Kundenrezensionen


72 Rezensionen
5 Sterne:
 (46)
4 Sterne:
 (19)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


39 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Roomba-gerecht einrichten und installieren
Der Staubsauger überzeugt mich bisher auf ganzer Linie.
Dort wo man bisher mit einem normalen Staubsauger nicht und nur schwer und unwillig hinkommt, dass
macht der Roomba ohne zu murren. Z.B. unter das Sofa und die Eckbank.
Etwas laut ist er schon, man macht aber eh die Tür zu bzw. ist eh nicht zu Hause.

Ich musste allerdings meine...
Veröffentlicht am 13. Mai 2011 von Klaatu

versus
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wenn er funktioniert, ist er einfach wunderbar!
Ich habe meinen Roomba 531 nun schon seit Januar 2011 und wie die Überschrift schon sagt, wenn er geht, ist er einfach wunderbar. Leider ist er aber nun schon zum 3. Mal defekt, 2x habe ich ihn an die Technikprofis gesandt, die mir ihn auch wirklich ohne Umstände reparierten, heute geht er mir leider nach wenigen Minuten mit der Fehlermeldung 2:...
Veröffentlicht am 25. April 2012 von Monte A.


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

39 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Roomba-gerecht einrichten und installieren, 13. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 531 Staubsaug-Roboter / 1 Manuelle Wand (Haushaltswaren)
Der Staubsauger überzeugt mich bisher auf ganzer Linie.
Dort wo man bisher mit einem normalen Staubsauger nicht und nur schwer und unwillig hinkommt, dass
macht der Roomba ohne zu murren. Z.B. unter das Sofa und die Eckbank.
Etwas laut ist er schon, man macht aber eh die Tür zu bzw. ist eh nicht zu Hause.

Ich musste allerdings meine Wohnung etwas "entschärfen".
Problem ist, dass der Roomba nicht bei allen kleinen Hindernissen abbremmst.
Insbesondere dann, wenn z.B. eine vorstehende Ecke frontal angefahren wird.
Ein Beispiel sind die Nischen der Terrassentüren. Dort saust er mit voller Wucht an die Winkel der
Fußbodenleiste. Das hinterlässt Spuren am Gerät.

Ich habe deshalb am Roomba zwei Streifen eines Dichtungsgummis (oben und unten am Bumper) angeklebt.
Das gibt einen zusätzlichen Schutz fürs Gerät ohne irgendwelche Beeinträchtigungen.
An eckigen Stellen habe ich zusätzlich kleine Filzstückchen geklebt.
Wenn der Roomba jetzt in einem "ungünstigen" frontalen Winkel auf so eine vorstehende Ecke zufährt, wird er
wesentlich sanfter empfangen als ohne diese Maßnahmen.

Auch haben wir viele satinierte Glastüren sowie dunkle Holztüren.
Auch die werden nicht erkannt und deshalb rumpelt er auch dort ordentlich dagegen. Der vorher genannte
Dichtungsgummi schützt hier vor unliebsamen Scheuerstreifen.

Nahezu jeden Tag lasse ich dem Roomba einen anderen Raum saugen, so sind auch 150 qm überhaupt kein Problem.
Ganz auf einen anderen Staubsaugen kann man natürlich trotzdem nicht verzichten. Nicht alle Ecken werden
erreicht und aufs Sofa hüpfen kann er auch noch nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


71 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Starkes Stück, 30. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 531 Staubsaug-Roboter / 1 Manuelle Wand (Haushaltswaren)
Absolut kein Spielzeug - eine wirklich brauchbare Haushaltshilfe
++ sehr gute Programmierung: Raumabdeckung, Kantenverfolgung, befreit sich sicher
++ Bedienung einfachst, man benötigt tatsächlich keine 100 Seiten 'Missbrauchshinweise'
++ findet kleine, gerade noch gangbare Lücken (Stühle, Tische)
++ keinerlei Abstürze im Treppenhaus
++ kleine Stufen, Auffahren auf Teppich problemlos
++ gründliche Reinigung
++ lange Laufzeit
++ Andocken / Finden Basisstation
++ IR Schranke einwandfrei
++ Reinigung simpel (am besten mit Staubsauger)
-- (zu) kleiner Schmutzbehälter im Vergleich zur Laufzeit
-- Übergänge Parkett - Teppich sind kritisch: hier werden oft bereits eingesammelte Flusen abgestreift

Was bisher nicht gut funktioniert, ist das unbeaufsichtigte Reinigen: alle Familienmitglieder beobachten das Gerät fasziniert und ausdauernd :-))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Saugleistung!, 1. August 2011
Von 
R. Rak "Kenasam" (Guntramsdorf, Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 531 Staubsaug-Roboter / 1 Manuelle Wand (Haushaltswaren)
Wir haben den Roomba 581 in Aktion gesehen und sofort beschlossen uns ebenfalls ein Gerät der Firma iRobot zu kaufen. Allerdings war ich skeptisch und wollte deshalb zuerst mal das günstigste Gerät ausprobieren.

Nach einigen Reinigungen kann ich sagen, daß ich sehr begeistert bin und mich ärgere weil ich nicht gleich den 581er gekauft habe!

+ Starke Leistung: Ich habe testweise einen mit einem Vorwerkstaubsauger gereinigten Teppichboden nochmal nachgereinigt. Das Ergebnis war verblüffend! Nicht nur, daß der 531er Haargummis und Hundespielzeug eingesaugt hat (die Reste eines Plüschtieres), auch der Staubfilter war mit 2cm Staub komplett dicht weil der Roomba noch soviel rausholen konnte! Meine Mutter, die auf ihren Vorwerk so stolz ist, war am Boden zerstört *G*
+ Intelligent: Der 531er findet aus mehreren verwinkelten Räumen zurück zu seiner Ladestation.
+ Genau: Anfangs haben wir dem iRobot noch zugesehen und ebenfalls beobachtet wie er an Teppichkanten den Staub abstreifte. Als wir nachdem er mit dem Raum fertig war nacharbeiten wollten, waren diese Flusen alle verschwunden. Der Raum war ein Wohn-Esszimmer mit Tisch, 4 Stühlen, Couchtisch und Couch (also jede Menge Beine zum Umfahren).

- Die Reinigung und Entleerung: Die Entleerung eines Staubsaugers ohne Beutel ist für einen Allergiker die Hölle. Auch verdrecken die Sensoren, Räder und die Bürstenaufnahme sehr stark. Die Reinigung geht allerdings sehr einfach und dieser "Negativpunkt" ist sicher aufgrund meiner Allergie sehr subjektiv zu bewerten.

Ich überlege bereits den 531er an meine Eltern zu verschenken und den 581er zu erstehen. Weshalb?
1.) die Reinigung nach Terminplan unterstützt Berufstätige und entlastet den Haushalt von Arbeitsgeräuschen während man entspannen will.
2.) die Fernbedienung macht es möglich die Station des Roomba unter der Couch oder dem Bett zu platzieren.
3.) die virtual Lighthouses ermöglichen es mehrere Räume in Serie zu reinigen ohne jedesmal selbst eingreifen zu müssen.

Absolute Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wenn er funktioniert, ist er einfach wunderbar!, 25. April 2012
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 531 Staubsaug-Roboter / 1 Manuelle Wand (Haushaltswaren)
Ich habe meinen Roomba 531 nun schon seit Januar 2011 und wie die Überschrift schon sagt, wenn er geht, ist er einfach wunderbar. Leider ist er aber nun schon zum 3. Mal defekt, 2x habe ich ihn an die Technikprofis gesandt, die mir ihn auch wirklich ohne Umstände reparierten, heute geht er mir leider nach wenigen Minuten mit der Fehlermeldung 2: Bürstenmodul reinigen (obwohl es gereinigt wird und das nach jedem Vorgang)aus und macht auch mal wieder die gleichen unheildrohenden Geräusche! Keine Ahnung, ob das an dem einen Gerät liegt oder an der ganzen Serie!? Deshalb nur 2 Sternchen. Wir sind ein normaler Haushalt mit 2 Kindern, 1 Hund und ca. 300 qm Wohnfläche, die der Roomba natürlich nicht an einem Tag schafft, aber jeden Tag ein Stockwerk ist für ihn ohne weiteres machbar. Wenn nur nicht immer wieder diese Reklamationen wären...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


58 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Saugkräftiger Vollkontaktroboter, 22. April 2011
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 531 Staubsaug-Roboter / 1 Manuelle Wand (Haushaltswaren)
Ich besitze den Roomba 531 jetzt seit einem guten Monat. Hält der Roomba sein Versprechen "nie wieder staubsaugen"?

The Good:

Die positiven Dinge zuerst: Der Roomba saugt wirklich gut und kommt mit der Seitenbürste auch in Ecken bzw. putzt damit auch den Staub von den Sesselleisten (die bei mir allerdings relativ niedrig sind). Auch bei den meisten Teppichen hat der kleine Cylon kein Problem, nur leichte Knüpfteppiche schiebt er eher vor sich hin. Diese sollte man also vor dem Einsatz wegräumen, ebenso alle Kabel, die zum Boden hängen (z.B. von Kopfhörern) und wenn möglich auch Dinge wie Sessel, Klavierbänke etc., da sich der Roomba sonst im Labyrinth unter dem Tisch verläuft bzw. nicht richtig unter dem Tisch saugt. Am einfachsten ist, man räumt diese Dinge in eine Ecke und stellt die mitgelieferte "virtual wall" davor, die übrigens wirklich gut funktioniert (C-Batterien nicht im Lieferumfang).

Behält man diese Dinge im Hinterkopf kann man den iRobot gut und gerne allein werken lassen, er fährt auch unter Schränke (sofern ausreichend Bodenabstand vorhanden ist) und findet automatisch wieder seine Docking Station, wenn er fertig ist. Natürlich wird man nicht umherkommen, gewisse Stellen von Zeit zu Zeit selbst zu saugen (etwa bei engen Spalten zwischen Möbelstücken oder rund um die Docking Station), aber das war auch zu erwarten.

The Bad:

Die Kollisionserkennung ist teilweise nicht wirklich gelungen. Weiße Gegenstände erkennt er gut, schwarze eher weniger, und bei manchen Möbeln geht er wie ein Vollkontaktsportler auf Tuchfühlung und knallt "mit Vollgas" dagegen als könnte ihn nichts aufhalten. Schon nach dem ersten Einsatz hatte ich daher Kratzer am Roomba und an den Möbeln. Abhilfe schafft jetzt ein "Dual Soft Bumper" (einfach danach googlen), den man aber um etwa 20 Euro extra kaufen muss. Entweder sollte man dem Roomba eine bessere Kollisionserkennung spendieren, oder den Soft Bumper standardmäßig dazulegen.

Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass es keinen Stromsparmodus bei längerem Aufenthalt in der Docking Station gibt. Steht der Roomba in seiner "Garage", leuchten sowohl die Docking Station, das Netzteil der Docking Station aus auch der Roomba selbst - das muss meiner Meinung nach wirklich nicht sein. Natürlich kann man jetzt sagen, die Leuchten brauchen nicht so viel Strom, aber man hat in einem Haushalt ja mehrere Geräte mit Standby-Leuchten, und über's Jahr gesehen läpppert sich so schon einiges zusammen. Ich finde es einfach nicht mehr zeitgemäß, die Hersteller (nicht nur iRobot) sollten hier umdenken. Liebe Hersteller: Das wäre ein einfach zu implementierendes Feature, dass für so manchen Käufer ein wichtiges Feature ist und bei der Wahl zwischen verschiedenen Herstellern durchaus ausschlaggebend sein könnte. Ich kaufe bevorzugt Geräte, die im Standby nicht "leuchten" und hab sowohl bei meinem TV als auch beim BD-Player vor dem Kauf darauf geachtet.

The Ugly:

Wirklich unnötig finde ich jedoch den implementierten "Soundeffekt" beim Aufladen, den man sich wirklich sparen hätte können. Außerdem kommt mir vor, der Roomba riecht komisch (schwer zu beschreiben, irgendwie eine Art strenger Plastikgeruch), wenn er lange an der Docking Station hängt, vielleicht ist das aber nur mein Modell und es gibt sich wieder (und nein, es sind nicht die Dinge, die der Roomba eingesaugt hat und die den Geruch verursachen, denn das Gerät wird von mir nach jedem Einsatz gründlich geleert).

Trotz dieser Kritikpunkte würde ich den Roomba jederzeit wieder kaufen, denn im Alltag ist er eine wirkliche Erleichterung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein sinnvoller Furby, 7. August 2011
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 531 Staubsaug-Roboter / 1 Manuelle Wand (Haushaltswaren)
Heut durfte "James" das erste Mal seine Runden drehen, nachdem ich ihn über Nacht geladen hab.

GRÖßE

Beim auspacken war ich sehr überrascht wie groß er ist. Hab ihn mir kleiner vorgestellt, aber beim Kauf auch nicht auf die Maße geachtet.
Ich trug ihn also von seine Ladestation weg in unsere Küche. Beim hochheben erwachte er zum leben und blinkte. Er sagte irgendwas auf englisch(ich bin noch nicht dazu gekommen ihn deutsch einzustellen) und als ich ihn wieder absetzte beruhigte er sich. Dann schaltete ich ihn an.

LAUTSTÄRKE

Ich war sehr erstaunt, wie leise er ist! Mit unseren dyson ist man ja schon geneigt Ohrstöpsel zu verwenden, aber beim kleinen Roomba kann man sich locker noch unterhalten ohne zu schreien! Ich kann nun auch verstehen, wie ihn manche Leute über Nacht putzen lassen (auch wenn ich es selber nicht tun werde, da wir kein Haus haben)
Man könnte ihn stundenlang zusehen, wie er sich an den Wänden entlang tastet, langsamer wird, wenn etwas im Weg steht, oder die Wand näher kommt. Mit den langen Borsten holt er sogar Staub aus dem letzten Winkel und unter Abdeckungen hervor, was der Große Staubi nicht schafft.
Dann öffnete ich ihm die Tür in den Flur. Ich hatte erst bedenken, ob er sich hinunterwagt, da wir einen etwa 2cm hohen Absatz zum Flur haben. Doch er raste los und ratterte den Absatz runter als wäre nichts. Später, als er an der Küche vorbeikam, ratterte er auch locker wieder hoch! Damit hab ich nicht gerechnet, musste also schnell meinen Wischeimer aus dem Weg räumen (hätte nie gedacht, dass ich nach dem staubsaugen tatsächlich die Muse hab noch zu wischen).
Nach und nach ließ ich ihn in alle Räume seine Runden drehen und wenn er alles geputzt hatte, durfte er in den nächsten.
Als er dann ins Wohnzimmer durfte(wo auch seine docking Station stand) wurde er ganz aufgeregt. Er putzte langsamer und wollte IRGENDWIE zu Station. Das "docking" Lämpchen blinkte auch ganz hektisch. Er drehte noch ein, zwei Runden über unseren Hochflorteppich(ich hätte nicht gedacht, dass er da drauf kommt und bin mal wieder begeistert!) und lenkte dann die richtige Route zum andocken ein. Nun saugt er brav den Strom aus der Leitung und blinkt gelb. Und ich warte nervös, bis er aufhört damit und ich ihn unters Sofa schicken kann, dort warten noch einige Flusen darauf vernascht zu werden ;)

WIE SCHNELL IST ER?

Er braucht schon recht lange, das muss ich zugeben. An einigen Stellen muss er tatsächlich vier oder fünf mal vorbeikommen, bis er den Krümel endlich aufgesaugt hat, doch ich hab ihn ja nicht geholt um schnell fertig zu sein, sondern um regelmäßig eine gewisse Grundreinigung in unserer Wohnung zu schaffen. Bei zwei Katzen und einem Kleinkind fällt der ein oder andere Fleck an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Roomba macht alles wie erwartet, 18. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 531 Staubsaug-Roboter / 1 Manuelle Wand (Haushaltswaren)
Genau das Richtige für jemand, für den Putzen nicht die wichtigste Beschäftigung in der Welt ist. So macht es richtig Spaß - und nebenbei lässt sich ein Buch lesen oder es lassen sich die Mails aufarbeiten, sogar vernünftig am PC arbeiten.

Laut ist das Teil nicht - kein Vergleich zu herkömmlichen Staubsaugern.

Sauber wird es definitiv - auch in den Ecken, dank der Kantenreinigungsbürsten.

Roomba fährt auch unter die Betten und holt alles darunter hervor - sehr praktisch für alle, die sich nicht gern bücken.

Nach getaner Arbeit will Roomba gereinigt werden, und das gelingt auch mit vergleichsweise geringem Aufwand.

Der Stromverbrauch für "einmal Wohnung staubsaugen" ist an sich gering - etwa zweimal aufladen, ca. 0,12 kWh; das ist weniger als sonst so mit einem normalen Staubsauger verbraucht wird.

ABER: Wie schon von einer vorausgehende Kritik bemerkt, warum das Teil in der Dockingstation auch im geladen Zustand noch immer etwa 4 W aus dem Netz zieht (das sind nicht die Lämpchen, da verbraucht noch was anderes unnötig Strom), das ist unverständlich. Dieser Standby summiert sich auf 32 kWh/a. Weit mehr, als das eigentliche Saugen. Dringender Verbesserungsbedarf, ein weiterer unnötiger Dauerstromfress-Mode. Dafür gibt es einen Stern Abzug :-).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen übertroffen, 8. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 531 Staubsaug-Roboter / 1 Manuelle Wand (Haushaltswaren)
Mit vielen Vorbehalten hatte ich mich dennoch für dieses Gerät entschieden - um es unverbindlich auszuprobieren und ohne ihm eine reelle Chance zu geben.

Meine Erwartungen wurden dann auch tatsächlich nicht erfüllt - sie wurden übertroffen! Das Reinigungsergebnis könnte besser nicht sein und übertrifft die Ergebnisse manuellen Saugens (Achtung: Wir haben eine sehr zuverlässige und gründliche Putzfrau!). Das Gerät ist leiser als unser Staubsauger, er ist flach und kommt somit überall hin, auch dort, wo man sich bisher selbst immer auf den Boden legen musste, um die Bereiche zu erreichen (Bett, Sofa etc.).
Das Allerbeste ist allerdings, dass das Gerät völlig eigenständig agiert. Es beginnt, führt durch und beendet den Saugprozess nach getaner Arbeit völlig selbstständig und fährt auf seine Ladestation zurück. Zugegeben, für die Fläche des Erdgeschoss benötigt das Gerät gemessene 75 Minuten und damit länger, als wenn man es selbst erledigen würde. Aber was spielt das für eine Rolle, wenn man noch nicht mal anwesend sein muss, geschweige denn im Raum?
Zusammenfassend ist das Ergebnis sehr gut, das Handling sehr einfach und komfortabel und der Nutzen enorm. Das Gerät ist in jedem Fall sein Geld Wert und der Service des Shops (Bestellabwicklung, Liefergeschwindigkeit) genauso empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein fähiger Assistent, 18. Dezember 2010
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 531 Staubsaug-Roboter / 1 Manuelle Wand (Haushaltswaren)
Das Gerät leistet, was es verspricht. Nur Wunder darf man nicht erwarten.

Es saugt sorgfältig den gesamten Raum. Auch Ecken oder Unebenheiten, z.B. durch Teppiche, sind grundsätzlich kein Problem. Unerreichbar bleiben nur enge Zwischenräume zwischen Schrank und Wand, Kühlschrank und Wand, etc. Hier muss man von Hand nachreinigen.

Wenn man die Türen offen lässt, kann es auch mehrere Räume in einem Durchgang saugen. Allerdings können halb offene Türen zufallen, wenn es dagegen fährt, wodurch es sich selbst den Weg in den nächsten Raum oder zurück zur Ladestation versperren kann.

Auf die bei anderen Modellen vorhandene Zeitautomatik habe ich bewusst verzichtet. Ich schalte das Gerät lieber von Hand ein. Dann kann ich mich vorher vergewissern, dass nichts auf dem Boden liegt und das Gerät freie Bahn hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen iRobot Roomba 531 Roomba Vacuuming Robot, 5. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: iRobot Roomba 531 Staubsaug-Roboter / 1 Manuelle Wand (Haushaltswaren)
Der iRobot Roomba 531 Roomba Vacuuming Robot tut das was man von ihm erwartet, und leistet - nimmt man eine sehr sorgfältige Zimmerreinigung aus - einen guten Krümel- und Staub-Beseitigungs-Job. Der iRobet 531 findet auch die Ladestation, wenn die Batterieleistung nicht mehr auszureichen scheint.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

iRobot Roomba 531 Staubsaug-Roboter / 1 Manuelle Wand
Gebraucht & neu ab: EUR 171,49
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen