Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
145
3,5 von 5 Sternen
Preis:9,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. September 2012
Ich habe das Mini-Stativ für meine Canon IXUS gekauft, kann es aber nicht weiterempfehlen. Die Qualität läßt sehr zu wünschen übrig.
In den Kugelkopf aus Kunststoff ist das Stativ (die Beine) mittels einer Mutter eingeklebt.
Beim ersten Gebrauch ist die Mutter ausgebrochen und das Stativ damit unbrauchbar geworden.
Schade um das Geld.
0Kommentar| 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2013
Habe es jetzt eine zeit benutzt leider ist die schrauben abgefallen in der mitte und sie geht auch nicht mehr anzudrehen, das Produkt ist einfach nur schlecht in der verarbeitung
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2011
Billigster Mist!!!!!!!!!

Bereits nach kurzem Gebrauch Arm vom Stativ
abgebrochen (Grauguss)

Leider nicht mit 0 Sternen bewertbar, somit 1 Stern.

Bitte nicht kaufen!
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2012
Einmal kurz ausgepackt, angesehen, wieder eingepackt. Das Stativ wirkt so billig und wackelig, dass ich es gar nicht ausprobieren wollte. Die enthusiastischen Rezensionen hier sind mir unverständlich, das Ding ist höchstens als Kinderspielzeug zu gebrauchen. Eigentlich nicht einmal dafür, da es dafür zu instabil ist. Ich habe mir dann ein anderes, wesentlich stabileres und wertigeres Ministativ bestellt, das zwar mehr als dreimal so teuer, aber immer noch verhältnismäßig günstig ist. Wer natürlich ganz viel Geld investieren will, entscheidet sich für Berlebach, das mir wiederum zu teuer für meine Zwecke ist.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2012
Sie sollten diesen Artikel nicht kaufen. Die Qualität lässt sehr zu wünschen übrig. Nach kurzester Zeit brach die Gelenkstelle einer der Füße ab.Somit war das Stativ nicht mehr zu verwenden. Das ist sehr schade.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2011
Nachdem ich mich sehr über dieses Produkt geärgert habe nun meine erste Rezension:ich bin vor 1 Woche nach Holland an die Küste gefahren und wollte schöne Aufnahmen vom Meer und besonders abends vom Sonnenuntergang machen.Nachdem ich das Stativ befestigt hatte,was problemlos geht,wollte ich es aufstellen und hatte plötzlich ein Bein in der Hand,ohne Stativ,abgebrochen !!!Damit war das Stativ unbrauchbar,und das im Urlaub.Die Qualität lässt absolut zu wünschen übrig.Ich habe ein Bridge Kamera die nicht sehr schwer ist.Mein Fazit:einige Male gebraucht und schon hinüber.Keine gute Qualität,keine Kaufemfehlung. mfg
44 Kommentare| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Genau dafür benötige ich dieses Stativ - nicht immer kann ich meine Kameraausrüstung samt "richtigem" Stativ mitnehmen - dieses Ministativ passt zur Not in die Hosentasche. Dürfte übrigens wegen fehlender scharfer Ecken und Kanten wohl auch wenig Schaden dort anrichten. Und für meine Kompakte reicht es allemale:
- Arbeitshöhe 11 - 18 cm ist nicht üppig, ist aber i.d.R. ausreichend.
- Die notwendige Stabilität ist bei meiner Kamera (Lumix TZ25) gegeben.
- Der Kugelkopf hält horizontal, vertikal (Hochformat) und gekippt (z.B. Makros) sicher.
- Die Gummifüße bieten sicheren Stand.
- Eine Rändelschraube erlaubt die sichere Fixierung an der Kamera.
- Der Plastikgriff an der Feststellschraube wirkt etwas billig, reicht aber für die benötigten Kräfte aus.

Angegeben ist eine Belastbarkeit von 500 g, das muss man sicher nicht ausreizen. Für eine Kompakte auf alle Fälle ausreichend.

Wichtig:
- Beim Auslösen wird die Kamera erschüttert, das ist auch bei schwereren und größeren Stativen so. Also entweder Fernauslöser oder Zeitverzögerung benutzen!
- Vor Gebrauch ausprobieren! - Hat zwar nichts mit dem Stativ zu tun, aber es ist hilfreich, wenn man schon mal eine (gute) Nachtaufnahme gemacht hat, bevor man sich an der Skyline von New York versucht.
- Und wenn sich das Motiv nicht gerade bewegt: ISO-Zahl runter (also z.B. 80 oder 100), mit Stativ kann man's sich ja in aller Regel leisten.
- Hinweis: Wenn es mal, insbesondere bei nicht ganz ausgefahrenen Beinen, wegen schlechtem Schwerpunkt wackelt - mann kann auch durch Ausziehen von nur einem oder zwei Füßen das Stativ leicht kippen und damit wieder stabilen Stand schaffen.

Fazit: (Natürlich) kein Stativ mit Profi-Ansprüchen, aber als Immer-dabei eine klare Empfehlung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2011
Ich verwende das Produkt nicht für eine Kamera, sondern für meinen Olympus LS-5 Digitalrecorder. Mit dem kleinen und preiswerten Stativ habe ich eine super Möglichkeit gefunden das Gerät fest und zumindest etwas stoßgedämpft auf dem Tisch aufzustellen.
Positiv ist, dass die Beine ausziebar sind (auch wenn ich nicht weiß, wie lange das funktionieren wird) und der Stand wirklich stabil ist. Kurz gesagt: Das kleine Teil tut was es soll.
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2015
nIch hatte mir zwei Ministative bestellt, eines ging gleich wieder wegen eines Defekts zur Gutschrift. Das zweite sieht zwar aus wie ein Stativ, allerdings ist die Tragfähigkeit dieses Stativs sehr überschaubar. Also mit einer normalel Spiegelreflex Digitalkamera sollte man vorsichtig sein (ich war schnell genug, bevor meine Canon samt kleinem Objektiv auf dem Boden landete).

Kurzum Spielzeug für wirklich leichte Kompaktkameras mit max. 300g würde ich mal so schätzen, die angegebenen 500g sind zumindest übertrieben ... ach ja, ein Stativbein rutscht mit der Zeit immer rein ... auch bei relativ wenig Gewicht.

Schade, wäre sonst genau das gewesen, was ich gesucht habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2015
Eigentlich ist das Ministativ ein witziges Teil, schön handlich und mit den ausziehbaren Beinchen sogar relativ variabel zu verwenden. Auch das Gewinde zur Aufnahme von Kameras oder in meinem Fall eines kleinen Tonrecorders (Olympus LS-5) passt und funktioniert einwandfrei. Lediglich die Klemmschraube zum Fixieren der Gerätestellung in einer frei wählbaren Stellung macht den ansich guten gesamteindruck kaputt. Bereits beim ersten festdrehen setzt sie sich schief ins (Plastik-?) Gewinde. Momentan im Neuzustand funktioniert das noch aber es ist absehbar, wann das ausleiert. Angesichts des geringen Kaufpreises habe ich auf die Rücksendung verzichtet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)