Kundenrezensionen


26 Rezensionen
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast Alle durchprobiert...
So, jetzt habe ich diesen Braun 5-570 seit fast 3 Monaten.
Zuvor eine kleine Exkursion:
Die letzten 3 Jahre habe ich mich mit einem Panasonic ES-8249 rasiert. Die Rasur war wirklich perfekt. Es gab nur 1 Manko: das Teil war richtig laut. Zum Schluß hat es mich so gestört, dass ich für Abhilfe sorgen musste. Also schaffte ich mir diesen hier an...
Veröffentlicht am 21. November 2011 von Tiefschwarz

versus
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ist neu immer besser?
Ich werde mal eine andere Art von Vergleich machen. Um den Braun Serie 5-570 zu vergleichen oder zu bewerten fehlen mir leider die Möglichkeiten. Der Grund ist einfach, der 570 ist erst der zweite Rasierer in meinem Leben! Mein alter Rasierer hat mich gut knapp 30 Jahre begleitet bevor er jetzt leider völlig den Geist aufgegeben hat. Einige könnten meinen...
Veröffentlicht am 11. März 2012 von TP


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast Alle durchprobiert..., 21. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Braun Series 5 570 Herrenrasierer (Badartikel)
So, jetzt habe ich diesen Braun 5-570 seit fast 3 Monaten.
Zuvor eine kleine Exkursion:
Die letzten 3 Jahre habe ich mich mit einem Panasonic ES-8249 rasiert. Die Rasur war wirklich perfekt. Es gab nur 1 Manko: das Teil war richtig laut. Zum Schluß hat es mich so gestört, dass ich für Abhilfe sorgen musste. Also schaffte ich mir diesen hier an. Als erstes genoss ich das deutlich leisere Betriebsgeräusch. Meiner Haut musste ich 2-3 Wochen Umgewöhnungszeit geben, um eine Aussage über die Rasierqualität machen zu können.
Folgendes ist mir aufgefallen: die Rasur ist rundherum gut, der Rasierer hat Schwächen am Hals, speziell um den Kehlkopf herum, man muss die Haut straffen und eine etwas spezielle Technik finden, um das glatt zu kriegen (ist aber möglich); mit dem Panasonic brauchte ich ca. 5 Minuten, jetzt brauche ich ca. 6-7 Minuten, die aber in Ordnung gehen, da der Braun leiser arbeitet und ich das dafür in Kauf nehme; ein 3-Tage-Bart geht recht schnell weg zu rasieren, ich bemerke nichts von ziepen o.ä., meinen Bartwuchs würde ich als normal bezeichnen, nicht übermäßig; ich rasiere mich jeden Tag, der Panasonic schnitt scheinbar die Haare tiefer ab, es fühlte sich länger ganz glatt an, beim Braun ist es nicht ganz so glatt abends, aber immer noch gut; die Verarbeitung des Braun ist deutlich besser, man könnte diesen Vergleich machen: der Panasonic ist der Toyota, der Braun ein Audi.
Fazit: ich bin sehr zufrieden mit der Rasur, die Haut ist auch nach Stunden noch glatt; Rasurbrand habe ich weder vom Braun, noch von Panasonic; die Reinigungsstation ist ein völlig überflüssiges Gadget (ja, wirklich liebe Geschlechtsgenossen!!!), es ist nur ein weiteres "Ding" was herumsteht und Folgekosten verursacht, ständig Kartuschen nachkaufen und dann noch die verkeimte Brühe (ja, trotz Alkohol!). Es geht einfacher und schneller, wenn man den Rasierer mit Wasser und Seife abwäscht.
So, ich hoffe, ich konnte mit dieser Rezi ein wenig helfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ist neu immer besser?, 11. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Braun Series 5 570 Herrenrasierer (Badartikel)
Ich werde mal eine andere Art von Vergleich machen. Um den Braun Serie 5-570 zu vergleichen oder zu bewerten fehlen mir leider die Möglichkeiten. Der Grund ist einfach, der 570 ist erst der zweite Rasierer in meinem Leben! Mein alter Rasierer hat mich gut knapp 30 Jahre begleitet bevor er jetzt leider völlig den Geist aufgegeben hat. Einige könnten meinen das der Scheerkopf stumpf sein müsste, kann ich nicht bestätigen. Kein ausreisen der Haare sondern immer noch gute Rasur und nicht schlechter als der neue Braun 570 aber dafür sehr viel schneller!

So ich werde mal jetzt beider Rasierer vergleichen meinen neuen Braun Serie 5-570 mit meinem alten ebenfalls ein Braun aber leider keine Ahnung welches Model, steht nicht auf dem Rasierer, dafür 30 Jahre alt. Nach dem Vergleich kann sich jeder selber ein Bild machen ob "Neu immer besser ist"!

Fangen wir mit dem Lieferumfang an:

Alter Braun
Reisetasche, in die Reisetasche passt der Rasiere, das Ladekabel, die Bürste zum reinigen des Scheerkopfes und sie hat noch einen Spiegel in der Innenseite.
Schutzkappe für den Scheerkopf.

Braun Serie 5-570
Reisetasche ja aber eine kleine in der nicht das Ladekabel passt also muss man auf reisen sein Ladekabel extra in den Koffer packen! Die Schutzkappe für den Scheerkopf hat man scheinbar auch weggespart.

Kommen wir jetzt zum wichtigsten, der Rasur.

Alter Braun
Gute Rasur, Haut nicht gereizt, kein ausreißen einzelner Haare und schnelle Rasur

Braun Serie 5-570
Alles so wie beim alten Braun nur mit dem Unterschied das ich deutlich länger für eine Rasur brauche.

Das Fazit der ganzen Sache: Soll sich jeder selbst ein Urteil erlauben. Aber durch den Umstand das ich den Rasierer mit seinem 30 Jahre alten Vorgänger vergleichen konnte bringt doch einige Sachen zu Tage. Da will uns die Werbung immer erzählen wie gut das neue Produkt ist und soviel besser als der/die Vorgänger. Weil besser als der alte? Wenn das 30 Jahre Entwicklung sind was haben die die ganze Zeit gemacht? :-)
Dann bekommt man(n) für das Geld, was nicht gerade wenig ist, noch nicht einmal eine Tasche in die auch das Ladekabel passt oder eine Schutzkappe für den Scheerkopf (Cent Artikel).

So bevor hier wieder einige meinen ich würde ihr Lieblingsprodukt schlecht machen, Falsch! Der Rasierer macht seine Arbeit es sind halt nur die Sachen im Vergleich mit dem alten Rasierer die mir aufstoßen und die man auch mal so schreiben sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur zugreifen, wenn's der Alte nicht mehr tut!, 24. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Braun Series 5 570 Herrenrasierer (Badartikel)
Ich kann mich den vorangegangenen Beurteilungen anschließen: Der alte "Billig"-Braun, obwohl in die Jahre gekommen, hat's eigentlich auch getan. Allerdings wurde es zunehmend schwieriger und teurer, Scherblatt und Scherkopf zu beschaffen. Und irgendwann ermüdete schließlich die Halterung für den Scherkopf und kostete morgens Nerven beim Einsetzen, die ich mir irgendwann für den Tag bewahren wollte. Der Akku des Alten ist übrigens noch so ergiebig, wie am ersten Tag, hielt/hält locker 4 Wochen durch.

Nun musste also trotzdem ein neuer BRAUN her. In Silber sieht der 570 etwas feiner aus, dazu die dezent verpackte Elektronik und Anzeige für den Ladezustand. Ich war gespannt!

Tja, Wunder sollte man halt nicht erwarten: Die Rasur ist nicht wirklich besser. Die Akku-Leistung war nach dem ersten Laden enttäuschend, verbesserte sich jedoch noch. Nun hält auch der Akku im 570 ca. 4 Wochen, also so wie beim alten Braun.

Die Reinigung des Geräts unter Wasser ist allerdings sehr viel effizienter, als bisher. Alle paar Tage einfach unter den Wasserhahn gehalten, sieht der Rasierer wieder top gepflegt aus.

Fazit: Wenn es nicht wirklich einen Grund, also ein Defekt am alten Braun gibt, dann sollte man sich nicht zu viel erhoffen. Auf die Ladezustandsanzeige kann man getrost verzichten - Schnickschnack.
Wer sich nicht am Farb-Design des "kleinen Bruder" stört, sollte das nächst kleinere Modell wählen. Leider fehlt eine einfache Wandhalterung - die muss man sich für 20 Euro leider nachkaufen, was mich stört!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr solider und guter Elektrorasierer!, 18. Mai 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Braun Series 5 570 Herrenrasierer (Badartikel)
Ich rasiere mich gewöhnlich in 90 Prozent aller Fälle naß, meist morgens unter der Dusche, verfüge allerdings seit Jahren auch über einen Elektrorasierer von Braun für gelegentliche Fälle, in denen man sich schnell rasieren muss ohne sich das Gesicht zuerst einseifen zu müssen.

Da der Akku des alten Rasierers von Braun sich langsam nicht mehr laden ließ, bis er gänzlich seine Arbeit einstellte, musste ein neuer Elektrorasierer eingekauft werden. Ich entschied mich bewußt wieder für einen Braun, da die Qualität ordentlich ist und es sich um eine deutsche Marke handelt.

In den Fokus rückte sehr schnell der Braun Series 5-570. Die Braun Series 5 wurde von der Braun Series 7 ersetzt, dadurch fielen die Preise der alten Version. Die Braun Series 5 steht der Braun Series 7 allerdings in fast nichts nach, weshalb es Sinn machte den günstigeren Braun Series 5-570 zu erwerben. Der Braun Series 5-570 gehört bzw. gehörte zu den Spitzenmodellen bei Braun. Das Design ist elegant und optisch gelungen. Der Rasierer liegt gut in der Hand, ist deutlich leichter als mein alter Rasierer. Entgegen erster Eindrücke bei Amazon, besteht der Rasierer nicht vorwiegend aus Metall, sondern aus Plastik, mit Gummierung. Lediglich der Scherkopf ist teilweise aus Metall.

Die Rasur mit dem Braun Series 5-570 ist angenehm, die Resultate lassen sich sehen. Große Fortschritte bei den Rasurergebnissen darf man aber nicht erwarten. Eine Elektrorasur kommt auch heute nicht ganz an eine Naßrasur heran. Die Resultate des Braun sind aber sehr gut.

Eine optische Balkenanzeige auf dem Rasierer zeigt einem stets den Akkuzustand an. Selbst bei nur einem Strich kann man sich aber noch längere Zeit problemlos rasieren. Das Laden geht dank Li-Io Akku sehr schnell - in 30 Minuten ist der Akku voll aufgeladen. Der Rasierer kann auch als reiner Netzrasierer benutzt werden und ist nicht auf den Akku angewiesen. Die Reinigung ist einfach unter heißem Wasser.

Der Braun Series 5-570 ist insgesamt ein grundsolider Elektrorasierer und bekommt daher 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht, was ich mir erhofft habe., 14. Juli 2012
Von 
R. Montowski "prüfling" (Braunschweig, Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Braun Series 5 570 Herrenrasierer (Badartikel)
Habe schon immer Braun Rasierer gehabt. Von diesem Rasierer habe ich doch etwas mehr erwartet.
Man muß schon sehr lang rasieren , um ein halbwegs vernünftiges Ergebnis zu bekommen.
Ich behalte den Rasierer, doch kann ich DEN niemandem empfehlen.
Braun ist mit dem Produkt nicht in der Entwicklung weiter gekommen. Mein ALTER Braun
hat beinah genauso rasiert.

Reinhard Montowski
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein ganz hervorragender Rasierer, 29. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Braun Series 5 570 Herrenrasierer (Badartikel)
ist dieser Braun 570s. Ich habe das Gerät heute mit DHL erhalten und sofort ausprobiert. Der Rasierer ist leise, beim rasieren ziept absolut gar nichts und sogar der integrierte Langhaarschneider funktioniert perfekt. Eine knappe Stunde Aufladezeit genügt und dann kann es losgehen. In meinem Fall war es egal ob ich nun mit dem Bartwuchs oder entgegen rasiert habe. Das Resultat war in jedem Fall eine 100%ig glatte Rasur. Dazu kommt noch ein ausgesprochen formschönes Design und eine Materialanmutung, die den Preis in jedem Fall rechtfertigt. Von mir kann es also nur eine glatte Kaufempfehlung geben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mangelhafte Rasur, 15. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Braun Series 5 570 Herrenrasierer (Badartikel)
Bei starkem Bartwuchs oder gar einem 2-3 Tagebart finde ich die Rasurleistung äußerst mangelhaft. Außerdem meine ich, dass das Schersystem - trotz regelmäßiger Pflege - relativ schnell verschleißt. Da war mein erster Braun-Rasierer vor 30 Jahren um Längen besser...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Qualität hat seinen Preis, 25. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Braun Series 5 570 Herrenrasierer (Badartikel)
Vor kurzem kaufte ich einen Billig-Rasierer von Panasonic für 50 Euro. Zu teuer denn: Nach kurzer Zeit nachlassende Rasierleistung und schnell schwächelndes Akku. Halt Made in China. Der Braun kostet das Dreifache aber: Dieser Rasierer von Braun überzeugt mich dagegegen seit 3 Wochen mit einem Super-Rasierergebnis und einer über eine Woche anhaltender Akkuleistung. Halt Made in Germany. Lediglich das Netzteil wird nun auch von Braun in China gekauft, erscheint aber trotzdem solide und ist zudem sehr zierlich, nicht viel größer als ein normaler Stecker.
Die 5-stufige Kapazitätsanzeige für das Akku ist sehr praktisch und selbst bei Anzeige "Rot" = Aufladen kann man sich noch in Ruhe zuende rasieren ohne das der Rasierer langsamer wird. Sollte man das Laden mal vergessen kann man jederzeit auch direkt das Netztkabelanschluß verwenden umd sofort loslegen ohne aufzuladen (bei reinen Akkurasierern nicht möglich). Reinigung unter Wasser oder auch einfach trocken ist völlig problemlos, eine Reinigungsstation daher überflüssig. Kleines Ölfläschchen zur Pflege und eine solide Bürste liegen bei. Eine Schutzkappe für den Scherkopf gibt es nicht, ist aber wegen der zurückgelegten Scherfolie und der beiliegenden stabilen, harten Reisebox mit Reißverschluß (Netzteil paßt dort nicht hinein, würde den Rasierer eventuell auch nur beschädigen)auch nicht nötig. Meistens fallen diese Plastikkappen ohnehin ab oder lassen sich schwer entfernen.
Von mir eine volle Kaufempfehlung, diese Qualität ist ihren Preis wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Rasierer und stolzer Preis, 4. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Braun Series 5 570 Herrenrasierer (Badartikel)
Ich habe den Braun Series 5 (570s-4) Rasierer jetzt seit zwei Wochen im Einsatz. Kurz vorweg: Den Kauf habe ich bisher nicht bereut.

Kommen wir zur Bewertung:

Lieferumfang:
Der Rasierer wird in einer obligatorischen Verpackung, die vor Beschädigungen schützt, geliefert. Enthalten ist neben dem Rasierer und einem ausreichend langem Ladekabel, ein Hardcase, welches sich mit einem Reißverschluss schließen lässt, ein kleiner einfacher Pinsel zum säubern des Scherkopfes, ein kleines Fläschchen Öl für den Scherkopf, eine Bedienungsanleitung, und zu guter letzt eine Karte auf der empfohlen wird die Scherteile alle 18 Monate zu wechseln. Das Datum des Erwerbs kann man hier gleich mit eintragen.

Design und Haptik:
Der Rasierer kommt in schwarz und silber daher und hat ein gutes Design (Geschmäcker sind verschieden). Die Verarbeitung ist tadellos. Durch gummierte Seiten, liegt er sicher in der Hand. Er ist nicht zu schwer und nicht zu leicht. Der Scherkopf wirkt schon etwas aufgesetzt, sodass ich das Gerät nicht fallen lassen würde ohne die Sorge, dass der Kopf abbricht. Ausprobiert hab ich das dementsprechend nicht ;-) Im Alltag kann aber sowas sicherlich mal passieren...

Neben dem An-Aus-Knopf in der Mitte des Gerätes, befindet sich rechts unterhalb des Scherkopfes noch ein kleiner Schieberegler, mit dem sich die Sensibilität einstellen lässt. Sensibel heißt in dem Fall, der Kopf kippt/schwingt sich beim Rasieren von hinten nach vorne. In der mittleren Position bewegt er sich nur im mittleren Bereich. Stellt man den Schieberegler auf die letzte Position, bleibt der Scherkopf stehen und bewegt sich nicht mehr.
Für längere Bärte oder Koteletten ist der Trimmer auf der Rückseite des Gerätes vorgesehen. Dieser lässt sich mit Druck auf einen kleinen integrierten Knopf nach vorne schieben. Das Plastik wirkt hier etwas dünn und billig.
Sobald man den Rasierer anschaltet, leuchtet vorne die Lampe welche in fünf Balken anzeigt, wie hoch der Ladezustand des Gerätes ist.

Im Einsatz:
Das Gerät ausgepackt und mit Strom versorgt. Innerhalb einer Stunde ist der Rasierer geladen. Das Netzkabel lässt sich einfach in den Rasierer stecken, allerdings braucht es schon einen gewissen Kraftaufwand um den Stecker wieder heraus zu ziehen. Das ist zwar gut, wenn man sich rasiert während das Gerät an der Steckdose hängt- so fest hätte es dann aber auch nicht sein müssen. Das Netzkabel ist ausreichend lang. Der Rasierer ist für mein persönliches Empfinden recht laut und vibriert stark. Das lässt sich auch objektiv betrachten: Legt man den Rasierer auf einen Tisch und nimmt man ihn in Betrieb, dreht er sich brummend im Kreis. Die Vibration hat man dann auch beim Rasieren. Ich hatte vorher ein Gerät von Philips (7 Jahre alt) welcher wesentlich leiser war und gar nicht vibrierte. Das mag wohl an der technischen Umsetzung liegen, wäre aber beim Braun Gerät sicherlich verbesserungswürdig.
Der Rasierer leistet ansonsten gute Dinge. Es hat bei mir keine Hautirritationen gegeben und ja, tatsächlich kommt er fast (!) an eine Nassrasur heran. Die Haut fühlt sich schon recht glatt an, so wie es sein soll. Was die "Sensibilitäts-Einstellungen" betrifft: Ganz ehrlich, ich habe keinen Unterschied feststellen können- was aber der guten Rasierleistung des Gerätes nichts Anhaben kann. Da ich Bartträger bin, habe ich auch probiert längere Haare (ca. 3-5 mm) mit dem Braun Series 5 zu schneiden. Das geht ebenfalls gut und die Haut ist hinterher glatt, allerdings "ziept" es manchmal schon etwas unangenehm. Ist aber zu ertragen.
Die Reinigung nach der Rasur ist denkbar einfach. Der Rasierer lässt sich unter fließendem Wasser abspülen. Der Scherkopf lässt sich leicht abnehmen und wieder drauf setzen. Mit dem beiliegenden kleinen Pinsel lassen sich so sämtliche Bartstoppeln entfernen.

Kurze Zusammenfassung der Rezension:

Positiv

+ gutes Design
+ gute Haptik, liegt gut in der Hand
+ schnell aufgeladen
+ sehr gute Rasierleistung
+ netter Lieferumfang mit Hardcase
+ leichte Reinigung

Negativ

- Scherkopf wirkt nicht sehr stabil (aufgesetzt) könnte evtl. schnell abbrechen
- Rasierer vibriert stark im Betrieb und ist relativ laut

Fazit:
Nicht günstig aber gut! Wer einen Rasierer mit guter Leistung haben will, greift zu. Etwas negativ fällt nur der Scherkopf auf, der wie schon erwähnt, recht zerbrechlich aussieht. Ebenfalls störend ist die deutlich wahrnembare Vibration und die damit verbundene Lautstärke des Gerätes. Die positiven Aspekte, gerade die Prima Rasur, überwiegen deutlich. Deshalb 4 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut aber keine Offenbarung, 22. Juli 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Braun Series 5 570 Herrenrasierer (Badartikel)
Mein alter Braun-Rasierer der Serie 5005 ist mittlerweile um die 18 Jahre alt und funktioniert durch regelmäßigen Tausch von Scherfolie und Klingen noch wie am ersten Tag. Ich wollte allerdings einen neuen mit Akkubetrieb und habe mich aufgrund der Rezensionen und der guten Erfahrungen mit meinem alten Rasierer wieder für einen Braun entschieden. Er rasiert gut - aber nicht besser als mein alter, trotz so toll klingender denglischer Worthülsen wie "Active Lift und "Opti Foil". Immerhin ist er leiser, liegt viel besser in der Hand als das alte "Rasierbrikett" und hat einen Akku. Mehr an tollen Neuerungen ist leider nicht. Vermutlich ist die Trockenrasur nicht mehr zu verbessern ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Braun Series 5 570 Herrenrasierer
EUR 163,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen