Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen going where no man has gone before
Die Autorin bietet hoch amuesante (und gelegentlich etwas eklige) Anekdoten aus den paar Jahrzehnten Forschung an den Problemen, mit denen Menschen in der Schwerelosigkeit konfrontiert sind (betreffend Koerperfunktionen, Ausscheidung, Koerperpflege, Isolation etc.), und der praktischen Anwendung in der (erdnahemn) Raumfahrt.
Sie ist weit gereist um hinter die...
Veröffentlicht am 8. November 2010 von pfaffenbichler

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nette Anekdoten aus der Weltraumfahrt
Der englische Titel ist etwas missverständlich, denn Marsreisen sind nur der Aufhänger für zahlreiche Anekdoten über die bemannte Raumfahrt. Dabei beschäftiogt sich Roach (die bereits in ihren anderen Büchern ihren Hang zu abseitigen Themen demonstrierte) vor allem mit den Aspekten, die sonst nicht im Vordergrund stehen: z.B. mit der Toilette...
Veröffentlicht am 15. Dezember 2011 von Peer Sylvester


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nette Anekdoten aus der Weltraumfahrt, 15. Dezember 2011
Von 
Peer Sylvester "peerchen" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Der englische Titel ist etwas missverständlich, denn Marsreisen sind nur der Aufhänger für zahlreiche Anekdoten über die bemannte Raumfahrt. Dabei beschäftiogt sich Roach (die bereits in ihren anderen Büchern ihren Hang zu abseitigen Themen demonstrierte) vor allem mit den Aspekten, die sonst nicht im Vordergrund stehen: z.B. mit der Toilette (ein Kapitel für sich), mir Raumkrankheit (und der Untersuchung derselben), mit der Möglichkeit um Sex im Weltraum, mit dem Körpergeruch (baden fällt ja aus) wie werden die Astronauten auf die psychologischen Strapazen vorbereitet usw. Das ist vor allem amüsant. Vor allem auch, weil Roach eine flotte Schreibe pflegt und sehr viele witzige Anekdoten einfließen lässt. Man merkt aber auch, dass sie es vor allem auf diese abseitigen Dinge anlegt - auf zehn Seiten beschreibt sie z.B. den Versuch herauszufinden, ob ein bestimmter Porno tatsächlich im All gedreht wurde. Die grundlegenden Dinge wie Technik etc. werden kaum oder gar nicht angesprochen, so dass eine wirkliche Bewertung eines Marsfluges fehlt.
Es ist ein nettes Buch zum amüsieren (und ich meine das sehr positiv), wer sich aber ernsthaft mit Raumfahrten auseinandersetzen will, wird sicherlich enttäuscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen going where no man has gone before, 8. November 2010
Die Autorin bietet hoch amuesante (und gelegentlich etwas eklige) Anekdoten aus den paar Jahrzehnten Forschung an den Problemen, mit denen Menschen in der Schwerelosigkeit konfrontiert sind (betreffend Koerperfunktionen, Ausscheidung, Koerperpflege, Isolation etc.), und der praktischen Anwendung in der (erdnahemn) Raumfahrt.
Sie ist weit gereist um hinter die Kulissen aktueller Aktivitaeten und Simulationen zu blicken und betroffene kennenzulernen ' sowohl Kosmonauten/Astronauten als auch die erdgebundenen Menschen, die helfen, bemannte Raumfahrt möglich zu machen.

Dieser Leute Engagement (zumal im Angesicht der Absurditaeten des auf Erden Trivialen, wenn es im Weltraum praktiziert wird, und der Schwierigkeiten, solche Umstaende zu simulieren) und ihre Offenheit scheinen sie beeindruckt zu haben.
Die Unterstuetzung der verschiedenen Raumfahrt-Agenturen hingegen ist wohl gelegentlich mit mehr Zurueckhaltung erfolgt, aber die Gruende hierfuer scheinen der Autorin einzuleuchten und sie scheint nichtsdestotrotz dankbar fuer die Moeglichkeiten zu sein, die ihr geboten wurden.

Ich sehe das Buch als eine Verteidigung der bemannten Raumfahrt ' denn wie Mary Roach ausfuehrt, koennte das Geld auf Erden besser verwendet werden ' aber wuerde es das?

''''''''''''------------
The author offers highly entertaining (and occasionally slightly disgusting) anecdotes from the few decades of research into the problems facing humans in zero-G-conditions (regarding bodily functions, excretion, personal hygiene, isolation etc.) and the practical applications in (near-earth) space-travel.
She has undertaken quite a bit of traveling to get a look behind the scenes of current activities and simulations and acquaint herself with some of the people involved ' both cosmonauts/astronauts and the earthbound people who help make manned space-flight possible.

Those individuals' dedication (especially in the face of the absurdities posed by the earthly trivial when performed in space and the difficulties of simulating the conditions) and their frankness seem to have left an impression on her.
The various involved agencies' cooperation may have been given with more reservations at times but the reasons for that seem not to be lost on the author and she does seem grateful for the opportunities she was given nonetheless.

I see the book as a defense of manned space-flight ' because as Mary Roach notes the money might be spent better on earth, but would it?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Autor denkt an alles., 21. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch wurde mir von einem Weltraumbegeisterten empfohlen,
da es in einem lockeren Ton so ziemlich alle Themen rund um Menschen im Weltall abdeckt.
Was haben wir erreicht? Was liegt vor uns?
Das Buch konzentriert sich auf den Menschen, dieses zerbrechliche Wesen, und erörtert,
was notwendig war/ist/sein wird, um so ein erschreckend kompliziertes Ding im Weltall am Leben zu halten.

Sehr unterhaltsam und aufschlussreich, mit welchen Problemen die Wissenschaft sich auseinandersetzen muss(te).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Und wieder sehr gut, 13. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Mary Roach recherchiert in diesem Buch über die Anfänge der Raumfahrt bis zum heutigen Tag. Dabei geht es weniger um die Wissenschaft an sich, sondern um all die wichtigen Kleinigkeiten, die in der Raumforschung erkannt, bedacht und angepasst werden müssen - bevor die Rakete abhebt. Ich fand die Lektüre unheimlich interessant und spannend, denn über viele Dinge macht man sich kaum einen Kopf, wenn man Bilder aus dem Spaceshuttle oder der ISS sieht. Mission accomplished...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Herrlich ironisch und viele neue Einblicke, 17. März 2013
Von 
Alice Stolarski (Jülich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Mrs. Roach schreibt in einem sehr lockeren und ironischem Stil, dennoch sind in ihrem Buch unglaublich viele wissenswerte Dinge um das "Drumherum" der Raumfahrt geschildert, über die man sich wohl als Nicht-Ingenieur nie Gedanken machen würde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen sooo funny, 13. Dezember 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
In my opinion Mary Roach may write about no matter what, the result always is entertaining, informative and hilarious. Far from sober, Packing for Mars gives unexpected insights into space travel and research about it, just make sure you are not too tender hearted for some of the author's descriptions and sidelines.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9e852108)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen