Kundenrezensionen


160 Rezensionen
5 Sterne:
 (124)
4 Sterne:
 (27)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Komm, folge mir in das Land der Träume
Philipp Poisel war mir um ehrlich zu sein, kein Begriff. Amazon hat mir diese CD bei meinen Empfehlungen vorgeschlagen. Nach langer Zeit habe ich sie mir jetzt "gegönnt". Leider viel zu spät! Diese CD ist eine der besten, die ich seit langem gekauft habe - mit großem Abstand. Die Stimmung ist romantisch, melanchonisch, einfühlsam und sehr...
Veröffentlicht am 7. Mai 2011 von Alexander Forster

versus
6 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für Fans ein Muss, für andere eher weniger!
Zu allererst möchte ich sagen, dass ich persönlich Poisel-Fan bin und ich sehr gerne das Vorgängeralbum "Wo fängt dein Himmel an" höre. Nun habe ich auch sehnsüchtig dieses Album erwartet und es als Fan natürlich gekauft. Bislang habe ich es mir mehrer Male angehört, doch ich bin, abgesehen von den Titeln die man schon vor der...
Veröffentlicht am 29. August 2010 von Sauerland Trade


‹ Zurück | 1 216 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Komm, folge mir in das Land der Träume, 7. Mai 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis nach Toulouse (Audio CD)
Philipp Poisel war mir um ehrlich zu sein, kein Begriff. Amazon hat mir diese CD bei meinen Empfehlungen vorgeschlagen. Nach langer Zeit habe ich sie mir jetzt "gegönnt". Leider viel zu spät! Diese CD ist eine der besten, die ich seit langem gekauft habe - mit großem Abstand. Die Stimmung ist romantisch, melanchonisch, einfühlsam und sehr gefühlvoll. Die Stimme von Philipp Poisel passt hervorragend zu diesen Melodien. Die Texte sind nicht immer auf Anhieb zu verstehen. Bei genauerer Aufmerksamkeit hört man dann aber nicht nur, man spürt auch, wovon die Geschichten in den Liedern handeln. Und ich denke, diese Storys kennt jeder und kann auch etwas dazu erzählen. Kurz um, ich habe mir auch eine Konzertkarte gekauft und freue mich darauf, ihn live zu sehen. Deshalb ist diese CD uneingeschränkt empfehlenswert, für jeden, der sich darauf einlassen kann...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


59 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Philipp Poisel - Bis Nach Toulouse, 29. Juli 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis nach Toulouse (Audio CD)
Philipp Poisel, von Herbert Grönemeyer höchstpersönlich entdeckt, weckte mit seinem ersten Album "Wo Fängt Dein Himmel An" große Erwartungen bei Kritikern und Fans. Der Mann, der von seinem Mentor als "Troubadour" bezeichnet wird, verstand es gekonnt, mit seinen Texten, Melodien und Arrangements eine eigene Welt aufzubauen, die ihren Hörer auf Reisen durch Poisels Leben nahm. Dass ihm dies auch weiterhin gelingt, zeigt er mit "Bis Nach Toulouse"...

Das dem Album namensgebende Lied "Bis Nach Toulouse" schafft es tatsächlich, die Großgefühlslage der Songs in Perfektion zu zelebrieren: Sehnsucht. So reichen Poisel im Refrain die einfachen Worte "Schön ist es nicht / Ohne Dich", um die Richtung des Langspielers vorzugeben. Poisel scheint noch nicht angekommen zu sein und die Reise zu sich selbst, die er auf "Wo Fängt Dein Himmel An" begonnen hat, fortzusetzen. Ein Mittzwanziger auf der Suche nach Liebe, Heimat und Glück. So kommt insbesondere die zweite Hälfte des Albums, beginnend mit "All Die Jahre", erstaunlich nachdenklich und ruhig daher.

Doch Poisel kann auch anders. Mit "Im Garten Von Gettis" besingt er das kurzlebige Insel-Urlaubs-Leben junger Leute. Doch auch hier lässt ihn die Liebe nicht los, wenn der Song seinen Höhepunkt darin findet, dass ihm "das Mädchen aus Paris" beim abendlichen Lagerfeuer an den Klippenhängen begegnet. Auch "Zünde Alle Feuer" und "Froh Dabei Zu Sein" setzen sich vom Rest des Albums ab.

Insgesamt regieren Sehnsucht, Nachdenklichkeit und die Suche nach dem Ich. Bezeichnend ist dafür "Zwischen Innen Und Außen", wenn Poisel die innere Zerrissenheit zwischen Freiheit und dem Durst nach Abenteuern bzw. Liebe und Geborgenheit besingt ("Ich will dich neben mir sehen / Und ich will allein und frei gehen"). Ferner hervorzuheben ist die erste Single-Auskopplung "Wie Soll Ein Mensch Das Ertragen": Poisel spielte das Lied schon im Rahmen seiner Konzert-Touren und begeisterte damit seine Fans dermaßen, dass eine der besseren Live-Aufnahmen des Songs auf dem Video-Kanal YouTube schon vor Veröffentlichung knapp eine halbe Million Klicks verzeichnen konnte.

Poisels Stimme ist zerbrechlich, selbst in den lauteren Momenten des Albums. Seine Texte zeichnen die Lieder in besonderer Art und Weise aus: Er versteht es, seine Gedanken und Gefühle klar zu äußern, ohne dabei in nur einem Moment kitschig oder zu platt daherzukommen. Die Band wirkt noch eingespielter als auf "Wo Fängt Dein Himmel An" und versteht es pointierter die Worte Poisels zu unterlegen.

Es bleibt festzuhalten, dass es der Mann aus Süddeutschland mit diesem Album geschafft hat, ein weiteres Ausrufezeichen hinter seinen Namen zu setzen. Poisels Musik steht für Ehrlichkeit und das Leben in allen seinen Facetten. Das als schwierig geltende zweite Album gerät hier zu einer konsequenten Fortsetzung und Weiterentwicklung. Man darf gespannt sein, ob Poisel es auch weiterhin schafft, an diesem hohen Niveau anzuknüpfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Träumen schön!!!, 23. Juni 2011
Das ganze Album zeigt einfach, wie sehr Philipp seine Arbeit liebt und bringt mich mit jedem Seiner Lieder zum Träumen! Die Liedertexte enthalten so viele ehrliche und schöne Worte, dass man sie immer wieder hören möchte.
Ein klares hoch auf Philipp - Live ist er übrigens auch super!!! :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Schmerz in meinem Herzen, 18. August 2010
Von 
P-Man "acousticshock.de" (Rodgau) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Bis nach Toulouse (Audio CD)
Sie sind die letzten Barden und Romantiker unserer Zeit. Während andere Musiker dem Fühlen entwachsen sind oder nie wirklich gefühlt haben, leben Singer-/Songwriter ihre Musik und spielen dabei das Leben. Songs voll Tiefe und Seele, denen man die Spuren der Vergangenheit deutlich anmerkt und an denen man (An-)teilnimmt. Natürlich trifft diese Beschreibung nicht auf jeden Vertreter dieser Zunft zu, doch Philipp Poisel hat sich mit seinem Debüt "Wo fängt Dein Himmel an?" in eben dieser Mitte von dichtenden, denkenden und authentischen Künstlern angesiedelt. So unscheinbar die Optik, so wunderschön seine Gedanken - sein Innerstes. Der Protegé von Herbert Grönemeyer legt 2008 eine Blitzkarriere hin. Er sorgt im Vorprogramm seines Gönners für Aufsehen und füllt als Headliner schnell und stetig wachsende Konzertlocations. Ein Träumer, der vielen Idealen nachstrebt und bei dem man am Ende noch an das Gute glauben möchte. Ein Geschichtenerzähler, dem man aufmerksam zuhört und sich immer wieder dabei ertappt die Geschichte auf's Neue hören zu wollen. Er ist aber ebenso ein Realist, dessen Melancholie zu Tränen rühren kann, dabei lediglich den Lauf der Dinge und des Lebens nachzeichnet.

"Bis nach Toulouse" führt das 2. Album den Sänger aus Ludwigsburg. "Himmelhoch jauchzend, zum Tode betrübt" beschreibt ein Song wie "Froh dabei zu sein" einerseits die Angst vorm Tod, bejaht aber dafür umso mehr das Leben. Dabei geht er im Refrain deutlich fröhlicher vor als es ein Beginn mit "Wie soll ein Mensch das ertragen" vermuten lässt. Melancholisch, zerrissen und unglücklich verliebt haucht er dem Lied seinen typischen Atem ein. Unverkennbar auch die Art wie er sich durch manche Zeile nuschelt, dabei dennoch so viel Spannung erzeugen kann. Seine Stimme und warmen Melodien transportieren ein ganzes Gefühlsspektrum - verursachen Schmerz, Sehnsucht und aufkeimende Hoffnung - "Weggehen um Anzukommen". Ein Mann im Zentrum eines emotionalen Sturms. Die letzten Monate haben den Singer/Songwriter weiter reifen lassen. Arrangements voll funkelnder Details. Seine zu großen Teilen treffende und trockene Ausdrucksweise kommt der Gesamtwirkung zu Gute. Liebeslieder wie das pulsierende, zum Ende lebhafte "Zünde alle Feuer" oder das leise "Liebe meines Lebens" sind ehrliche Geschenke an die Eine. Glücklich die Frau, die sie in Empfang nehmen darf. "Hab keine Angst" das musikalische Schlaflicht für aufgewühlte Geister und neben dem live aufgenommenen "Ich will nur" Ausklang aus einem ganz besonderen Album. Philipp Poisel findet die Worte, die uns meist im richtigen Moment abhanden kommen. Dabei schmückt er diese mit wunderschönen Melodien und seiner ergreifenden Stimme. "Bis nach Toulouse.....und noch viel weiter".

Anspieltipps: "Wie soll ein Mensch das ertragen", "Froh dabei zu sein" und "Liebe meines Lebens"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Philipp Poisel - Bis nach Toulouse (Amazon exclusive), 10. November 2011
Ich hatte das Album schon gehört und fand es innerlich sehr bewegend und stimmig. Es hat ein für mich schwer zu beschreibenden Charakter. Es ist rühig und doch nicht. Es hat schwere und doch nicht. Es hat Gefühl und zwar sehr viel. Es ist total spürbar und authentisch.Für mich ist es ein Album das einen Download wert ist. Eike
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Album, 10. Oktober 2011
Von 
S. Baierl (Würzburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Auch das neue Album von Philip Poisel ist eines das man "durchhören" kann, durchweg gut gelungen, herbstlich entspannt. Klare Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unglaublich schön, 5. Juli 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Bis nach Toulouse (Audio CD)
Philipp Poisel-
Musik, die bewegt.
Jedes Lied dieses Künstlers ist eine eigene, kleine Geschichte. Mal erzählt er uns von seinem Kumpel Alberto auf dem Fahrrad, mal von der Sehnsucht nach Paris und Toulouse zu reisen und ein drittes Mal besingt er die Liebe seines Lebens. Egal welchen Song man hört, man wird immer wieder auf eine Reise mitgenommen - eine Reise voller Gefühl und Ehrlichkeit. All die Sätze wie: "Musik, die unter die Haut geht" oder "Musik zum Träumen" passen wunderbar zu dieser CD. Ich finde diese zweite Cd noch besser als Philipp Poisels erste CD, es gibt kein Lied, bei dem man weiterschalten möchte. Beim Hören stellt sich mir immer die Frage, wie er es schafft, solche Texte zu schreiben und dann auch noch die Musik zu finden, die so perfekt mit ihnen harmoniert. Wem es einmal möglich sein sollte ein Konzert von Philipp Poisel zu besuchen, der sollte dies unbedingt tun. Man erfährt viele teils witzige, teils ernste Anekdoten, die die Entstehung der Lieder erklären. Live nimmt er den Zuhörer sowieso noch mehr mit auf die Reise durch die Gärten von Gettys bis nach Toulouse - es ist eben Musik, die bewegt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandios, 23. November 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ein tolles Album, das durch interessante Texte und viel Melodie überzeugt! Auch neben den bekannten Titeln, wie "Wie soll ein Mensch das ertragen" und "Eiserner Steg" finden sich mit "Im Garten von Gettis" oder "Zünde alle Feuer" großartige Titel auf dem Album. Das perfekte Album für abendliche musikalische Unterhaltung mit einem guten Glas Rotwein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Songs, Tolle Texte, 1. Dezember 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis nach Toulouse (Audio CD)
Ich war selbst vor einigen Tagen bei einem Konzert des Sängers und war hellauf begeistert. Da war natürlich die logische Folge mir das neuste Album zuzulegen. Die Songs sind allesamt spitze, die Texte tiefgründig und die Art wie Poisel sie singt bereitet einem Gänsehaut (mir zumindest; im positivem Sinne). Die Studioversion kommt natürlich nicht an die überragende Liveperformance heran aber für mich ist Poisel ein absoluter Geheimtipp, der noch nicht ganz bis zum Mainstream durchgedrungen ist. Von mir gibt's eine ganz klare Kaufempfehlung für diese Sammlung an wahnsinnig schönen Songs.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Melancholie pur!, 10. Oktober 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis Nach Toulouse (Lp+CD) [Vinyl LP] (Vinyl)
Es gibt Tage da braucht man solche Lieder, es gibt Tage da kann man sie nicht ertragen, weil zuviel Herz-Schmerz nicht immer gut tut.
Alles in allem ein wunderschönes Album, poetisch, anrührend und einfach nur gut.
Für mich sind diese Stücke keineswegs schmalzig. Im Gegenteil: Es ist in der
heutigen Zeit schön auch einmal andere Wörte zu hören als nur, Gewalt, Krieg,
Finanzwelt, Schulden und was wir sonst noch so jeden Tag ununterbrochen hören.
5 Sterne!!! Danke für dieses Album!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 216 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa3d63c6c)

Dieses Produkt

Bis nach Toulouse
Bis nach Toulouse von Philipp Poisel (Audio CD - 2010)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen