Kundenrezensionen


266 Rezensionen
5 Sterne:
 (104)
4 Sterne:
 (54)
3 Sterne:
 (23)
2 Sterne:
 (29)
1 Sterne:
 (56)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


164 von 181 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen für alle, bei denen augenscheinlich die deutsche Tonspur fehlt
Hallo zusammen,

möchte nur kurz eine Info weitergeben, die ich soeben vom telefonischen Support der Amazon Hotline erhalten habe.

Es kann bei vereinzelten BluRay Playern dazu kommen, dass die deutsche Tonspur im DiskMenü nicht angezeigt wird.
Dazu muss im Setup des Players selbst die Menüsprache und die Discsprache auf deutsch...
Veröffentlicht am 14. Dezember 2010 von RoyMa

versus
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Alphatiere
Es geschieht in letzter Zeit durchaus nicht selten, dass altehrwürdige TV-Klassiker neu aufgelegt werden. Vom "A-Team", eine bekannte wie beliebte Serie aus den Achtzigerjahren, hätte man das nicht unbedingt erwartet, doch wagte sich |Fox| tatsächlich daran die kultigen Figuren wieder zu beleben und ihnen zu einem moderneren Gesicht zu verhelfen. Recht...
Veröffentlicht am 26. August 2011 von Jürgen Pern


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ich hatte meinen spass., 29. Dezember 2010
Von 
Frank Linden (Troisdorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
nachdem sich die elite soldaten hannibal smith, b.a. baracus, faceman und murdock durch zufall in mexiko kennengelernt haben erledigen sie als alpha team diverse heikle aufträge für general morrison, hauptsächlich im irak und in afghanistan.
nachdem sie auf verschollene u.s. dollar druckplatten angesetzt werden wendet sich jedoch das blatt.
general morrison wird ermordet und ein privates sicherheitsunternehmen scheint dahinter zustecken.
da ihnen das niemand glaubt werden sie unehrenhaft aus der armee entlassen und in vier unterschiedliche gefängnisse verfrachtet.
als ihnen ein undurchsichtiger c.i.a. agent die chance bietet ihren eigentlichen auftrag zu beenden brechen die 4 aus und die jagt auf die druckplatten und morrison's mörder beginnt.
geht der plan auf oder müssen die 4 gehetzt von armee, geheimdiensten und gangstern die waffen strecken?

die darsteller machen ihre sache recht gut.
die dialoge sind mal lustig mal cool, actionkino halt.
die story ist recht simpel, strotzt aber nur so vor furiosen actionszenen.
der soundtrack ist ok.

wer vergleiche zur original serie zieht wird wohl enttäuscht werden.
wie schon bei miami vice oder knight rider fehlt einfach der flair der 80er.
das kann man durch spektakuläre actionszenen nicht wett machen.
als eigenständiges actionvehikel allerdings hat mich der film voll überzeugt.
einfach mal gehirn ausschalten und film reinziehen. am besten mit lecker chips und kühlem bier. fertig ist der perfekte filmabend.
ich hatte meinen spass und daher: volle punktzahl für das a-team.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine perfekte Symbiose aus Action, Humor, Coolness und dem legendären Flair der Serie!, 28. Dezember 2010
Von 
Amigo Del Sol "ADS" (Fürstentum Lippe) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Das A-Team - Der Film (Extended Cut) (DVD)
Das A-Team rund um John Hannibal Smith (Liam Neeson) muss vor dem Abzug der US-Truppen aus dem Irak noch eine heikle Mission erledigen. Sie sollen gestohlene Druckplatten für US-Banknoten besorgen. Doch das Team wird verraten und Smith, mitsammt seinen Kollegen Faceman (Bradley Cooper), Murdock (Sharlto Copley) und B. A. (Quinton "Rampage" Jackson) von einem Militärgericht zu einer mehrjährigen Haftstrafe in verschiedenen Gefängnissen verurteilt. Dies lässt das A-Team natürlich nich auf sich sitzen und spätestens nachdem Smith der Ausbruch gelingt, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis das A-Team wieder vereint ist und Jagd auf die Hintermänner ihres Verrates machen...

Jeder kennt sie, viele lieben sie: Das A-Team - eine der bekanntesten TV-Serien der 80er Jahre. So war es im Grunde nur noch eine Frage der Zeit, bis sich ein Regisseur diesen Jungs annahm und auf die Leinwand brachte. Garantiert doch eine gewisse Fan-Basis der alten Serie, doch sicherlich auch den entsprechenden Umsatz.

Bei einem Budget von rund 110 Mio. Dollar ist es Regisseur Joe Carnahan durchaus gelungen, dem Charme der alten Serie neues Leben einzuhauchen. Vor allem gelang es ihm die Einzigartigkeit der Hauptfiguren, von B. A. bis Hannibal, zu bewahren und hierbei auf deutlich mehr Klasse zu setzen, als man es vielleicht im Vorfeld vermutet hätte. Dieses "neue" A-Team ist in Sachen Besetzung die optimalste Lösung. Auch wenn ich bei Liam Neeson, als sicherlich erfolgreichster Schauspieler unter den Vieren, meine leichten Zweifel hatte, war ich doch von seiner "Coolness" angenehm überrascht. Auch Sharlto Copley und Bradley Cooper machen ihren Job hervorragend, einzig bei B. A. habe ich ein wenig den Goldschmuck vermisst... ;o)

Einziges Haar in der Suppe, sind die Nebendarsteller, egal ob Jessica Biel (Lt. Sosa), Gerald McRaney (General Morrison) oder Patrick Wilson (Agent Lynch), sie bleiben ein wenig blass und wirken doch irgendwie beliebig austauschbar. Schade, hier hätte ich dem A-Team für ihren ersten Einsatz seit über 20 Jahren einen richtig "fiesen" Gegner gewünscht.

In Sachen Story und Action wird es nie langweilig. Höhepunkt ist dabei sicherlich der Flug mit dem Panzer, wie man ihn im Trailer schon gesehen hat. Auch in Sachen Humor kommt der Film nicht zu kurz, hier schlägt Sharlto Copley als Murdock in die gleiche unterhaltsame Kerbe seines Vorgängers. Dies ist auch das Wichtigste bei diesem Film, dass bei allem Krachen und Rummsen, der Humor und die legendäre Coolness der Charaktere nicht zu kurz kommt. Von daher kann ich dieses "neue" A-Team zu seiner Feuertaufe nur beglückwünschen und ich denke, es wird nicht das letzte Mal gewesen sein, dass man die vier Protagonisten zusammen auf der Leinwand sieht - 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen technischer Hinweis für Sprachauswahl "Deutsch 5.1", 18. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Das A-Team - Der Film (Extended Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
Bei diesem Film muss der Blu-ray Player in den Basiseinstellungen auf Sprache, Menu, Untertietel und Einstellungen auf Deutsch eingestellt werden, um im Film eine Sprachauswahl "Deutsch 5.1" zu bekommen.
Sollte dies nicht eingestellt sein wird lediglich Englisch und einige andere Sprachen zur Auswahl gestellt.

Ich möchte mich noch bei dem Amazon Support bedanken, der mir bei diesem Problem helfen konnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen keine deutsche Tonspur !! Dafür Hindi, Thai, Ukrainisch etc. Gehts eigentlich noch ??, 20. April 2013
Von 
S. Preiss (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Viel sagen will ich gar nicht, lediglich an den Hersteller mal die Frage richten : sagt mal, gehts eigentlich noch?? Wie blöd darf man denn eigentlich bitteschön heutzutage noch sein??? Eine Blu-Ray auf dem deutschen Markt herausbringen, die auch auf dem Cover etc. alles in deutscher Sprache stehen hat, wo zudem ganz klar drauf steht : Ton Deutsch 5.1 DTS --und dann NICHTS, absolut NICHTS mit deutscher Tonspur. Weder im Diskmenü, noch über die Audioeinstellungen am Player! Dafür aber neben Englisch all die ganzen Weltsprachen wie Ukrainisch, Hindi, Thai, Arabisch usw....jaaaaa, das brauchts hier in Deutschland! Nur wer eben noch fliessend deutsch spricht hier, der muss eben blöd in die Röhre schauen. Jetzt also auch beim Kauf von Filmen. Ganz toll! Du spreche deutsch?

PS: Die Tipps von anderen Amazon-Kunden sind nett gemeint, nur leider scheint das nicht bei jedem zu funktionieren (meine Playereinstellungen etc. sind schon auf deutsch gestellt). Es kommt mir so vor als wenn es evtl. eine fehlerhafte Version und eine mit deutscher Tonspur gibt? Anders kann ich es mir nicht erklären. Toll nur, dass wir als Kunden das dann in Form von "Glücksspiel" herausfinden dürfen. Es bleibt aber die Feststellung, dass auf eine Blu-Ray in DEUTSCHLAND der deutsche Ton (neben dem Originalton) mal eben als erstes drauf zu sein hätte....statt ... usw...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen kein deutscher Ton, auch nicht nach Umstellung des Players, 28. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie diverse andere Kunden habe ich das Problem, dass die deutsche Tonspur nicht nur nicht anwählbar ist, sondern überhaupt nicht zur Auswahl angezeigt wird. Zwar sehe ich mir Filme auch immer gern mal im englischen Original an, allerdings gehe ich davon aus, dass die deutsche Tonspur wählbar ist, wenn sie beworben wird.

Der BD-Player stand in allen notwendigen Parametern auf Deutsch, dennoch war keine deutsche Tonspur anzuwählen. Der Amazon-Support zeigte sich maximal inkompetent und antwortete mit Standard-Textbausteinen. Man wolle mir eine neue Version zuschicken. Mein Hinweis per Mail, dass das eigentlich keinen Sinn macht, wurde sogar mit der Aussage beantwortet, es sei eine neuere Fassung, bei der dieser Fehler nicht mehr auftritt, was ich zu diesem Zeitpunkt bereits anzweifelte. Als die BD ankam, wurden meine Zweifel bestätigt, denn auch bei der Austausch-BD (es handelte sich um exakt dieselbe Ausgabe wie die erste) war natürlich von deutschem Ton keine Spur.

Die von Amazon nun vorgeschlagene Lösung ist das Zurücksenden beider BDs. Das ist eine nicht zufriedenstellende Lösung, denn immerhin

a) hätte ich den Film gern
und
b) handelte es sich um einen Sonderangebots- bzw. Paketkauf, in dessen Rahmen man drei BDs verbilligt bekam. Es ist nicht möglich, die BD auch nur annähernd zu diesem Paketpreis irgendwo zu erhalten. Jetzt einfach nur die Rückgabe anzufordern und den verringerten Preis gut zu schreiben, statt sich um eine Lösung zu bemühen, grenzt für mich an Verbrauchertäuschung, denn immerhin sollte ich laut Angebot DREI BDs verbilligt erhalten, nicht nur zwei.

Noch kurz zum Film: der ist äußerst unterhaltsam und völlig unrealistisch, wie es sich gehört. Der Film würde von mir vier Sterne bekommen, dank der mangelhaften technischen Umsetzung der BD und des Verhaltens von Amazon (die könnten immerhin versuchen, zusammen mit der Hersteller eine Lösung zu finden) gibt es aber nur einen Stern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gemischte Gefühle - zuviel Krachwum!,, 20. September 2011
Von 
prof.dr.m - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das A-Team - Der Film (Extended Cut) (DVD)
Zuerst war ich auch skeptisch ob man einen Klassiker wie das A-Team mit neuen Schauspielern besetzen kann. Was die Charakteren angeht, muss ich sagen ist das doch recht gut gelungen. Die einzelnen Schauspieler passen wirklich hervorragend in ihre Rolle. Dafür also 5 Sterne! Was mir jedoch nicht gefallen hat, war das viele Kawum und die Toten. Das alte A-Team war dafür bekannt, dass es bis auf eine oder 2 Ausnahmen keine Toten gab. Schlägereien, Geballere und viel Schrott ja, aber keine Leichen und brutale Gewalt. Das war hier leider nicht so. Haben die Regisseure denn keine Phantasie mehr um einen Film zu produzieren, indem nicht eine halbe Stadt (oder hier ein Hafen) in Trümmer gelegt wird oder indem nicht mindest ein Duzend Menschen sterben? Oder dieser Blödsinn mit dem fliegenden Panzer". Oder ist das Niveau der Zuschauer so gesunken? Klar, ein wenig Action ist ja auch O.K. und nichts gegen Computeranimierte Stunts, wenngleich es auch sicher anders ginge. Was waren das noch für Zeiten mit Jean Paul Belmondo oder Jackie Chan - das waren für mich noch richtige Action Darsteller! Nicht diese muskelbepackten Schränke die immer den Helden spielen und eine ganze Welt vor dem Untergang retten und gleichzeitig mit 5 oder mehr Gegner kämpfen und in gefährlichen Szenen lassen sie sich dann durch einen Stuntmen doubeln. Also für die übertriebene Action gibt's nur 3 Sterne. Was ich auch schade fand, dass ihr alter GMC Van nur so eine kurze Rolle gespielt hat. Der war bei den alten Filmen immer ein wichtiger Bestandteil der Gruppe. dafür gibt es auch nur 3 Sterne. Ergibt rechnerisch 3,6 was also aufgerundet 4 Sternen ergibt.
Die Handlung wie sie sich kennenlernten, die Charakteren der alten Schauspieler sind also sehr gut umgesetzt, aber wesentlich weniger Krachwum hätte dem Film auch gut getan.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, witzig und viel Action, 8. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Das A-Team - Der Film (Extended Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
I mag diesen Film. Er ist witzig und hat eine Menge Action. Genau das richtige für einen genüsslichen Abend mit einem Glas Rotwein und/oder einer Menge Popcorn.

Da ich ursprünglich aus Frankfurt/Main komme möchte bezüglich der OV zwei Dinge loswerden:
Es gibt keinen "Königsbank-Tower". In der Tat existiert ein "Commerzbank-Tower" und ich wünschte, dass der Frankfurter-Hauptbahnhof so gut aussehen würde wie im Film gezeigt. Keine Ahnung wo das gedreht wurde ;-)

Enjoy the movie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Netter Film mit Vollversagen beim deutschen Ton, 7. Juli 2011
Von 
Roger66 - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zum eigentlichen Film ist, so denke ich, fast alles geschrieben. Wer die Serie kennt, wird keine tiefgründige Handlung, sondern actionreiches Popcornkino erwarten. Und das wird auch geboten.

Ich habe den Extended Cut angesehen. Beim deutschen Ton hat man sich einen krassen Schnitzer erlaubt. Nicht nur, dass Dialoge (nur der deutschen, nicht der englischen Tonspur) überwiegend wie durchs Telefon klingen, sie sind auch fast immer viel zu leise.

Und damit meine ich nicht die allgegenwärtige Übertreibung in der Dynamik, wo man trotz aktivierter Dynamik-Kompression am Player oft die Lautstärke nachregeln muss. Nein, hier sind Dialoge oft so leise, dass man den Ton auf die doppelte bis tlw. 3-fache (!) Lautstärke anderer Filme stellen muss, um das Genuschel zu verstehen. Kommt Action, muss man blitzartig wieder auf ein Drittel runter drehen, damit man nicht das ganze Haus weckt. Nach einer knappen Stunde habe ich entnervt aufgegeben und den Film gestoppt. Es war keine Konzentration auf die Dialoge möglich.

Action und auch Filmmusik klangen normal und druckvoll, aber die Dialoge kamen leise und quäkend wie durchs Telefon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spaßige Neuauflage einer Kultserie, 20. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das A-Team - Der Film (Extended Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
Eine Kultserie aus den 80ern in die Neuzeit zu verlegen ist immer eine gewagte Sache. Vom Charme her kann man den Film ruhig mit der Serie vergleichen. Die Darsteller sind sehr gut ausgesucht und verkörpern ihre Charaktere richtig gut. Auch merkt man den Schauspielern an, das sie beim Dreh unglaublich viel Spaß hatten. Nur die Special Effects sind leider nicht mehr up to date, da war ich dann schon etwas enttäuscht.
Die Story ist allerdings so unnötig kompliziert, das man hin und wieder meint, den Faden zu verlieren. Für einen spaßige Action-Komödie eigentlich ein unverzeihlicher Fehler.

Das Bild ist knackig scharf, nur manchmal setzt bei einigen Objekten am Rand ein leichtes Flimmern ein, was aber nach ein paar Sekunden wieder verschwindet. Keine Ahnung ob es an meinen Geräten liegt oder wirklich am Bild.
Der Ton ist äusserst basslastig und laut, was aber für die Art von Film kein Negativpunkt darstellt.
Das Bonusmaterial ist etwas mager und für mich auch nicht sonderlich interessant.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das gewisse Etwas der Originalserie fehlt, 4. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Das A-Team - Der Film (Extended Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
A-Team der Film ist gute Unterhaltung, wenn auch nicht sonderlich anspruchsvoll.

Leider hat der Film das gewisse Etwas der Originalserie nicht. Als Fan der alten Serie habe ich ihn daher mit gespaltenen Gefühlen angeschaut. Einerseits gute Unterhaltung, andererseits vermisse ich den Style der Originalserie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das A-Team - Der Film (Extended Cut) [Blu-ray]
Das A-Team - Der Film (Extended Cut) [Blu-ray] von Liam Neeson (Blu-ray - 2010)
EUR 13,55
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen