Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen9
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: DVD|Ändern
Preis:17,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Dezember 2010
Kaum einer Veröffentlichung habe ich entgegengefiebert wie diesem Konzert-Album.
Es enthält zum einen eine DVD, die allerdings eher eine Art Dokumentation als ein Konzertmitschnitt ist,
da das Konzert immer wieder von Szenen zu den Hintergründen bzw. der Entstehung dieses Konzertes unterbrochen wird, zum anderen
eine CD, auf der man das Konzert ohne Unterbrechungen genießen kann.
Wer TATE kennt, weiß, dass sie auch mit akustischen Instrumenten grandisose Versionen ihrer Lieder performen.
Genau dies bekommt man auf "All I ever wanted".
Großartige Künstler, großartige Lieder, großartiges Album!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2011
Die vorliegende Blu-Ray ist eine der faszinierendsten Ton- und Bild-Konserven, die mir bislang untergekommen sind. Auf die einzelnen Songs muss ich an dieser Stelle nicht eingehen - wer hierher gefunden hat, kennt und schätzt die Musik von TATE sowieso mit all ihren Stärken und Schwächen. Allerdings entspricht diese Konzertaufnahme nicht dem Stil ihrer letzten Tournee und ihrer Studioaufnahmen(laut und elektrisch), sondern eher einer Art Halb-Unplugged-Version mit vielfältiger (und reichlich unkonventioneller) Unterstützung, was vielen Stücken einen neuen und bis dato unbekannten Charakter gibt. Toll!
Über die Musik und die Technik und Schönheit der Konzerthalle und des Events an sich hinaus ist auf dieser Disc in ziemlich perfekter Art und Weise die eigentliche Faszination eines Live-Konzertes und der Musik an sich eingefangen, diese unwiderstehlichen Momente der Konzentration, der Freude, der Extase, der Unsicherheit, des Weggetretenseins und der vielen Arbeit und Mühe, die hinter dem Endprodukt steht. Dies gelingt, indem zwischen den einzelnen Musikstücken episodenhaft ganz unterschiedliche Momente der Produktion, der Tournee, Interviews, Proben und etliches mehr eingestreut sind, die einem den tieferen Einblick in die Menschen/Musiker und ihren Antrieb geben. Schlicht faszinierend, sogar für jemanden, der TATE nicht kennt oder nicht zu seinen Favoriten zählt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2010
Nach etlichen verschobenen Releases, hat es dieses Konzert (Aufzeichnung vom Dez.09) nun endlich in meine Sammlung geschafft. Für mich einfach das beste, was ich in diesem Kalenderjahr, wenn nicht so gar über die letzten Jahre, an Musik gehört habe.
Wer das erste Albom von TATE mochte, wird dieses Konzert lieben. Es beinhaltet die wichtigsten Songs des Albums (u.a. auch "This Losing" von der Deluxe Version) sowie einige neue lieder (großartig: "Duet", "All I ever wanted") und grandiose Cover-Lieder.
Besonders die Zusammenarbeit mit dem Streicher Quartett ist in dieser Art und Weise fast einzigartig. Dazu die tollen Gastauftritte von Highshool Band und Chor - atemberaubend.
Im Moment komme ich aus dem staunen nicht heraus und von diesem Album nicht los.
Kaufen!Kaufen!Kaufen!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2011
Bin durch einen Zufall vor ein paar Wochen über diese Band "gestolpert ". Mein Einsteiger war " Sometime arround Midnight " - lange nicht mehr sowas schönes gehört. Dank youtube und amazon kann man ja weitere Songs hören und sehen...jeder weitere Song für mich ein absoluter Hörgenuss. Ich weiß nicht wann ich zum letzten mal soetwas schönes gehört habe - jedes Lied eine Sinfonie bzw ein Meisterwerk - das konnte so nur Depeche Mode...
Dieses Album ist auf jeden Fall sehr zu empfehlen, DVD + CD was will man noch mehr. Ich hoffe sie mal live auf einem Konzert sehen zu können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2013
Nachdem ich im Radio abends auf der Autobahn eher zufällig ein Stück von TATE gehört hatte (Vorstellung der letzten CD), fand ich es zunächst einmal erschreckend und unverzeihlich, dass ich bis dato noch nichts von ihnen gehört hatte. Und als ich dann die Live-Blue-Ray entdeckte, war mir klar, dass ich sie unbedingt auch "on stage" erleben möchte. Um es kurz zu fassen: selbst meine hohen Erwartungen wurden mit Beginn des Konzertes übertroffen. Eine unglaublich schöne Musik, eine wahnsinnige Bühnenpräsenz und einige Überraschungsgäste beim großen Tourneeabschlußkonzert in Los Angeles. Senstionell!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2015
The airborne toxic event ist einfach klasse.
Ehrlich und gut.ich habe sie schon live gesehen und diese DVD bestimmt 50 mal geguckt. Einfach super.
Wer Musik liebt wird diese disc lieben
KAUFEN
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2011
Ich bin nach wie vor verwundert, dass diese Ausnahmeband immer noch als Geheimtipp gilt.
CD und DVD, sowie BR sind wirklich Klasse-ganz klare Kaufempfehlung!!! Schade das bei der BR die CD nicht dabei ist, deswegen
habe ich die DVD-Version noch dazu erstanden.

Dazu noch ein Hinweis: Ich habe die Band in Köln live erleben dürfen... Wenn Ihr die Möglichkeit habt TATE live zu sehen, geht hin, es lohnt sich definitv!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2011
Die DVD ist etwas für richtige Fans.
Das Konzert wird leider nicht zusammenhängend wiedergegeben.
Doch auch die Entstehung und Vorbereitung zeigt wie unverbraucht T.A.T.E noch sind!
Die CD gehört unbedingt in die Sammlung, wenn man für die Kombination Indi-Rock und Klassische Instrumentierung etwas übrig hat! Perfekt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2014
Irgendwie erstaunlich, das ATE nicht noch viel erfolgreicher sind. Das was hier im Konzert geboten wird, das ist schon allererste Sahne!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
17,40 €
6,99 €