wintersale15_70off mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen28
3,5 von 5 Sternen
Format: DVDÄndern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Juni 2014
Der Film an sich ist einer meiner Lieblingsfilme und hätte ohne weiters fünf Sterne verdient. Ich könnte auch noch mit der nicht wirklich auf blu-ray-Niveau liegenden Bildqualität leben.

Leider wurde der FIlm aber massiv gekürzt, unter anderem um die heiter-erotische Schlußszene. Besonders ärgerlich daran ist, dass ein Screenshot dieser gestrichenen Schlußszene als Markierung im Szenen-Menü auftaucht - aber beim Anklicken landet man dann leider nicht in der Schlußszene, sondern im Abspann. Wer bringt derartige Verstümmelungen auf den Markt?

Falls es sich wider erwarten um einen "director's cut" handeln sollte, bliebe immer noch die Frage, warum man im Zeitalter der Speicherintensiven blu-ray nicht wenigstens beide Versionen auf die Scheibe pressen kann - auf die Art könnte dann der Kunde entscheiden, ob er lieber das Original oder die beschnittene Version sehen möchte!
0Kommentar13 von 13 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2014
Man mag es kaum glauben, aber diese Blu-Ray ist tatsächlich GESCHNITTEN !!!

Es fehlt (min.) eine komplette Szene gegen Ende des Films, als Remy nach der Explosion im Krankenhaus ist und seine Kündigung tippt. Was daran aber schneidenswert sein soll ist überhaupt nicht nachvollziehbar, zumal die DVD mit gleicher Altersfreigabe diese Szene enthält...

--> Die Blu-Ray ist für die Tonne. :-((
0Kommentar10 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2014
Achtung!
Die Produktbewertung bezieht sich lediglich auf die Qualität der Abtastung, nicht auf den Inhalt.

Wie bereits mehrfach erwähnt ist die Blu-Ray qualitativ nicht besser als die (erheblich günstigeren) DVD-Abtastungen.
Ich hätte eigentlich stutzig werden müssen, als ich herausfand, dass in den USA keine Blu-Ray Veröffentlichung dieses Titels vorhanden ist. Woher sollte dann wohl das HD-Material stammen?
Aber es gibt sie ja auch in Deutschland, die kleinen, ambitionierten Vertriebsfirmen, die sich die Rechte für Klassiker besorgen und diese dann liebevoll aufbereiten. Kann es sein, dass Intergroove jetzt auch dazugehören will?

Die Antwort ist: NEIN!
Nicht mal ein Upscaling auf 1080p hat man dem Film gegönnt, von einem neuen Mastering mal ganz zu schweigen.
1080i ist streng genommen nicht mal HD 1080 : 2 (nichts anderes bedeutet nämlich das "i") ~ 540p und ist somit nur marginal besser als die Standard DVD-Auflösung von 460p.
Bonusmaterial: Nicht vorhanden.
Ton: Komprimiertes PCM (Immerhin wurde das Original Mono erhalten).
Aber was will man erwarten, wenn ein Vertrieb, der bisher eher durch C-Film Veröffentlichungen aufgefallen ist, einen A-Film in die Hände bekommt.

Diese Veröffentlichung ist Geldschneiderei und nichts Anderes.
0Kommentar7 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2013
Für mich ist THE BIG EASY der perfekte Mix aus Thriller, Erotik und Romanze! Die darstellerischen Leistungen von Dennis Quaid und Ellen Barkin sind grandios! Ich mag beide sehr, sie harmonieren perfekt! Der Streifen ist witzig, spannend, erotisch, unterhaltsam und rasant. All das vor der Südstaatenkulisse, perfekt ergänzt durch den genialen Zydeco-Sound – eine runde Sache! Mehr braucht es nicht zu einem richtig guten Film! Klare Empfehlung!
0Kommentar6 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2014
Die vorletzte Szene (Schlüsselszene im Krankenhaus mit Heiratsantrag) war auf der Blueray nicht enthalten,
Ich habe dann die (vollständige) DVD nachgekauft.

Ärgerlich:

Die Reklamation hätte 50% vom Kaufpreis an Versandkosten betragen.
0Kommentar8 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2013
Die Qualität des Bildes lässt zu wünschen übrig. Filmkorn und nicht sehr scharf.
Man sieht das Alter dem Film förmlich an. Zudem ist es in 50 Halbildern, der Blu Ray Player skaliert es nicht auf 4K hoch!
Die Story des Films und der Inhalt sind aber spannend.
0Kommentar4 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2016
Noch selten wurde der Schauplatz einer Handlung genialer dargestellt und das nicht nur durch die wirklich perfekte Musikauswahl. Das "Easy Going" der Südstaaten hätte nicht besser vermittelt werden können. Das entschädigt in jeder Hinsicht für die etwas seichte Handlung, die aber auch einige Spannungs-Momente hat. Die Inszenierung aus den 1990er Jahren von Jim McBride ist überaus gelungen. Das Spielgeschehen ist temporeich und mit vielen Action-Szenen gespickt. Die turbulente, romantische Liebesbeziehung zwischen dem charmanten, durchtriebenen Cop und der etwas verklemmten, ehrgeizigen Staatsanwältin ist sehr witzig und amüsant gestaltet. Ich würde sie jetzt allerdings nicht unbedingt als "knisternd erotisch" bezeichnen, vielleicht ist das aber auch nur eine Geschmacksfrage. Erfrischend sind die Grautöne bei der Herausarbeitung der Charaktere - keine "Schwarz-Weiss-Darstellungen". Getragen wird der Film von einer perfekten Besetzung. Ellen Barkin, Dennis Quaid und auch Ned Beatty spielen ihre Rollen sehr übezeugend und glaubhaft.
Vergnügliche Unterhaltung für einen entspannten Filmabend. Sehenswert - trotz seines Alters.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2006
Einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Um ihn so richtig zu geniessen sollte man sich das Original gönnen. Nur so kommen Südstaaten Slang und Feeling richtig rüber.
Die Story spielt in New Orleans (aka the Big Easy), wo die Dinge eben ein bisschen anders laufen ... Korruption bei der Polizei gehört dazu, die Mafia baut noch auf Respekt auf und man weiss nicht so genau wem man trauen kann und wem nicht. Auf dieses neue Pflaster wird nun eine Staatsanwältin von aussen geschickt, die sich schnell (oder besser gesagt nach anfänglichen Schwierigkeiten) mit einem lokalen Bullen zusammen tut. Beide finden sich dann in einem Gestrüpp aus einem scheinbaren Bandenkrieg und Korruption wieder, bei dem auch der Held des Films eher grau als blütenrein rüberkommt. Der Film zieht seinen Charme aus New Orleans und den beiden Hauptdarstellern. Ein absolut toller Film der völlig zu unrecht hier zu Lande eher unbekannt ist ...
0Kommentar15 von 21 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2007
Da ich ja leidenschaftlich gerne Liebesromane und Ladythriller lese, kann ich diesen Film nur gut finden.

Für mich ist das ein zum Film gemachter Roman der Extraklasse :-)

Junge Staatsanwältin trifft auf "etwas" korrupten Cop im schwülen Louisiana. Es bahnt sich eine Affäre an, die aber durch ihre Untersuchungen behindert wird. Als Remy merkt, dass es sich um eine größere Sache, als kleine Bestechungsgelder handelt, arbeitet er mit Annie zusammen gegen seine "Copfamilie".

Schön gemachter Film, nicht sehr tiefsinnig, aber für einen unbeschwerten Filmabend :-)
0Kommentar7 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2003
This is what I call a personality movie. The plot is fine, maybe a few holes and you sort of can see it coming down the turnpike, but that is not what you will watch this movie for time and again. It's the actors. They are the whole show and they give you a great one at that. Dennis Quaid jumped into leading man spotlight with this film, and Ellen Barkin is a delight as his adversary and can't-help-falling-for-you-lover...she is cute, engaging and not your typically blonde!! Quaid and Barkin are friends in real life, and that chemistry carries over into their roles. They have fun with the characters and so will you.
I have viewed this movie and will continue to do so, it's just that sort of a good time. I absolutely adore New Orleans, and you get some good scenery and even better cajun music (though where is Doug Kershaw??? I ask!), with excellent supporting performances from John Goodman and Ned Beatty.
Dennis plays Remy McSwain, a police Lieutenant that loves the Big Easy and takes everything in laid back stride, until problems arise. There is a supposed drug war going on, he thinks he has all the answers until Burkin's ADA Anne Osbourne starts asking questions of her own. Their attraction is instantaneous, sexy and fun, as she knows she cannot fall for the man she is investigating, but she cannot seem to stop herself.
Uncle Souse tells Barkin's character at once point "put your purdy face in the car, cher."....well, put your purdy face in front of the telly and enjoy a trip down to Dr. John's way.
Please note that is Jim Garrison playing Jim Garrison!! For those who do not recall the name, see Oliver Stone's JFK.
Mature audiences as there is one sexy, steaming love scene between the leads (which they said they had trouble doing since they were friends in real life - well, it sure does not show!!!)
Look out for the gator, baby!!!
0Kommentar15 von 22 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen