Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ich dachte die Kassettenrecorderzeiten sind vorbei, 26. September 2010
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Official Bootleg Volume II: Live in Budapest Hungary 2010 (Audio CD)
Da freut man sich darauf, dass einige neue Titel von den Album "Wake the sleeper" und "Celebration" live präsentiert werden. Dann sowas: dieser Bootleg klingt wirklich wie ein solcher. Keine saubere Abmischung, der Gesamtsound hat keinen Druck, der Gesang ist nicht sauber herausgearbeitet. Wenn man denkt, dass manche Bands jedes ihrer Konzerte im Internet live zum Herunterladen in einem tollen Sound anbieten, ist die Veröffentlichung dieses Album einfach eine echte Frechheit. Schade, denn Uriah Heep sind auch nach 40 Jahren noch eine gute Liveband. Diese Veröffentlichung ist jedoch völlig überflüssig und beschädigt das gute Image einer Band, die auch heute noch unaufhörlich tourt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was sollen solche Veröffentlichungen, 25. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Official Bootleg Volume II: Live in Budapest Hungary 2010 (Audio CD)
Ich bin Uriah Heep Fan der ersten Stunde. Habe eigentlich so gut wie alles, was veröffentlicht wurde, gekauft.
Natürlich auch diese Doppel-CD. Aber jetzt Frage ich mich, ob die Band überhaupt noch Einfluss auf ihre Veröffentlichungen hat. Auch wenn die CD den Titel Official Bootleg trägt, muss sie nicht auch so klingen. Die Aufnahmen hören sich an, als ob der Aufnehmer hinter der Bühne gestanden hat. Der Gesang ist viel zu sehr im Hintergrund und kaum zu verstehen. Vom Klang her kann das kein Soundboard - Mitschnitt sein, oder dort war ein Stümper an den Reglern. Ich bin jedenfalls richtig sauer. Außerdem ist dies nicht die erste Uriah Heep live CD mit miesem Sound.
Diese CD ist nur für Komplettsammler, sonst FINGER WEG !!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Montagsproduktion, 25. September 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Official Bootleg Volume II: Live in Budapest Hungary 2010 (Audio CD)
Da hat jemand ganz schön gepennt. Sowas kann man den Fans nicht vorsetzten. Die Aufnahmen sind unter aller S** !!! Das schwächste aller Live Alben. Da ist selbst Spellbinder noch besser. Bitte nicht kaufen. Es gibt bessere Live-Alben oder DVDŽs.

Anspieltipp: Diesmal kein einziger Song.

Bitte beim nächsten Livealbum besser anstrengen. Ich würde auch gerne mehr zahlen. Das Album ist das Geld nicht wert. Schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Klasse Performance der Band, aber eher mieser Klang der CD's !, 27. September 2010
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Official Bootleg Volume II: Live in Budapest Hungary 2010 (Audio CD)
Ich kann mich hier eigentlich nur den meisten vorherigen Rezensoren anschließen.

Die Band spielt aller erste Klasse, wie immer.

Allerdings finde auch ich solche Releases äusserst fragwürdig.

Das Digipack der Doppel- CD ist richtig toll gemacht, aber daß auch ein offizielles Bootleg besser klingen kann, bewies Uriah Heep ja schon mit der 1. CD dieser Reihe.

Der Käufer, der die CD im Laden anschaut und kauft, wird sicher klanglich höhere Erwartungen haben.
Mehr als 1 Punkt vergebe ich - trotzdem daß ich seit 1972 beinharter Uriah Heep Fan bin - für dieses Set nicht.

Eine Band die durchaus als Rocklegende verstanden wird, sollte solche Veröffentlichungen zu verhindern wissen, zumal sicher jede Menge "klareres" Livematerial verfügbar sein sollte.

Die Idee einer Serie von Live Bootlegs ist ja garnicht schlecht, aber die Menge macht es auch nicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen