Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen90
4,8 von 5 Sternen
Preis:27,85 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Oktober 2012
Habe damit bei meinem Passat 3B5 die Bremsen komplett gewechselt.
Läßt sich am hängenden Bremssattel anwenden. Die Beschreibung sagt über die Anwendung sehr wenig aus, nur ersichtlich, wie der Rücksteller angebracht wird.
Wenn er in Position gebracht ist, dann mit der Knebelschraube auf Druck bringen (anziehen), damit man dann mit einem Gabelschlüssel den Bremskolben ca. eine halbe Umdrehung im Uhrzeigersinn reindrehen kann. Anschl. wieder die Knebelschraube anziehen und dann wieder mit dem Gabelschlüssel. Immer abwechselnd, bis der Kolben ganz drin ist.
Beim Drehen mit dem Gabelschlüssel kann man sich mit dem Rand der großen Scheibe an der Sattelbefestigung abstützen, damit das Kolbengummi nicht beschädigt wird. Und immer schön aufpassen, dass das Kolbengummi sich nicht verdreht.
Welcher der zahlreichen Adapter passt, muss man am Bremskolben sehen. Sehr gut die magnetische Aufnahme für die Adapter, fallen nicht ab.
Nach der Arbeit mit Sprühöl behandeln, sind wohl anfällig für Flugrost.
Aber für den Preis ein Supertool
22 Kommentare|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2012
Hatte zunächst etwas gezweifelt ob der Koffer für meine Opels in in der Family tauglich ist, steht nämlich nicht so ausgiebig dabei. Habe heute meine erste Astra G Bremse damit gemacht und ich bin begeistert. Das Beidrehen des Spiels, sowie das eigentliche Zurückdrehen des Kolbens funktionieren einwandfrei. Ich werde das Ding vielleicht 2 Mal im Jahr brauchen, und dafür ist das Preis-Leistungsverhältnis voll in Ordnung. Ich schreibe das nicht aus einer jugendlichen Euphorie, ich war 20 Jahre in der KFZ-Branche tätig und habe entsprechende Erfahrung.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2012
Mir steckt zur Bremskolbenrückstellung noch die improvisierte Frickelei mit Schraubzwinge zum Drücken und gewinkelter Sprengringzange zum Drehen in den Knochen. Qualvoll, zeitaufwendig, riskant.

Mit diesem Rückstellwerkzeug ist es eine flotte Wonne. Ansetzen - vorspannen - drehen. Schnell und bequem ist der Bremskolben wieder "drin" - ohne Beschädigung zB. der Gummidichtungen und Faltenbälge.

Das Werkzeug macht mir als anspruchsvollen Hobby-Schrauber qualitativ einen guten Eindruck - Preis/Leistung sehr gut. Alles ist ausreichend präzise und leichtgängig.

Reichlich Adapter gehören dazu. Adapter "F" passt prima am KIA Picanto, Hinterachse. Adapter "3" ohne jegliche Arretierung, sollte zum Rückstellen an Vorderachsen (keine Handbremsmechanik, nur drücken, nicht drehen) taugen - habe ich noch nicht ausprobiert. Die Adapter haften magnetisch am Werkzeug. Der passende Adapter lässt sich oft schon vor Montage an den _neuen_ Bremsklötzen erkennen.

Die beiliegende Bedienungsanleitung ist wenig konkret und wenig hilfreich. Hier helfen allgemeine Internet-Videos zu dieser Art Rücksteller besser weiter.

Mein Fazit: Generell, nie wieder ohne. Speziell dieses hier, sehr gut fürs Geld.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2015
Habe letztens bei meinem BMW Hobbymäßig die Bremsbeläge selbst gewechselt und benutzte dabei den Bremskolbenrückstellsatz.
War kurz verwundert über die dürftige Anleitung bis ich gemerkt habe das quasi jeder Mensch in 5 Sekunden versteht wie es funktioniert.
Der Vorgang läuft ganz sauber von statten und ist im wahrsten Sinne im Handumdrehen zurückgedrückt. Dauer bei mir pro Kolben etwa
10 Sekunden. Den richtigen Aufsatz wählt Man via Anleitungstabelle schnell aus.

Bin insgesamt total zufrieden und würde es auch soweit weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2011
Ich habe mit Skepsis dieses Set gekauft, da ich weiß, daß man für gutes Werkzeug gutes Geld bezahlen muß. Nun bin ich ein Hobbyschrauber und brauche einen Rücksteller vielleicht einmal im Jahr und will natürlich daher Werkzeug kaufen, was günstig ist und meinen Ansprüchen trotzdem gerecht wird.
Ich habe vor zwei Wochen mit diesem Set hier meine Bremsbeläge gewechselt und muß schreiben, dass Werkzeug ist einwandfrei. Nichts was sich verbogen hat und der Adapter hat super gepasst. Keine Probleme. Das Werkzeug ist im Auslieferungszustand etwas stark eingeölt gewesen, was aber kein prinzipielles Problem ist.
Da ich somit ein zufriedener Kunde bin, kann ich dieses Set jedem Hobbyschrauber weiter empfehlen.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2014
...das seinen Zweck erfüllt. Bestimmt ist die Qualität von Hazet oder anderen Mitbewerbern besser, aber für den privaten Heimgebraucht reicht es allemal.
Einzig die Passtabelle ist in meinen Augen nicht ganz korrekt - in meinem Fall ein Fiat Stilo Multiwagon Bj.2003 ist der Aufsatz 4 mit 2 Dornen nicht passend weil schlichtweg zu groß. Gottseidank konnte ich den Aufsatz F auch mit 2 Dornen hier einpassen und die Heckbremskolben zurückdreh/drücken. (Bosch Bremszangen)

Nach dem Gebrauch unbedingt mit einem leichen Ölnebel konservieren sonst beginnt es durch Manipulation mit den Händen gleich zu rosten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2014
Eine klare Empfehlung für Hobbyschrauber und Semiprofessionisten !

Früher behalf man sich mit dem Hammerstiel oder vergleichbarem, um die Kolben der Scheibenbremse in den Bremssattel zurückzudrücken. Damals ging es noch einfach. Nachdem auch in der Automobilindustrie immer neue Ideen zur Gewinnmaximierung auftauchen, wurde kurzerhand auch hinten Scheibenbremsen verbaut und die Handbremse integriert. Dazu muß der Bremskolben nun beim Zurücktauchen verdreht werden. Behälfsmäßig kann man sich mit einem Flexschlüssel vom Einhandwinkelschleifer behelfen, aber die Gefahr die Manschetten zu beschädigen ist sehr hoch. Hier erbringt dieses Werkzeug einen guten Dienst. Richtigen Adapter ausgewählt, eingespannt und dann immer schrittweise Kolben reindrehen und Spanner wieder fixieren mittels kontern. Einzig eng kann es werden, falls die Kolben mal wirklich stecken sollten, denn da ist das Gleitstück etwas filigran. Allerdings hatte ich bisher keine Probleme.

Von daher eine klare Empfehlung !

Schönes Schrauben !!!
Greetz, Styrian Pumpkin
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2014
Dieser Bremskolbenrücksteller-Set kommt in einem ordentlichen Koffer und guter Verarbeitungsqualität. Hervorzuheben ist die magnetische Haftung der Einsatzplatten am Druckstempel welche die Arbeit sehr erleichtert sowie das Vorhandensein von zwei Spindeln zum Rechts- und Linksdrehen des Bremskolbens. Die "Beschwerden" einiger Käufer über zu starken Korrosionsschutz durch Öl kann ich nicht nachvollziehen, mein Set erhielt ich ohne wahrnehmbare Ölspuren, allerdings in einwandfreiem Oberflächenzustand. Einsprühen mit Kriechöl sollte ein langes Werkzeugleben sichern. Der erste Einsatz erfolgte an einem KIA Picanto (Hinterachse, Scheibe F), der Set dürfte eine Menge weiterer Fahrzeugtypen abdecken. Ein Werkzeug mit sehr gutem Preis- Leistungsverhältnis, welches sich bereits beim ersten Einsatz rentiert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2015
Funktioniert einwandfrei. Beim 3Bg Passat konnte der Bremskolben gut zurückgedrückt werden. Genauso beim Golf 5 Variant.
Das die Adapterplatten Magnetisch sind hilft noch sehr bei der Ausrichtung.
Interessant wird es dann wenn der Bremskolben fest bzw sehr schwer zu drehen ist was ja ab und zu mal vorkommt.
Da wäre ein Schraubenkopf an der Gewindespindel sehr hilfreich. zb. zum ansetzen eines Maulschlüssels. Um mehr Kraft aufbringen zu können.
Ansonsten für den Preis ein Super Teil
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2013
Haben diesen Satz bisher an einem Ford Mondeo I sowie an einem MB C-Klasse Sportcoupe verwendet. Hat tadellos funktioniert. Auf alle Fälle viel besser als Wasserpumpen- / Rohrzange oder ähnliche notdürftige Hilfsmittel. Bremskolben ist Ruckzuck zurückgeschoben, dass die Beläge einfach montiert werden können und das Ganze dann auch auf die neue Scheibe passt.
Ich find sie klasse! Hätte ich mir schon früher zulegen sollen!
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)