Kundenrezensionen


28 Rezensionen
5 Sterne:
 (21)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


46 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nicht komplett, aber...
"Band On The Run" ist eine Blaupause für ein perfektes Popalbum. Es ist bis heute das rundeste, makelloseste Album McCartneys, auch wenn zuvor und danach noch viel Großartiges folgen sollte. An den neun Songs des Originalalbums gibt es kaum etwas auszusetzen. Kraftvoller Rock ("Let Me Roll It"), Power-Pop ("Jet"), im Aufbau komplexe und doch...
Veröffentlicht am 3. November 2010 von Johannes 76

versus
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Musik hui, DVD pfui
Das Positive zuerst: Das Remastering von »Band on the run« (CD 1) ist fantastisch und übertrifft an Transparenz, Trennschärfe und Lautstärke bei weitem die Qualität des 1993 in der »Paul McCartney Collection« erschienenen Albums. Ähnlich gut sind die Aufnahmen auf CD 2. Die Songs von »One Hand Clapping« (CD 2) haben nahezu Studioqualität. Die...
Veröffentlicht am 28. Januar 2011 von Bookworm 1955


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ewiger Klassiker, 25. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Band On The Run (Standard) (MP3-Download)
Dieses Album habe ich heruntergeladen weil es mir schon vor 40 Jahren als Schallplatte musikalisch sehr gut gefiel und seit dem
für mich nichts an Attraktivität verloren hat!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The best of Macca, 30. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Band On The Run (Standard) (MP3-Download)
Das ist die das beste Album von Paul Mc Cartney. Er war nur zu Beatles Zeiten besser. Dieses Album ist auch unter
Pauls persönlicher Website als HighRes Aufnahme erhältlich. Zu wissen ist noch das auch hier der gute Paul das Schlagzeug spielt Kenner hören es und das nicht weil er es schlecht macht.

Also Kaufen. Ein Must Have.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es gibt bessere Werke, 19. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Band on the Run (Audio CD)
Tja, mit dem Geschmack ist das so ne Sache... "Band on the run" war natürlich extrem erfolgreich. Aber hallo, Schrott von Michael Jackson war auch erfolgreich.
Dass einer meiner Vorredner angibt, des Weiteren würden ihm/ihr "Off the ground" - ein ganz seichtes Machwerk - und "Wings at the Speed of Sound" gefallen, das nur zwei gute Songs enthält, sagt eigentlich schon alles.
Ich halte "Band on the run" für eine echt miese McCartney-Platte, die die unguten Seiten McCartneys zu Tage fördert, das Seichte, das Anbiedernde, das Gesülze, das er schon in dummen Liedern wie Obladi-Oblada - kann das eigentlich noch irgendwer hören oder überspringt ihr auch immer das Lied? - zeigte. Gleichzeitig ist das halt auch die erfolgreiche Seite. Leider. Zwei seiner Mitstreiter hatte der Egomane McCartney zuvor vertrieben, so dass die LP nur mit Linda, die ja nie wegen ihrer musikalischen Qualitäten auffiel, und Denny Laine eingespielt wurde. Das Korrektiv Lennon fehlte immer stärker.
Mir war immer der rockende McCartney lieber, Platten wie "Back to the egg" oder "Venus and Mars" und vor allem "Ram" finde ich tausendmal besser.
"Band on the run" enthält nämlich furchtbar peinliche Anbiederungen an Afrika. "Mrs Vanderbilt" ist, also bitte, ziemlich doof mit seinem Dschungel-Rhythmus, es gibt fürchterliche uhu-aha-Chöre, belanglose Weichspülmelodien (Bluebird) und "Let me roll it", das als Lennon-Parodie gedacht war, funktioniert gar nicht. Die Picasso-Hommage(?) endet als Schunkel-Chorus "Drink to me". Das einzig gute Lied ist 1985. "Jet" ist noch akzeptabel, als Texter beweist McCartney, gerade im Vergleich mit Lennon, allerdings aufs Neue, das er's nicht kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schöne Aufnahmen, 14. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Band on the Run (2010 Remaster) (Audio CD)
Sehr interessanter Artikel. Ich würde es immer wieder hier bestellen und kaufen da der Service einfach nur sehr hilfreich und auch zuvorkommen ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk!, 7. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Band on the Run (Sp.Edition) (Audio CD)
Band On The Run ist das beste Wings Album und neben All Things Must Pass das beste Post-Beatles-Album eines Ex-Beatles!
Und es enthält den Wahnsinnssong Band On The Run!!
Herrlich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Band on the run - ein muß für jeden Fan, 23. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Band on the Run (2010 Remaster) Deluxe Version (Audio CD)
Band on the run Deluxe Version

Eine schöne CD, die auf der Bonus-CD einige sehr schöne Versionen der Original-CD beinhaltet.
Alles in Allem ein muß für jeden Fan.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchwachsen bis mittelmäßig...., 7. April 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Band on the Run (Sp.Edition) (Audio CD)
..kommt einem als Beatlesfan dieses Album vor. Nach den zwei ersten Tracks 'Band On The Run' und 'Jet' kippen Pauls Songs ins Belanglose, der Sound der CD ist obendrein äußerst schwach, i.e. es fehlt an Höhen und Glanz, erstaunlich eingentlich für so eine Jubiläumsausgabe. Die beigelegte Interview-CD tut man sich ohnehin nur einmal an, da sie lediglich Pauls ungedämpftem Mitteilungsbedürfnis Raum gibt. Auffallend: Paul klingt bei 'Let Me Roll It' stellenweise stark nach seinem Kumpel John und scheint dessen Gesang zu imitieren (anhören!), Track Nr. 7 hingegen ist schon rein gitarristisch George Harrison, auch wenn der gar nicht dabei war, auch die Harmonien sind typisch George - verkehrte Welt? Na, trotzdem macht es Spaß, dem Album zuzuhören, auch wenn es zweifellos ein überschätztes Werk ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schlechte Ausbeute, 1. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Band on the Run (Sp.Edition) (Audio CD)
"Band on the run" gilt ja als eines der besseren Alben von Paul McCartney. Die anderen müssen wirklich schlecht sein. Es ist ja nicht so, dass ihm die Ideen ausgegangen sind, aber die Form in der er sie gießt.... Er hat immer etwas wahnsinnig unauthentisches. Ein Hochtalentierter dem man nicht abnimmt was er da produziert. Verkehrte Welt. Eigentlich müsste er ja, befreit von den anderen Beatles, die ihm immer in seine Arbeit redeteten, mehr er selbst sein. Aber vielleicht ist es eben gar nicht so gut wenn Paule er selber ist und ihm niemand mit Autorität beiseite steht.
Als altem Beatlesfan stimmt es mich schon ein bisschen bitter dass dieser Mann, der soviele unglaublich gute Lieder geschrieben hat (als Beatle) und der seit jeher ein musikalisches Füllhorn ist, mich als Solokünstler eher anwidert als er mir gefällt.
Die gute Nachricht: Es gibt ein Lied auf dieser CD, das wäre eines Beatlesliedes würdig gewesen. Ein Lied bei dem endlich wieder alles stimmt , wo das Schmalz richtig schmeckt. "Bluebird". Davor Hut ab. Weg mit dem Rest.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen