Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Dezember 2011
Die Praktica DVC 5.5 HDMI wird mit umfangreichen Zubehör verkauft, einen Ersatzakku (empfehlenswert) gibt es schon ab 5,-€ (No Name).
Dann noch die richtige Speicherkarte (mindestens Class 6), und schon stehen schönen Urlaubsvideo's nichts mehr im Wege.
Gut, das das HDMI - Kabel dem Produktbundle beiliegt, so kann Sie direkt an einen moderneren Flat - TV angeschlossen werden, und man kann die vollen 1080p begutachten.Die Bildqualität lässt bei Tageslicht keine wünsche offen, die Qualität bei Kunstlicht ist bescheiden, ist aber in dieser Preisklasse üblich, bescheiden ist auch die mitgelieferte Software "arcsoft".Wer mit dem PC arbeiten will, sollte sich für 720p Aufnahmen entscheiden, mein PC mit 2,4GHz Prozessor ist für 1080p zu langsam (Bild ruckelt-Ton verschiebt sich), 720p sind auch für den Flat - TV ausreichend.Hatte die Idee,die Windgeräusche durch abkleben des Micro's zu verringern - nicht gut, das gerattere des Zoom's wird dadurch erheblich verstärkt.Die Zoomgeräusche (haben die Medion/Tevion/Aiptek-Geräte auch)kann man gut abstellen, indem man die Ausgabelautstärke verringert(im Wiedergabemodus mit der Zoomtaste), so sind diese nur noch bei absoluter Stille wahrzunehmen.Positiv sei noch der Support von Praktica/Pentacon - Dresden zu erwähnen, falls mal was sein sollte, steht man mit Rat und Tat zur Seite, ist leider auch nicht üblich, in dieser Preisklasse.

Fazit:
Für das Urlaubs.-Familienvideo, wo jeder mal was Filmen möchte,(Bedienung Kinderleicht)und das Hauptsächlich bei Tageslicht=Klasse
Der anspruchsvollere Hobbyfilmer sollte doch lieber was tiefer in die Tasche greifen, der wird hiermit nicht glücklich.
Übrigens, der 5fach Zoom ist völlig ausreichend, ohne Stativ wird das sonst sowieso nichts,(Die sogenannten Bildstabilisatoren-egal in welcher Preisklasse, verdienen Ihren Namen nicht) und wer schleppt schon ein Stativ im Urlaub rum.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2013
Habe mir, nachdem beim letzten Urlaub meine mini-sd Kamera ausgefallen ist, dieses Gerär gekauft und am nächsten Tag mit zum Italienurlaub genommen.Meine Auswahlkriterien:
1. Ich will nur Taglichtaufnahmen machen
2. Wenn man aus der Hand filmt, werden Zoomaufnahmen bei Zoom über 10 sowieso total verwackelt.
3. Der Preis.
Die Taglichtaufnahmen sind sehr gut geworden, es gibt auch einen Nachtmodus,den ich aber warscheinlich nie brauchen werde.
Der Zoom ist ausreichend.Das Gerät ist leicht und die inclusive Tasche praktisch am Gürtel zu befestigen.Die Bedienung ist in ein paar Minuten klar.
Dennoch sind einige Dinge, die mich bedenken ließen, das Gerät zurückzuschicken:
1. Die Audiodateien sind in WAV, das versteht mein Fernseher(Panasonic) nicht.Ich muß jeden Clip konvertieren.
2. Der Zoom ist bei der Aufnahme hörbar.
3. Das dazugehörige Programm kann nicht viel, ich werde es deinstallierern.
Dennoch habe ich mich für das Gerät entschieden, habe 3 Konverter getestet, mich dann für freemake entschieden, weil der schneller und besser ist als die beiden anderen.Den Film habe ich auf dem Windows Movie maker gemacht.Sehr gut.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2010
Nach einigem kreuz und quer lesen habe ich mich für diesen Camcorder entschieden, Testvideos vom Vorgängermodell bei youtube machten einen guten Eindruck.

Das wurde in der Praxis von diesem Gerät aber nicht bestätigt, ich nenne nur mal die gröbsten Punkte:
- der Zoom arbeitet hörbar, was nat. auch mit aufgenommen wird
- schon bei Lichtverhältnissen die ein wenig unter Tageslicht liegen beginnt das Rauschen und das steigert sich extremst
- in einem Raum mit gedämmter Beleuchtung war nicht viel zu erkennen, aber sehr viel Rauschen
- der Fokus ist oft unruhig, das Bild wird scharf/unscharf/scharf/unscharf... oder es bleibt schlicht unscharf...

Bei reinem Tageslicht ist das Bild allerdings gut, wer also HD-Aufnahmen will und nur bei Tageslicht arbeitet: das geht.

Die Nachteile/techn. Mängel (der hörbare Zoom, der Fokus) machen das Gerät aber uninteressant - ich bin jetzt bei einem JVC Everio GZ-MS 210 gelandet, zwar kein HD aber dafür ein bis ins dunkle wirklich gutes Bild.

Von mir keine Kaufempfehlung, für ein HD-Gerät sollte man doch noch etwas mehr investieren.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2011
Nach Aufnahmen mit Zoom sind mir laute Zoomgeräusche aufgefallen die natürlich auch beim abspielen der Aufnahmen den Ton verfälscht haben.
Ich habe den Camcorder wieder zurück geschickt.

Lob an den Retoureservice von Amazon,
Die Retoure verlief ohne Komplikationen !
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2011
Der Praktica DVC liefert bei Sonnenschein ein wirklich gutes Bild ab. Bei einsetzender Dämmerung wird das Bild zunehmend schlechter, was in dieser Preisklasse allerdings kaum anderst zu erwarten ist.
Der Grund, wieso ich das Gerät zurück gesendet habe, ist der nervende Ton beim Aufnehmen. Dies ist sehr störend bei Aufnahmen, auf denen sonst nicht viel zu hören ist (z.B. Landschaft)

Der Camcorder sieht gut aus und auch die Verarbeitung ist gut.

Insgesamt für den Preis ein guter Camcorder, wenn einen der nervende Ton nicht stört und man überwiegend im Außenbereich arbeiten möchte.
33 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2011
Auf der Suche nach einem preiswerten Gerät das meinen älteren Mini-DV Camcorder ersetzen soll, bin ich nun auf den Praktica DVC 5.5 gestoßen.
Da ich meinen alten Camcorder nicht so oft genutzt habe, will ich diesmal bewusst weniger investieren.
Nachdem ich bereits einige Camcorder dieser Preisklasse ausprobiert habe, bin ich vom DVC 5.5 positiv überrascht.
Der Camcorder verfügt über einen optischen Zoom, macht ruckel freie Videos und liegt auch gut in der Hand.
Auch bei normaler Zimmerbeleuchtung geht die Bildqualität in Ordnung, wobei mehr Licht natürlich von Vorteil ist.
Das ist aber nach meinen bisherigen Tests auch bei wesentlich teureren Videokameras so.
Das Zoomgeräusch ist nur bei absoluter Stille zu hören.
Bei meinem Mini-DV Gerät empfinde ich bei Stille das dauerhafte Summen des Bandlaufwerkes als störender.
Sicher gibt es besser ausgestattete und auch in Bezug auf Bild und Tonqualität höherwertige Camcorder.
Allerdings ist der Preisunterschied auch entsprechend.
Für mich ist der DVC 5.5 der Favorit, ich werde ihn wohl kaufen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)