Kundenrezensionen


25 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starkes Spiel
Ich kann die Kritik in keinster Weise verstehen.
Das Gameplay fesselt, die Grafik wie der Sound sind sehr gut.
Manche Kamereinstellungen sind bomastisch, Athmosphere pur ! Die Musik ist passend.
Zum Multiplayermodus kann ich nichts sagen, da ich ausschliesslich nur die Kampagne
spiele. Mit dem echten Medal of Honor hat das Spiel freilich nichts zu...
Veröffentlicht am 1. November 2010 von Ralf Rüth

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen MoH - ein Shooter mit wirklich guten Ansätzen, aber an vielen Ecken fehlt der Feinschliff
Nun, MoH ist ja schon vor ein paar Monaten erschienen. Als ich das erste mal gehört habe, dass es wieder ein MoH gibt, hatte ich micht gefreut und das erste Material, was veröffentlicht wurde, sah auch gut aus.
Der Release rückte näher und die Tests waren alle sehr ernüchternt. Da ich mich auf Tests aber nicht verlasse (ojektiv sind nur noch...
Veröffentlicht am 22. Februar 2011 von Slappy


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starkes Spiel, 1. November 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Medal of Honor - Tier 1 Edition (Videospiel)
Ich kann die Kritik in keinster Weise verstehen.
Das Gameplay fesselt, die Grafik wie der Sound sind sehr gut.
Manche Kamereinstellungen sind bomastisch, Athmosphere pur ! Die Musik ist passend.
Zum Multiplayermodus kann ich nichts sagen, da ich ausschliesslich nur die Kampagne
spiele. Mit dem echten Medal of Honor hat das Spiel freilich nichts zu tun.
Die Level machen allesamt sehr viel Spass, es wird eigentlich niemals langweilig.
Das die Kampagne wirklich zu kurz ist, dass ist aber bei fast alles Shootern mittlerweile so. Auch CoD spiele ich in einigen Stunden durch.
CoD oder BF Fans, zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Multiplayer, 27. Oktober 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Medal of Honor - Tier 1 Edition (Videospiel)
also grafikmäßig finde ich ist das spiel prima umgesetzt. der sound ist ebenfalls beeindruckend. leider ist die kampagnemission sehr schnell zu ende, aber dann hat man ja noch genügend zeit sich die zähne an der tier 1 version auszubeissen. die finde ich echt schwer, da es hier keine speicherpunkte. was ich nicht so schön finde ist, dass es im multiplayer wieder etliche leute gibt die "statspadding" betreiben & dadurch utopisch hohe kills haben. man schaue sich mal die spielzeit im verhältnis zu den kills an. echt ein witz. da kann man"n" das ein oder andere male im multiplayer echt die lust verlieren, wenn da total aufmunitionierte auf einen ballern. zum glück wird das etwas durch die fähigkeitspunkte eingeschränkt, wodurch nur relativ gleichgute spieler sich bekämpfen können. mich würde es freuen, wenn es seitens von ea da mehr leuten auf die finger geschaut wird, wie die so schnell ihre punkte zusammen bekommen & diese dann zu bannen oder sonst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besser als das COD aber zu kurzlebig, 4. April 2011
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Medal of Honor - Tier 1 Edition (Videospiel)
Hallo Zusammen,

ich habe mir am Wochenende das neue Medal of Honor in der Videothek ausgeliehen.
Das Spiel hat mir richtig Spaß gemacht und die Story ist ganz passabel umgesetzt. Im Vergleich zum aktuellen Call of Duty, macht dieses Spiel immer Bock auf mehr. Das Einzige Problem, was dieses Spiel hat, man hat die Kampagne in weniger als 4 Stunden durchgespielt. Dieses finde ich sehr schade. Den Multiplayermodus habe ich nicht getestet. Somit bleibt eine Bewertung von diesem aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen MoH - ein Shooter mit wirklich guten Ansätzen, aber an vielen Ecken fehlt der Feinschliff, 22. Februar 2011
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Medal of Honor - Tier 1 Edition (Videospiel)
Nun, MoH ist ja schon vor ein paar Monaten erschienen. Als ich das erste mal gehört habe, dass es wieder ein MoH gibt, hatte ich micht gefreut und das erste Material, was veröffentlicht wurde, sah auch gut aus.
Der Release rückte näher und die Tests waren alle sehr ernüchternt. Da ich mich auf Tests aber nicht verlasse (ojektiv sind nur noch wenige in den Redaktionen der Gaming Zeitschriften, gerade bei Shootern wird doch oft durch die CoD Brille geguckt)habe ich die ersten Reaktionen der Spieler abgewartet. Auch diese waren zum Großteil negativ. Dann wurde es auf 30€ reduziert und ich habe es mir dann doch gekauft.
Ich weiß nicht so recht, was ich zu dem Spiel sagen soll. Am positivsten ist mir der Sound aufgefallen. Dieser ist wirklich gut gelungen und Waffen, Explosionen und Umgebungsgeräusche klingen sehr gut. Die Grafik ist im Großen und Ganzen ja auch ganz anständig und die Steuerung geht auch recht gut von der Hand.
Was hat mich also so gestört?
Zum einen die unsichbaren Wände. Ich wollte auf ein paar Steine springen die vielleicht 20 cm hoch waren, konnte aber nicht, weil eben eine unsichtbare Wand davor war und das gibt es an vielen Stellen. Das ist einfach nicht zeitgemäß. Der größte Kritikpunkt ist für mich allerdings, dass man extrem eingeschränkt ist und teilweise wie ein Baby behandelt wird. Cut Szenes sind ja schön und gut, aber warum kann ich oft nicht aktiv in das Geschehen eingreifen, wenn das Spiel in Zeitlupe geht? Da darf man dann zugucken, wie die K.I.-Kameraden alles regeln. Und warum muss ich immer als letzer irgendwo lang gehen? Man ist in dem 4-Mann Team unterwegs und muss über eine kleine Mauer springen. Wenn ich als erster dort bin, kann ich nicht einfach drüber springen. Nein, ich muss warten bis die anderen es mir vor gemacht haben, ich könnte ja hinfallen. Das nervt!
Bei einer anderen Szene im Spiel, hat man sich durch ein kleines Dorf gekämpft und soll als nächstes ein schweres Geschütz unter Beschuss nehmen, damit ein Teamkamerad zu dem Geschütz schleichen und eine Rauchbombe zünden kann, damit das Ziel für die Luftunterstützung markiert wird.
Nun, bevor man aus allen Rohren feuern kann, gibt es wieder hinter einer kleinen Mauer eine kurze Besprechung, die wieder in einer Cut Szene gezeigt wird. Ich stehe 1 Meter neben den Kameraden an der Mauer und nichts passiert. Ich stelle mich direkt zu den Kamerade, nichts passiert. Diese hocken hinter der Mauer, hab ich mich halt dazu gehockt und dann wurde auch die Cut Szene ausgelöst und man konnte weiter machen. Sowas ist einfach absoluter Mist und hat mir gehörig den Spaß verdorben weil man keinerlei Freiheiten hat. Man muss es genau so machen, wie es das Spiel vorgesehen hat und das stört den Spielfluss enorm.
Dem gegenüber steht eine klasse inszenierte Scharfschützenmission und die Heli-Mission ist auch klasse. So ein dorf innerhalb von Sekunden in Staub und Asche zu legen hat schon "Spaß" gemacht. Aber von solchen Wow-Momenten gab es einfach zu wenig und der Rest der Missionen war auch nur standartmäßige Shooterkost(was jetzt nicht negativ gemeint ist)
Mit dem Multiplayer verhält es sich meiner Meinung nach ähnlich. Alles wirkt so, als hätte man eine Idee gehabt, diese aber nicht bis zum Ende gesponnen. Man merkt, dass er von Dice (z.B. Battlefield Bad Company 2) gemacht wurde. Der MP fühlt sich vom Gameplay her wie ein komplett anderes Spiel an. Das Designe der Maps ist wirklich gut gelungen und kann sich grafisch wriklich sehen lassen. Ich habe hauptsächlich Deathmatch gespielt, da mir die objektbasierten Spielmodi zu halbgar sind.
Beim klassischen Deathmatch sind die Karten relativ kompakt und es gibt leider auch nur 4 Stück. Die Klassen sind recht gut ausballanciert, wobei es mir oft einfach zu viele Sniper gibt. Das größte Manko sind allerdings die Luftschläge. Zum einen haben diese teilweise eine viel zu große Reichweite und töten einen auch, wenn man in ein Haus geflüchtet ist, was an sich icht stören würde, wenn die Umgebung wie bei BC2 komplett zerstörbar wäre. Ist sie aber nicht. Mit den Luftschlägen wird auch noch ein anderes großes Manko deutlich. Die Spawpunkte, diese sind wirklich grottenschlecht angelegt. Das Problem ist schon, dass man fast bei jeder Map von einem Ende zum anderen gucken kann und dann passiert es wirklich sehr oft, dass die eigene Basis von Luftschlägen eingedeckt wird. Da Spawnt man teilweise 5,6 mal hintereinander und ist sofort wieder tot, weil ein Mörserschlag kommt, oder sich gleich hinter der nächsten Ecke ein Gegner verschanzt hat. Das macht einfach keinen Spaß. Alles ist sehr statisch und es gibt sehr viele Camper. Das Abartigste ist allerdings das offensichtliche Spawnkilling.Da stehen teilweise wirklich mehrere Gegner um den Spawnpunkt und warten. Das ist das Allerletzte und ich hab das bisher in noch keinem Spiel so extrem erlebt wie bei MoH. Bei einer Stunde Spielzeit im MP gibt es mindestens eine Runde wo Spawnkilling angesagt ist.

Fazit: Ich habe den Eindruck, man wollte einfach nur schnell einen Shooter raus bringen umd die Konkurrenz ein bisschen zu ärgern. Der Schuss ging leider völlig nach hinten los. MoH ist sehr weit davon entfernt ein wirklich guter FPS zu sein. Das Spiel hätte locker noch 1 Jahr gebraucht. Dann wäre es sicher auch gut geworden. So ist es allerdings viel verschenktes Potential. Sehr schade.
Im Normalfall würde ich MoH 2 Sterne geben, aber da es mich trotzdem für eine Weile recht gut unterhalten hat und ich ein paar spaßige MP Runden damit hatte, gibt es noch einen Stern dazu.

Noch kurz zu der Taliban-Diskussion: Mich stört nicht, dass man den Namen im Spiel geändert hat, aber man hätte es auch bei Taliban lassen können. Die jenigen, die sich lauthals darüber aufgeregt haben, sind doch dafür verantwortlich das diese Diskussion entstanden ist, denn ohne diese Leute wäre die Soldaten gar nicht in Afghanistan gewesen. Alles verlogene Heuchler!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stark unterschätzt aber extrem gut., 10. November 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Medal of Honor - Tier 1 Edition (Videospiel)
Bin BF und COD Fan. An Medal of Honor ging ich zunächst skeptisch heran. In allen Heften hagelte es massig Kritik und damit vergliche muss ich sagen daß diese unberechtigt war. Der Singleplayer zündet ein regelrechtes Actionfeuerwerk in einem realistischen Setting. Langeweile kam bei mir zu Keiner Zeit auf. Die Kampagne ist zwar etwas kurz aber hier steht Klasse statt Masse darüber.
Der MP ist ein guter Zeitfresser. Sollten einige kleine Bugs und das etwas nervige nachladen der weit entfernten Texturen behoben werden, hat man unterm Strich ein Extrem hohes Spieltempo und geniale Multiplayer Gefechte vor Sich. Alles in Allem kriegt das Game von mir 9 von 10 möglichen Punkten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zu unrecht schlecht gemacht, 7. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Medal of Honor - Tier 1 Edition (Videospiel)
ich muss hier mal eine lanze brechen für das spiel.das spiel muss sich vor call of duty nicht verstecken,
ich habs eben durchgespielt und muss sagen es hat mir ne menge spaß gemacht.die 1 stern rezensionen sind absoluter quatsch und
können nur von cod fanboys stammen.das einzige was man kritisieren muss ist das es für ein vollpreisspiel sehr kurz ist.
ich spreche allerdings nur für die kampagne.online hab ichs noch nicht gespielt

grafik: 8/10
musik : 9/10
spielspaß:9/10
story:8/10
gesamt:8.5/10

absolute speilemphelung ist ein echt gutes spiel würde mich über einen weiteren teil freuen!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kein Call of Duty aber trotzdem nicht schlechter, 20. Februar 2011
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Medal of Honor - Tier 1 Edition (Videospiel)
Habe nur die Kampagne im Singleplayer gespielt.

Pro:
+ Keine "Massen-Gegner-Beältigung" wie bei Call of Duty
+ Große Waffenwahl
+ Coole Kampagne
+ Story
+ Gute Grafik

Contra:
- Kampagne recht zügig durchzuspielen
- Gegner KI
- Geringe Waffenauswahl (Von Gegnern)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gut aber viel zu kurz, 3. Januar 2011
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Medal of Honor - Tier 1 Edition (Videospiel)
ich habe mir das spiel gekauft als es 21 euro bei amazon kostete.da ich zum erstenmal einen kriegsshooter spiele war ich doch sehr gespannt.und was soll ich sagen es hat spaß gemacht aber als ich so 6 stunden am zocken war kam ich in eine hütte und befreite einen kameraden und auf einmal abspann.also ganz ehrlich hätte ich mir das spiel für 69 euro im media markt gekauft hätte ich mich totgeärgert.eigentlich gehört auf die packung vorsicht nur für multiplayer spieler und der singlemodus ist zum warmmachen für profis.
sonst hat es mir gut gefallen.
ach so der multiplayer modus 15 min gspielt 50 mal erschossen verstehe nie was daran spaß machen soll.meisten von einem sniper der minutenlang auf einer stelle hockt und die gegner abballert.hab da aber keine erfahrung.deswegen werd ich den modus auch nicht bewerten.
so zum ende wer das spiel für 20 euro bekommt unbedingt kaufen für 6 stunden macht es spaß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Spiel, 18. Dezember 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Medal of Honor - Tier 1 Edition (Videospiel)
Dieses Spiel ist Bombe ich habe es mit meinem Freund gespielt (Story) es war echt gut hat meine Erwartungen übertroffen.

Story:
Also die Story hat mich eigentlich sehr überzeugt aber ein Manko hab ich und zwar sind 5 stunden Spielzeit zu kurz.
Aber heutzutage heutzutage ist ja wieso eher die Multiplayer interessant deswegen verstehe ich nicht warum sich so viele Leute über die kurze Spielzeit aufregen.

Multiplayer:
Wie gesagt heutzutage ist ja eher der Multiplayer interessant und der ist super.
Viele behaupten ja er ist schlecht aber das kann ich jetzt nicht behaupten und ich habe schon spiele wie Call of Duty mw2 und black ops 7 online gespielt.Da verstehe ich eigentlich nicht warum CoD so beliebt ist MoD ist wesentlich realistischer und man fühlt sich wie im Krieg weil es da einem alles so richtig dreckig vorkommt und bei CoD kommt so ein Heli mit einer MG und schlachtet alle ab WASS SOLL DEN SOWAS.

Fazit:
Für meine Augen ist MoH wesentlich besser aber jedem dass seine.Ich kann den kauf für Battlefield Bad Company Spielern nur empfehlen Bei CoD Spielern würd ich erstmal ein paar Reviews auf Youtube oder sonst wo anschauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Danksagung, 27. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Medal of Honor - Tier 1 Edition (Videospiel)
alles prima super geklappt gerne wieder greife immer wieder gerne auf diesen Kontakt zurück
Preisleistung ist angemessen sehr schneller Service
Danke
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Medal of Honor - Tier 1 Edition
Medal of Honor - Tier 1 Edition von Electronic Arts (Xbox 360)
EUR 18,78
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen