Kundenrezensionen


9 Rezensionen
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr langlebig
Ich habe diese Börse seit ca. 7 Jahren im Dauereinsatz. Jetzt muss ich sie langsam ersetzen, da die Ränder etwas ausfranzen und die Kartenfächer etwas ausleieren. Sie hat sich aber extrem gut gehalten, alle vorigen Geldbeutel, die ich hatte, waren nach weniger als einem Jahr hässlich/ausgerissen. Ich werde mir genau die selbe Börse wieder kaufen.
Veröffentlicht am 25. August 2012 von Bonny

versus
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schöne Optik, aber unpraktisch
Optisch ist das Portemonnaie sehr gelungen, schönes weiches Leder, toller Verschluss und sehr gute Verarbeitung. Aber leider passen die Plastikkarten (EC, Kredit, Krankenversicherung etc.) nur mit sehr viel Mühe in die dafür vorgesehenen Fächer. Speziell die Fächer im Außenteil sind so knapp genäht, daß man die Karten wirklich...
Veröffentlicht am 31. Dezember 2011 von J.W. aus München


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schöne Optik, aber unpraktisch, 31. Dezember 2011
Optisch ist das Portemonnaie sehr gelungen, schönes weiches Leder, toller Verschluss und sehr gute Verarbeitung. Aber leider passen die Plastikkarten (EC, Kredit, Krankenversicherung etc.) nur mit sehr viel Mühe in die dafür vorgesehenen Fächer. Speziell die Fächer im Außenteil sind so knapp genäht, daß man die Karten wirklich reinprügeln muß (und dann auch nicht mehr rausbekommt). Im Innenteil sind sie etwas breiter, aber auch hier bekommt man die Karten nur mit Mühe wieder raus. Das durchsichtige Fach für den Personalausweis ist ebenfalls knapp bemessen, den KfZ- und Führerschein bekommt man dort z.B. auch nicht mehr unter. Schade, aber die Börse ist einfach nicht durchdacht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr langlebig, 25. August 2012
Ich habe diese Börse seit ca. 7 Jahren im Dauereinsatz. Jetzt muss ich sie langsam ersetzen, da die Ränder etwas ausfranzen und die Kartenfächer etwas ausleieren. Sie hat sich aber extrem gut gehalten, alle vorigen Geldbeutel, die ich hatte, waren nach weniger als einem Jahr hässlich/ausgerissen. Ich werde mir genau die selbe Börse wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer wieder schön - Vergleich Modell 2144 mit 2146, 19. Dezember 2014
Von 
Silver - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Meine Frau hat dieses Modell bereits viele Jahre. Nachdem es nun doch an einigen Stellen äußerlich nicht mehr so schön war kam schweren Herzens die Frage nach einem neuen Geldbeutel auf. Es sollte wieder ein Picard sein. Völlig überrascht stellten wir bei der Suche fest, dass es unser Modell immer noch gibt. Damit war die Entscheidung dieses wieder zu kaufen gefallen.

Allerdings werden inzwischen sogar zwei Varianten angeboten, die sich in einigen Details unterscheiden.

Der 2144 ist mit 11cm etwas höher als der 2146 mit 10cm. Zudem verfügt er über einen Klemmbügel für Scheine und Notizen, ein Münzfach und zwei Scheinfächer, zwölf Kartenfächer, zwei Steckfächer sowie ein Sichtfach.

Der etwas kleinere 2146 hat ebenfalls ein Münzfach jedoch nur ein Scheinfach, acht Kartenfächer, nur ein Steckfächer sowie ein Sichtfach.

Im Preis liegt der 2144 mit 79,90 10 Euro über dem 2146

Aufgrund des Bügels über die Kartenfächer sowie der zwei Scheinfächer haben wir uns für die etwas größere Variante - den 2144 entschieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden..... 5 Sterne, 28. November 2011
Gleich beim Auspacken war ich begeistert. Diese Börse sieht sehr edel aus und hat einen sehr angenehmen, feinen Ledergeruch. Ich benutze diese Börse nun seit einem halben Jahr und es ist nichts dran. Sie ist absolut nicht kratzempfindlich. Ich trage meistens Beuteltaschen u. die Börse muß dann immer erst rausgekramt werden, aber sie sieht immer noch nigelnagelneu aus. Auch der Silberverschluss weist derzeit noch keine Kratzer auf. Von mir also volle 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen TOP, 1. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Picard Lounge 2146 Damen Portemonnaies (Textilien)
Für mich absolut ausreichend von der Größe, tolle Qualität. Genügend Fächer - auch die Karten passen gut rein. Klar, am Anfang ist es ein bißchen eng, aber besser als wenn die Karten herausfallen.
Kann das Portmonnais ohne schlechtes Gewissen empfehlen!
Allerdings - ich bin linkshänder. Man muss sich etwas dran gewöhnen; von der "Bedienung" her;).
Geht aber schnell:)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wunderschönes Portemonnaies!, 26. Dezember 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Picard Lounge 2146 Damen Portemonnaies (Textilien)
Seit ca. einem Jahr täglich in Gebrauch und es sieht aus wie am ersten Tag! Schöne Farbe, wunderschönes Leder und sehr gute Verarbeitung! Lieferung in schöner Schachtel ausgekleidet mit Seidenpapier, ideal auch als Geschenk! Kartensteckfächer sind anfangs etwas eng.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Geldbörse, 20. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
eine sehr gute Geldbörse,gute verarbeitung
5jahre im Einsatz leichte Abnutzungen
und jetzt gibt es eine Neue gleicher Artikel aber andere Farbe
kann ich nur empfehlen!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen sehr schöne Geldbörse, 26. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Picard Lounge 2146 Damen Portemonnaies (Textilien)
feines Leder. Platz für alle Karten und Personalausweis
Der Verschluss ist ausgesprochen schick
Handlich für mich genau die richtige Größe
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Traum von eine Geldbörse - mit einem Haken, 3. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Picard Lounge 2146 Damen Portemonnaies (Textilien)
Wer auch die Rezensionen für die "große Schwester" dieser Picard Damenbörse gelesen hat, wird feststellen, dass ich auch dort schon rezensiert habe, nachdem ich mit dem Geldbeutel nicht wirklich zufrieden war.

Nun kam ich, nachdem ich sie zurückgesendet hatte, aber von der allgemeinen Erscheinung der Börse sehr angetan war, nicht umhin mir die kleine Version zu bestellen, in der Hoffnung, dass mich dann diese zufrieden stellen würde.
Das tut sie... allerdings mit einem kleinen Haken.

Zunächst einmal zur Geldbörse selbst:

Es handelt sich um eine von Picard, Model Lounge 2146, Maße kann man ja hier nachlesen.
Sie besteht aus hochwertig vernähtem, bestem, etwas festerem Leder. Es handelt sich um eine Wickelbörse.

Von der Qualität bin ich ja bei Picard seit jeher überzeugt, weshalb ich geziehlt nach einer von diesem Hersteller suchte. Da es sich bei mir um eine Wickelbörse handeln sollte, wurde ich damals auf die Lounge-Serie aufmerksam und bestellte mir sogleich das oben erwähnte größere Model, wurde aber leider etwas enttäuscht, da das Seitenfach furchtbar abstand und es sich anhörte wie eine quietschende Tür, sobald man etwas Druck ausübte, um es mit der Lasche zu befestigen.
An das Leder allgemein musste ich mich auch etwas gewöhnen, da ich an Handschuhweiches Leder gewöhnt war, das ist aber an sich kein Problem, sondern wie gesagt nur eine Frage der Gewöhnung.

Dafür hatte es mir der äußere, edle, weibliche Eindruck, jedoch ohne kitschig zu sein, des Geldbeutels wirklich angetan, ich hatte mich quasi schon etwas verliebt.

Irgendwann fiel mir dann bei weiteren Recherchen auf, dass es bei dieser bewerteten Größe zwei in sich unterschiedliche Börsenmodelle gibt, nämlich eine mit geteiltem Münzfach und eine ohne.

Die mit geteiltem Münzfach hat wohl die bei der "großen Schwester" übliche Steifheit des Seitenflügels, was daran liegt, das dort das Leder beim nähen knapp bemessen wurde. Zumindest kann man das den Bildern im Internet entnehmen (man beachte hier in diesem Angebot nacheinander die Schwarze und die Rote!).
Bei der in schwarz (ungeteilte Münzschütte) aber ist es nicht so! Und das ist das große Geheimnis.
Dort ist seitlich zum umklappen viel mehr Leder vorhanden, was die vorderen Kartenfächer zwar zu Anfang etwas eng sein lässt, das wird sich aber laut Rezensionen anderer Kundinnen mit Benutzung legen.

Ich bestellte also erneut in schwarz und war diesmal hellauf begeistert. Die Seite lässt sich nun auch dann super umklappen, wenn die Börse mit alle Karten bestückt ist. Alle Nähte sind, wie von Picard gewohnt, wieder bombenfest und hochwertig vernäht. Tolles Seideninnenfutter und weite Münzschütte, die sich leicht öffnen lässt.

Nun hier das erwähnte kleine Manko:

Die Börse lässt sich mit mittelmäßiger Befüllung (also mit etwas Kleingeld und ohne unmengen von Zetteln darin etc.) nur noch schwer schließen. Man kann sie schließen, aber muss etwas drücken. Dies hätte man einfach dadurch verhinden können, indem man etwas mehr Leder verwendet und nicht nur so viel, dass sie sich bei ungefüllter Börse gerade noch einfach schließen lässt.

Aber das ist nur ein kleiner Fisch und womöglich weitet es sich minimal und die Sache wird in wenigen Monaten einfacher von statten gehen.

Auf jeden Fall behalte ich die Börse, da sie spitzenmäßig aussieht und ich sie sehr, sehr mag. Sie liegt wirklich super in der Hand, das ganz leicht glänzende, glatte Leder (und dabei mag ich glänzendes Zeug nichtmal)liegt toll in der Hand. Ich nehme es liebend gerne in die Hand!

Ein ganz tolles, hochwertiges Teil, an dem ich hoffentlich noch viele Jahre meine Freude haben werde.
1 Stern abzug für den knappen Verschluss, aber sonst ist alles traumhaft!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen