Kundenrezensionen


48 Rezensionen
5 Sterne:
 (42)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Debut im Pop-Rock-Bereich seit langem
Hallo, schlicht das beste im Pop-Rock-Bereich, was ich seit langem gehört habe, erst recht als Debüt.
Die Lady macht eine Mischung aus Pop und Rock mit leichten Singer-Songerwirter-Elementen. Es innert mich tatsächlich etwas an Alanis Morissette vielleicht ein bisschen vermischt mit Avril Lavigne - nur damit sich der Leser das in etwa vorstellen kann...
Veröffentlicht am 7. August 2010 von Rounder6

versus
3.0 von 5 Sternen tralala
Beim Snippets hören dachte ich prima Melodien, viele Ideen, frisch und einfach bereichernd.
Mit der realen CD in der Schublade wird's doch dünner: Sound teils eher lo-fi, überdehnt lange Wiederholsequenzen, musikalisch eher auf der simplen Seite. Ein paar Songs sind ganz nett, die kann man gut zum Autofahren hören. Mittelmaß.
Vor 1 Monat von Ojott veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Debut im Pop-Rock-Bereich seit langem, 7. August 2010
Von 
Rounder6 (Alpenrand, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 100 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Catching a Tiger (Audio CD)
Hallo, schlicht das beste im Pop-Rock-Bereich, was ich seit langem gehört habe, erst recht als Debüt.
Die Lady macht eine Mischung aus Pop und Rock mit leichten Singer-Songerwirter-Elementen. Es innert mich tatsächlich etwas an Alanis Morissette vielleicht ein bisschen vermischt mit Avril Lavigne - nur damit sich der Leser das in etwa vorstellen kann. Allerdings: Nicht so verbittert wie Alanis in ihren Anfangszeiten und nicht so simpel wie Avril Lavigne.
Die Musik hört sich an als hat Lissie bereits sehr viel musikalische Erfahrung. Also nix da mit Casting-Show in die Lieder einfach runtergeträllert.
Die Songs beginnen oft melodisch-akustisch und werden dann über die Länge immer lauter bis es dann am Schluss richtig abrockt.
"When I'm Alone" wird man nun sicher häufiger im Radio hören, ein passendes Stück des Albums aber es ist das wohl kommerziellste Stück. Sehr flüssig, sehr schön rhytmisch gesungen und gespielt. Der gleich nachfolgende Song "In Sleep" schließt sich prima daran an wird dann aber am Schluss wie oben schon beschrieben richtig rockig mit lauter Solo-E-Gitarre aber alles bleibt prima im Fluss. Der nächste Song "Bully" fängt nun wieder an mit Stimme, langsam melodisch, untermalt mit Klavier und einer Gitarre und steigert sich richtig hoch mit E-Gitarre, hartem Schlagzeug aber immer im Fluss. "Little Lovin'" beginnt mit einem flüssigen Rhythmus, fast Sprechgesang wieder spartanisch in der Instrumentierung später kommt Klatschrhythmus dazu. "Stranger" klingt ein wenig nach 60er Jahre, der Song ist auch etwas altmodisch abgemischt - und das sorgt für eine schöne Abwechslung. Ein Song klint ein wenig nach KT Tunstall. Cuckoo wird vielleicht wieder häufiger im Radio laufen, schlicht ein "Gute-Laune-Song". Mir persönlich gefällt auch "Worried About" mit am besten. Leiser aber prägnanter Synthie-Einsatz im linken Kanal, ansonsten prima rhythmisch melodisch. Zwar einfache aber keine dummen Texte.
Lissies Stimme klingt jung aber schon erwachsen, die Rockerstimme hat sie (noch) nicht, ja auch ein wenig nach Alanis Morissette würde ich sagen. Und ihre Stimme zeigt, sie hat mächtig viel Spaß mit Ihrer Musik.
Einige der Songs wurden in Nashville aufgenommen (keine Sorge - hat nix mit Country zu tun), einige teilweise in "Lissie's House" und in "Bill's House", scheint also auch ein wenig im privaten Umfeld entstanden zu sein.
Eigentlich gibt es keinen schlechten Song auf der Scheibe. Nur: "Oh Mississippi" verstehe ich nicht ganz. Klavier und ihre Stimme, ziemlich viel Hall, ein weißer Gospelsong würde ich sagen, das ganze tatsächlich leicht analog verrauscht, muss man sich vorstellen wie gesungen in einer Kirche aber "recorded in Ed's House". Später dann etwas mehr Instrumentierung aber ... na ja, hört es Euch an.
Trotzdem: abwechslungsreich ist es in jedem Fall, sehr gut gemacht auch, nicht über-produziert und klanglich (bis auf den Mississippi-Song) ganz prima.
Die Lady hat eine große Zukunft, wenn sie so weiter macht. Kaufempfehlung!
Gruß, Rounder6
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gänsehaut, 7. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Catching a Tiger (Audio CD)
Lissie, der Name ist zunächst ziemlich unscheinbar, doch die Frau hat es faustdick hinter den Ohren. Ihre Stimme, Ihre Klarheit, mit der sie unmißverständlich erklärt, wo der Tiger lang läuft wird so im Soundhimmel selten erreicht.Die CD braucht ein paar Umdrehungen um voll einzuschlagen. Je öfter man Sie hört, desto mehr Gänsehaut bekommt man. Die Mischung aus Country, Rock und South Stream ist genial. Als ich zum erstenmal ihre Ballade "every where I go" über meine Anlage gehört habe, dachte ich, sie sitzt leibhaftig vor mir und gibt mir ein Privatkonzert. Die Abmischung der CD ist genial gelungen. Nichts klingt anstrengend oder übersteuert. Ihre Sommersprossen, ihre Stupsnase und ihre langen blonden Haare spiegeln sich in ihrer Musik voll wieder. Frisch ,unkomplieziert und klar. Ich möchte hier keine weiteren Lieder speziell hervorheben, da das Album als Gesamtwerk genial ist. Ich hoffe irgendwann mal Lissie live erleben zu können. Es ist meines Erachtens eines der besten Alben, die in den letzten Jahren veröffentlicht worden sind.Ein echter Geheimtip und Kauftip auf dem deutschen Markt. Bei mir läut Lissie rauf und runter und das seit Wochen, was sehr viel zu bedeuten hat, da ich äußerst kritisch bin, was Musikqualität angeht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starkes Debüt, 20. Mai 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Catching a Tiger (Audio CD)
Ich gebe offen zu, dass beim ersten Mal Hören bei einigen Songs der Funke nicht richtig überspringen wollte. Nun, nach dem 2. und 3. Mal Hören muss ich doch sagen, dass dieses Werk, für ein Debütalbum, gut gelungen ist. Zudem verfügt dieses Popalbum mit ab und zu leichten Countrytönen über eine große Vielfalt. Von dem aus dem Radio bekannten When Im alone (im Midtempostil), über der flotten Nummer Stranger, bis hin zur wundervollen Ballade Oh Mississippi, ist alles dabei. Sicherlich variiert es hier zwischen zwischen sehr guten und guten Nummern, aber sind es am Ende die gelungene instrumentale Untermalung der Stücke sowie/oder die stimmliche Interpretation von Lissie (welche wirklich äußerst positiv zu bewerten ist) die mich bewertungstechnisch zur Höchstpunktzahl bringen.
Starkes Debütalbum von Lissie. Respekt!

Meine Favouriten:
Record Collector
Stranger !!!
Loosen The Knot
Cuckoo
Everywhere I Go
Oh Mississippi
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WOW!!!, 21. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Catching a Tiger (Audio CD)
Diese Frau ist echt der Hammer!! Ich hab die Single "When I'm alone" im radio gehört, und es mir bei youtube angehört, dort binich dann auf das Bad Romance Cover gestoßen, was ich außerordentlich gelungen finde! dann habe ich mir ihre lieder auf myspace angehört, und mich sofort verliebt! Ihre Stimme ist wirklich aussergewöhnlich, und das Album unbeschrieblich! Die Lieder sind sehr abwechslungsreich und oft Gute-Laune-macher. es strengt nicht an ihre musik endlos zu hören, ganz im gegenteil, es entspannt.
für jeden, der nur ein paar lieder von ihr kennt, und sich unsicher sind ob das album es wert ist, gekauft zu werden. JA! DAS IST ES WERT!!! also zuschlagen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Album!, 23. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Catching a Tiger (Audio CD)
Kann die vorherigen Rezensionen nur vollstens unterstreichen.Die Stimme erinnert mich sehr stark an Stevie Nicks von Fleetwod Mac.Einige Titel klingen ebenso als wären sie von Fleetwood Mac, geht das nur mir so?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine neue Stimme am Sternenhimmel!, 21. Dezember 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Catching A Tiger (MP3-Download)
Durch Zufall habe ich Lissie beim Stöbern erwischt. Die Musikrichtung ist der Knaller. Davon gibt es nicht viel Gutes, Aktuelles. Falls jemand da anderer Meinung ist bitte mailen! Über den Preis möchte ich nichts sagen, sonst bleibt er nicht lange auf dem Niveau.

Ich empfinde die Musik als eine Mischung aus Rock, Country und alles auf sentimental aber sehr selbstbewusst. Gute Mischung. Fans von Lissie werden vielleicht jetzt im Dreieck springen aber manche Songs erinnern mich so ein bisschen an Bruce Springsteen in den 80ern. Nur, mal etwas frischer.

Ich wünsche Ihr jedenfalls einen steilen Start und gute Produzenten, die den Faden des Erfolges nicht reißen lassen. Ohne die kann die stärkste Stimme nämlich nichts ausrichten. Da ich leider nur die Life CD als weiteres Album finden kann, und ich mag Life nun mal nicht so sehr, hoffe ich sehr, dass sehr bald ein weiteres Power-Album von ihr erscheint.

Lissie, Go 4 it!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jefferson Airplane reloaded, 7. Oktober 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Catching a Tiger (Audio CD)
Im Gegensatz zu einigen als vielversprechend gehandelten jungen Sängerinnen-Talenten, ist Lissie wirklich ein großes Werk geglückt. Die Medien und Plattenfirmen, sogar viele Hörer, neigen bei zwei, drei guten Liedern der neuen Singer-Songwriter-Generation gleich dazu die Alben als die Non-Plus-Ultras unserer Zeit darzustellen. Definitiv trifft das aber nur auf eine handvoll Künstlerinnen zu. Allen voran Feist und danach auch gern Lissie. Ich mag diesen unbekümmerten fast schmutzigen Stil ungemein; lässig lockerer Folk mit Pop- und Rockelementen. Ich muss bei hören des Albums unweigerlich an Jefferson Airplane und die Freundin - ich glaub sie hieß Jenny - von Forrest Gump denken. Und das ist doch die wirkliche Leistung dieser Musik, die Gedanken völlig auszuklinken und in eine schöne Hippie-Bilderwelt abzugleiten - vor allem in unserer mental höchst anspruchsvollen Gegenwart. Fantastisch, ich liebe diese Art der Musik. Und Live schlägt Lissie sicherlich noch mehr ein. Also, bitte schnellstens her mit dem Live-Album.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach nur klasse-prima Musik, 8. September 2011
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Catching A Tiger (MP3-Download)
sehr,sehr gute CD-Klasse Sängerin.guter Sound.Tolle Stimme.Das herunterladen war einfach und zügig.
Immer wieder gerne.Jederzeit wieder.
Nur Eure Bewertungskretärien sind lästig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig!, 1. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Catching A Tiger (MP3-Download)
Hören! Da erklären sich die 5 Sterne jawohl von selbst! Live ist die Dame auch ein Kracher! Man hört sich diese Stimme einfach nicht über.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Wohlfühlen, 11. Juni 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Catching a Tiger (Audio CD)
Lissie habe ich durch Zufall letzte Woche als erste Sonntagsband bei Rock im Park 2011 erleben und genießen dürfen. Eine phantastische, vielseitige Stimme, die uns magisch angezogen hat, eine sehr, sehr nette, natürliche junge Frau mit einer guten Rockband. Durch diesen guten Start waren wir für den Rest des Tages ganz einfach gut gelaunt. Als Erinnerung an R.I.P. habe ich mir nun diese CD zugelegt und spiele sie momentan auf Endlosschleife. Toll!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa8dcf0c0)

Dieses Produkt

Catching A Tiger
Catching A Tiger von Lissie
MP3-Album kaufenEUR 5,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen