Kundenrezensionen


387 Rezensionen
5 Sterne:
 (326)
4 Sterne:
 (23)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (17)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


168 von 174 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen NUR diese (digital überarbeitete) Fassung kaufen!
Jedes Jahr, seit ich altermäßig in der Lage bin, den "Ein"-Schalter eines Fernsehers zu bedienen, schaue ich diesen Märchenfilm, wenn er zur Weihnachtszeit auf fast allen Kanälen gezeigt wird. (Natürlich hatte ich mich auch damals in die Hauptdarstellerin verliebt - Ehrensache!) Er ist ein Klassiker zu Weihnachten, wie "Dinner for One" zu...
Veröffentlicht am 19. Dezember 2006 von Michael Schaefer

versus
70 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ein wunderschönes Märchen, aber miese DVD-Qualität
Über den Film braucht nichts gesagt zu werden, es ist und bleibt eine der schönsten Aschenbrödel-Verfilmungen.
Die technische Qualität der DVD allerdings vermiest mir den ganzen Film. Bild- und Tonaussetzer bis zu einer Länge von einer Sekunde (schwarzes Bild/Knacken) zerstören den Spaß am Film grundlegend. Das ein Film von 1973...
Am 12. Dezember 2001 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 239 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

168 von 174 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen NUR diese (digital überarbeitete) Fassung kaufen!, 19. Dezember 2006
Von 
Michael Schaefer "chilterngreen" (Laudenbach a. d. B.) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Jedes Jahr, seit ich altermäßig in der Lage bin, den "Ein"-Schalter eines Fernsehers zu bedienen, schaue ich diesen Märchenfilm, wenn er zur Weihnachtszeit auf fast allen Kanälen gezeigt wird. (Natürlich hatte ich mich auch damals in die Hauptdarstellerin verliebt - Ehrensache!) Er ist ein Klassiker zu Weihnachten, wie "Dinner for One" zu Silvester.

So märchenhaft verzaubert dieser Film mit seiner wunderbaren Musik ist, so exzellent wurde hier die digitale Überarbeitung umgesetzt: Hohe Schärfe, klarer Ton, sauberes Bild. Gerade im direkten Vergleich zu nicht überbeiteten DVD-Ausgabe wird der Fortschritt deutlich. Hier gibt es keine Qualitätsschwankungen wie Kratzer, Streifen und geklebte Filmrisse, sowie teilweise Sekunden(bruchteile) totale "Blackouts", weil offenbar eine Lücke im vorhandenen Bildmaterial vorhanden war, für die man keinen Ersatz gefunden hat ... oder finden wollte.

Wenn also "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" auf DVD, dann nur diese Version!! Sie ist jeden Cent wert! Schöne Weihnachten!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


53 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wundervolle Ausgabe des Märchenklassikers, 27. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (DVD)
Als riesiger Aschenbrödel-Fan habe ich natürlich schon lang den Film zu Hause, fand es aber auch immer schade, dass es keine Ausgabe des besten aller Filme gab, die ich so richtig schön fand. Bis jetzt!

Die neue DVD-Ausgabe von Oettinger ist wirklich wunderschön aufgemacht: Die Verpackung sieht aus wie ein Märchenbuch, mit romantisch verschnörkeltem Filmbild vorne drauf. Und wenn man das 'Buch' aufklappt, ist auf der linken Seite ein Booklet untergebracht und von rechts gleitet die DVD heraus, wie von selbst. So was hab ich vorher noch nie gesehen, die Technik hat mich aber gleich überzeugt ' endlich keine abgebrochenen Plastikzähnchen mehr, wenn man die Scheibe aus der Verpackung nehmen will, oder der altbekannte Kampf um die Flexibilität (wer gibt zuerst nach: DVD-Aufhängung oder die DVD selbst?).

Die Macher haben dem Film ein umfangreiches Booklet beigelegt, welches durch zahlreiche Hintergrundinformationen für Fans wie meine Wenigkeit und dem Märchentext der Gebrüder Grimm zum Nachlesen für die ganze Familie besticht.

Zur DVD selbst muss man eigentlich nicht viel sagen: Der Film spricht ja für sich! Er kommt in der digital aufgebrezelten WDR-Fassung daher, mit Hörfilmfassung, aber sonst keinen weiteren Extras (einziges Manko). Die DVD an sich ist dafür endlich mal ordentlich programmiert, da hab ich nämlich einige uralte Märchen-DVDs zu Haus, die mir den letzten Nerv rauben! Ganz toll ist bei der Oettinger-Ausgabe das Menü, für das die gleichen Blumenornamente wie auf der Hülle animiert wurden und sich ganz dornröschenmäßig ins Bild ranken, dazu die grandiose Filmmusik, da geht einem gleich von Beginn an das Herz auf!

Fazit: Ich kann die DVD uneingeschränkt empfehlen und werde mir sicher auch noch den ein oder anderen Film aus dieser Reihe anschaffen, die paar Euro mehr lohnen sich allemal. Schade nur, dass bei Aschenbrödel nach 83 Minuten jedes Mal Schluss ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima Film - gute Qualität (ACHTUNG: nur bei der digital überarbeiteten Fassung), 1. Januar 2007
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Wer diesem Film von DVD sehen will, sollte unbedingt diese digital überarbeitete Fassung wählen, zumal sie kaum teurer ist.

Hier kann man den Film genießen, ohne die Augen und Ohren zu beleidigen.

Bei der nicht digitalisierten Fassung werden Sie den Kauf bereuhen.

Wie man diese miserable Qualität auf eine DVD bringen kann, weiß ich nicht.

Sie war erheblich schlechter, als meine vor vielen Jahren aus dem TV aufgenommene VHS-Kassette.

Kratzer, Flecken, Streifen, Farbschwankungen, Tonsprünge, Bildzuckungen, schwarze Überblendungen,

Bildverzerrungen (wellig) - und das über den gesamten Film hinweg.

Amazon hat die DVD (auch geöffnet) anstandslos zurückgenommen,

woraufhin ich dann die digital überarbeitete Fassung gekauft habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


50 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach traumhafter Märchenzauber, 5. Februar 2002
Ich habe solange darauf gewartet und ewig gesucht, dass die Märchen mit denen ich groß geworden bin, bei denen ich schon als kleiner Junge (heute 37) geheult habe und auf die ich immer nur gespannt warte, wann sie denn wieder im TV laufen, dass sie endlich auf DVD erhältlich sind. Ein Muß für jedes - entschuldigung - ostdeutsche "Kind". Bei diesen Filmen zählt keine Qualität von Ton oder Bild, einfach nur, dass es sie gibt ist wichtig. Am überragendsten "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Eine bessere Verfilmung dieses Märchens, ob klassich oder modern, wird es wohl nie geben. Oh du zauberhafte Libuse Safrankova (Aschenbrödel), ich liebe dich so sehr :-).
Und "Das singende klingende Bäumchen", immer noch schaurig schön und tricktechnisch (für damalige Zeiten) überragend.
Über die anderen beiden Filme braucht man ebenso wenig Worte verlieren. "Schneewittchen" und "Frau Holle" machen diese Box einfach komplett. Eine sensationelle Zusammenstellung - ein Muß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


62 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein absoluter Fortschritt, 7. Dezember 2004
Von Ein Kunde
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ein schöner Film mit viel besserem Bild, daher habe ich mich leicht von der alten Version getrennt. Zusätzliche und sehr informative Extras, die sowohl die Crew, die Drehorte und die Kostüme betreffen. Letzteres in Form eines Kurzfilms in den Filmstudios in Babelsberg. Ich kann diese DVD nur weiterempfehlen, sie ist den Aufpreis zur alten Version allemal wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


75 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ist es soweit!, 2. August 2004
Als ich auf der offiziellen Fansite von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" erfahren habe das der WDR nun doch die Rechte für die Veröffentlichung der digital bearbeiteten Version von Aschenbrödel herausgegeben haben, da war meine Freude kaum zu fassen. Und als ich jetzt auch endlich den Film in den Händen hielt war ichwie verzaubert, denn man hatte das Gefühl der Film wurde gestern erst neu in die Kinos gebracht. Leuchtende Farben, eine prunkvolle Kulisse die jetzt wieder in dem Glanze erstrahlt dem es würdig ist. Ich bin absolut begeistert und trotz des ziemlich hohen Preises glücklich das ich die DVD nun daheim habe. Für jeden der diesen Film wie ich abgöttisch liebt ist diese DVD ein absolutes MUSS! Meine Hochachtung an die Leute die sich so viel Mühe gegeben haben den Film zu bearbeiten! Nicht zu vergleichen mit der früheren (extrem schlechten) DVD- und Videoversion. Nun kann man nur hoffen das noch mehr Filme auf diese Art vor dem Verfall gerettet werden können, denn es währe Schade wenn ein solches Stück Filmgeschichte für immer verloren wäre...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich die gebührende Ehre für diesen wunderbaren Film!, 4. Januar 2010
mit 3 mädels im haus kommt man natürlich an diesem film nicht vorbei.
unabhängig davon finde ich diese märchen-adaption aber auch unheimlich gelungen,
vor allem durch die resolute hauptdarstellerin und die tolle filmmusik.

aber über den film braucht man eh nicht mehr viel zu sagen.

nachdem ich 90min im schloss moritzburg bei der ausstellung zu ehren des films angestanden habe,
war ich froh, endlich eine filmedition zu ergattern, die der klasse des films gerecht wird.
abgesehen davon, das ich im museumsshop das doppele bezahlt habe, habe ich den kauf nicht bereut.
(das zusätzliche geld kommt dann halt der schlossrenovierung zugute, hoffentlich!)

die damalige dvd-version entsprach ja leider nur der ohnehin schon schlechten vhs-fassung, sprich tonaussetzer,
bildstreifen, null bonus.

nun gibts einen sehr gut restaurierten film (ton und bild), mit hübscher menüführung und bonusmaterial in form einer ca. 25min
doku, so eine art making-of im nachhinein (sehr interessant) sowie hintergrund-infos zu einigen darstellern.

zusätzlich enthält die box noch den kompletten soundtrack auf cd, was sich speziell zur weihnachtlichen stimmungsuntermalung
sehr gut eignet.

das schätzkästchen ist sehr edel und qualitativ hochwertig aufgemacht.
das beiliegende medaillon sehe ich eher als nette beigabe als denn als muss.

einen stern abzug muss ich dann leider doch vergeben.
ich habe vor jahren den film in tschechisch in prag gesehen. dort war im film die musik
zusätzlich mit gesang von karel gott hinterlegt. nicht das mich das sonderlich begeistert hätte,
aber bei einer so edel aufgemachten neufassung hätte man eine zweite tonspur auf tschechisch erwarten dürfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nett gemacht + wertvoller Bonus, 28. Oktober 2008
Klar, die DVD haben wir schon und den Soundtrack ebenfalls, ABER eines muss man dann doch anrechnen - Kitsch hin oder her. Das Kästchen an sich ist sehr hübsch hergerichtet, auch das Booklet ist sehenswert, enthält zwar für den Fan nicht unbedingt neue Infos, aber jedenfalls hat man sich offensichtlich ein bisschen Mühe gegeben. Der wertvollste Teil des Kästchens ist meines Erachtens der Bonus bestehend aus einigen Personeninterviews (z. B. Rolf Hoppe als König oder Dorothea Meissner als die Synchronstimme des Aschenbrödels). Man ist erstaunt, dass selbst nach Jahrzehnten nicht nur beim Publikum so eine lebhafte Erinnerung und Emotionalität vorhanden ist. Man erfährt über die Maskenbildnerin, wie es war, mit Libuse das Zimmer zu teilen. Interessant auch die Aussagen des Hr. Bohnenstengel (richtig geschrieben?), der witzigerweise in einer kurzen Szene mitspielt. Aufgrund dieser gelungenen Doku und der netten Aufmachung vergebe ich vier Sterne. Summa summarum bekäme er natürlich fünf Sterne für den besten Märchenfilm überhaupt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


47 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der schönste Märchenfilm aller Zeiten !!!!!!!!!!, 6. März 2006
Ich liebe diesen Film!!! Seit ich denken kann habe ich diesen Film gesehen und geliebt. Die tschechische Version des Aschenputtelmärchens ist die schönste und beste aller Zeiten!!
Hervorragende Schauspieler, eine der schönsten Filmmusiken, die es je gab und soooooooo wunderschöne Kostüme.Besonders das Ballkleid und das Hochzeitskleid sind einfach zauberhaft wie der gaze Film.
Viele kennen den Märchenfilm wahrscheinlich aus dem Fernsehen, da er, weil er im Winter spielt, jedes Jahr an Weihnachten öfters gezeigt wird als Weihnachtsmärchenfilm. Einfach wunderbar!!
Diese DVD hier ist ihr Geld dann auch wirklich wert, da sie den wunderschönen Film in der neuen digital überarbeiteten Fassung zeigt. Viele der Kratzer, Wackler, und vor allem die Bildausfälle
sind nun verschwunden und der Film erstrahlt in einem nie dagewesenen Glanz. Verglichen mit der abgrundtief schlechten ersten gelben DVD ein absoluter Fortschritt. Dazu gibt es ein zwar nicht ganz so informatives Kostümmaking-of und Infos zu den Schauspielern und Drehorten. Es wäre schön wenn es irgendwann eine DVD mit all dem tschechischen Bonusmaterial geben würde, aber diese hier ist schon mal sehr ordentlich, besonders wegen der hervorragenden Bildqualität.
Eine schöne DVD für einen grossartigen Film.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


70 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ein wunderschönes Märchen, aber miese DVD-Qualität, 12. Dezember 2001
Von Ein Kunde
Über den Film braucht nichts gesagt zu werden, es ist und bleibt eine der schönsten Aschenbrödel-Verfilmungen.
Die technische Qualität der DVD allerdings vermiest mir den ganzen Film. Bild- und Tonaussetzer bis zu einer Länge von einer Sekunde (schwarzes Bild/Knacken) zerstören den Spaß am Film grundlegend. Das ein Film von 1973 nicht die technische Qualität heutiger Produktionen hat, ist klar. Aber die Mittel der Nachbearbeitung erlauben durchaus eine Minimierung solcher Störungen (wie zur Zeit in den dritten Programmen zu sehen).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 239 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9f205ac8)

Dieses Produkt

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel von Bozena Nemcová (DVD - 2010)
EUR 7,11
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen