Kundenrezensionen


154 Rezensionen
5 Sterne:
 (98)
4 Sterne:
 (25)
3 Sterne:
 (16)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (12)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich bin begeistert!
Nach langem Suchen einer sehr guten Trinkflasche bin ich endlich fündig geworden.
Sigg Bottle aus Aluminium, Design, Verarbeitung und alles drumrum hervorragend!

Die Qualität lässt hier nicht zu wünschen übrig, der Preis völlig angemessen.
Auch kohlensäurige Getränke sind kein Problem.

Ich öffne...
Veröffentlicht am 26. Februar 2012 von Cem

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eigentlich gut, aber undicht
Schöne Flasche in gewohnter Sigg Qualität, schönes Konzept mit der Möglichkeit der unterschiedlichen Aufsätze.

ABER:
Leider ist der "3 Stage Top" Deckel undicht, ein bekannter hat dasselbe Problem.
Beim Radfahren wird das Rad "eingesaut".. deshalb 2 Sterne Abzug, bei einem Produkt in dieser Preisklasse erwarte ich dass der...
Vor 22 Monaten von Marcus veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mein Lieblingstrinkgefäss für unterwegs … aber lest selber, 19. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf der Suche nach einem Trinkgefäss ohne "Plastik"-Eigengeschmack für Sport, Wandern und Fahrradfahren bin ich auf diese Flasche gestossen.

Das ausgeklügelte Verschlusssystem, welches sich auch sehr gut zerlegen und reinigen lässt, finde ich einfach nur genial. Öffnet man es hat es zwei Stufen: 1. Schluckweise trinken (Luft fließt nicht zurück, nach dem Schluck muss abgesetzt werden), 2. Trinken ohne Ende (Luft von außen strömt durch Membran herein, es muss nicht abgesetzt werden).

Gerade die 2. Funktion nutze ich beim Fussball sehr häufig und kann so in einer kurzen Spielunterbrechung relativ viel trinken.

Eine weitere tolle Funktion ist die große Öffnung um neben der Flüssigkeit (bei mir häufig Tee und Wasser) auch Eiswürfel einzufüllen. Dies ist besonders im Sommer ganz praktisch und ganz nebenbei geht die Reinigung auch viel leichter von statten.

Besonders gut gefällt mir auch das leuchtende rot. Damit lässt sich die Flasche immer schnell in der Sporttasche oder im Grün finden.

Reinigt man die Flasche regelmäßig nach dem Gebrauch, dann bleibt der Geschmack neutral. Ich habe nach dem Erwerb dieser Flasche alle meine alten Praktik-Trinkflaschen entsorgt weil ich mit deren Eigengeruch und Geschmack nicht mehr klar kam.

Den Preis finde ich relativ hoch und trotzdem würde ich mir die Flasche wieder kaufen bzw. mir schenken lassen, denn der Nutzen ist ein vielfaches höher.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Beschichtung löst sich, 28. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zur Flasche selbst, gut verarbeitet und Dicht.
Schlecht ist das sich die Innenbeschichtung nach 1-2 Jahren löst und das für diese Marke ein NO-GO
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen praktikabler Ersatz für das Vorgängermodell mit Schattenseiten, 12. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach langjährigen Einsatz löste sich die Innenbeschichtung der Vorgängermodelle. Auch optisch sah man ihnen den Einsatzort Flaschenhalter mehr als deutlich an. Hier unser Praxisfazit nach einem Jahr im Einsatz:

- Die neue, matte Lackierung/Beschichtung ist genau so empfindlich wie die alte Lackierung. Bereits nach einem Jahr sind die ehemals ansehnlichen Flaschen optisch ordentlich lediert.
- Zwei Schraubverschlüsse ist einer zu viel zum reinigen, trocknen und pflegen.
- Der bewährte Öffnungsmechanismus zum Trinken gefiel uns ohne Verriegelungsoption besser. Denn die Mechanik betätigt man hin und wieder unbeabsichtigt bei der Benutzung, da es keinen Druckpunkt oder Ähnliches für die Drehung gibt. Aus dem selben Grund ist die Flasche deshalb auch nicht sicher verschlossen.
- Wir vermissen die "damals" inkludierten Schmutz- und Schutzkappen für die Flaschen.
- Bei einhändiger Benutzung der Flasche, dem wohl typischen Gebrauch, wird die Flasche mit den Lippen bzw. Zähnen geöffnet und geschlossen. Bei Letzterem haben wir uns regelmäßig die Lippe eingeklemmt. Sollten wir hier nicht der "bedauerliche Einzelfall" sein, böte dies Ansatz für Verbesserungen.

+ Die neue große Öffnung erleichtert das Befüllen und Reinigen der Flasche sehr.
+ Die neue, matte Lackierung/Beschichtung macht die Flasche spürbar griffiger.
+ Der bewährte Grundgedanke einer formstabilen und hygienischen Trinkflasche

Unterm Strich finde ich es gut, dass es die Flaschen (noch immer) gibt. Allerdings scheinen nicht alle "Innovationen" der Entwickler auch einem ausgiebigen Praxistest unterzogen worden zu sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Mein Statement: naja - geht so..., 2. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir die Flasche in schwarz bestellt und jetzt auch schon länger getestet. Also in meine "Standard"-Flaschenhalterung vom Mountainbike passt das Teil gerade so rein, allerdings ist das schon alles sehr eng und man zerkratzt sich gleich die Oberfläche seiner neuen Flasche. Zum Thema dicht oder nicht dicht kann ich nur sagen, dass es da bei meiner Trinkflasche keine Probleme gibt - sie ist dicht! Was jetzt allerdings überhaupt nicht angenehm ist, ist dass man beim Trinken das Ausgussteil zwischen den Zähnen geklemmt festhalten muß, damit Flüssigkeit aus der Flasche heraus kommt. Tut man dies nicht, rutscht das Ausgussteil wieder in den Close-Zustand zurück. Auch das festhalten mit den Lippen kann fatal sein, denn ich hab mir jetzt auch schon mal beim ausprobieren (wie man am besten daraus trinkt - so blöd wie es sich anhört) die Oberlippe eingeklemmt und das tut echt s******* weh und hat mich geärgert. Ich würde mir die Trinkflasche nicht wieder kaufen, weil es da echt praktischere Flaschen gibt.

OK - hier nun nach dem Tip eines Amazon-Kunden zu dem Problem mit dem Ausgussteil:
Zieht man am Ausgussteil beim öffnen des Verschlusses etwas fester, so klickt das Teil in einen Raster, von dem es nur wieder mit der Hand gelöst werden kann - mein Problem vorher war, dass ich nicht wusste, dass es diesen Raster gibt und somit ist das Ding immer wieder in den Close-Zustand gerutscht. Aber muß man ja erst mal wissen... Meine Bewertung von Ursprünglich 2 Sternen habe ich nun faierweise um 2 weitere erhöht!!! Mit diesem Tip klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Qualität, 29. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Flasche ist absolut dicht , geruchsneutral, sehr leicht und gegenüber den alten SIGG Flaschen von früher innen so ausgekleidet, dass nichts splittern oder abgerieben werden kann. Toll. Ich habe die Falsche für mich und meine beiden Söhne gekauft und benutze sie jeden Tag.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!, 23. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Perfekte verarbeitung, schön handlich, dichter Verschluss ohne zu tropfen, definitieve jedes Cent wert! Für alle die Qualität wollen und nicht als falschen fleck sparen wollen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Flasche leider undicht, 2. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach relativ kurzer Zeit war die Flasche undicht, zunächst dachte ich, dass es vielleicht an der Kohlensäure liegt im Sinne von zuviel Druck, aber auch bei Säften oder stillem Wasser war die Flasche nicht dicht. Dies gilt auch für die anderen Flaschen. Ich bin von der Marke Sigg schon sehr enttäuscht und werde das Produkt nicht wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Praktisch, robust, geschmacksneutral, 2. Juni 2012
Von 
Abby Normal - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sigg Trinkflasche WMB Sports Touch (Ausrüstung)
Ich besitze schon lange eine Sigg-Flasche. Jetzt habe ich mir die Version mit breitem Flaschenhals zugelegt.

Wie gewohnt ist die Verarbeitung top. Die Flasche ist robust, praktisch und im Gegensatz zu vielen Kunststoffflaschen völlig geschmachsneutral.

Die Flasche besteht aus drei Teilen (s. auch meine Bilder): Die Flasche mit breitem Hals, ein Adapter und der eigentliche Trinkverschluss, welchen man schon von den Flaschen mit engem Hals kennt.

Der breite Hals erleichtert das Befüllen und das Reinigen. Aber Achtung: Die Flasche ist innen beschichtet. Nicht kratzen! Die Reinigung in der Spülmaschine wird nicht empfohlen. Die Maschinenspülmittel können die Innenbeschichtung angreifen. Dasselbe gilt für kochende Flüssigkeiten. Frisch aufgebrühter Tee sollte nicht eingefüllt werden. (Gut warm ist kein Problem.)

Auch wenn sich die Aluminiumflasche so anfühlen mag: Sie ist keine Thermosflasche. Sie hält Getränke weder warm noch kalt.

Den Trinkverschluss selbst finde ich klasse. Drehen, herausziehen, trinken. Durch hineindrücken und drehen wird der Verschluss wieder verriegelt. Er ist auch für kohlesäurehaltige Getränke geeignet.

Wem der Verschluss nicht gefallen sollte: Es gibt aber auch eine Alternative: Trinkfl. Verschluss. Dieser Verschluss verriegelt sich von alleine. Zum Trinken muss man dann mit den Lippen einen Kunststoffring nach unten drücken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solide Fahrradflasche, 11. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Sigg Trinkflasche WMB Sports Touch (Ausrüstung)
Bei relativ großem Volumen, guter Haptik, und ausreichender Isolierung gefällt mir an der Flasche die weite Öffnung zur besseren Reinigung. Man kann auch gut mal einen Teebeutel reinhängen. Die Flasche passt sehr gut auf den einfachen Topeak Flaschenhalter mit verstellbarer Flaschenkänge.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Läuft nach 2 Monaten aus, 12. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sigg Trinkflasche WMB Sports Touch (Ausrüstung)
Die aus Aluminum bestehende Flasche hinterläßt grundsätzlich einen sehr guten und hochwertigen Eindruck. Ich befülle die Flasche ausschließlich mit Wasser und während man den Kunststoffgeschmack und Metallgeschmack bei anderen Flaschen durchaus wahrnehmen kann, ist die SIGG Flasche absolut geschmacksneutral.

Ich habe die Flasche jetzt knapp 2 Monate genutzt und leider läuft sie nun aus. Übeltäter ist der Verschluß unter dem Mundstück. Da auch hier in einigen anderen Bewertungen dieses Problem angesprochen wurde, scheint es sich nicht um Einzelfälle zu handeln.

Ersatzlieferung ist auf dem Weg und ich bin gespannt, ob die neue Flasche dann auch dicht bleibt. Bewertung wird später dann ggf. angepasst.

Update: Anstatt sich der Problematik anzunehmen, wird man aufgrund der Darstellung des Problems vom Sigg Kundenservice erstmal rüde aufgeklärt, welche Fehler man gemacht hat, bzw. man vermeiden sollte. Es wurde mir beispielsweise mitgeteilt, dass diese Flasche nicht im Geschirrspüler gesäubert werden soll. Wo stand das und in welchem Jahr leben wir, bitte? Wir haben ein halbes Dutzend Sigg Flaschen - alle mindestens 6 Monat alt - von unserem Sohn und ALLE werden im Geschirrspüler gereinigt und es gab bisher bei keiner Flasche je ein Problem. Daher bleibe ich bei der 3 Sterne Bewertung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen