Kundenrezensionen


80 Rezensionen
5 Sterne:
 (34)
4 Sterne:
 (26)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


63 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klein aber fein
Da das Studentenwerk hier der Meinung ist, dass Studenten keinen Backofen benötigen, blieb mir nichts anderes übrig als mir einen Kleinbackofen anzuschaffen. Dieser kam vor gut 3 Wochen an und ich hatte jetzt genügend Zeit ihn auszuprobieren.

Zunächst im Voraus: Ich bin durchaus zufrieden mit dem Gerät.
Die Größe ist...
Veröffentlicht am 20. Juni 2011 von Lesca

versus
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schrott allererster Güte!!!
Nachdem mein 3 Jahre alter Backofen den Geist aufgegeben hat,habe ich mich nach einem neuen im Internet umgeschaut und wurde auf den Rommelsbacher aufmerksam.Auf Grund der positiven Bewertungen habe ich mich dann für diesen entschieden.Das war im nachhinein ein großer Fehler wie sich bald herausstellen sollte.
Die Lieferung bekam ich bereits am 2.Tag ,also...
Veröffentlicht am 9. Dezember 2012 von Maik Meckermann


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

63 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klein aber fein, 20. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ROMMELSBACHER BG 1055/E - KLEINBACKOFEN - 1050 Watt - Edelstahl (Misc.)
Da das Studentenwerk hier der Meinung ist, dass Studenten keinen Backofen benötigen, blieb mir nichts anderes übrig als mir einen Kleinbackofen anzuschaffen. Dieser kam vor gut 3 Wochen an und ich hatte jetzt genügend Zeit ihn auszuprobieren.

Zunächst im Voraus: Ich bin durchaus zufrieden mit dem Gerät.
Die Größe ist perfekt und passt gut auf die Küchenarbeitsplatte ohne mir im Weg zu sein oder zu viel Platz wegzunehmen. Ich rate jedoch davon ab etwas drauf zu stellen, denn trotz relativ guter Isolierung wird der Backofen oben warm. Ich nutze die Abwärme immer gern indem ich den Rost oder das Backblech oben drauf lege und Lebensmittel rein stelle die ich bis zum Essen warm halten möchte.

Nun zur Handhabung selbst:
Der Backofen ist angenehm ruhig, die Zeitschaltuhr ist zwar hörbar, aber nicht aufdringlich. Die verschiedenen Backarten funktionieren gut und zeigen eine recht passable Leistung. Ich habe bis jetzt einen Bisquitboden, diverse Kekse und einen Schmandkuchen gebacken und alles ist super geworden, auch wenn ich mir einbilde, dass der Ofen hinten links einen Tick stärker bäckt als vorne rechts. Aber das ist so minimal dass es a) entweder nicht groß stört oder b) ich mir wirklich nur einbilde.
Zum Kuchen backen ist der Ofen also gut geeignet. Einen kleinen Wermutstropfen gibt es jedoch, weswegen ich auch einen Stern abziehe: Meine Springform mit 25 cm Durchmesser passt um einen kleinen Hauch nicht hinein. Es sind vielleicht vier Millimeter, die dazu führen, dass man die Backofentüre nicht zu 100% komplett schließen kann. Das Backen funktioniert zwar trotzdem gut, aber ich finde es ein wenig schade, dass man der Tiefe nicht einfach 3 cm mehr gegeben hat. Wie gesagt: Funktionieren tut es aber trotzdem.

Was Aufläufe und Aufbackbrötchen betrifft: Auch hier ein ganz klares "Sehr gut". Die Aufläufe sind gut überbacken und nicht zu trocken und die Aufbackbrötchen werden knusprig ohne zu dunkel zu werden.

Das Einzige was ein wenig Fingerspitzengefühl benötigt ist die Backzeit selbst. Ich würde jedem raten nicht stur nach Rezept zu gehen, sondern ein wenig aus zu probieren. Manchmal braucht der Ofen ein wenig länger, manchmal ist er schneller fertig - aber das ist nun wirklich kein schwerwiegendes Qualitätsmanko, das ist bei jedem Ofen normal.

Fazit: Gerade im Preis-Leistungs-Verhältnis kann dieser Ofen meiner Meinung nach wirklich punkten. Ich habe bis jetzt keine Probleme damit gehabt und wirklich schon verschiedenste Dinge damit ausprobiert. Eigentlich hätte ich gerne 4 1/2 Sterne vergeben, doch das ist leider nicht möglich. Denkt euch den halben Stern einfach dazu :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Backofen super, Umluftlüfter eine Katastrophe!, 16. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ROMMELSBACHER BG 1055/E - KLEINBACKOFEN - 1050 Watt - Edelstahl (Misc.)
Da die meisten Rezensionen eigentlich positiv sind und nur einige über den lauten Lüfter berichtet haben, habe ich gehofft, dass bei mir alles gut funktioniert. Leider nicht. Der Umluftlüfter lief zwar bei Zimmertemperatur sehr leise, aber bei ca. 180-200 Grad habe ich in der Küche, so wie von anderen beschrieben, einen "startenden Hubschrauber" bekommen. Absolut nicht annehmbar.
Ich habe dann gleich ein zweites Gerät bestellt und bei dem ist der Lüfter bis jetzt auch bei hohen Temperaturen ruhig. Scheint also von der Montage oder vom Lüfter selbst abhängig zu sein.
Den ersten Backofen schicke ich selbstverständlich zurück, den zweiten behalte ich.

Und jetzt eine gute Nachricht: die Fotos und Beschreibung sind verältet. Die heutigen Modelle haben mehr Funktionen. Umluft ist nicht mehr zwangsläufig bei allen Heizarten eingeschaltet, es geht auch ohne Umluft, nur mit Heizung.

Warum habe ich vier Sterne vergeben?

Einen (oder gar keinen) Stern hat der erste Backofen mit lautem Lüfter verdient, da er so gar nicht nutzbar ist. Das Gerät ist aber vergleichsmäßig teuer in der Anschaffung und von deutschem Hersteller - solche Fehler dürfen in dieser Preisklasse gar nicht vorkommen!
Und fünf Sterne verdient der zweite Backofen mit leisem Lüfter. Durch seine diverse Heizarten mit / ohne Umluft und durch die einzigartige Beleuchtung im Backraum, was in dieser Backofengröße eine echte Seltenheit ist. Die Sonntagsbrötchen werden schön und knusprig gebacken, verbrennen nicht!

Die Zufriedenheit bei dem zweiten Kleinbackofen überwiegt bei mir die Unzufriedenheit von dem ersten Gerät, deshalb 4 Sterne statt 3 Sterne, wie man es rein rechnerisch vergeben müsste.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Umluft und Innenbeleuchtung geben den Ausschlag, 24. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ROMMELSBACHER BG 1055/E - KLEINBACKOFEN - 1050 Watt - Edelstahl (Misc.)
Seit dem ich den Kleinbackofen besitze, wird mehr dort als im großen Ofen gebacken. Durch die Umluft ist das Ergebnis sehr gut und somit gleichmäßig. Die Innenbeleuchtung möchte ich nicht missen und eine Taschenlampe davor zu halten ist echt keine Alternative. Optisch und mechanisch sehr schön. Habe das Modell ../E (Edelstahl) gewählt, kommt nicht so düster in der Küche. Der Ofen hat 18 Liter Volumen, vier Ebenen, einen Rost und ein Blech. Das Umluftgeräusch ist sehr dezent, bleibt hinter dem Ticken der mechanischen Zeituhr. Das Gerät erhitzt sich nicht so arg, wie es bei anderen Geräten beschrieben wurde. Wer die geringe Wärme am Gehäuse nutzen möchte, kann seinen Teller oben draufstellen. Den Grillspieß vermisse ich nicht, dem würde ich auch mechanisch zu wenig zutrauen. In knapp vier Wochen bereits einige Versuche gewagt, die Backzeiten sind mit Unterstützung der Umluft so, wie es auf der Verpackung angegeben ist. Vorheizen kann man getrost vernachlässigen. Am Ende erklingt ein Klingelton, unüberhörbar. Einzig die nicht durchgehende Schiene im Gehäuseinneren ist zu erwähnen. Wenn man das Blech oder den Rost hineinschiebt, liegen diese nur vorne und hinten jeweils zwei Zentimeter auf. Wer das Backgut herausnimmt muss darauf achten, Kippgefahr. Vermutlich ist diese Winzigkeit der Einsparung zu verdanken. Für das Blech ist eine geniale Zange dabei, mit der man das Gericht vollständig zum Eßtisch befördern kann. Preis/Leistung für mich vereinbar. Das Gerät steht übrigens auf vier Eckfüßen, und damit nicht in direktem Kontakt zur Standfläche. Zuletzt: Das Türchen ist sehr großzügig einsehbar, mit der Beleuchtung entgeht einem keine Ecke.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleinbackofen Rommelsbacher BG 1055/E, 28. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ROMMELSBACHER BG 1055/E - KLEINBACKOFEN - 1050 Watt - Edelstahl (Misc.)
Lange haben wir nach einem Kleinbackofen gesucht und uns dann, nach dem studieren der bereits abgegebenen Bewertungen, für den Rommelsbacher BG 1055/E entschieden.
Wobei ich vorab sagen muss, manche Bewertungen haben einem nicht nur ein Kopfschütteln, sondern auch ein Lächeln abgerungen, da meine Feststellung bei den schlechteren Bewerungen einwandfrei ergeben haben, dass weder die Gebrauchsanweisung gelesen wurde und auch eine realistsiche Gegenüberstellung zu einem normalen Backofen ausseracht gelassen wurde.

Nur aber zu meiner/unserer Bewertung.

Hauptschächlich haben wir nach einem Kleinbackofen Ausschau gehalten für das Backen von Brötchen und der gleichen und um ihn mit in den Urlaub zunehem, da wir immer in Ferienhäuseren oder Ferienwohnungen innerhalb von Deuschland wohnen und machmal kein Backofen verfügbar ist.

Als nun der Backofen bei uns an kam, waren wir schon alleine von dem formschönen und gut verarbeiteten Gerät begeistert. Uns war u.a. wichtig, dass es eine Innenbeleuchtung hat und die Funktionen wie Ober-/Unterhitze und Umluft vorhanden sind.

Das erste was wir gebacken haben waren Brötchen, die mit Unter-/Oberhitze und immer zugeschalteter Umluft einfach perfekt waren. Sicher man muss erst ausprobieren wie man die Zeit einstellen muss, da die Angaben auf der Verpackung der Herstellers der Brötchen für einen Grossbackofen sind. Aber das ist ja kein Problem.
Das nächste war dann ein Auflauf, der ebenfalls perfekt und total lecker war. Danach habe ich deinen einen Apfel-Marzipan-Kuchen in einer 24 cm Form gebacken. Das Ergebnis zu meinem grossen Erstaunen ebenfalls super und ohne jede Beanstandung. Nun habe ich noch ein Vollkornbrot in einer Kastenform gebacken und was soll ich sagen, prima gelungen.

Von uns gibt es 5 Sterne plus und wir würden das Gerät immer wieder kaufen und empfehlen den Kleinbackofen auch mit "Daumen hoch" weiter.
Den Nörglern sei gesagt, Gebrauchsanweisung einmal lesen und eine realistische Einstellung zu dem Gerät helfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schrott allererster Güte!!!, 9. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ROMMELSBACHER BG 1055/E - KLEINBACKOFEN - 1050 Watt - Edelstahl (Misc.)
Nachdem mein 3 Jahre alter Backofen den Geist aufgegeben hat,habe ich mich nach einem neuen im Internet umgeschaut und wurde auf den Rommelsbacher aufmerksam.Auf Grund der positiven Bewertungen habe ich mich dann für diesen entschieden.Das war im nachhinein ein großer Fehler wie sich bald herausstellen sollte.
Die Lieferung bekam ich bereits am 2.Tag ,also sehr schnell wie immer bei Amazon .Schon nach dem auspacken des Gerätes stellte ich fest,das die vordere Klappe schief im Rahmen befestigt war.Bei einem 15 minutigen Probelauf entwickelte der Lüfter solche lauten Geräusche das man dachte ein Hubschrauber landet in der Nachbarschaft,weiterhin stellte ich fest das sich der Kunststoffrahmen zwischen Tür und Gehäuse durch die Hitzeentwicklung verformt hat und das nach nur 15 Minuten Laufzeit.Da das Gerät keine Gummis an den Füssen hat ,rutscht es natürlich auf der Arbeitsplatte hin und her wie ein Spiegelei in der Pfanne.Am nächsten Morgen der 2. Versuch meine Brötchen aufzubacken wurde abrupt unterbrochen ,da die Beleuchtung ausgefallen war.Wie sich herausstellte war die Glühbirne durchgebrannt,eine neue spezielle 15 Watt bis 300 Grad geeignete Birne zu besorgen kam für mich nicht in Frage.Verärgert packte ich alles schön wieder ein und machte von meinem Umtauschrecht Gebrauch. Was ich positiv hervorheben möchte ,ist die Tatsache das Amazon die Kaufsumme bereits am selben Tag meinem Konto gut geschrieben wurde .Ich persönlich kann vom Kauf nur abraten und dem Hersteller die Empfehlung geben dieses Gerät dringendst zu überarbeiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die Fehler sind beseitigt, 27. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ROMMELSBACHER BG 1055/E - KLEINBACKOFEN - 1050 Watt - Edelstahl (Misc.)
Wir haben den Ofen seit nunmehr 3 Wochen in Gebrauch und sind sehr zufrieden. Die Kritikpunkte aus älteren Rezessionen hat sich die Firma Rommelsbacher offensichtlich zu Herzen genommen und abgestellt.
Ober- und Unterhitze kann man wahlweise mit oder ohne Umluft betreiben. Krümelblech ist vorhanden, nichts klappert oder vibriert.
Wir haben vorgefertigte Tiefkühlprodukte gebacken aber auch Hawaii Toast zubereitet und sogar Brot gebacken. (Backmischung) Der Ofen heizt schnell vor und kühlt auch schnell ab. Dieser Ofen ist vorbehaltlos zu empfehlen. Die vorhandene Innenbeleuchtung finden wir hilfreich. Torsten S.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen 2 Versuche gescheitert!, 22. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: ROMMELSBACHER BG 1055/E - KLEINBACKOFEN - 1050 Watt - Edelstahl (Misc.)
Durch die vielen positiven Rückmeldungen haben wir uns für diesen Ofen entschieden.
Im November hatten wir ihn das erste Mal bestellt und er wurde auch prompt geliefert.

Schon in der Einbrennphase fiel uns ein lautes Vibrieren auf, sobald der Ofen etwas wärmer wurde. Hatten nun gehofft, dass dieses Geräusch dann beim Backvorgang mit Blech und Brötchen weg ist. Aber so war es leider nicht! Nach ca. 3 Min. Heizphase wurde der Lüfter immer lauter, als ob er irgendwo schleift. Leider war dann von der "lauten" Timeruhr nix zu hören, so laut war es... Auch das ganze Gerät vibrierte...

Haben diesen dann umgehend zurück geschickt und uns nochmals einen bestellt.

Hier war genau das gleiche Phänomen aufgetreten! Wir backen damit immer nur unsere Früchstücks-Brötchen (ca. 10 Min. bei 200°C), und schon nach ca 3 Min. wird das Gerät immer lauter, sodass man denkt in der Küche startet gleich ein Hubschrauber :-). Dann das erlösende PING der Timeruhr! ...wurde auch umgehend zurück geschickt!

Entweder wurde etwas bei der Produktion umgestellt oder wir hatten immer Pech!
Wissen jetzt nicht welchen Umluft-Ofen wir uns noch holen sollen, denn alle diversen Geräte, die wir bis jetzt hatten, waren laut. Deswegen hatten wir uns ja diesen Rommelsbacher gekauft, da überall steht er ist extrem leise...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Funktioniert gut und ohne Probleme, 3. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ROMMELSBACHER BG 1055/E - KLEINBACKOFEN - 1050 Watt - Edelstahl (Misc.)
Nachdem ich hier für mehrere Mini-Backöfen schlechte Rezensionen gelesen habe, habe ich mich für diesen hier entschieden und bin sehr zufrieden.

Er ist leise, nur wenn man die Zeitschaltuhr benutzt, ist ein ständiges Ticken zu hören.
Man kann ihn auch auf Manuell-Betrieb umschalten, dann ist er einfach an, ohne Zeitschaltung, so wie ein normaler Backofen.

Die Umluft lässt sich nicht getrennt einschalten, sondern läuft immer mit, aber Ober- und Unterhitze kann man einzeln und zusammen benutzen.

Temperatur lässt sich erst ab 60° regeln, allerdings gibt es eine Auftaufunktion. Die Temperatureinstellung ist in Ordnung, durch die direkte Bestrahlung von den Heizstäben in geringem Abstand kann es leicht passieren, dass Oberflächen verbrennen, sodass man beim Kuchenbacken die Oberhitze weglassen sollte. Von unten ist es OK, da hier das Backblech abschirmt.

Die Außenflächen des Gerätes werden natürlich heiß, allerdings oben und an den Seiten deutlich weniger als hinten. Ich würde den Backofen also nur empfehlen, wenn man ihn so aufstellen kann, dass hinten viel Platz ist! Seitlich reichen wenige Zentimeter.

Das einzige wirkliche Manko sind die extrem rutschigen Füße. Auf einer glatten Oberfläche rutscht der Ofen ständig hin und her. Wer Haustiere oder Kinder hat oder sich ungeschickt anstellt, sollte entsprechend Gummikleber unten dran kleben.

Ein komplettes Allround-Modell ist es nicht, kann man in der Preisklasse aber auch nicht erwarten. Trotzdem ist die Verarbeitung hochwertig und die Bedienung sehr angenehm.

Nachtrag nach einem halben Jahr Benutzung:
Die Ofentür steht immer leicht offen. Das tut der Heizleistung keinen Abbruch, verschwendet aber Energie. Falls jemand einen hitzebständigen Magneten bei der Hand hat: damit ist das Problem erledigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schwer enttäuscht / Update: defekt nach 25 Monaten, 31. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: ROMMELSBACHER BG 1055/E - KLEINBACKOFEN - 1050 Watt - Edelstahl (Misc.)
Ich habe mir diesen Miniofen wegen der vielen guten Bewertungen gekauft um mein in die Jahre gekommenes No-Name Gerät zu ersetzen. Leider kann ich mir heute die Bewertungen so erklären, daß es das erste Gerät der Rezentienten ist oder diese selten kochen. Kurzum: das Gerät sieht hochwertig aus, hat jedoch einen unangenehm lautes Umluftgeräuch, eine mangelnde Heizleistung (ich bin mir sicher, das es auch bei langen Betrieb nicht über 210°C erreicht) und am schlimmsten, es hat keinen einfach herausnehmbares Krümelblech, was die Reinigung erheblich erschwert.
Leider kann es so unsere Backröhre viel zu selten ersetzen...

Update 1.11.13: Das erste mal, daß ich ein Gerät gern mit null Punkten bewerten möchte (es hatte vorher schon nur einen). Exakt ein Monat nach Garantieablauf ist auch noch die Oberhitze ausgestiegen, selten ein so unausgereiftes Küchengerät im Haushalt gehabt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Entscheidung, 31. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: ROMMELSBACHER BG 1055/E - KLEINBACKOFEN - 1050 Watt - Edelstahl (Misc.)
Habe den Minibackofen "Rommelsbacher BG 1055/E innerhalb von 3 Tagen entgegen nehmen können, und bin sehr zufrieden mit diesen kleinen Backofen der täglich im Gebrauch ist. Die Brötchen zum Frühstück gelingen mir mit diesem besser als die Minibackofen die ich vorher hatte. Was auch noch ein Pluspunkt ist, ist die Innenbeleuchtung, was man bei solchen Modellen selten findet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen