Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Sammlung einer wunderschönen Stimme, 3. November 2010
Von 
Grüner Baum - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Box aus der Icon-Reihe beinhaltet:
- CD 1: Arien und Kantaten von Bach, Händel, Mozart, Lortzing, Nicolai u.a.
- CD 2: Ausschnitte aus "Martha" von Flotow, "Eine Nacht in Venedig" von J. Strauß II, "Der Bettelstudent" von Millöcker, u.a.
- CD 3: Ausschnitte aus Operetten von Lehar (Der Zarewitsch, Das Land des Lächelns), Leo Fall (Die Rose von Stambul, u.a.
- CD 4: Arien und Duette von Mozart, Donizetti, Verdi und Puccine
- CD 5: Arien und Duette von Massenet, Smetana, Tschaikovsky u.a.
- CD 6: Lieder von Schubert, Wolf, Richard Strauß, Mahler, u.a. und "8 Studentenlieder" von Fritz Neumeyer

Die Box ist eine wunderbare Präsentation der Schönheit der Stimme von Wunderlich und seiner Sangeskunst. Wem Wunderlich schon vertraut ist, der bekommt hier eine schöne Zusammenstellung von Stücken, die sonst verteilt auf anderen CDs sind (und auch einige sonst - meines Wissens nach - nicht veröffentlichte oder nicht mehr erhältliche, wie z.B. die Neumeyer-Lieder). Wer Wunderlich noch kaum kennt, der bekommt einen umfangreichen Einblick in sein Schaffen, der ob des günstigen Preises auch bei (kaum zu erwartenden) Missgefallen kein großes Risiko ist. Wunderlich ist ja einer, der u.a. durch den reinen natürlichen Wohlklang seiner Stimme gefällt (was nicht auf jeden guten Sänger zurifft), so dass ziemlich garantiert für jeden etwas dabei ist, was er schön oder gut findet. Die Sammlung dokumentiert diesen durchgehenden Wohlklang, aber auch seine gute Technik und Interpretation. Er artikuliert durchweg präzise und hoch verständlich und schafft vor allem eine grandiose Symbiose aus einer kontrollierten, emotionalen Inbrunst mit intellektuellen Durchdringung der Werke. Ab und zu (v.a. in den Werken italienischen Werken, die noch dazu leider auf Deutsch gesungen werden) bekommt das oberflächlich einen leichten Hang ins Kitschige oder zumindest in die übertriebene Inbrunst, aber wenn man genau hinhört ist sein Singen immer gleichzeitig kontrolliert und durchdacht. Er ist immer hoch professionell und auch wenn er 'sein' Publikum bedient, so wird er doch ihm doch nie übertrieben und primitiv gefällig. Speziell in den Operettenlieder schafft er es dadurch die Kunstfertigkeit dieser sonst oft verkitschten Lieder herauszuarbeiten. Ganz grandios finde ich ihn auch in den Bachkantaten, in denen er im Vergleich zu manch anderem, stärker bildungsbürgerliche Vortrag die emotionale Komponente (schließlich geht es um eine Liebe zu Gott) betont - gerade im richtigen Ausmaß, nicht zu wenig, nicht zu stark. Gleiches trifft auch auf die Lieder zu, in denen er z.B. in den Neumeyer-Liedern die Ungestümtheit eines unreflektierten Studenten mit der Durchdringung eines Liedes durch einen klassisch ausgebildeten Sänger in Harmonie bringt (das schaffen andere nicht).

Eine Anmerkdung noch, zu der Mischung der Lieder auf CDs, die mir zumindest auf auf den ersten Blick zuweilen etwas komisch vorkam (v.a. CD 1, die von Bach bis zu Lortzing reicht). Wenn man es dann hört, dann werden Stile doch behutsam ineinander übergeführt und es ergibt sich ein gut hörbares Gesamtbild.

Die 6 CDs stecken - wie immer bei dieser Reihe - in sechs simplen Pappschubern, die wieder in einer schön gestalteten, festen Box liegen. Die Pappschüber haben nur eine sehr rudimentäre Beschriftung über den Inhalt; ein ausführliches Booklet listet die Titel aller 6 CDs ausführlich auf und beinhaltet ein interessantes und gut geschriebenes Essay (vermutlich weil der Autor kein Deutscher ist) von Richard Stokes.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fritz Wunderlich: gesangliche Vollendung, 8. September 2010
Von 
H. Blankenstein "Henk Blankenstein" (Rijswijk (Niederlande)) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Die vielseitigen Qualitäten von Fritz Wunderlich weitschweifig zu erörtern hiesse Eulen nach Athen tragen. Die Stimme des Sängers ist seit eh und je Maßstab für jeden Tenor. Die EMI hat mit dieser 6-CD-Edition zu einem Spottpreis eine repräsentative Auswahl vorgelegt, die man nur wärmstens empfehlen kann. Besonders hervorzuheben sind die Operettenaufnahmen Wunderlichs, mit denen er diese schwere "leichte Gattung" von falschem Schmalz und Sentiment befreit und somit nachdrücklich unter Beweis stellt, dass die Operette eine Musikrichtung ist, die man ernst nehmen soll. Sechs Sterne kann man leider nicht vergeben, deshalb "nur" fünf!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima!, 10. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein Top-Produkt, schön verpackt, Booklet und die Tonqualität ist für 50 Jahre alte Aufnahmen schlichtweg überragend. Kann dieses Box-Set uneingeschränkt weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine einmalige Stimme - leider viel zu früh verstummt, 21. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Über Fritz Wunderlich und dieses CD-Set wurde eigentlich schon fast alles gesagt. Ich möchte nur noch erwähnen, dass die Toningenieure von EMI hier ein erstklassiges Remastering abgeliefert haben, die Qualität ist von aktuellen Aufnahmen kaum zu unterscheiden.
Und den Hörer möchte ich noch auf das Duett "Durch diesen Kuß sei unser Bund geweiht" auf der CD2 hinweisen. Obwohl alle Titel von Fritz Wunderlich auf eine Weise interpretiert werden, wie nur dieser außergewöhnlich begnadete Sänger es konnte, dieses Duett ist für mich der absolute Höhepunkt des Sets.
Traurig ... traurig ... traurig ... dass diesem Sänger mit einer solch einmaligen Stimme nur ein so tragisch kurzes Leben beschieden war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Icon: Fritz Wunderlich
Icon: Fritz Wunderlich von Fritz Wunderlich
MP3-Album kaufenEUR 16,89
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen