Kundenrezensionen


75 Rezensionen
5 Sterne:
 (64)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


72 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen must have!
das ist möglicherweise die cohen-produktion auf die fans der ersten stunde unterbewusst schon immer gewartet haben. nur auf's erste hinhören fehlt hier vielleicht die intimität und nonchalance, die die - aus meiner sicht - bisher beste live-scheibe des altmeisters (field commander cohen) auszeichnete.

dafür sind diese songs gereift, LC...
Veröffentlicht am 9. April 2009 von Stephan Urban

versus
14 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Einige Highlights, einiger Durchschnitt
Insgesamt eine schöne Aufnahme, leider reichen viele Versionen nicht an die Originalfassungen ran, z.B. "Bird on the Wire" oder "So long, Marianne", welches hier mit einem schrecklichen Mundharmonikasolo verunstaltet wird, es fehlt an Eindringlichkeit. Einige Songs fallen qualitativ auch stark ab, z.B. das meiner Meinung nach überflüssige "Boogie Street"...
Veröffentlicht am 22. Mai 2009 von Dr. Asmo


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

72 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen must have!, 9. April 2009
Von 
Stephan Urban "stevo" (wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live in London (Audio CD)
das ist möglicherweise die cohen-produktion auf die fans der ersten stunde unterbewusst schon immer gewartet haben. nur auf's erste hinhören fehlt hier vielleicht die intimität und nonchalance, die die - aus meiner sicht - bisher beste live-scheibe des altmeisters (field commander cohen) auszeichnete.

dafür sind diese songs gereift, LC drängt seine stimme nicht mehr so in den vordergrund, präsentiert von altersweisheit und gelassenheit geprägte versionen fast aller meiner lieblingslieder. einzig "famous blue raincoat" geht mir ab, das hätte ich auch gerne mit dieser abgeklärtheit gehört...

unglaublich mit welcher intensität der hier mittlerweile 73jährige cohen seine besten lieder vorträgt. unverzichtbar ist die doppelscheibe auch, weil die stücke, die von der 80er platte "i'm your man" stammen, nun in dem arrangement vorgetragen werden, das ihnen immer schon zustand. waren doch damals die typischen 80er synthiesounds und verwischten electronic-drums etwas störend, wenn auch nicht in der lage, die starken songs ernsthaft zu beeinträchtigen. offenbar war es dem altmeister selbst ein anliegen, diese songperlen in der gebührenden form festzuhalten, ist doch fast die ganze platte mit "first we take manhattan", "ain't no cure for love", "everybody knows", "i'm your man", "take this waltz" und "tower of song" hier vertreten.

dazu kommt eine hervorragende aufnahme, band und publikum sind mit korrekter transparenz erhörbar, intensität und athmosphäre gänsehauterzeugend eingefangen, auch für den sound locker fünf sterne!

für cohen-kenner ein must have, für nicht-kenner vielleicht die einzige von LC die man haben muss. gehört zu jeder wohnungseinrichtung!

thank's for that leonard!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erlebnis unter der Haut, 30. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Live In London (MP3-Download)
Leonard Cohen auf Europatournee. Vielleicht seine Letzte? Immerhin ist er 75 geworden.

Ich hatte das unsagbare Glück, L.C.in Colmar zu erleben.
Mein 4. Cohenkonzert und das, welches mir am meisten unter die Haut ging.
Da sang ein Musiker in sich ruhend, ohne Starallüren mit einem Charisma, das sich in stehenden Beifall nach jedem Lied wiederspiegelte. Ein Mann, dem man seine Respektbekundungen auf der Bühne seinen Musiker gegenüber abnimmt, der es bei erwachsenen Menschen erreicht, dass ihnen Tränen in die Augen drücken, der zurückstehen kann, um seinen Musikern den Vortritt zu lassen.
Die Liedinterpretationen mit bestimmender, alles andere als alten Stimme - sensibel und überzeugend, eindringlich und demütig.
Besonders auch sein nach eigenen Worten bestes Lied, "if it be your will", gesungen von den Webb Sisters, Gänsehaut pur...
Diese Klasse von Musiker wird es wohl in meinem Leben nicht mehr geben,
um so dankbarer bin ich für dieses Konzert, das dem Zuhörenden den Weg weisen konnte durch die Wirren des Lebens: So war es vor nahezu 30 Jahren, und besonders an diesem Abend hier in Colmar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die schönheit liegt im detail., 2. April 2009
Von 
Jürgen Sieber "zeppe" (mimberg, bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Live in London (Audio CD)
wie wird man bei leonard cohen einer plattenkritik gerecht.
dieser mann hat generationen unterhalten.
ich veruche es vorsichtig am 2.4.2009 nach achtmaligem anhören
seiner neuen cd live in london.

über allem liegt seine sonore stimme.
wahnsinn, wie das organ eines alten weisen mannes.
immerhin wird herr cohen heuer 75 jahre alt.
dazu die songs, die manchmal zärtlich, manchmal ruhig
und oft auch sehr poppig klingen.
perfekt gespielt von guten musikern.

besonders gefällt die banduria, gespielt von javier mas.
ein instrument aus asien, welches wie eine bouzouki klingt.
man hört sie fast in jedem lied, mal lauter, mal leiser, wunderbar.
suzanne - ganz ruhig, ganz einfach zum dahinschmelzen.
if it be your will - mit harfe und abba gesang.
the gypsy`s wife - klingt wunderbar griechisch.
dance me to the end of love - exzellenter konzertbeginn.
who by fire - langes gitarrensolo am liedanfang , klingt spanisch.
die schönheit liegt im detail.
das album strahlt eine ruhige faszination aus.
einfach nur zuhören, es ist wundervoll.
sein wohl bestes live album.
natürlich sollte man ein gefühl für background gesang entwickeln.
ist in fast jedem lied als untermalung dabei.
wie überhaupt, allgemein viel gesang den sängerinnen überlassen wird.

album ist zweieinhalb stunden lang.
wie viele konzerte wird es wohl von ihm noch geben?
eines kann man hiermit käuflich erwerben.
ein wunderbar faszinierendes.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzen Livealbum eines grossen Künstlers, 30. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Live in London (Audio CD)
Also, Leonard Cohen ist einfach ein Phänomen. Im Alter von 73 Jahren mit
solch einer Live-Vorstellung zu überzeugen ist einfach nur SUPER.
Auf dieser Doppel-CD stimmt einfach alles. Die Auswahl der Stücke, die Interpretation,
die mal bedächtige und mal euphorische Stimmung des Publikums, einfach alles.
Natürlich sind Cohens Klassiker das Gerüst seines Mega-Sets. "Bird On The Wire",
"Suzanne", Who By Fire", "Hallelujah", "So long, Marianne", "First We Take Manhattan".
Cohen interpretiert sie in XL-Version mit einer Stimme, die im Laufe der Jahre noch schwerer,
noch dunkler, noch samtiger geworden ist.
Alles in allem ein geniales Live-Album eines aussergewöhnlichen Musikers.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leonard Cohen Live in London 2008, 4. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Live in London (Audio CD)
Live in London
Habe diese CD bei Amazon kürzlich gekauft und finde sie fantastisch. Ich habe mir die Konzert-Aufzeichnung 2008 davor im Fernsehen angeschaut.
Leonard Cohen hat eine angenehme, beruhigende Stimme, ja überhaupt das ganze Ensemble (Band), speziell die beiden Background Stimmen (2 Frauen) sind selten ausgeprägt und fein. Cohen selbst bezeichne ich persönlich als einen der größten Songschreiber der letzten 40 jahre. Als Interpret sehe ich ihn in Einzelperson als Geschmacksfrage, integriert in seine Band als ausgezeichnet. Was die Titel auf der CD anlangt, sind allesamt erste Sahne.
Alles in Allem, ich finde es fein, daß Cohen, wenn auch scheinbar aus Geldmangel wieder auf die Bühne zurückkehrt. Diese Qualität wäre noch öfters gefragt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leonard Cohen- ein MUSS für mich !, 9. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live in London (Audio CD)
Ich muß anmerken, vor einem Jahr war mir dieser Interpret "Nur einer von Vielen".
Dann hörte ich zufällig ein Lied aus neuester Zeit. Seine "rauchige" Stimme ging mir sofort " unter die Haut".
So wurde ich schnell fündig und erwarb ( natürlich über Amazon) seine neueste DVD.
Da ich aber auch im Auto seine Musik hören wollte, suchte und fand ich die gleichen Aufnahmen auf dieser CD.
Leonard Cohen gehört mittlerweile zu meinen absoluten Lieblingsinterpreten, und das will was heißen, da ich eigentlich mehr auf temporeiche Musik stehe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musik und Poesie, 31. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Live in London (Audio CD)
Es gibt wohl nicht viele, die Musik und Poesie so sehr vereinen können wie Leonard Cohen. Wenige können mit Worte derart umgehen, Worte we "naked" oder "love" so intensiv in dichterische Szenerie setzen wie er. wie LC. Die DVD ist eine schöne Zusammenstellung seiner Werke, leider vermisst man immer wieder mal welche, aber bei der Vielzahl der Lieder würde das auch den Rahmen einer DVD sprengen.
Dennoch, die DVD einlegen, eine gute Flasche Rotwein und etwas zum Knabbern und man hat einen tollen Abend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The best ever...., 1. April 2009
Von 
Marina C. Watteck (St. Poelten, Austria) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live in London (Audio CD)
Das Jahr 2008 geht in meine persönliche Geschichte als das Jahr ein, in dem ich Leonard Cohen live im Konzerthaus in Wien gesehen habe. Danach war die Welt nicht mehr so wie früher. Diese wunderbare Aufnahme aus London gibt sehr gut die unglaubliche Stimmung wieder, die dieser große Künstler erzeugt hat. Ehrfurcht und Respekt, gepaart mit Witz und Lebensfreude. So klingt der alte "neue" Leonard Cohen. Vorbei die depressiven Zeiten, in denen man sich nach zwei Liedern entleiben wollte. Ich liebte den frühen Cohen auch deshalb, weil er immer noch ein stückweit unglücklicher war als ich. Jetzt ist er besser denn je. Bekannte und weniger bekannte Lieder in völlig neuen Arrangements. Weniger Zorn, viel Milde, viel Einsicht. Go on my man!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Poet in der Kathedrale, 28. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Live in London (Audio CD)
Wer eines der Live-Konzerte in 2008, dem dieser Live-Mitschnitt zugrunde liegt,verlassen hat, wird zunächst einmal sprachlos gewesen sein. Zu überwältigend die Eindrücke, die Leonard Cohen hinterlassen hat. In Oberhausen, wo ich Cohen erleben durfte, herrschte teilweise eine geradezu andächtige Stille nach den Liedern, bevor sich der Applaus seinen Weg bahnte. Eine Kathedrale wäre wohl der angemessene Ort gewesen für diese musikalische Vortragsreise, die eher einer Messe denn einem Konzert glich.
Marianne Faithful hat in dem wunderbaren Dokumentarfilm "Beautiful Losers" von Diethard Küster (1997) Leonard Cohen den "Poeten" unter den großen Songwritern genannt. Hier ist der Beweis!
Nie war Cohen authentischer, nie seine Stimme ausdrucksstärker als im Alter von 73 Jahren. Einige Stücke herauszuheben, würde zwangsläufig andere herabsetzen. Wer bei dieser musikalischen Sternstunde keine Gänsehaut bekommt, muss tot sein.
Manche mögen sagen, die Musik verströme eine depressive Grundstimmung. Ich sehe sie eher als Therapie gegen düstere Gedanken. Leonard Cohen offenbart uns die Essenz eines ungewöhnliches Lebens, aus der auch der vermeintlich Schwächste Kraft ziehen kann.

Tipp: Unbedingt die DVD vom Londoner Konzert ansehen! Ich gebe zu: Habe Sie mir in einer Woche schon dreimal angeschaut - mit feuchten Augen.
Leider gibt es Diethard Küsters grandiose Dokumentation über Cohen, Faithful und Willy deVille nicht auf DVD. Vielleicht läuft sie irgendwann noch mal wieder im Nachtprogamm eines der dritten TV-Programm (zuletzt vor dem Berliner Cohen-Konzert bei RBB).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein sehr gefühlvolles Konzert !, 29. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live in London (Audio CD)
Den im WDR veröffentlichten Konzertmitschnitt hatte ich während einer Autofahrt gehört. Der Titel "In my secret life" sprach mich besonders an. Meine Suche nach einer CD mit diesem Song hatte sofort Erfolg. Alle mir bis dahin bekannten Songs befanden sich auf der CD und das in ausgezeichneter Tonqualität, was ja nicht immer bei Live-Aufnahmen der Fall ist. Nun bin ich nicht gerade ein Cohen-Fan, aber gerade dieser Mitschnitt beeindruckt mich doch stark. Die tiefsinnigen Texte Cohens, seine ausdrucksstarke, tiefe Stimme im Verbund mit den hohen Stimmlagen der Backgroundsängerinnen, machen die CD größtenteils zu einem Genuss. Den 5. Punkt habe ich nicht gegeben, da man schon ein echter Fan sein muss, um die 2 CDs durchgehend, ohne depressive Verstimmungen, zu hören. Die eigene Stimmungslage ist dann entscheidend. Hohe Stimmlagen sorgen da für eine willkommene Abwechslung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Live in London
Live in London von Leonard Cohen (Audio CD - 2010)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen