Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Januar 2013
Nachdem der originale Akku der D70s nach ein paar hunderttausend Auslösungen den Geist aufgegeben hat, kam dieser Akku ins Haus.
Dieser Akku hat sogar 300mAh mehr Power als der Originale.
Verhält sich tadellos und ist somit uneingeschränkt empfehlenswert.

Auch wertig verarbeitet etc.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2013
Ich habe zwei der Canne Hochleistungsakkus gekauft als Ersatz für meine Kamera mit Batteriegriff. Beide funktionieren uneingeschränkt und halten genauso lange durch wie die Originalakkus. Ich kann die Akkus uneingeschränkt weiterempfehlen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2012
Der Akku wurde als Ersatzakku für den Original bestellt und wird auch so genutzt. Die Akkuleistung liegt nicht unter dem des Originals (erst einen Monat im Einsatz); man muss abwarten wie es sich in der Zukunft verhält. Sehr passgenau und auch keine Probleme beim Laden mit dem Originalladegerät.
11 Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2012
Habe mir für meine D90 einen Batteriegriff gekauft welcher natürlich auch mit Akkus gefüllt werden wollte. Nachdem ich dann ein wenig umgesehen hatte und auch einen Fehlkauf bei ebaY hinter mir hatte dachte ich dass man mit einem Mittelklasseprodukti wie diesem hier bestimmt nichts falsch macht.

Ich wurde auch nicht enttäuscht, denn von der Leistung ist dieser Akku nur minimal hinter meinem Original D90 Akku. Lediglich beim Gewicht lässt darauf schließen dass irgendwas im Akku selbst fehlt oder weniger ist als bei meinem original.

Ich kann es also jedem empfehlen der nicht den Originalpreis zahlen möchte aber nicht nach ein paar hundert Bilder nachladen will. Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2013
Also der Akku ist deutlich leichter als der Original-Akku.
Für den Preis ist die Leistung gut.

Gefühlt ist der Akku zwar nicht ganz so stark wie der Original-Akku aber 600-800 Fotos macht er sicher.
Was mir aufgefallen ist ist, dass er bisher 1x Probleme verursacht hat. Soll heißen, dass er (voll geladen) nach dem Einsetzen normal funktioniert hat und dann nach ca. 5 Fotos (Nikon D300S) die Kameraanzeige sofort auf "leer" gesprungen ist. Nach neuerlichem Einsetzen war das Problem behoben und auch nicht reproduzierbar. (Bisher wurde der Akku ca. 5x aufgeladen.)

Wenn es bei diesem einmaligem Problem bleibt kann ich den Akku empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2013
Ich weiß, dass man nicht die gleiche Qualität wie bei einem Nikon Original Akku erwarten kann, aber diese Akkus lassen sich nicht auf 100% (Nikon Akkudiagnose) laden und verlieren innerhalb von ein paar Tagen 10% Ladung ohne Benutzung. Ich habe seit 3 Jahren 2 andere Noname Akkus im Einsatz, die dieses Verhalten nicht zeigen.
Ich habe die Akkus zurück geschickt und mir einen Akku von Weiss bestellt. Der macht auf den 1. Blick einen guten Eindruck, 100% geladen und nach ein paar Tagen immer noch 100%.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2013
Ich habe mir den Ersatzakku für eine längere Reise gekauft. Er funktioniert gut, obwohl ich sagen muss, dass ich ihn noch nicht oft benutzt habe, weil die Akkus ja generell sehr lange halten, so dass man meist doch noch eine Steckdose zum Aufladen findet. Aber für den günstigen Preis wohl ein gutes Produkt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2014
Der so genannte "Hochleistungsakku" mit einer Ladekapazität von 790 mAh ist ein Witz und das Fassungsvermögen nur halb so groß wie dasjenige des originalen EN-EL-3e (1500 mAh) von Nikon !!
Nach Adam Riese: 2 x 790 = 1580
Es gibt hier Angebote von Akkus mit 2200 mAh Ladekapazität/Fassungsvermögen für um die 10 € die damit fast 3 x so viel Strom speichern können als dieser lächerliche "Hochleitungs"-Akku.
Werdet ihr von Nikon bezahlt oder habt ihr tatsächlich keine Ahnung worüber ihr hier rumkritzelt ?
Spart euch doch eure Jubel-Rezensionen wenn ihr in der Sache selbst nichts brauchbares zu vermelden habt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2014
Ich dachte ich probiere es mal mit einem Nicht-Nikon-Akku. Grundsätzlich ist er auch nicht schlecht aber in Sachen Ladeleistung und Ladehaltung fällt er ganz klar hinter dem originalen zurück. Der originale verliert kaum Leistung wenn er eine Weile rumliegt (nicht in der Kamera) der Canne Akku ist aber nach einigen Wochen fast leer. Auch hält er gefühlt weniger Bilder aus als der originale. Als Zweitakku kann man sich aber trotzdem überlegen ihn zu nehmen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
Leider kenne ich nicht den Original Akku, aber ich finde die Leistung dieses Akkus okay. Er hat nun einige Ladezyklen hinter sich und bis jetzt bleibt die Leistung konstant, so gefüllte 600...800 Bilder mit einer Ladung. Was er nicht so sehr mag ist, z.B. wenn ich einen Zeitraffer erstelle, dann kann schon mal bei 400 Bildern Schuss sein, wenn ich dann die Kamera wieder aus mache und später wieder einschalte ist der Akku wieder "Voll"...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)