Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
445
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. November 2014
Ich benutze nun schon seit knapp 3 Jahren eine Philiphs SoniCare und habe auch reichlich Erfahrung mit den nachbestellten Köpfen, sowohl mit den Originalköpfen von Philiphs wie auch mit denen von anderen Herstellern.
Leider entspricht der bestellte Artikel nicht der Qualität, die man von Philiphs erwarten kann/gewöhnt ist. Die Bürstenköpfe sind nach kürzester Zeit, ca 2 Wochen - Benutzung 3 mal täglich, jeweils 2 Minuten - schon so weich und abgefranzt, dass sie kaum noch Putzleistung haben. Den ersten Kopf musste ich nach 4 Wochen schon weider wechsel, da die Zähne einfach nicht mehr gründlich gereinigt wurden, die Bosten standen ab und waren zu weich.
Ich wechsel die Köpfe meistens alle 2 Monate - obwohl Philiphs sogar 3 Monate als Intervall angibt, monatlich kann und will ich aber bei diesem Preis nicht den Kopf wechseln müssen.
Die bisherigen Köpfe entsprachen auch der versprochenen Qualität, dieses gelieferte Produkt ist aber leider absolut unbrauchbar, ich musste schon den 2. Kopf aufsetzen und auch dieser hat nun sehr nachgelassen und er muss bald gewechselt werden. Die blauen Borsten sind schon wieder fast weiß.

Ich habe in der "Woche der Zahnbürste" zugeschlagen, als der Artikel etwas reduziert angeboten wurde, ich kann mir gut vorstellen, dass eventuell B Ware verschickt wurde. Eventuell war es aber auch einfach nur eine schlecht Produzierte Serie, bis jetzt hatte ich nie Qualitätsprobleme mit den Köpfen.

Daher diesmal nur ein Stern.

Auf dem Foto sieht man die Köpfe; hinten ein ganz neuer Kopf, in der Mitte ein Kopf der 2 Wochen benutzt wurde und ganz vorne ein Kopf nach 4 Wochen.
review image
44 Kommentare| 71 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2015
So kamen die Bürsten an. So sind sie vom Zustand her ja in Ordnung, aber für mich ist das immer noch ein Hygieneartikel. Ich kaufe dann doch lieber die verschweißten
review image
11 Kommentar| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
Diese Bürstenköpfe sind nicht wie bei Philips angeben mit der Sonicare HX6930 kompatibel.
Die Bürstenköpfe passen nicht richtig auf die Handstücke. Es bleibt eine Lücke zwischen Bürste und Handstück, die Zahnbürste ist auch wesentlich lauter als bei anderen Bürstenköpfen.
Lt. Philips-Kundenservice soll das alles seine Richtigkeit haben, damit die Zahnbürste auch genug Bewegungsfreiheit hat. Um mir das mitzuteilen hat der Kundenservice auch nur 4 Wochen und diverser emails (mit Kopie des Kaufbeleg, Bildern der Zahnbürste) gebraucht.
Dieses sind nicht die ersten Bürstenköpfe die ich nachgekauft habe, aber so eine schlechte Passform hatten die noch nie.
Da uns diese Bürstenköpfe zu laut sind, werden wir sie dann wohl auch nicht mehr benutzen. Sehen uns nach einer anderen Zahlbürste um, für die ich dann auch einfacher und günstigere Ersatzbürsten bekomme.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2015
Wir haben seit vielen Jahren die Sonicare-Zahnbürsten und sind sehr zufrieden damt. Ein besseres Putzergebnis gibt es einfach nicht!
Diese Zahnbürstenaufsätze sind zwar günstig im Megapack - aber leider auch nicht von hoher Qualität. Schon beim auspacken lässt sich erkennen, dass die Borsten nicht gleichmäßig geschnitten sind und "ausgefranst" wirken. Der Putztest bestätig leider die mindere Qualität. Nach bereits 4 Tagen sehen die Borsten stark benutzt aus und die vorderen blauen Borsten, die an das wechseln der Bürste erinnern sollen, haben schon 1/3 der blauen Farbe verloren. Nach nur 3 Wochen muss ich die Bürste wechseln :-(!
Das ist keine gewohnte Philips-Qualität!!! Deshalb habe ich diese reklamiert und zurückgesendet.
Wir haben uns dann die InterCare Bürsten (4er Set) bestellt und komisch - da steht: "Hergestellt in Deutschland"?! Das lässt vermuten, dass die Megapacks im günstiger produzierden Ausland hergestllt werden.
Wir kaufen dann doch lieber Qualität, die hält was sie verspricht!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2015
Vorweg: Ich hatte nach dem Kauf der Sonicare (hier war nur ein originaler Bürstenkopf dabei) die wesentlich günstigeren Bürstenköpfe eines anderen Herstellers gekauft - diese hielten etwa 6 - 8 Wochen ehe die Borsten zu weich geworden sind. Da ich mir eine höhere Qualität und Haltbarkeit bei den Originalen erhofft habe, habe ich hier zugeschlagen...

UND wurde sehr enttäuscht - bereits nach 10 Tagen (!) entfärbten sich die Borsten und gerieten außer Form - nach 4 Wochen war die Putzleistung so gering, dass ich auf einen neuen Bürstenkopf wechseln musste, der ebenfalls schon wieder nachlässt.

Also bei diesem unverschämten Preis ist das eine absolute Frechheit - ich bestelle nächstes mal wieder die günstigen vom Wettbewerber - das hätte ich von so einem renommierten Unternehmen wie Philips nicht erwartet.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2014
Hatte eigentlich aufgrund der Rezessionen der HX6018/17 die HX6018/05 bestellt, damit ich eine "gute" Serie erhalte.
Leider wurden mir die HX6018/07 zugesendet.
Der erste Kontakt ergab das Empfinden, dass der neue Bürstenkopf nicht härter ist als der verbrauchte. Auch beim Putzergebnis zwischen verbrauchter und neuer Bürste war kein Unterschied zu spüren.

Bei Phlips als Produktmangel angegeben erhielt ich nach ca. 2 Wochen nun die Rückmeldung, dass es keinen Qulatätsmangel bei dem Produkt gäbe.
Die alten Bürsten haben fast 3 Monate gehalten, die neue ist nun nach 2 Wochen schon unbrauchbar.

Vielleicht haben die alten Bürsten auch einfach zu lange gehalten, dass das Produkt nun angepasst werden musste.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2016
Geliefert wurden acht originalverpackte Philips Sonicare ProResults Bürstenköpfe mit jeweils zwei grüne, schwarze und blaue plus den bereits auf den Bürstenköpfen acht grauen Farbringen. Ich betone es nochmals, da ich in anderen Rezensionen anderes gelesen habe und mich dies anfänglich etwas abgeschreckt hatte, aber in meinem Fall war alles originalverpackt.
Dieses Vorteilspach der ProResults Ersatzbürsten ist offenbar hier auf Amazon die kostengünstigste Möglichkeit originale Sonicare Ersatzbursten zu erwerben, sie funktionieren gut, passen problemlos auf meinen DiamondClean Bürstenhalter BlackEdition Philips Sonicare DiamondClean Schallzahnbürste und da sie kein Verfallsdatum haben und eine jede dieser Bürsten drei Monate lang einsetzbar sein soll, habe ich jetzt einen relativ großen Vorrat davon. Top!
Ein wenig entteuscht bin ich dennoch, da ich das Gefühl habe, dass die mit dem Bürstenhalter angekommenen und etwas teureren DiamondClean Ersatzbürsten Philips Sonicare HX6064/33 DiamondClean Standard Aufsteckbürstenköpfe, 4er-Pack eine gründlichere Reinigung ermöglicht haben und ich glaube, dass ich das nächste Mal wieder auf diese zurückgreifen werde.
Da der Preis hier jedoch ist unschlagbar, weshalb sie ihre 4 Sterne auf jeden Fall verdient haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Diese Bürsten passt zu Philips Sonicare HX3120/09 PowerUp Schallzahnbürste(2 Bürstenköpfe)die ich seit einem halben Jahr in Verwendung habe und damit sehr zufrieden bin.
Der Vorteil dieser Bürsten ist der Kopf der einen normalen Zahnbürste sehr ähnlich ist und damit mehr Putzfläche bietet. Durch den Wellenschnitt kommt man auch gut in die Zahnzwischenräume. Die Härte ordne ich unter "Mittel" ein und ist sehr angenehm. Ich habe fast etwas zulange mit dem Austausch der Bürste gewartet, denn nach dem Wechsel fühlten sich die Zähne wieder viel sauberer an als vorher. In welchem Turnus man wechselt muss man ausprobieren. Es kommt sicherlich auch darauf an wie oft man an Tag die Zähne putzt und welchen Druck man ausübt.
Wenn man die Bürstenköpfe im 8er Pack kauft halten sich die Kosten auch in Grenzen. Ich möchte sie nicht mehr missen und bin gerne bereit für optimal gepflegte Zähne soviel auszugeben.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2012
Hallo zusammen,

ich möchte heute nun ein paar Worte zu dem 4er Pack Zahnbürstenköpfe loswerden.

- Nach dem ich bereits viele Negativ-Rezensionen bei einem anderen sehr ähnlichen Artikel gelesen habe, bin ich froh euch sagen zu können, dass diese Bürstenköpfe einwandfrei passen!!!!

- Ich habe in einigen Rezensionen gelesen, das es in letzter Zeit häufiger zu Problemen mit den Bürstenköpfen kam (Passform etc.). Dies ist hier absolut nicht der Fall. Qualität ist 1a.

Nun zu den Köpfen allgemein:

PRO:

- Reinigungsleistung ist super in Verbindung mit dem entsprechenden Handstück (wir verwenden eine Sonicare-Flexcare)
- Haltbarkeit völlig OK (ca. 3 Monate)
- Der Blaue "Reminder" Streifen erinnert einen rechtzeitig zu wechseln
- Qualität ist hochwertig (mir ist noch nie eine kaputt gegangen)

Kontra:

- lediglich der Preis für die Bürstenköpfe ist schon recht happig (sollte es einem aber Wert sein)

Fazit :

- unverzichtbares Zubehör für einen reibungslosen und hygienischen Gebrauch

- kann nun sorglos bestellt werden - da Probleme mit der Passform anscheinend beseitigt wurden
33 Kommentare| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2016
Ich beziehe diese Bewertung auf meinen Anwendungszweck und die grundlegende Verarbeitung des Produkts, gemessen am Preis.

Wenn man sich ca. 3-4 Mal am Tag die Zähne putzt (Morgens, Abends, nach großen Mahlzeiten oder Verzehr von Süßkram) sind diese Bürsten laut der blauen Borsten, die sich weiß abfärben, leider schon nach 2-3 Wochen zu wechseln. Ich finde, eine Qualitätsbürste sollte man schon mind. einen Monat benutzen können. Das Problem ist dabei nicht die Abfärbung oder ausgefranste, weiche Borsten. Es ist der Steckaufsatz, der eine Art Verschleiß hat nach so und so vielen Benutzungen (selbst wenn die Bürste selbst noch 1A wäre). Man spürt dann auch direkt, dass die "Vibrationen" kaum noch auf den Borstenkopf übertragen werden. Somit nutzt sich dieser ab, selbst wenn man sich die Bürste gar nicht in den Mund stecken würde, was für mich einfach nur schlechte Qualität oder ein eingebautes "Ablaufdatum" bedeutet.

Habe mir ein Nachbauprodukt mit etwas strafferen Borsten und nicht so "bröseligem" Steckaufsatz gekauft, die gut 6 Wochen halten (100% bessere Haltbarkeit) und sogar angenehmer, sauberer Putzen bei noch nicht einmal der Hälfte der Kosten !!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen