Kundenrezensionen


117 Rezensionen
5 Sterne:
 (87)
4 Sterne:
 (22)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


121 von 125 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Requiescat in pace
Ezio Auditore ist wieder da und macht Rom unsicher. Ich kann euch den Ausflug nur empfehlen denn es gibt eine Menge zu sehen. Kommen wir zunächst zum heimlichen Hauptdarsteller,

ROM:
Die Stadt Roma ist genau so faszinierend wie Florenz oder Venedig und auch fast genau so groß wie alle Städte aus Assassin`s Creed 2 zusammen. Erster Pluspunkt...
Veröffentlicht am 19. November 2010 von Century

versus
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur ein Vollpreisaddon
Besonders am Anfang des Spiels merkt man dass die Entwickler wirklich viele Ideen hatten die Story nach Teil 2 voranzutreiben, einem filmreifen und spannungsgeladenen Einstieg und den ersten paar Spielstunden wo man in ein wunderbar animiertes Rom eintaucht, folgt allerdings bald Ernüchterung. Zum einen mag das daran liegen das dass Pulver der Ideen recht schnell...
Veröffentlicht am 6. Dezember 2010 von Mathyx


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Molto buono, perfetto! Complimenti, Ubisoft!, 8. Dezember 2010
Von 
H. W. "Sunny Mars" (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed Brotherhood - D1 Version (uncut) (Videospiel)
"Assassin's Creed Brotherhood" ist das beste Beispiel für eine rundherum gelungene Fortsetzung!

Positiv:
+ Setting: Riesige, offene Spielwelt.
+ Grafik: Wie schon bei den Vorgängern eine Augenweide.
+ Soundtrack: Wieder wunderschöne Tracks, wobei die besten Stücke aus AC 2 übernommen wurden.
+ Story: Filmreif! Erfreulich spannend und komplex.
+ Storyentwicklung: Fesselnd, mit großer Spieltiefe und im Vergleich zum Vorgänger höherer Komplexität durch abwechslungsreiche Missionen und verschiedene Gilden mit entsprechenden Aufträgen und Einnahmequellen, die der Spieler sich erst erschließen muss.
+ Spielspaß: Im Einzelspielermodus noch fesselnder als AC 2, ein Multiplayer-Modus wurde eingebaut.

Negativ:
- Ohne "Assassin's Creed 2"-Kenntnisse nur schwer verständlich.
- Das Spiel ist irgendwann zu Ende...

"Assassin's Creed 2" war schon ein beinahe perfektes Spiel. Ubisoft hat es jedoch geschafft, den genialen Vorgänger nochmals zu toppen. Nachfolgend will ich die weiter oben schon kurz erwähnten Punkte näher ausführen:
Ich denke, dass man seinerzeit schon mit "Assassin's Creed 2" an die Grenzen der grafischen Möglichkeiten der Xbox360 gestoßen ist. Folglich kann man nicht enttäuscht sein, wenn sich die Grafik genauso wie in Teil 2 präsentiert: Atemberaubend, stimmungsvoll und wunderschön! Grafikfehler? Die sind vorhanden, jedoch eindeutig vernachlässigbar. Abgerundet wird die Edel-Grafik durch einen erneut sehr stimmungsvollen und in jede Situation perfekt passenden Soundtrack.

Edel-Grafik! Edel-Soundtrack! Fehlt nur noch eine Edel-Story. Und, ja, auch die wird dem Spieler geboten. Jedes Quest fügt sich als logischer Bestandteil in die Story ein, die dadurch wie aus einem Guss wirkt. Zahlreiche Haupt- und Nebenquests sind zu lösen aber immer bleibt der rote Faden erkennbar. Für sehr gut gelöst halte ich auch die Idee mit den Steckbriefen, Herolden und Gilden, die erst im Laufe des Spiels von Bedeutung sind. Eine ebenso gute Idee ist die mit den Geschäften, die erst renoviert bzw. aufgebaut werden müssen, um sie nutzen zu können. Der Spieler hat dabei nie das Gefühl, dass diese Dinge an bestimmten Punkten einfach aktiviert werden müssen, um die Komplexität zu steigern. Alle Elemente gewinnen vielmehr in Folge der Storyentwicklung an Bedeutung und fügen sich dadurch harmonisch in die Geschichte ein. So steigt nach und nach die Komplexität, ohne dass der Spieler das Gefühl hat, vom Spiel in eine bestimmte Richtung getrieben zu werden, obwohl er vielleicht einen anderen Weg für sinnvoller halten würde.

Für wichtig halte ich aus Gründen der Authenzität auch, dass man als Spieler tatsächlich das Gefühl hat, sich in einer weitgehend frei begehbaren Welt zu bewegen. Wie man es dabei nicht macht, hat Bethesda jüngst mit "Fallout: New Vegas" bewiesen. Hier wird dem Spieler vorgegaukelt, er befinde sich in einer offenen Welt. Oftmals kann jedoch ein scheinbar begehbarer Weg nicht beschritten werden. Man spürt leider immer wieder, wie der Programmierer bzw. die Software "Stop!" ruft, Das stört den Spielfluss, wirkt nicht authentisch und ist demotivierend. "Assassin's Creed Brotherhood" wirkt frei begehbar, ist es aber genauso wenig. Was aber macht Ubisoft besser als die Konnkurrenz? Sie signalisiert dem Spieler durch plausible Hindernisse klar, wehalb es an einer bestimmen Stelle nicht mehr weitergeht.

Gesamtfazit:
Sowohl "Fallout: New Vegas" als auch "Assassin's Creed Brotherhood" werden mit dem Vorwurf konfrontiert, nur ein überlanges Add-on zum jeweiligen Vorgänger zu sein. "Fallout: New Vegas" wird weiter mit diesem Vorwurf leben müssen, da sich im Vergleich zum Vorgänger zu wenig geändert hat und auch die kleinen und großen Kritikpunkte nicht beseitigt worden sind. Von "Assassin's Creed Brotherhood", das die sehr interessante Geschichte des Vorgängers spannend fortführt, könnten auf dem gebotenen Niveau meinetwegen jedoch gerne noch zahlreiche Add-ons erscheinen.
Ich bin seinerzeit bei "Assassin's Creed 2" oftmals mit offenem Mund und staunenden Augen vor dem Fernseher gesessen. Eigentlich dachte ich, dass "Assassin's Creed Brotherhood" nicht mehr für ein ähnliches Staunen würde sorgen können. Doch weit gefehlt! Das Spiel ist an vielen Stellen verändert und dabei nie verschlimmbessert worden. Jede Änderung ist sinnvoll und verbessert den sowieso schon beinahe perfekten Vorgänger an entscheidenden Stellen.

Für mich das beste Spiel, das ich überhaupt jemals gespielt habe!

Ergänzung am 29.12.2010:
Ich habe inzwischen auch den Multiplayer-Modus gespielt und bin begeistert! Weit entfernt von üblichen Death-Matches. Kein wildes Herumgeballere, sondern schleichen, verbergen und gleichzeitig meucheln. Man ist gleichzeitig Jäger und Gejagter und sammelt nur dann sehr viele Punkte, wenn man aus dem Verborgenen heraus agiert. Das ist sicher nichts für die Halo-Fraktion, bedeutet jedoch Spannung pur. Aktuell gibt es jedoch zum Teil noch sehr lange Wartezeiten vor dem Beginn einer Mehrspieler-Runde... das sorgt für so manchen Warte-Frust.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Die Pferde sind eindeutig zu langsam..., 16. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed Brotherhood - D1 Version (uncut) (Videospiel)
Wie viele andere bin auch ich der Meinung das AC II besser ist als sein Nachfolger. Das durchgehende verweilen in Rom macht das Spiel ziemlich eintönig. Ziemlich cool finde ich jedoch das Zerstören der Borgia Türme und dadurch das Gewinnen an deren Gebieten. Noch dazu ist es dadurch möglich Bürger zu rekrutieren und Assassinen aus ihnen zu machen, die man selbst auf Missionen in ganz Europa schicken kann. Assassins Creed Brotherhood ist trotz der Tatsache das die Pferde irgendwie nicht mehr als 10 km/h laufen können (Ok das stört mich echt -.-) genau wie seine Vorgänger ein cooles und trickreiches sowie informierendes Spiel und macht größtenteils Laune.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Genial, 27. November 2010
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed Brotherhood - D1 Version (uncut) (Videospiel)
Einfach Genial.
Ich habe AC2 schon gehabt und war sehr zufrieden, als dann AC Brotherhood rauskam, musste ich sofort zuschlagen, und ich bin begeistert von dem Spiel :)
Das Kämpfen bekommt von mir ein dickes + , man kann hier viel besser gegen mehrere Gegner kämpfen.
Das Reiten in der Stadt auch sehr schön gemacht, lediglich finde ich, dass die Pferde in diesem Teil langsamer sind als im vorgänger.
Leider hab ich auch etwas zu bemängeln.
Das Sortiment in der Schmiede dürfte etwas größer sein, es ist toll, dass man nun auch Schwere Waffen tragen kann, aber mir persönlich gibt es in diesen Teil zu wenig normale Schwerter und zu wenig kleine Waffen.
Ebenfalls ist die Story in diesem Teil kürzer als im Vorgänger, deshalb den * abzug.
War sichtlich geschockt, als ich nach 58%, trotz einigen Nebenmissionen die ich gemacht habe, schon am Ende das Spiels angelangt war.
Dennoch kann ich das Spiel jedem empfehlen, denn es macht einfach rießen Spaß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur ein Vollpreisaddon, 6. Dezember 2010
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed Brotherhood - D1 Version (uncut) (Videospiel)
Besonders am Anfang des Spiels merkt man dass die Entwickler wirklich viele Ideen hatten die Story nach Teil 2 voranzutreiben, einem filmreifen und spannungsgeladenen Einstieg und den ersten paar Spielstunden wo man in ein wunderbar animiertes Rom eintaucht, folgt allerdings bald Ernüchterung. Zum einen mag das daran liegen das dass Pulver der Ideen recht schnell verschossen scheint, die Missionen nach etwa der Hälfte des Spiels wiederholen sich zu oft und sind teilweise recht nervig und unfair in Szene gesetzt. In Besonderen banale Verfolgungsjagden mit höchsten Gesuchtlevel, laufen von A nach B töte Ziel fertig, zurück nach A um wieder nach B geschickt zu werden.
Auch nutzt sich die Location mit der Zeit ab, Animationen der Passanten und Händler kennt man schon aus Teil 2, die Randgebiete Roms sind aus einem Grafikeinheitsbrei geformt und begeistern nur durch einzeln auftretende Ruinen die es zu erforschen gilt. Wo wiederum die Stärken des Spiels liegen, erkunden der Stadt Rom mit all ihren Ruinen, Tempeln und Katakomben fesselt einfach.

Multiplayer hab ich nur kurz angespielt und habe dazu keine wirkliche Meinung. Meins war es irgendwie nicht.

Fazit:
Wer Teil 2 ausgelassen hat kann hier ruhig zugreifen, denn Brotherhood bietet alles was AC 2 vor einem Jahr schon ausgezeichnet hat, plus ein paar kleinere Verbesserungen. Fans die wissen was sie erwartet werden sicherlich auch ihren Spaß haben. Aber man merkt dem Spiel einfach an das den Entwicklern gegen Ende die Zeit davonlief. Es musste halt raus zum Weihnachtsgeschäft. Und was übrigbleibt ist ein ambitioniertes großes Addon allerdings zum Vollpreis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Brotherhood, 15. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed Brotherhood - D1 Version (uncut) (Videospiel)
Gute und vor allem schnelle Lieferzeit in die Schweiz. Das Spiel ist meines Erachtens Weltklasse. Kann es daher weiterempfehlen. Wieder gerne einmal
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Immer wieder gerne!!! nur zu Empfehlen, 21. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed Brotherhood - D1 Version (uncut) (Videospiel)
Kam schnell an.
Hab alle teile von AC durch nur diesen und Revelation nicht.
Hol ich jetzt nach :D
Macht Spaß :)

Top!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolle Fortsetzung, 20. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed Brotherhood - D1 Version (uncut) (Videospiel)
Assassins Creed 2 hat die gelungenste Story von allen Teilen bisher, und Brotherhood ist die perfekte fortsetzung für ein sowieso schon grandiosen AC-Teil.

Assassins Creed Brotherhood knüpft dort an wo AC2 aufgehört hat, die Story ist ebenfalls stark mit der vom vorgänger verknüpft und erzählt die Geschichte der Borgia welche es zu bekämpfen gilt.

Assassins Creed Brotherhood ist verglichen mit AC2 allerdings ein relativ kurzes Spiel, die Spieldauer bei AC2 war um einiges größer aber durch ein paar neue gelungene Spielinhalte brauch sich dieses Spiel ebenfalls nicht verstecken.

Macht aufjedenfall spaß zu spielen und kann man nur empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr spannendes Spiel, 19. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed Brotherhood - D1 Version (uncut) (Videospiel)
Der nächste Teil der Assassins Creed Reihe und wieder bin ich komplett in den Bann gezogen von dem Spiel. Gameplay ist super, die Detailverliebten und riesigen Karten sind sehr aufwändig erstellt worden. Großes Lob an die Programmierer. Wer das nicht spielt, ist selbst Schuld!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Alles Top, Danke., 22. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed Brotherhood - D1 Version (uncut) (Videospiel)
Alles Top, Danke.
In jeder Hinsicht völlig ausreichend und zufriedenstellend.
Wobei ausreichend in diesem Fall super heisst.
Vielen Dank nochmal für den Einkauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einer der besten Assassins Creed Teile, 8. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed Brotherhood - D1 Version (uncut) (Videospiel)
Assassins Creed 2 und seine Fortsetzungen Brotherhood und Revelations sind meine absoluten Favoriten aus der Assassins Creed Reihe. Wir befinden uns wie in Teil 2 in der Rolle des Ezio Auditore. Der ist mittlerweile älter und weiser geworden und befindet sich diesmal in Rom. Hier will er es mit der mächtigen Familie Borgia auf sich nehmen. Dazu steht er diesmal nicht alleine da: Zu seinen wichtigsten Aufgaben gehört es, neue Assassinen zu rekrutieren und auszubilden.

Ich kann gar nicht genau sagen, warum die 2er Reihe mir so gut gefällt. Ezio ist ein unglaublich symphatischer Charakter mit seinem ganz eigenem Humor und typisch italienischem Charme. In dieser Fortsetzung bekommen wir einiges an neuen Waffen und Ausrüstungsgegenständen. Auch altbekannte Freunde wie Leonardo da Vinci sind natürlich wieder mit von der Partie.

Wer den zweiten Teil gespielt hat, der muss sich unbedingt auch Brotherhood und Revelations holen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Assassin's Creed Brotherhood - D1 Version (uncut)
Gebraucht & neu ab: EUR 4,34
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen