch um ca. 50% teurer, was der Anzahl der erhöhten Ladezyklen entspricht. Also ungefähr Gleichstand, pro Ladezyklus.

Fazit:
Nach vielen teuren Umwegen bin ich letzlich bei diesem Spitzenprodukt gelandet. Neben hervorrander, immer vorhandener Leistung belohnen einen die Eneloops zudem mit den geringsten Gebrauchskosten aufgrund der enorm langen Kapazität an Ladezyklen.
Profitieren sie von meiner teueren Erfahrungen und kaufen gleich das Richtige.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehrfacher Testsieger - auch bei mir, 18. Januar 2012
Von 
Vossi - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: 16er Pack Sanyo Eneloop Akkus MIGNON AA Akku Batterien in Kraftmax Akkuboxen - Neueste Version BK-3MCCE (Zubehör)
Ich verfolge die eneloop-Geschichte nun schon seit vielen Jahren und bin nach wie vor begeistert!

Es gibt m.M. nach aktuell nichts besseres. Im Einsatz habe ich so an die 60 Akkus - auch anderer Marken. Wenn die neue eneloop-Generation noch besser geworden ist, dann soll es mir recht sein (das kann man im Detail erst nach Jahren beurteilen: z.B. Selbstentladung). Auf jeden Fall wird die angegebene Kapazität von mindestens 1.900 mAh erreicht. Bei 16 neu gekauften Akkus war KEIN einziger Ausreißer dabei. Genau wie bei den eneloop der ersten Generation, die ich seit Jahren habe, und immer noch einwandfrei funktionieren!

Absolute Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Qualität macht sich bezahlt..., 29. Januar 2014
Von 
Tetraeder (Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 16er Pack Sanyo Eneloop Akkus MIGNON AA Akku Batterien in Kraftmax Akkuboxen - Neueste Version BK-3MCCE (Zubehör)
Ich war früher immer eifriger Käufer von Batterien für die diversen und vielfältigen Anwendungsbereiche im Haushalt. Mit Kindern potenziert sich der Verbrauch dann noch einmal enorm... Also habe ich nach einer vernünftigen Akku-Lösung und einem passenden Akku-Ladegerät gesucht. Bei den Akkus bin ich dabei vor etwa 3 Jahren auf die Eneloops gestoßen, beim Ladegerät habe ich mich damals für das Technoline BC 700 Akku-Ladegerät entschieden und bin nicht enttäuscht worden.

Ich habe außer diesen Eneloops auch noch welche der älteren Generation im Gebrauch und bin nach wie vor begeistert von der Qualität der Akkus. Ich habe etwa 40 Stück der Sorten AA und AAA im Einsatz und noch nie ein Problem mit auch nur einem der Akkus gehabt.

Folgende Eigenschaften sind mir besonders positiv aufgefallen:

- die Akkus haben eine sehr geringe Selbstentladung, auch wenn sie eine Weile nicht genutzt wurden.
- die Verarbeitungsqualität ist top, bislang ist mir in 3 Jahren kein Akku ausgefallen.
- die Akkus lassen sich offenbar so oft wieder aufladen, dass sie mich wahrscheinlich überleben werden ;-)
- Die Akkus passen in die Batteriefächer. Mit Billigprodukten oder Batterien gibt's da schon mal Schwierigkeiten.
- die praktische Aufbewahrungs- und Transportbox ist prima.

Fazit:
"Du bekommst das, was du bezahlst". Gute Qualität hat eben ihren Preis. Die Akkus sind aber so überzeugend, dass ich gerne bereit bin diesen Preis zu bezahlen. Letztlich ist das dann doch billiger als viele Billigprodukte schnell wieder entsorgen zu müssen.

Dafür gibt's von mir 5 Sterne und eine ganz klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Akkus!, 14. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 16er Pack Sanyo Eneloop Akkus MIGNON AA Akku Batterien in Kraftmax Akkuboxen - Neueste Version BK-3MCCE (Zubehör)
Bei herkömmlichen Akkus hatte ich bisher immer das Problem, dass sie im Blitzgerät meiner Kamera nicht lang überlebten... zum einen haben sie nicht lange ausgehalten und zum anderen hat der Blitz sie extrem leer gezogen und das bekam ihnen irgendwie nicht wirklich gut (einige lassen sich gar nicht mehr laden...)

Die Sanyo Eneloop halten extrem lange im Blitzgerät und liefern so lange eine konstante Leistung, bis sie an 'nen Punkt kommen, wo sie zum Laden des Blitzes zu schwach sind... somit ist ein wesentlich zuverlässigeres Arbeiten mit diesen Akkus möglich!

Auch in sämtlichen elektronischen Geräten, welche ich nur ab und zu nutze (z.B. Wii-Fernbedienung) haben sich diese Akkus auf Grund der geringen Selbstentladung bewährt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alles perfekt bis auf eine kleinigkeit!, 16. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 16er Pack Sanyo Eneloop Akkus MIGNON AA Akku Batterien in Kraftmax Akkuboxen - Neueste Version BK-3MCCE (Zubehör)
Hab mir schon einige male Eneloop Akkus bei Amazon bestellt. Auch dieses mal hat alles einwandfrei funktioniert.

Der einzige Negativpunkt für mich ist das die von Akku-Onlinehandel gelieferten Akkusafes (Plastikschachtel für die Akkus) nicht den original Sanyo entsprechen. Sie bieten keinerlei möglichkeit sie ineinander zu stecken wie das bei den Sanyo Akkusafes der Fall ist. Fand ich gerade zur AUfbewarung in meiner Fototasche schon recht praktisch.

Ansonst kann ich die Akkus generell nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Diese Akkus sind wie normale Batterien!, 14. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 16er Pack Sanyo Eneloop Akkus MIGNON AA Akku Batterien in Kraftmax Akkuboxen - Neueste Version BK-3MCCE (Zubehör)
Ich benutze diese Akkus in meinen externen Speedlite Blitzen von Canon und den Funk Blitzauslösern. Ich muss sagen ich bin erstaunt.
Davor hatte ich andere Akkus und wie erwartet lässt die Kapazität schnell nach. Nach ein paar mal Blitzen mit Volllast dauert das Aufladen immer länger. Deshalb habe ich dann nur normale Batterien von Duracell genommen und die Blitze halten schon viel länger.

Da aber normale Batterien zu teuer sind für die Blitze musste ich ja Akkus nehmen nur welche? Ein anderer Fotograf hat mich auf diese Akkus hin gewiesen und es war kein Fehler!
Die Ausdauer kann man mit normalen Batterien vergleichen und das ist schon eher selten für Akkus.

Absolut empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eneloops, 5. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 16er Pack Sanyo Eneloop Akkus MIGNON AA Akku Batterien in Kraftmax Akkuboxen - Neueste Version BK-3MCCE (Zubehör)
Ich habe für die Fotografie schon immer Mignon- Akkus verwendet. Bei externen Blitzen teilt sich schnell die Spreu vom Weizen, da zeigt sich was ein 2800 mA oder 3000 mA wert ist. Ganz schnell lassen die meisten nach. Zu den Eneloops kann man nur sagen, dass nicht die mA ausschlaggebend sind, sondern die Standzeit das Maß aller Dinge. Deshalb kann ich nur sagen, für z.B. ein externes Blitzgerät absolut empfehlenswert und die besten Akkus, die ich bisher verwendet habe. Mittlerweile gibt es Eneloops mit höheren mA. Ich kann jedoch nicht sagen welche besser sind. Besonders hervorheben möchte ich die Eigenschaft, auch nach längerer Lagerung noch sehr gute Leistung zu bringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Defekte Accu, 26. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 16er Pack Sanyo Eneloop Akkus MIGNON AA Akku Batterien in Kraftmax Akkuboxen - Neueste Version BK-3MCCE (Zubehör)
Ich muss sagen das die Accu's sehr gut sind . 2 von 16 Accu's sind Defekt aber die Firma Accu Online Handel meldet sich einfach nicht zwecks austausch. Habe schon drei E-mails geschrieben keine Antwort jetzt versuche ich es über diesen Weg.
Heute 18.01.2013 Leider immer noch keine Antwort.`-((( schade aber ich bin ja nur ein Kunde!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sie werken und werken und werken...., 11. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 16er Pack Sanyo Eneloop Akkus MIGNON AA Akku Batterien in Kraftmax Akkuboxen - Neueste Version BK-3MCCE (Zubehör)
Nach vielen anderen Akkus im laufe der Jahre bin ich dann auf die "Eni's" gestoßen, und seitdem kommt mir nichts anderes mehr ins Haus. Zuverlässig, geringe Selbstentladung und daher immer einsatzbereit, hohe Kapazität, noch nie einen Ausfall, richtige Arbeitstiere!
Im wesentlichen werden die Eni's bei mir in meinen Blitzen (Nikon und Yongnou) verwendet, aber auch in allen anderen Geräten. Speziell bei Foto-Sessions mit Softboxen usw. werden schon mal 100-150 Blitze mit hoher Leistung in kurzer Zeit abgefeuert, nie gab's Probleme. Und mit dem Technoline BC700 gibt es ein kongenialen Partner zum Laden (mache ich mit 500 mA).

Eine Kaufempfehlung von mir aus tiefstem Herzen!

Ein Tip von mir: ich hab in die Boxen kleine Papierstreifchen eingelegt, auf einer Seite rot, auf der anderen grün angemalt. Die drehe ich entsprechend um, damit sieht man von außen sofort, ob die Akkus voll oder leer sind...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gute Akkus, 7. Oktober 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 16er Pack Sanyo Eneloop Akkus MIGNON AA Akku Batterien in Kraftmax Akkuboxen - Neueste Version BK-3MCCE (Zubehör)
Ich habe mir diese Akkus schon einmal gekauft und da ich sehr gute Erfahrung mit ihnen gemacht habe, dachte ich mir, dass es sich mehr lohnt gleich ein paar mehr zu kaufen. Als die Akkus ankamen wollte ich sie erstmal laden (was man bei allen Sachen, die einen Akku haben tun sollte) und ich merkte das sie schon vorgeladen waren was sehr gut war.
Die Akkuboxen sind auch eine gute Lösung, um die Akkus in den Urlaub mitzunehmen oder einfach zu lagern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen