Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Juli 2011
Craghoppers Hosen zu kaufen kann fast so spannend sein wie eine Episode von BORN SURVIVOR!
Erstens sind die Informationen über die (realen) Konfektionsgrößen rar, und zweitens hat die Ware "Made in China" entsprechende Produktionsstreuung.
Vielleicht hilft es Ihnen, wenn ich zuerst etwas über die Größen schreibe:

- REGULAR 34" entspricht Dt.Herrengröße 50
- REGULAR 36" entspricht Dt.Herrengröße 52
- REGULAR 38" entspricht Dt.Herrengröße 54
- REGULAR 40" entspricht Dt.Herrengröße 56 usw...

Die Beinlänge REGULAR (31") ist für alle normal gewachsenen Menschen die Mindestlänge, SHORT ist eher eine 3/4 "Hochwasser" Hose.
Im Zweifelsfall kann man eine (rel.selten angebotene) LONG Größe kaufen und umschlagen/kürzen lassen.

Die NosiLife Cargohose trägt sich ganz angenehm, sie raschelt aufgrund des Materials etwas bei jedem Schritt, ist also weniger zum "anschleichen" geeignet. Das Material ist leicht, trocknet extrem schnell, ist aber auch relativ dünn und nicht allzu reißfest. Der Zuschnitt bevorzugt schmalere Hüftformen, Menschen mit größerer Schrittweite oder sehr muskulösen Oberschenkeln werden Probleme bekommen oder sich etwas zurücknehmen müssen. Ehrlich gesagt habe ich in den 1990er Jahren billige Hosen vom türkischen oder vietnamesischen Straßenhändler anprobiert, zwar aus Baumwolle, aber diese hatten ein ähnliche "Paßform". Es handelt sich gewiß nicht um Edel-Hosen, sondern um scheinbar robuste Outdoor-Ware; im Sinne von: robuste Designzeichnung, Entwurf irrtümlich in Serie gegangen; mit welcher man in der City keinen Staat machen kann. Das ewige Leben haben diese Hosen nicht. Chique auch nicht.
Aber zum einfachen wandern sind sie im Sommer ganz okay.
Bleibt die Frage nach dem Preis - Leistungs - Verhältnis ?
Als Funktionshose brauchbar, echte Wanderer können die Beinkleider schon innerhalb eines mehrtägigen Trips verschleißen. Aufgrund ihrer Leichtbauweise sind die Hosen eher für die warme bis heiße Jahreszeit geeignet, ebenfalls für kurze Dschungelabenteuer oder Wüstensafaris. In der linken Beintasche befindet sich ein eingebauter Ziplock-Beutel, in welchem man vor einer "Flußdurchquerung" wasserempfindlichen Kleinkram wie Uhr, Geld, Paß usw. verstauen kann.

Fazit: Made in China. Wertschöpfung im United Kingdom. Der Käufer zahlt die Zeche. Wer keine ausgeprägte Markenbindung hat, kann und darf auch jede beliebige andere Markenware erwerben. Verglichen mit Fjällräven oder der Wolfshaut sind die Craghoppers billig, aber kaum preis-wert zu nennen, denn die echten Outdoorspezialisten wissen, daß man sich keinen 50EUR-Schein um die Beine wickeln kann.
Doch für Hotel-nahes Überleben a la Bear Grylls genügen sie allemal...

Ich persönlich habe weit bessere Erfahrungen mit anderen Craghoppers Hosen gemacht:

Zum einen die KIWI (Pro) STRETCH Hose (aufpassen, da wird einem gern die SHORT untergejubelt) trägt sich traumhaft bequem, zum anderen die DUKE OF EDINBURGH VENTURER Hose, robust wie eine Jeans, aber viel bequemer und schneller trocknend. Preiswerter als die überteuerten Bear Grylls Designhosen sind sie allemal, bei gleicher Qualität.
33 Kommentare|41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2012
Suchte für meine Motorradreisen eine leichte, robuste Freizeithose. Kleines Packmaß ist wichtig, schnell trocknend auch und nach Stunden auf der Fuhre in Motorradklamotten sollte sie auch bequem sein.Und man sollte sie auch in der Öffentlichkeit tragen können, ohne wie Survival-Man auszusehen. Diese Hosen erfüllen fast nichts davon! Aber das Problem löst sich von ganz allein, da die Größenangaben offensichtlich an der Dartscheibe ausgelost werden. Oder ich habe einen völlig deformierten Körper.
Dazu kommt eine grenzwertige Verarbeitung und eine fragwürdige Herkunft. Ich möchte nicht den Stundenlohn, die Arbeitsbedingungen und das Alter der NäherInnen wissen.
Ich habe mir SECHS Hosen dieser Marke kommen lassen, und wirklich keine hat ansatzweise gepasst ohne auszusehen wie Herr Schlumpf, Nähte z.T. unsauber und allein die Haptick versprach keine allzu hohe Lebenserwartung.
Mein Dank geht an den Kundendienst von amazon, die Retourenabteilung hatte alle Hände voll zu tun.Danke für Eure Geduld!!
Wer billig kauft, kauft zweimal, unabhängig von moralischen Überlegungen, ob gerade unsere Freizeitbekleidung so günstig produziert werden muß. Das ist schon Wohlstandsdekadenz. Hab mich jetzt für ein sündteures finnisches Modell entschieden..kommt aus Vietnam-ich Heuchler!!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2011
Tolle Hose, sehr atmungsaktiv und super Tragegefühl. Preis/Leistung stimmt aber lieber eine Nr größer kaufen da Sie in der Hüfte ziemlich eng geschnitten ist. Der Wassertest steht noch aus.... auf jedenfall Kaufempfehlung
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2013
Die Hose hält, was ich erwartet habe. Bisher habe ich keine Zecke mehr bekommen, wenn ich sie trage. Bei der Größe sollte man eine Nummer größer bestellen, da sie sehr klein ausfällt. Die Verarbeitung ist gut, allerdings ist sie sehr dünn. Zum Arbeiten eher ungeeignet, zum Radfahren oder Wandern sehr zu empfehlen.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2013
Die Hose kam mit bereits aufdrieselnden Nähten und einem fast schon abgefallenen Hosenknopf hier an - hab sie natürlich sofort zurückgeschickt. Auch der Stoff hinterließ keinen besonders guten Eindruck und der Gesamtzustand erlaubt auch ohne einen Blick in die Glaskugel brauchbare Rückschlüsse auf die Qualität, denke ich. Wer also eine robuste und langlebige Hose sucht, wird von dieser hier wahrscheinlich komplett enttäuscht. Aja, die Größenangabe ist natürlich auch nur ein Schätzwert, wie einer der anderen Rezensenten bereits ausführlich dargelegt hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2012
Die Hose ist an sich ein Top Teil! Funktionell und alles da wo man es sich wünscht! Die Hosen aus der gesamten Kollektion ist zu klein! Heißt wer 30 hat, sollte 32 bestellen!
Verschiedene Länge gibt es auch, was sich aber wirklich nur im cm-Bereich bewegt!

Ich brauche die Hose einfach nur um im Dreck zu sitzen und mit meinem Sohn Bear Grylls nachzu stellen.....

aber auch fürs wandern oder andere Outdorrsachen ist die Hose top!

Hab mir jetzt sogar die Originale Bear GRylls bestellt!!!!!!!!!!!!!

Mein Fazit, eine Nummer Größer und ihr habt ein TOP-TEIL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2013
Ich hatte diese Hose tagsüber, als auch bei Dunkelheit im Amazonas Regenwald getragen. Am Tag schätzte ich die Leichtigkeit als auch die Luftdurchlässigkeit. Abends schützte sie in Kombination mit nosilife Hemd und Socken zuverlässig vor Stechmücken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2011
Super schöne leicht Hose die sich sehr angenehm tragen läßt.
Hatte sie auch schon bei Regen im Einsatz und sie ist sehr schnell wieder getrocknet.
Kann ich nur empfehlen:
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.